Benutzerprofil

rolandjulius

Registriert seit: 04.05.2012
Beiträge: 901
Seite 1 von 46
05.08.2017, 17:10 Uhr

Realismus Beitrag Nummer hundert,das kann ich nur bestätigen. Ich lebe seit den siebziger Jahren in Venezuela, habe acht Kinder gross gezogen und alle durch die UNI geschickt. Meinen viel reicheren Verwandten [...] mehr

26.07.2017, 13:44 Uhr

Konfrontation... kann nur die Lage verschärfen, und hat meistens mehr Unheil hervorgebracht Zuerst wird gehetzt, und dann muss das Volk die Suppe aus löffeln. Siehe auch Venezuela,wo das selbe Spiel getrieben wird. mehr

13.07.2017, 18:29 Uhr

Donald Trump... dürfte Frau Yellen bereits auf der Abschussliste führen. Denn Verluste an der Börse sind für Donald ein Tabu. mehr

22.07.2016, 14:38 Uhr

Olympia 1972 Wer war gedopt? Herr Genscher gab die Order. Warum erklaert man den Sportlern nicht dass doping toedlich sein kann? Die Helfer solten wegen Koerperverletzung angeklagt warden und die Strafen [...] mehr

05.04.2016, 03:47 Uhr

Panama papers Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht. mehr

29.11.2015, 20:16 Uhr

Wir waren zu dumm! um was es wirklich geht. Die Arabischen Länder wurden gewollt, das heißt gezielt auseinander genommen. Es ist doch ganz klar, wer dabei profitierte. Wo stand die USA zu G.W. Zeiten? Und wo stehen [...] mehr

24.11.2015, 15:36 Uhr

Was lernen heute Volkswirtschaftler und dergleichen? Der globale Trent sich ungerecht zu bereichern schreit zum Himmel. Man liest täglich, dass irgendjemand irgendwo einen Betrug begannen hat. Aber jetzt wird es brenzelig. Betrüge werden jetzt auch [...] mehr

21.11.2015, 17:13 Uhr

Politik des Friedens Das muss unbedingt verfolgt werden. Es glaubt doch niemand, dass ein Plan Morgenthau eine Lösung wäre. 1945 wurde dieser Plan im US Congress verworfen, wie man sieht mit Recht. Die NS ist heute eine [...] mehr

10.11.2015, 12:51 Uhr

Veto Rechte für GB. Die Union wird in Zukunft kleinere Schritte machen. Die Bürger sollen mitbestimmen und dürfen nicht überrollt werden. mehr

08.11.2015, 15:44 Uhr

Das Streikrecht... ist die Waffe gegen den Kapitalismus. Auch die sollen auf dem Boden bleiben. mehr

08.11.2015, 11:48 Uhr

Giebt es ehrliche Gremien? Das Gier macht alles zu nichte. Die Banken, der Sport, die Politiker, überall hängt ein Preisschild. Ich glaube wir haben uns mit dem Kapitalismus ins eigene Knie geschossen. mehr

26.10.2015, 22:04 Uhr

Meine Empfehlung an die Wirtschaftslobby... wäre, dass sie den Unterricht an unseren Schulen voll übernimmt, anschließend stimmt der Laden. mehr

26.10.2015, 16:36 Uhr

Diktaruren werden so lange geduldet... bis jemanden der Kragen platzt, weil die Felle davon geschwommen sind. mehr

26.10.2015, 12:24 Uhr

Herr Praesident, der Komiker Der Spiegel kennt die Methoden, wie man eine Gestalt a priori disqualifizieren kann. Was unterscheidet einen Schauspieler von einem Ingenieur? Wer nur von Vorurteilen lebt wird niemals froh. In [...] mehr

20.10.2015, 15:55 Uhr

Gute Nachrichten aus Kanada. Kanada folgte dem Beispiel Australiens und hat der Rechten den Rücken gezeigt. Herzlicher Glückwunsch. mehr

12.10.2015, 20:07 Uhr

Wer Assad ausbootet will keinen Frieden Vier Jahre mit der selben Leier das ist genug. Assad wurde vom Syrischem Volk direkt gewählt. Sind direkte Wahlen nicht mehr legitim, Frage. mehr

08.10.2015, 11:42 Uhr

So wollen wir diskutieren. Im Spiegel Forum darf jeder seinen Senf hinzugeben. Hier handelt es sich in keiner Weise um ein wissenschaftliches Magazin. Wenn ein Leser anderer Meinung ist, kann er ja auch sachlich [...] mehr

08.10.2015, 04:20 Uhr

Obama entschuldigt sich. Etwas zynisch, der Anschlag war wohl bedacht. In der Intensivstation lagen verwundete Taliban Kämpfer, und so manch einer stand auf der Abschuss Liste. Dann sagte man auch, um etwas zu beruhigen, [...] mehr

02.10.2015, 15:56 Uhr

Charon ein geborstenes Ei. Diese Risse deuten klar darauf hin, dass Charon einen gewaltigen Schlag bekommen hat. Als das passierte, muss er einen flüssigen Kern gehabt haben, den er vielleicht heute noch immer hat. Seine [...] mehr

02.10.2015, 13:59 Uhr

Mein Kommentar zum VW Betrug 108 26.09.2015, 14:04 von rolandjulius Diesel ade. Es ist doch ganz klar, dass der Dieselmotor langfristig nicht zu halten ist. Sein Problem allein schon mit dem tödlichen Feinstaub macht ihn von [...] mehr

Seite 1 von 46