Benutzerprofil

phthalo

Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 212
Seite 1 von 11
24.01.2019, 14:58 Uhr

Bildungsnahe Elternhäuser sind auch schuldig Es wird v.a. um die Kinder bildungsferner Elternhäuser gesprochen. Das stimmt leider auch zum großen Teil. Vor Eltern bildungsnaher Elternhäuser müssen Lehrer leider mittlerweile auch einen [...] mehr

22.01.2019, 17:02 Uhr

P.S.: Zumal es doch auf der BAB kein Problem ist, nur mit + 2km/h zu überholen, da es kein Gegenverkehr gibt. Und von hinten drängeln kann auch niemand, da der ja auch nicht schneller fahren darf. [...] mehr

22.01.2019, 16:57 Uhr

Wenn man mit einer Geschwindigkeitsdifferenz von 2 bis 3 km/h überholen muss, dann fährt man ja 127 bis 128 km/h. Rechnen Sie mal aus, was das für eine Zeitersparnis auf eine Strecke von 100 km [...] mehr

20.01.2019, 14:45 Uhr

Ich kenne alle diese Plattformen und während der Ausbildung zum Lehrer wird damit auch gearbeitet. Über alle diese Plattformen können (müssen aber nicht) datenschutzrechtliche Angelegenheiten [...] mehr

20.01.2019, 14:05 Uhr

Das ist alles nicht so einfach. Es muss gewährleistet sein, dass der Server, wo diese Plattform läuft, sich in Deutschland befindet. Und das ist nur ein Aspekt. Daher sind Kommuniaktionen z.B. [...] mehr

20.01.2019, 14:02 Uhr

Die Kommunikation mögen die Eltern zwar wünschen über Whatsapp, aber das darf der Lehrer trotzdem nicht. Zumindest nicht, wenn es datenschutzrechtliche Angelegenheiten sind. Denn der Lehrer ist an [...] mehr

20.01.2019, 13:17 Uhr

Nur die Spitze des Eisbergs Ich unterrichte Physik und Chemie an einem Gymnasium. Ein Großteil der Kommunikation mit Lehrern, den Ämtern und den Eltern wird über EMails gemacht. Die Vorbereitung auf den Unterricht geht auch fast [...] mehr

10.01.2019, 22:57 Uhr

Sowohl als auch. Derartige Bilder werden zusammengesetzt aus verschiedenen Aufnahmen. Sowohl aus dem sichtbaren Bereich (dann sind die Farben so) also auch den nicht sichtbaren Bereichen. Die [...] mehr

10.01.2019, 22:18 Uhr

@Frittenbude Das Bild ist echt und keine künstlerische Darstellung. mehr

01.01.2019, 18:19 Uhr

Kann ich bestätigen Ich war 15 Jahre in der Wirtschaft tätig und habe gerade mein Examen als Seiteneinsteiger in den Fächern Chemie und Physik (Sek. II) gemacht. Während es in der Wirtschaft normal ist, sich via Outlook [...] mehr

16.12.2018, 06:35 Uhr

@pro Bildglättung Früher - als der Film begann - kostete jeder Meter Film viel Geld und daher wurde mit der kleinst möglichen Bildrate gefilmt. Zudem brauchte man dann auch nicht so viel Kilos an Filmrollen durch die [...] mehr

13.12.2018, 16:05 Uhr

@ralkon Ich finde schon, dass Amazon meist zu den günstigsten gehört und zudem einen sehr reibungslosen Rückgabeservice bietet. mehr

21.11.2018, 05:40 Uhr

Und trotzdem .... .... sind die Ticketpreise enorm hoch, wenn man die Stars mal live sehen möchte. Aber die Leute zahlen einfach.Sollte man einfach mal boykottieren so einen Auftritt. Zum Glück bin ich kein Fan von [...] mehr

20.11.2018, 17:02 Uhr

Natürlich ist das traurig, .... ... aber die Kommentare verstehe ich trotzdem nicht so ganz a la " .... das auch ein Schiedsrichter nur ein Mensch ist ....". Bei aller Höflichkeit: Wer denkt das denn nicht? Egal, ob er [...] mehr

18.11.2018, 00:20 Uhr

oha.. "Ich habe von meinen Eltern die Werte mitbekommen, die die Mittelschicht prägen: darunter Fleiß, Disziplin, Anstand, Respekt und das Wissen, dass man der Gesellschaft etwas zurückgibt, wenn man [...] mehr

14.11.2018, 20:33 Uhr

... Das der Swatter hinter Gitter muss, dafür bin ich auch. Aber vielleicht sollte man sich auch mal Konsequenzen bei der Polizei überlegen: Zuerst schießen und dann fragen geht irgendwie auch nicht. mehr

11.11.2018, 13:32 Uhr

@kalsu Das ist immerhin deutlich mehr, als Ihre einzelne Meinung :) mehr

10.11.2018, 14:43 Uhr

Das deutsche Arztneimittelrecht .... ... ist aber auch recht streng. In vielen anderen Ländern sind sind Medikamente zwar Apothekenpflichtig, aber nicht rezeptpflichtig. Menschen, die von androgenen Haarausfall betroffen sind, wissen [...] mehr

09.11.2018, 17:05 Uhr

Ich bin eindeutig .... ... für die Widerspruchregel. Funktioniert auch in andere Ländern und ich selbst habe ohnehin einen Organspendeausweis. Ich bin sogar eher dafür, dass niemand meine Organe bekommen soll, der nicht [...] mehr

02.11.2018, 17:10 Uhr

..... immer wenn ich lese, dass man von VW betrogen wurde und ihm alles erdenklich Schlechte wünscht: Vielleicht denkt man da auch mal ein wenig an die Mitarbeitet, von denen 99,9% nichts dafür können und [...] mehr

Seite 1 von 11