Benutzerprofil

worlorn

Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 1066
   

26.07.2016, 23:04 Uhr Thema: Bach kontert Harting: "Eine nicht akzeptable Entgleisung" Woher wollen Sie das wissen? Hartung ist selbst doping-verdächtig. Ich hoffe, dass Bach gegen ihn gerichtlich vorgeht. Dann würde sich herausstellen, ob er Beweise hat oder nur eine große [...] mehr

26.07.2016, 22:09 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Klar, aber es ging es um das Sonnensystem und in diesem Bereich ist viel zu wenig DM, um einen spürbaren Einfluss zu haben, also z.B. die Planetenbahnen zu beeinflussen. Die DM ist ja gerade so [...] mehr

26.07.2016, 21:57 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Klar können sie was bewirken, ist sogar experimentell belegt (Casimir-Effekt). Aber bei der DM geht es um was Spezielles, nämlich Zusammenballungen in kosmischen Größenordnungen, in der Größe von [...] mehr

26.07.2016, 21:16 Uhr Thema: Bach kontert Harting: "Eine nicht akzeptable Entgleisung" Wer selbst im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werden. Harting ist als OL-Sieger in einer Schnellkraftdisziplin automatisch dopingverdächtig. Es gibt massive Hinweise, dass niemand sauber ist, [...] mehr

26.07.2016, 14:23 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Lach! Wer sind denn die "zivilisierten" Staaten? Gehört für Sie D dazu? Auch bei uns wird von Sport und Politik nur reagiert, wenn was herauskommt. Ansonsten schaut man lieber nicht so [...] mehr

26.07.2016, 14:06 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Danke für die Einschätzung, aber zu viel der Ehre, ich bin kein Fachmann, sondern einfach ein Sportinteressierter. Ich zitiere nur das, was mal in der SZ stand, was z.B. Hr. Simon, ein wirklicher [...] mehr

26.07.2016, 10:29 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Nennen Sie mir einen garantiert sauberen Medaillengewinner in einer Kraft- oder Ausdauersportart. Mit negativen Blutproben anzukommen, können Sie sich sparen. Die Dopingverfahren sind heute so [...] mehr

26.07.2016, 10:02 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Die heute i.a. genannte Zusammensetzung ist: 70% Dunkle Energie, 26% DM, 4% normale Materie. Beunruhigend ist die DM gar nicht, i.G. sie ermöglicht erst unsere Existenz, denn ohne sie hätten [...] mehr

26.07.2016, 09:28 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Ich hab' drei ;-) Zu Frage 1: Frage berechtigt, selbst ein Prof redet mal Unsinn. Die DM ist natürlich auch hier, aber sie ist extrem dünn verteilt und wechselwirkt fast nicht mit normaler [...] mehr

25.07.2016, 21:53 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Ein Beispiel: Die sagenhafte britische Medaillenflut in London 2012. Wie kam die zustande, nur durch viel Training und jede Menge von Kohlehydrat-Riegeln? Sind da mal Verdachtsmomente geäußert [...] mehr

25.07.2016, 21:08 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Die Fußball-WM, gutes Thema! Was wird jetzt mit der? Im Land des Bösen, dem Despoten Putin große Auftritte ermöglichen, geht eigentl. gar nicht. Man sollte die WM boykottieren, genauso wie die [...] mehr

25.07.2016, 20:12 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich So ist es! In Kenia gibt's kaum Kontrollen, die Briten hat man dort sicher auch in Ruhe Epo spritzen lassen, von den Amis hört man gar nichts mehr, ist wohl ganz eingeschlafen, Jamaika ist so [...] mehr

25.07.2016, 19:48 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Sie sind Sie des Lesens mächtig? Ich nenne doch Quellen, nichts davon ist auf meinem Mist gewachsen. Besorgen Sie sich die genannten Artikel, da stehen eine Menge Details drin. Sie können auch [...] mehr

25.07.2016, 19:17 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Sie schütten das Kind mit dem Bade aus. Klar, man passt das Modell so an, dass das Universum herauskommt. Was sollte man sonst machen, das Gegenteil? Die Expansion und der Urknall sind empirisch [...] mehr

25.07.2016, 17:52 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Sie haben recht in dem Sinne, dass das inflationäre Modell viele Variabilitäten aufweist. Man kann vielfach daran herumschrauben, es an alles Mögliche anpassen. Das schwächt die Aussagekraft einer [...] mehr

25.07.2016, 16:55 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich So ist es! Leider lassen sich Viele von den Medienschlagzeilen leiten. Sie hinterfragen nicht, versuchen nicht, sich tiefer zu informieren, sich eine eigene Meinung zu bilden. Der Thread gibt [...] mehr

25.07.2016, 16:05 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich große Heuchelei Heuchelei ist es, alles nur auf die Russen und bestimmte Sportarten abzuladen. Die einen sind die bösen Buben, die anderen die guten, der eine Sport betrügerisch, der andere ehrlich. Wer das glaubt, [...] mehr

25.07.2016, 15:24 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Uuuups in #129 sind ein paar Fehler drin, die zu Unverständlichkeit führen oder etwas seltsam wirken, sorry. Das Zitat fehlt, obwohl von mir eingesetzt. Es ist aus #121: Ihre Behauptungen sind [...] mehr

25.07.2016, 14:40 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts zu den alternativen Ansätzen Ich will mal kurz den alternativen Standpunkt erläutern. Die Gravitation ist die allgegenwärtigste Kraft, aber gleichzeitig die unbekannteste, bei weitem. Das liegt in ihrer Schwäche, viele [...] mehr

25.07.2016, 14:32 Uhr Thema: Suche nach Dunkler Materie: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Ein gutes Beispiel dazu sind die Ungereimheiten der DM-Modelle, welche zu einer Weiterentwicklung der Modelle geführt haben. Die ursprünglichen Annahmen einer WIMP-Art waren wohl zu einfach. Ich will [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0