Benutzerprofil

spon-facebook-1321056097

Registriert seit: 05.05.2012
Beiträge: 425
   

31.10.2014, 10:10 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Genau. Die meisten dachten wohl es ginge um TIPPS. Findet die Mehrheit gut. Vor allem gute Tipps. mehr

31.10.2014, 10:08 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Auf welcher Kelloggsschachtel haben sie denn diese historisch korrekte Tatsache gelesen? mehr

31.10.2014, 10:03 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut In bürgerlichen Angelegenheiten, kommen Schiedsgerichte kaum zur Anwendung. Vielmehr haben alle bedeutenden Unternehmensveträge Arbitration-Klauseln. Schiedgerichte haben nämlich in der [...] mehr

31.10.2014, 09:55 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Seit wann verstößt "Schiedwesen" gegen irgendwelche Demokratieprinzipien? Dieses gibt es schon im aktuellen GATT Abkommen. Zudem sind die europäischen Gerichte im Grunde nichts anderes [...] mehr

31.10.2014, 09:47 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Was hat das mit Demokratie zu tun? Sie haben Volksvertreter gewählt (Demokratie), die nun Verträge aushandeln. Die Entstehungsphase eines Gesetzesentwurfs ist auch hierzulande nicht transparent. [...] mehr

31.10.2014, 09:21 Uhr Thema: Freihandelsabkommen von EU und USA: Jeder zweite Deutsche findet TTIP gut Märchen vom Chlorhühnchen Wo kommt diese Mär vom Chlorgeflügel her? Bereits nach dem GATT Abkommen müsste Europa die Einfuhr von mit Steroiden hochgezüchtetem Rindfleisch erlauben. Tut Europa aber nicht. Stattdessen zahlt man [...] mehr

28.10.2014, 12:18 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Das ist es ja. Es gibt gar keinen katastrophalen Zustand. Der wird nur von der Politik ausgemacht. Politikerhirne sehen z.B. nur, dass Google Informationen nutzt, hierfür allerdings nichts [...] mehr

28.10.2014, 12:11 Uhr Thema: Pläne für EU-Urheberrechtsabgabe: Oettinger will Netznutzer für geistiges Eigentum zahlen lassen Der soll bitte zunächst einmal den On/Off-Knopf an seinem Computer finden, bevor er ehrgeizigere Pläne schmiedet. Die Verwertungsgesellschaften haben Youtube kaputt gemacht, Google News (und sich [...] mehr

28.10.2014, 11:50 Uhr Thema: WM-Helden: Sechs Deutsche auf Liste für Weltfußballer-Wahl Ihr Gegenargument zieht aber auch nicht. Portugal ist keine Gurkentruppe. Ein Weltfußballer müsste in der Lage sein, selbst eine mittelmäßige Mannschaft mitzureißen. Siehe z.B. Luis Suarez (WM [...] mehr

28.10.2014, 11:31 Uhr Thema: WM-Helden: Sechs Deutsche auf Liste für Weltfußballer-Wahl In einem mittelmäßigen Team mit mittelmäßigen Spielern (Portugal) ragt er allerdings nicht hinaus. Es geht um den weltbesten Fußballspieler, nicht um den Welttorschützenkönig. Der weltbeste [...] mehr

22.10.2014, 10:21 Uhr Thema: Lufthansa-Streit: "Streikkalender reicht bis Ende 2015" Wette Angesichts des Streikkalenders, nehme ich Wetten an: welche Gewerkschaft ist charakterloser und streikt direkt an Weihnachten oder einen Tag zuvor? Cockpit oder GDL? mehr

21.10.2014, 14:18 Uhr Thema: Oscar Pistorius zu fünf Jahren Haft verurteilt Das Kriterium "zweifelsfrei" gilt nicht mal im deutschen Straf- bzw. Strafprozessrecht. Der/die Richter/in muss nur zu einer Überzeugung gelangen, wobei durchaus weiterhin gewisse [...] mehr

21.10.2014, 11:21 Uhr Thema: Arbeitskampf: Lokführer beenden Streik - und Piloten beginnen ihn Zur Gedächtnisauffrischung: Der Mann aus dem Osten verdient auch seine ~ 200.000 € im Jahr. Im Übrigen, ist die Generation Arbeitskampf dort geblieben wo sie hingehört: in viel schlechteren [...] mehr

19.10.2014, 09:49 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: GDL-Chef will ab Montag Streikpause einlegen 5 % fordert aber selbst die gdl und die bahn zeigt sich verhandlungsbereit. worum gehts also? um macht. machtpolitische streiks sind rechtswidrig. mehr

18.10.2014, 12:28 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht rechte können missbraucht werden und dies geschieht hier. mehr

18.10.2014, 12:25 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht die unzufriedenen leute könnten auch einfach in EU länder ziehen, in denen es sich besser arbeitet und lebt. wie zum beispiel... achso ja... mehr

18.10.2014, 12:23 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht er muss dem arbeitgeber wehtun, nicht dem KUNDEN! deswegen kann man nachts den güterverkehr bestreiken. mehr

18.10.2014, 12:22 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht sie würden nicht so schlau daherreden, wenn sie selbst für die reise bereits bezahlt hätten. oder zum arzt müsste, einer beerdigung, etc. mehr

16.10.2014, 17:41 Uhr Thema: Deutsche Bahn und Germanwings: Lokführer beenden Streik - Piloten kurz vor Streik Politische Streiks sind allerdings verboten. Hier bestreitet die GDL nicht mal selbst, dass es sich um einen Machtkampf handelt. Die restlichen Forderungen werden nur als Bonus gestellt und damit [...] mehr

16.10.2014, 10:17 Uhr Thema: Verspätungen: Bahnreisende müssen sich auf Streik-Nachwehen einstellen Und es ist gut so, dass für manche Berufsgruppen Schranken bzgl. des Streikrechts bestehen. Berufsgruppen, die wichtige Allgemeingüter verwalten. mehr

   
Kartenbeiträge: 0