Benutzerprofil

desertking

Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 489
Seite 1 von 25
18.11.2018, 02:45 Uhr

Nicht mit den Rechtsextremisten koalieren wollen... ... aber deren Lügen dadurch adeln, dass man ihnen Bedeutung gibt. Der Mann hat auch gar nichts begriffen. mehr

17.11.2018, 23:09 Uhr

Schade Dass man über dieses demokratiefeindliche Gesindel immer noch wie über jede andere Partei berichtet und deren Geschwätz weiterverbreitet. Denn natürlich will die AfD mit ihren faschistoiden Kumpanen [...] mehr

02.11.2018, 01:20 Uhr

Da ist er wieder... Faschismus hat nach wie vor viele Gesichter. Leider sind sie aber doch meist alle weiß und alt und vorwiegend männlich. Soll mal einer sagen, dass das nicht stimmt. Und dann wundern, wenn man sie und [...] mehr

17.10.2018, 21:31 Uhr

@cronoc Brille abnehmen, du nervst schon wieder! Immer die Anderen und in der Drecks-AfD können Sie Hakenkreuzfahnen wedeln und NPD-Schmierfinken in Thüringen zum Spitzenkandidaten aufstellen, aber deswegen [...] mehr

15.10.2018, 00:18 Uhr

Und immer sind‘s die Anderen Die Medien, die demokratischen Parteien, der heilige Geist, der Osterhase - aber niemals ist es das Personal der AfD selbst. Wie man so vom eigenen Opferstatus besessen sein kann, gleichzeitig ein [...] mehr

16.09.2018, 20:26 Uhr

Einbildung ist ja bekanntlich auch eine Bildung Den Ostdeutschen wurde nach der Wiedervereinigung so viel gegeben, wie kaum einer anderen Bevölkerungsgruppe auf diesem Erdball. Statt sie ihre bankrotte Wohlfühldiktatur alleine wiederaufzubauen, [...] mehr

08.09.2018, 02:17 Uhr

Unhaltbar Würde ich in einer wichtigen Angelegenheit erst zur BILD-Zeitung gehen, statt zu meinem Chef, würde ich in hohem Bogen rausfliegen. Würde ich dann noch Dinge verbreiten, die ich nicht beweisen kann - [...] mehr

06.09.2018, 13:56 Uhr

@Dmk Und die faschistoiden Wünsche der AfD kann man sich mit einem Einkommen von unter 2500 aber leisten, ja? Den ganzen asozialen Faschismus, die tumben Lügen und den Menschenhass mal gar nicht [...] mehr

06.09.2018, 11:20 Uhr

@mori1982 Der Wählerwille hieß ja in breiter Mehrheit Hillary Clinton. Diese wirre Gestalt hatte nie die Mehrheit der Amerikaner auf seiner Seite, weder bei den Wahlen, noch später. Noch nie lag seine [...] mehr

06.09.2018, 01:52 Uhr

Diktatur...? Wie hier schon wieder ahnungslos von Diktatur geschwafelt wird. Ausgerechnet von denen, die dem Neonazi applaudieren. Es ist der Wesenszug einer Demokratie, dass jeder alles kritisieren darf. Immer [...] mehr

05.09.2018, 09:46 Uhr

Braunes Bauerntheater Es ist doch egal, ob die rechtsradikale AfD mit oder ohne Pegida marschiert und ob jemand wie Beatrix von Storch dafür oder dagegen ist. Aus moralischen gründen und als Abgrenzung zu rechtsextremem [...] mehr

25.08.2018, 13:55 Uhr

1989 schnell vergessen Der arrogante und scheinheilige (Der Begriff liegt ihm fern, aber der Theorie hängt er dann doch an? Pfff.) Herr Küllig hat scheinbar vergessen, dass er und seinesgleichen 1989 auch Flüchtlinge [...] mehr

23.08.2018, 23:17 Uhr

Zerstören, wo es geht Demokratie zerstören, zersetzen und hier autokratische Verhältnisse schaffen - Ziel von AfD und den Maiks dieser Republik. Schön, dass mittlerweile auch die sächsische CDU deutlich macht, dass sie von [...] mehr

18.08.2018, 00:37 Uhr

@ Prologo Flüchtlinge sind größtenteils Analphabeten? Na, vielleicht ist deren Herzensbildung dafür weiter vorangeschritten als Ihre. Sowas Asoziales. Und dann noch nicht mal aufgepasst und den Text richtig [...] mehr

15.08.2018, 10:08 Uhr

@ alex56 - Und? Pflegt Trump denn keine guten Beziehungen zu Putin? Die dürften noch viel besser sein, als viele denken. Außerdem tun Sie ja so, als wäre Trumps Geprolle hier irgendwie eine Ausnahme. Er behandelt [...] mehr

14.08.2018, 09:56 Uhr

Der Deutsche bei seiner Lieblingsbeschäftigung Nörgeln, meckern und alles besser wissen. Es steht doch klipp und klar im Artikel woran die Städte gemessen worden sind: Infrastruktur, Bildung, Gesundheitsversorgung, Stabilität und Kultur. [...] mehr

13.08.2018, 01:41 Uhr

@adieu2000 - Falsch Mit Mainstream meint der Rechtsextremist von heute ja meist schlicht und ergreifend die Demokratie, die er für überflüssig erachtet. Wer sich gegen Demokratie und für Fremdenhass, Faschismus, [...] mehr

11.08.2018, 01:43 Uhr

Klagen, schummeln, betrügen Alles eine abgekartete Show. Wenn Demokratiefeinden nichts mehr einfällt, dann wird geklagt. Hat die NPD ja auch schon so gehandhabt und was anderes ist die AfD ja auch nicht mehr. Im Zweifel verklagt [...] mehr

09.08.2018, 15:37 Uhr

@ draco2007 - Nix Motivation Die Republikaner versuchen ja seit Jahr und Tag zu verhindern, dass mehr Menschen wählen. Während die Demokraten es auch armen Menschen ermöglichen wollen, zur Wahl zu gehen, erlassen die Republikaner [...] mehr

09.08.2018, 11:00 Uhr

@ S.Raudolf - Einfach abschalten Es wäre viel hilfreicher, wenn uns Forumsteilnehmer politische Hetze und rechtsextreme Agitation ersparen würden und Onlineforen wieder zum Meinungsaustausch und nicht für die immer gleiche [...] mehr

Seite 1 von 25