Benutzerprofil

desertking

Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 498
Seite 1 von 25
13.02.2019, 09:30 Uhr

Sagt ein Republikaner Dass die dem Führer die Gefolgschaft nicht verweigern, weiß man ja. Der soll nichts gewusst haben, während um ihn herum die Leute reihenweise angeklagt und schuldig gesprochen worden sind? Das können [...] mehr

24.01.2019, 12:02 Uhr

@ hummer2311 - Blödes Gelaber Ich weiß immer nicht, woher man am rechten Rand dieser Gesellschaft die Gewissheit nimmt, dass sich irgendwer schuldig fühlen soll, wenn man ihn an die Verbrechen früherer generationen erinnert. Darum [...] mehr

23.01.2019, 08:38 Uhr

Viel schlimmer... Das eigentlich katastrophale ist doch, dass es fast 10% Menschen in diesem Land gibt, die der asozialen, rechtsradikalen und vor allem planlosen AfD Kompetenzen in der Familienpolitik, bei [...] mehr

17.01.2019, 16:42 Uhr

Dafür braucht man 426 Seiten? Es reicht doch, sich ein einzelnes Facebook-Hetzkonto dieser Gestalten anzuschauen und vor allem die dort - zumeist in schlechtem Deutsch - abgegebenen Kommentare. Da braucht man dann keine 426 [...] mehr

08.01.2019, 03:41 Uhr

Da tobt die abgestellte AfD-Online-Meute Schon blöd, wenn man das christliche Abendland verteidigen will, einem die Kirche aber einen dicken, fetten Strich durch die Rechnung macht. Faschismus und Lügen brachten noch nie eine Lösung, das [...] mehr

02.01.2019, 03:55 Uhr

Da klatscht der abgestellte AfD-Pöbel Rassismus, Homophobie und Faschismus beklatscht man jetzt also auch in Brasilien und nur die deutsche Presse stört sich daran. Denn natürlich ist das ja alles ganz positiv. Ich wüsste ja mal gerne wie [...] mehr

29.11.2018, 21:24 Uhr

Demokratiefeinde wählen? Faschisten, die tagtäglich Dreck über diesem Land und seiner Demokratie ausschütten, die lügen, die Gesellschaft spalten und die Menschen aufhetzen, haben im Bundestag nichts zu suchen, egal wie viele [...] mehr

27.11.2018, 12:06 Uhr

@ Sonneschein-Putin-Troll Unsere uralte Freundschaft mit Russland? Die Freundschaft, die über mehrere Jahrzehnte dafür gesorgt hat, dass die Bürger der DDR wie in einem Knast gehalten worden sind? Die Freundschaft, die den [...] mehr

22.11.2018, 16:50 Uhr

Einmal mehr - höchst peinlich Aber als "Konservativer" ist es ja der neueste Chic sich an die Lügner und Faschisten heranzuwanzen und deren Hirnfürze zu erhöhen und deren Lügen und Dreck zur Adelung zu verhelfen. Denn [...] mehr

18.11.2018, 02:45 Uhr

Nicht mit den Rechtsextremisten koalieren wollen... ... aber deren Lügen dadurch adeln, dass man ihnen Bedeutung gibt. Der Mann hat auch gar nichts begriffen. mehr

17.11.2018, 23:09 Uhr

Schade Dass man über dieses demokratiefeindliche Gesindel immer noch wie über jede andere Partei berichtet und deren Geschwätz weiterverbreitet. Denn natürlich will die AfD mit ihren faschistoiden Kumpanen [...] mehr

02.11.2018, 01:20 Uhr

Da ist er wieder... Faschismus hat nach wie vor viele Gesichter. Leider sind sie aber doch meist alle weiß und alt und vorwiegend männlich. Soll mal einer sagen, dass das nicht stimmt. Und dann wundern, wenn man sie und [...] mehr

17.10.2018, 21:31 Uhr

@cronoc Brille abnehmen, du nervst schon wieder! Immer die Anderen und in der Drecks-AfD können Sie Hakenkreuzfahnen wedeln und NPD-Schmierfinken in Thüringen zum Spitzenkandidaten aufstellen, aber deswegen [...] mehr

15.10.2018, 00:18 Uhr

Und immer sind‘s die Anderen Die Medien, die demokratischen Parteien, der heilige Geist, der Osterhase - aber niemals ist es das Personal der AfD selbst. Wie man so vom eigenen Opferstatus besessen sein kann, gleichzeitig ein [...] mehr

16.09.2018, 20:26 Uhr

Einbildung ist ja bekanntlich auch eine Bildung Den Ostdeutschen wurde nach der Wiedervereinigung so viel gegeben, wie kaum einer anderen Bevölkerungsgruppe auf diesem Erdball. Statt sie ihre bankrotte Wohlfühldiktatur alleine wiederaufzubauen, [...] mehr

08.09.2018, 02:17 Uhr

Unhaltbar Würde ich in einer wichtigen Angelegenheit erst zur BILD-Zeitung gehen, statt zu meinem Chef, würde ich in hohem Bogen rausfliegen. Würde ich dann noch Dinge verbreiten, die ich nicht beweisen kann - [...] mehr

06.09.2018, 13:56 Uhr

@Dmk Und die faschistoiden Wünsche der AfD kann man sich mit einem Einkommen von unter 2500 aber leisten, ja? Den ganzen asozialen Faschismus, die tumben Lügen und den Menschenhass mal gar nicht [...] mehr

06.09.2018, 11:20 Uhr

@mori1982 Der Wählerwille hieß ja in breiter Mehrheit Hillary Clinton. Diese wirre Gestalt hatte nie die Mehrheit der Amerikaner auf seiner Seite, weder bei den Wahlen, noch später. Noch nie lag seine [...] mehr

06.09.2018, 01:52 Uhr

Diktatur...? Wie hier schon wieder ahnungslos von Diktatur geschwafelt wird. Ausgerechnet von denen, die dem Neonazi applaudieren. Es ist der Wesenszug einer Demokratie, dass jeder alles kritisieren darf. Immer [...] mehr

05.09.2018, 09:46 Uhr

Braunes Bauerntheater Es ist doch egal, ob die rechtsradikale AfD mit oder ohne Pegida marschiert und ob jemand wie Beatrix von Storch dafür oder dagegen ist. Aus moralischen gründen und als Abgrenzung zu rechtsextremem [...] mehr

Seite 1 von 25