Benutzerprofil

Rodini

Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 118
Seite 1 von 6
12.11.2018, 04:28 Uhr

Die Worte hört ich wohl...... .....es kommt mir aber eher wie das Pfeifen im dunklen Walde vor. Ich glaube nicht, dass sich die Genossen an ihre Wurzeln erinnern, geschweigen denn, tatsächlich ihren Kurs ändern. Aber man/ Frau [...] mehr

26.10.2018, 11:21 Uhr

Endlich hört das auf Ich mochte diese Umstellung nie, seit sie eingeführt wurde. Mich nervt es gerade jetzt zur Winterzeit besonders, da ich einen Hund habe, der jetzt ne Stunde früher raus will. Ob auf Sommer- oder [...] mehr

24.10.2018, 16:32 Uhr

Alles halb so wild Ich bin schon in den 60ern. Es gab immer etwas worauf die Jugend abgefahren ist. In meiner Jugend war es das eigene Auto. Da wurde sinnlos Sprit verheizt , verbleit selbstverständlich und ohne Kat und [...] mehr

12.10.2018, 22:42 Uhr

Der Titel sagt alles Es geht um Macht. Ich komme sehr gut damit klar, das Frauen nicht als Menschen 2ter Klasse behandelt werden und vor sexuellen Übergriffen geschützt sind ,dafür werde ich immer stimmen. Aber es geht [...] mehr

03.10.2018, 22:04 Uhr

Die neuen Bundesländer sind mir fremd geblieben Ich war schon über 30 Jahre alt, als die Mauer fiel. Ich hatte dort weder Verwandte noch Freunde und auch keine beruflichen Bindungen. Insofern ist mir der Osten nicht sehr nahe. Ich würde sogar [...] mehr

03.10.2018, 10:22 Uhr

Immer der arme Osten..... Der Anschluß konnte den Ostdeutschen damals nicht schnell genug gehen, es gab genug Stimmen die darin Probleme sahen und gewarnt haben -Ich sehe die Bilder von 89 noch vor mir, wie geradezu hysterisch [...] mehr

23.07.2018, 08:49 Uhr

Er hat mich in meiner Jugend begleitet Als ich 17 war, habe ich ihn das erste mal auf einer kleinen Bühne gesehen. Der Humor passte zu meinem Alter und den 70ern. Es war okay wenn ich über ihn lachen konnte. Nonsens ohne Hintergrund, [...] mehr

08.07.2018, 12:16 Uhr

"Keine Bananenrepublik" ? Doch doch, im Verhältnis zu den USA sind wir das. Eine jahrzehntelange Amerika-hörige Politik zeigt ihr Resultat nun in der Sprache des amerikanischen Außenministers. Bis dato wurde wenigstens die [...] mehr

21.06.2018, 16:25 Uhr

Erstmal ist es gut so, dass sich Erntehelfer nicht mehr ausbeuten lassen.Faire Arbeitsbedingungen und Löhne müssen her. Schön zu lesen, daß die Arbeiter mit den Füßen abstimmen. mehr

06.06.2018, 08:45 Uhr

Hoffentlich.. ..bleiben sie standhaft, die Europäer. Ich bin fast geneigt zu sagen, daß dieser US-Präsident eine große Chance für Europa ist, die europäische Pubertät in den transatlantischen Beziehungen zu [...] mehr

01.06.2018, 23:07 Uhr

Das die Jäger das töten der Wölfe befürworten, ist klar .Schließlich ist das Töten ja ihr Hobby. Aber für alle anderen gibt es doch gute andere Mittel Herdenschutzhunde zum bewachen der Herden Geburtenkontrolle [...] mehr

01.06.2018, 09:23 Uhr

Die europäischen Staatschefs sollten den Gipfel auf jeden Fall boykottieren, wenn sie nicht zu amerikanischen Marionetten verkommen wollen. Ebenfalls sollte über ein USA-freies Verteidigungsbündnis nachgedacht werden. Mr. Trump [...] mehr

31.05.2018, 20:08 Uhr

Wenn Frau Merkel das tatsächlich so sieht , warum zieht sie dann nicht mit Monsieur Macron an einem Seil? Es gibt durchaus Möglichkeiten dem amerikanischen Wirtschafts-Imperialismus die Stirn zu bieten. Dazu braucht [...] mehr

31.05.2018, 19:15 Uhr

Monsieur Macron, bleiben Sie hart in der Sache und zeigen Sie den Zauderern in Berlin was Rückrat ist mehr

30.05.2018, 19:09 Uhr

Die Europäer sollten sich in allen Belangen von den USA abnabeln und sich mehr nach Russland China und den Briggs-staaten öffnen. Die Amis sind doch nur noch ein Papiertiger bei 200% Staatsverschuldung. Die [...] mehr

21.05.2018, 17:00 Uhr

Es ist an der Zeit die USA auf ihre wahre Größe zu stutzen. Dafür braucht es Solidarität und Standhaftigkeit unter den genötigten und bedrohten Ländern. Bleibt stark!! mehr

18.05.2018, 22:39 Uhr

Europa ich bin stolz auf dich Endlich mal Kante zeigen. So stelle ich mir ein geeintes Europa vor, stark, eigenständig und nicht erpressbar!!! mehr

17.05.2018, 18:11 Uhr

Gut Herr Junker, es war längst überfällig, sich gegen die Amerikaner zu wehren. Ich wünsche mir ein starkes Europa, auf das ich stolz sein kann und keine US-Lakaien. Die Amerikaner sind letztlich doch nur ein [...] mehr

17.05.2018, 17:12 Uhr

Na wenn das so ist, werd ich mich auch rasieren und die Haare für die Nachwelt erhalten. Vielleicht werden die ja irgendwann wertvoll mehr

16.05.2018, 18:03 Uhr

Bravo Herr Tusk Wir sind langsam auf dem Weg uns von den amerikanischen Fesseln zu lösen. Das wird allerdings nur fortschreiten, wenn sich Europa stark und einig zeigt. Ich wünsche mir auch mehr "klare [...] mehr

Seite 1 von 6