Benutzerprofil

MotziLLa

Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 241
10.12.2016, 16:22 Uhr

Bemerkenswert Bemerkenswert, wie viele Forenschreiber hier das heimtückische Verbreiten von Lügen über Menschen mittels der sog. "sozialen" Medien relativieren und verharmlosen - schlimmer noch, diese [...] mehr

10.12.2016, 14:59 Uhr

Die Letzten ihrer Art Meiner bescheidenen Meinung nach ist das beste aller Douglas Adams Bücher der Reisebericht "Die Letzten ihrer Art". Wer es noch nicht kennt: Unbedingt lesen! mehr

09.12.2016, 12:15 Uhr

nicht lustig Leider bleibt es nicht bei der Leichtigkeit von harmlosen Witzen. Es ist statistisch nachweisbar, dass allein der Name "Kevin" ausreicht, um in der Schule benachteiligt zu werden. Da [...] mehr

09.12.2016, 11:51 Uhr

binär Sie glauben anscheinend, es gäbe ausschließlich Winner und Loser. Ein ziemlich binäres Weltbild, finden Sie nicht? Können Sie sich nicht vorstellen, dass es ausser schwarz und weiss noch etwas [...] mehr

09.12.2016, 11:47 Uhr

Was denn nu? Sie beklagen sich über angeblich verzerrende Darstellungen durch den Artikel und schreiben wenig später von einer "bettlägerigen Frau Clinton". Sehr beliebter rhetorischer Kniff von [...] mehr

08.12.2016, 20:32 Uhr

Genau Sie haben recht. Arbeitnehmerrechte sind kontraproduktiv. Führen wir doch die Leibeigenschaft wieder ein. Die schafft auch Arbeitsplätze. mehr

08.12.2016, 13:59 Uhr

umgekehrt "postfaktisch" bedeutet, die vorliegenden Fakten zu ignorieren und zu behaupten, es wäre anders. Trifft also auf Ihren Kommentar zu. Sie möchten glauben, es gäbe keine Gesundheitsschäden [...] mehr

08.12.2016, 13:51 Uhr

Es ist nicht die EU, die die deutsche Autoindustrie ruiniert. Es ist die deutsche Autoindustrie, die die deutsche Autoindustrie ruiniert. mehr

03.12.2016, 12:12 Uhr

Demokratieverständnis? Was haben Sie denn für ein Demokratieverständnis? Zunächst ist ein Kuhhandel eben kein demokratischer Prozess. Die Wahl oder Nichtwahl der Kuhhändler, das ist ein demokratischer Prozess. Zum [...] mehr

02.12.2016, 22:24 Uhr

unterm Strich preisgünstige Überwachung Die Maut soll mittels automatischer Kennzeichenerfassung überwacht werden. Damit erhält der Staat die Möglichkeit einer bundesweiten Vorratsdatenspeicherung über die Mobilität aller [...] mehr

01.12.2016, 14:09 Uhr

faszinierend Trump holz sich einen Minister ins Kabinett, der sich eine goldene Nase damit verdient hat, arme Leute aus ihren Immobilien zu werfen, die ihnen von den Banken vorher aufgedrängt wurden - wohl [...] mehr

30.11.2016, 20:38 Uhr

und wieder eine Umdeutung Raffiniert, raffiniert, Herr Horst U. Ein weiteres Beispiel, wie Populismus funktioniert. Hier wird nun behauptet, es wäre um eine parlamentarische Anfrage gegangen, und wer dies angreife, greife [...] mehr

30.11.2016, 20:16 Uhr

und schon wieder eine Umdeutung Der Artikel beschreibt eine Anfrage, nämlich "...ob man sicher sein könne, dass nicht doch Mittel in die Wahlkampfkasse geflossen seien?" Und der Artikel schildert die Antwort des [...] mehr

30.11.2016, 20:06 Uhr

bitte Artikel lesen Die Förderentscheidungen wurden bereits vor 2014 und 2015 getroffen. Demnach dürften die Anträge bereits 2013 und 2014 gestellt worden sein. mehr

30.11.2016, 20:01 Uhr

Empörungsjunkies Ein Paradebeispiel, wie Populismus funktioniert. Es wird eine Behauptung mit maximalem Empörungspotential in die Welt gesetzt, und alle Empörungsjunkies springen auf den Zug auf. Wahrheitsgehalt? [...] mehr

28.11.2016, 16:10 Uhr

Wieviel Beweiskraft hat eine Meinung? Kennen Sie den Unterschied zwischen Berichterstattung, Kolumne und Kommentar? Sie ziehen als "Beleg" für den Wahrheitsgehalt Ihrer Meinung eine weitere Meinung heran, die auch als solche [...] mehr

28.11.2016, 15:26 Uhr

Danke für Ihre Arbeit Danke für den authentischen Einblick in das heutige Arbeitsleben im Journalismus. Ich kann das voll und ganz nachvollziehen. Leider, leider wird das jedoch niemanden aus dem Mob der [...] mehr

27.11.2016, 18:59 Uhr

lustig Lustig. Dauernd liest man was von diversen Kommentatoren was über die "Lügenpresse", die nur den Interessen des "Establishments" dient und dem Volk was vor macht, um die Aushöhlung [...] mehr

24.11.2016, 15:57 Uhr

Kennen Sie den Unterschied zwischen "die Türken" und "die türkische Regierung"? Wenn Sie die aktuelle politische Lage in der Türkei als generelle Eigenschaft aller Türken [...] mehr

22.11.2016, 16:15 Uhr

kein Vertrauen Bei Nestle fallen mir als erstes ein: tote Babies wegen Milchpulver, tote Gewerkschafter in Südamerika, kranke Bauern wegen genmanipulierten Nutzpflanzen, tote und verstümmelte Kinder durch [...] mehr

Kartenbeiträge: 0