Benutzerprofil

mittelstandsfreund

Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 197
Seite 1 von 10
07.11.2017, 15:12 Uhr

Neues Testreglement Es bestätigt sich wieder, dass die eigentliche Politik von den Lobbyisten gemacht wird. Um den Betrügereien der sog. WLTP-Verfahren zuvorzukommen sollte in jedes einzelne Fahrzeug eine [...] mehr

06.10.2017, 12:53 Uhr

Absolut richtig Bildung, Netzaufbau, Erneuerung von Infrastrukturen. Schon dieser kleine Auszug zeigt, dass deren Fachressorts Opfer des "Sparkommissars" geworden sind. Bei jeder Sanierung, bzw. bei jeder [...] mehr

06.10.2017, 12:27 Uhr

Der Mann hat recht, wenn ich normalerweise auch kein CDU, noch weniger CSU-Fan bin. Das gilt nämlich quer durch alle Parteien. In Slogans heisst es sehr oft: Der Jugend gehört die Welt. Stimmt, warum enthält man sie ihr [...] mehr

29.09.2017, 14:25 Uhr

Wahlkampfstrategen auswechseln Bitte nicht schon wieder sofort den Kandidaten für alles verantwortlich machen. Entscheidender für dieses Desaster sind die "Strategen", die ihm den Kuschelkurs beim Fernsehduell verordnet [...] mehr

19.09.2017, 12:45 Uhr

Diplom-Soziologe Dobrint - Garant für Versagen CSU-Generalsekretär; Verantwortung für Autobahnmaut, Bahn- und Flughafen BER: Mit der langjährigen Erfahrung als Berufspolitiker und Diplom-Soziologe sind wenigstens dank gebündelter Kompetenz eines [...] mehr

10.09.2017, 11:40 Uhr

Lobbyismus oder Korruption? - Wo ist die Grenze? Wenn ein großes Handwerksunternehmen sich an Ausschreibungen beteiligt, um Arbeit für seine 50 oder 100 Mitarbeiter zu bekommen, halfen oft "kleine Wohltaten" vor allem staatlichen [...] mehr

09.09.2017, 12:53 Uhr

Wechselbatterien Als Laie habe ich die Vorstellung, dass Batterien bei Elektroautos so angebracht werden, dass dieTankstelle der Zukunft darin besteht, dass genormte Batterien an der einen Seite einer [...] mehr

08.09.2017, 11:59 Uhr

Mitgliedschaft aussetzen Die Gremien sollten daran arbeiten, dass in einem derart gravierenden Fall die Mitgliedschaft mit allen Rechten und Pflichten ausgesetzt werden soll. Das bedeutet nicht nur eine Aussetzung des [...] mehr

02.09.2017, 11:43 Uhr

Dreckiger konservativer Wahlkampf Seit 54 Jahren gehe ich immer zur Wahl, obwohl zwischenzeitlich Politik nur noch aus Lobbyismus und Diktat der Konzerne ist. Während der Aufbau unseres Landes durch den Mittelstand erfolgt ist, haben [...] mehr

09.06.2017, 22:03 Uhr

Verplombte Black-Box in jedes Auto Wenn der bezahlte Lobbyismus gesetzlich verboten wäre, sollte es ganz einfach sein, in jedes Auto eine Black-Box zu installieren, die sämtliche erzeugten Abgase und das CO2 zwischen 2 TÜV-Phasen [...] mehr

05.04.2017, 13:22 Uhr

Problem Kapitalgesellschaften Angestellte Manager haben im Verhältnis zu Unternehmergesellschaften wenig zu verlieren. Sie sind nicht weisungsgebundene Angestellte, die eigentlich wenig zu verlieren haben. Gewinne werden mit [...] mehr

19.03.2017, 13:07 Uhr

Türkische Wahlen in Deutschland Bei der bewußt vorangetriebenen Eskalition der türkischen Regierung sollte die Bundesrepublik Deutschland die Einrichtung von Wahllokalen in Deutschland untersagen. Natürlich hat jeder türkische [...] mehr

26.02.2017, 10:01 Uhr

Die Manipulation beginnt So ganz unrecht hat Trump nicht. Bei allen letzten Wahlen hat sich gezeigt, dass die konservativen Medienkonzerne sofort mit der gezielten Meinungsmache beginnen, sobald sich das konservative Lager [...] mehr

29.01.2017, 19:01 Uhr

Macht der Medien Einer der Gründe für die Zunahme des AfD-Kerns sind nicht zuletzt die Medien. Sobald jemand meint, er müsse seinen mehr oder weniger "geistreichen "Dünnsch....." von sich geben, kann er [...] mehr

27.01.2017, 15:11 Uhr

Ein Manager trägt Verantwortun Zum einen ist er der Vertreter der Eigentümer des Unternehmens, die ihn beauftragen, die Geschicke des Unternehmens erfolgreich zu führen. Dafür erhält er ein Gehalt (incl. Prämien), die fast das [...] mehr

08.01.2017, 13:18 Uhr

Rechtssysteme im Vergleich Bravo, ein realistischer Beitrag. Zwei so unterschiedliche Rechtssysteme wie das deutsche und das amerikanische über TTIP zu egalisieren bedeutet, ein durch Standesrecht gebundenes Gebührensystem [...] mehr

21.10.2016, 16:57 Uhr

Gewinner sind die Anwaltskanzleifabriken So kriminell die Machenschaften von VW sind, ist dieser Skandal der Beweis, das TTIP, der kleine Bruder CETA und vor allem TISA hauptsächlich den Amerikanern dienen. Und dort vor allem den riesigen [...] mehr

30.09.2016, 11:40 Uhr

Und mit solchen kriminellen Vereigungen Hier kann Europa nur verlieren. Die Skrupellosigkeit, mit der die amerikanische Justiz den überschuldeten Staat über "Strafzahlungen für unethisches Verhalten" sanieren will, würde kein [...] mehr

24.09.2016, 12:17 Uhr

Investitionsstau durch Umverteilung Unter Kohl lag der Spitzensteuersatz noch bei 53%. Dann wurde er auf 43% gesenkt, um dann (mit der klassenkämperischen Bezeichnung "Reichensteuer") auf 45% erhöht zu werden. Zusammen mit der [...] mehr

20.09.2016, 00:23 Uhr

Das wars dann Seit jetzt 53 Jahren habe ich immer SPD gewählt. Aber seit heute ist das für mich Geschichte. Und ich hoffe, auch für alle CETA-Gegner auch, die auf die Straße gegangen sind. Schröder stand mit seiner [...] mehr

Seite 1 von 10