Benutzerprofil

coyote38

Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 1409
   

04.05.2016, 16:53 Uhr Thema: US-Vorwahlkampf: Trumps Erfolg, erklärt in drei Tweets Wir kommen der Sache näher ... Vielen Dank, Herr Lobo, für diese wirklich SEHR nah an der gefühlten Alltagsrealität vieler Menschen jenseits und diesseits des Atlantiks geschriebene Kolumne. Lediglich an einer Stelle möchte ich [...] mehr

03.05.2016, 16:12 Uhr Thema: Nach Parteitag: Hamburger AfD-Fraktionschef nennt Programm "unsäglich" Einem Landes-Fraktionscef gefällt das Programm nicht ... Wie niedlich ... und was für ein "Skandal". --- Ich erinnere mich, dass sich innerhalb der Bundesregierung die Koalitionäre aufgrund der "Politik" der Kanzlerin mit [...] mehr

02.05.2016, 22:01 Uhr Thema: Umstrittener Feminismus-Text: Ronja von Rönne lehnt Springer-Preis ab Mitnichten ... ... hat sich RvR von ihrem Text "distanziert". Sie steht - im Kontext der Erstellung des Textes betrachtet - unverändert zu diesem Text. Sie verwahrt sich lediglich dagegen, zu einer [...] mehr

02.05.2016, 20:51 Uhr Thema: Umfrage des Bayerischen Rundfunks: Mehrheit der Deutschen hält Medien für gelenkt Neutrale Perspektive Meine Eltern sind beide jenseits der 70, haben noch nie einen Computer besessen, kennen Internet bestenfalls aus Erzählungen und nutzen statt eines Smartphones ein uraltes, nicht internetfähiges [...] mehr

01.05.2016, 20:52 Uhr Thema: Parteitag in Stuttgart: AfD beschließt Anti-Islam-Kurs Was dagegen spricht ...? Dagegen spricht, dass die verschiedenen Kulturen des "Europas der Vaterländer" einfach nicht versatzfrei zusammenpassen. Und da brauchen Sie nicht einmal hochaktuelle und hochpolitische [...] mehr

01.05.2016, 18:48 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Die Würde des Menschen ist kein Beauty Contest Diez' selektive Demokratie Da werden ganz einfach jedem der nicht vom Diez'schen Geiste ist, die Bürgerrechte entzogen. Die vorausgehende Gesinnungsprüfung macht Herr Diez auch gerne persönlich ... denn Herr Diez ist im [...] mehr

01.05.2016, 14:30 Uhr Thema: Parteitag in Stuttgart: AfD beschließt Anti-Islam-Kurs Wenn zwei das Gleiche machen, ... ... dann ist es noch immer nicht dasselbe. Was bei der AfD ein "Anti-Islam-Kurs" ist, nennt sich bei Herrn Kauder euphemistisch "Schutz des Grundgesetzes" und "Kampf gegen den [...] mehr

30.04.2016, 10:26 Uhr Thema: Tarifstreit: Einigung im öffentlichen Dienst Genau so sieht's aus. Meine bisherigen Begegnungen mit den (wohlgemerkt BERLINER) Bürgerämtern sind exakt genauso verlaufen: Ohne Termin vorstellig geworden, keine halbe Stunde gewartet, Angelegenheit erledigt. mehr

29.04.2016, 14:06 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Dann los ... Dann lesen Sie bitte die Schul- und Lehrpläne in Baden-Württemberg. Es gibt ZIG Elternbewegungen, die gegen die völlig aus dem Ruder laufende frühkindliche Sexualisierung in den Schulen unter [...] mehr

29.04.2016, 13:40 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Gegenbeispiel Wo wir hinkommen, wenn die "Grün-Linken" die Schulpolitik verantworten, kann man in den Schul- und Lehrplänen Baden-Württembergs "bewundern": Da wird frühkindlich (also noch [...] mehr

29.04.2016, 11:54 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Dulce et decorum est pro patria mori Ja, es soll im Latein-Unterricht bei der Lektüre des antiken römischen Lyrikers Horaz vorkommen, dass über 2000 Jahre alte Texte tatsächlich nicht aktueller linksgrün-verschwurbelter Ideologie [...] mehr

29.04.2016, 10:09 Uhr Thema: Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto Sprache dient der Definition. Eine Vergewaltigung heisst deshalb Ver_gewalt_igung, weil ein GEWALTSAMER Akt damit einhergeht. Eine Vergewaltigung auf "irgendetwas anderes" umzudefinieren macht deshalb schon im Sinne des [...] mehr

29.04.2016, 09:53 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Ganz schlimm sexistisch ...^^ Es ist wirklich "ganz schlimm sexistisch", wenn "der Mann für den Unterhalt der Familie sorgt und die Frau sich um den Nachwuchs kümmert" ... voll total jetzt ... ehrlich. [...] mehr

28.04.2016, 22:04 Uhr Thema: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland Kleine strategische Fingerübung ... Glaubt irgendjemand allen Ernstes, dass Putin im Alleingang einen bewaffneten Konflikt gegen die NATO provoziert ...? Jetzt nicht wirklich, oder ...? Also ist die ganze Aktion ohnedies sinnlos. --- [...] mehr

28.04.2016, 14:40 Uhr Thema: US-Außenpolitik: Steinmeier wirft Trump Planlosigkeit vor Berauschend war es in der Tat nicht ... Ich habe Trumps Rede gestern live bei CNN gesehen. Natürlich war es "hohles Geschwätz" ohne Sinn und Verstand. Gehört nun nicht viel dazu, das zu erkennen. Das unterscheidet Trump aber nicht [...] mehr

28.04.2016, 14:25 Uhr Thema: US-Außenpolitik: Steinmeier wirft Trump Planlosigkeit vor Am 8. November wissen wir mehr ... Sollte Trump am 8. November als ein "Unfall der Geschichte" (wie beispielsweise George W. Bush zuvor auch schon) zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt werden, dann dürfen wir [...] mehr

28.04.2016, 08:25 Uhr Thema: Bayern-Niederlage in Madrid: "Seufz" Planlos und pomadig Für ein derart hochgelobtes Trainer-"Genie" vercoacht sich Guardiola mit seinen Startaufstellungen ziemlich häufig. Wenn man dann noch bedenkt, dass er die spanische Liga eigentlich in- und [...] mehr

27.04.2016, 20:51 Uhr Thema: Politik im Netz: Das Versagen in der digitalen Fußgängerzone Sprache und Respekt Sprache versinnbildlicht unmittelbar das Maß an Respekt, das der Sprecher dem (potenziellen) Zuhörer entgegenbringt. Politiker respektieren den Bürger einfach nicht, wenn auf einfache und klare Fragen [...] mehr

27.04.2016, 09:59 Uhr Thema: Jugend-Studie: Das denken Teenager heute Was Jugendliche heute denken ... Kurz und knapp: NICHTS. Der Denkprozess setzt - vielleicht - erst dann ein, wenn das Highspeed-Datenvolumen des von den Eltern finanzierten Smartphone-Vertrags "aufgedaddelt" ist. Und bei [...] mehr

26.04.2016, 21:51 Uhr Thema: Cyberkommando der Bundeswehr: "Wir schnüffeln nicht beim Russen" Na, das mag wieder was werden ... Bisher gibt's im Verteidigungsministerium nicht einmal eine zentralisierte Dateiablage ... weil die "outgesourcten" Profis von der BWI das nicht hinbekommen. Es dürfte also "wie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0