Benutzerprofil

coyote38

Registriert seit: 09.05.2012
Beiträge: 1502
21.02.2017, 13:34 Uhr

Das ist der Punkt. Opel ist in den vergangegen Jahren nicht nur "zig mal saniert" worden, sondern Opel steht in der Tat mit der aktuellen Produktpalette und der Qualität der gelieferten Produkte gut da. [...] mehr

20.02.2017, 08:55 Uhr

Selbstverständlich ist der Spielraum da ... Die einzige Frage, die sich stellt, ist, ob "Politik" auch gewillt ist, diesen Spielraum entsprechend zu nutzen. Wir haben hunderte Milliarden Euro quasi über Nacht für die Bankenrettung in [...] mehr

18.02.2017, 06:51 Uhr

Rede live gesehen Lieber "harlheinzirgendwer", ich habe die Rede live bei CNN gesehen. Sie war locker und sprach den versammelten Angestellten bei Boeing aus dem Herzen. Trump selbst war ausgesprochen [...] mehr

17.02.2017, 20:43 Uhr

Immer mit der Ruhe ... Selbst US-Spitzenbeamte, die dankbar sind, selbst nicht den Spießrutenlauf vor den Kameras der Welt machen müssen, entschuldigen sich mittlerweile hinter vorgehaltener Hand bei den internationalen [...] mehr

17.02.2017, 08:54 Uhr

Been there, done that ... Geschätzer Mitkommentator "roland.vanhelven", ich _habe_ die Pressekonferenz im Original gesehen ... ohne Kommentierung, ohne Simultanübersetzung, "Donald Trump pur". Und der [...] mehr

16.02.2017, 14:51 Uhr

Wir sollten aufhören, in der Glaskugel zu lesen ... ... und in die Handlungen Trumps irgendeine Art von "Rational" hineinzuinterpretieren. Es wird mit jedem Tag, mit jedem Tweet, mit jeder Pressekonferenz, mit jedem öffentlichen Auftritt, mit [...] mehr

14.02.2017, 11:38 Uhr

Nur mal der Vollständigkeit halber ... Vielleicht sollte man irgendwann einmal erwähnen, dass Michael T. Flynn auch unter Obama bereits einmal als Direktor der Defense Intelligence Agency (DIA) "zurückgetreten wurde", weil er für [...] mehr

12.02.2017, 16:15 Uhr

Eine Wahl mit Licht und Schatten Ich denke, dass Steinmeier von Auftreten, Habitus und Duktus ganz sicherlich ein gleichermaßen national wie international guter, verlässlicher und anerkannter Bundespräsident sein wird. Unter den [...] mehr

09.02.2017, 16:35 Uhr

Werde ich nicht mit warm. Der Wagen sieht von außen aus wie ein mit Gewalt _noch_ sportlicher getrimmter 3er BMW und von innen wie der Versuch AUDI in Haptik und Design zu überholen ... Beides funktioniert in meinen Augen [...] mehr

07.02.2017, 09:17 Uhr

Keine Falschinformationen aus Russland Um mir ein Bild über den Zustand Deutschlands ganz allgemein und der Handlungsfähigkeit und -willigkeit der deutschen Politik im Speziellen zu machen, brauche ich keine "Falschinformationen" [...] mehr

04.02.2017, 10:06 Uhr

Fricke for White House Speaker Willkommen in der Welt der "alternativen Fakten" des Herrn Fricke ... er sollte sich als Nachfolger von Sean Spicer als Pressesprecher von Donald Trump bewerben ...^^ Was für eine Logk und [...] mehr

02.02.2017, 17:14 Uhr

Ein typischer Augstein ... ... und in diesem Falle ein typischer Augstein "at its worst". Wen hat das Oval Office nicht schon alles überstanden, _ohne_ dass die amerikanische Demokratie zugrunde gegangen ist: Einen [...] mehr

31.01.2017, 14:24 Uhr

Pssst ... nicht so laut ... Sie erschrecken sonst noch all die Schlaumeier, die gleich wieder davon anfangen wollen, dass im ÖD sowieso viel zu viel verdient wird und dass die Pensionen so unverschämt hoch wären ... und dass [...] mehr

25.01.2017, 20:36 Uhr

Trophy Wife Melania Trump ist, wie alle anderen Ehefrauen von Donald Trump zuvor auch, ein "Trophy Wife". Sie dient einzig dazu, das Ego ihres Mannes zu bauchpinseln. Wir dürfen a) davon ausgehen, dass [...] mehr

12.01.2017, 06:27 Uhr

Man(n) muss sich entscheiden ... Es ist relativ egal, ob man die freie Wirtschaft oder auch den Öffentlchen Dienst betrachtet: In den jeweilig absoluten Spitzenpositionen und -Verwendungen sind 65-70 Wochenstunden im Job das absolute [...] mehr

09.01.2017, 09:27 Uhr

Sinnfreier Artikel "Das Smartphone, das Apple und Samsung gerne hätten." --- Nach der Überschrift darf man als Leser gespannt sein, was die "Wunderkiste" denn nun "Bahnbrechendes" [...] mehr

05.01.2017, 16:18 Uhr

Aha ...^^ Von den dreißig vorgestellten Damen kenne ich nicht eine EINZIGE mit Namen, geschweige denn vom Gesicht. Selbst bei den Firmen, in denen sie "eine der wichtigsten Managerinnen Deutschlands" [...] mehr

04.01.2017, 16:57 Uhr

Argumentativer Schuss ins Knie Jetzt fehlt nur noch, dass Lobo ausgerechnet Deutschland als Gegenbeispiel anführt ...^^ Hier regiert doch schon seit Jahren nur noch die Wetterfahne: "Multikulti ist gescheitert", [...] mehr

03.01.2017, 16:29 Uhr

Grund zur Beunruhigung ...? Wo in der Arbeit der Kölner Polizei in der Silvesternacht "Grund zur Beunruhigung" zu erkennen ist, wird wohl das exklusive Geheimnis von Frau Stokowski bleiben. Es hätte mich VIEL MEHR [...] mehr

22.12.2016, 11:51 Uhr

Ein befremdlich seelenloser Kommentar Herr Kuzmany ... nur, weil Sie "persönlich nicht betroffen" sind, bedeutet das noch lange nicht, dass Sie das Thema nicht betrifft. Hass und Furcht spüre ich auch nicht. Aber ebenso weigere [...] mehr