Benutzerprofil

Thomas_USA

Registriert seit: 10.05.2012
Beiträge: 172
Seite 1 von 9
25.03.2018, 23:29 Uhr

So? Wo steht das denn? Und der Meinungsfreiheit wird dann auch genuege getan, wenn handgeschriebene Zettel and Baeume geheftet werden? Selten solch einen Bloedsinn gelesen. mehr

25.03.2018, 23:27 Uhr

Wie??? Da haette ich dann gerne mal die Basis fuer diese Umfragen gesehen. Eine Umfrage in der linksradikalen LA und New Yorker Oberschicht, die dann als "repraesentativ" dargestellt [...] mehr

25.03.2018, 23:23 Uhr

Demonstrierende Kinder? Nichts als nutzlose Zeitverschwendung Es gibt weder sinnvolle Vorschlaege, was unternommen werden kann um __tatsaechlich__ mehr Sicherheit zu schaffen, noch gibt es die hunderttausende Demonstranten, die in den Artikeln hier an den Haaren [...] mehr

10.03.2018, 15:53 Uhr

Ja, die Autohersteller haften wenn deren Fahrzeuge fuer Straftaten benutzt werden. Klar. Wie bloede von mir, dass ich das nicht gewusst habe. mehr

10.03.2018, 15:51 Uhr

Da bleibt nur zu hoffen, dass Ihr amerikanischer Arbeitgeber Ihre intellektuell sehr eingeschraenkte Denkweise durchschaut und Sie schnellstmoeglich vor die Tuer setzt - wie Sie hingehoeren. Ein [...] mehr

10.03.2018, 14:43 Uhr

Also, ich bezeichne die Anhaenge zur Verfassung Teil der Verfassung. Hier haben wir die "Constitution" mit den direkt verbundenen "Bill of rights", welche Anhaenge, also [...] mehr

10.03.2018, 13:52 Uhr

Na ja, der Unterschied ist halt der, dass im Grundgesetz nichts davon steht, dass jeder sich besaufen darf... das Recht auf eine Waffe ist aber sehr wohl darin geregelt. Der Vergleich passt also [...] mehr

10.03.2018, 13:47 Uhr

Das wurde 2005 gesetzlich geregelt und ist nicht machbar. Ihr Ansatz die finanziell nicht unabhaengigen Firmen/Personen durch einen erpresserischen Ansatz zu unterdruecken wurde hier zum Glueck [...] mehr

10.03.2018, 13:39 Uhr

Das Recht auf eine Waffe ist fuer jeden Buerger (unabhaengig vom Alter) im Grundgesetz verankert (man wird ja nicht erst ab einem bestimmten Alter Teil des Volkes), daher wuerde eine [...] mehr

10.03.2018, 13:23 Uhr

Das liegt wohl daran, dass "meinesgleichen" lesen (und sogar verstehen) kann. Und doch, es steht im Grundgesetz. "the people" heisst "das Volk" - also "jeder [...] mehr

10.03.2018, 13:03 Uhr

Na, da koennen wir uns ja freuen, dass es in der Demokratie, die wir hier haben, Gesetze nicht von den Gerichten gemacht werden. Das waere dann ja schon Diktatur - und genau vor der soll das 2nd [...] mehr

10.03.2018, 13:01 Uhr

Wow... ganz ernsthaft und ohne aggressive/negative auftreten zu wollen - Sie sollten sich dringend mit einem Psychologen ueber diese Einstellung unterhalten. Normal ist ein solcher Gedankengang [...] mehr

10.03.2018, 12:50 Uhr

Ziemlicher Bloedsinn. Das Volk sind immer noch ALLE Amerikaner, nicht nur die, die zufaellig in Florida leben. Wenn ein lokales Gesetz gegen Bundesgesetze verstoesst, dann ist das nunmal nicht in [...] mehr

02.03.2018, 03:10 Uhr

Noe, das AR15 ist nicht eine zivile Version des M16, es ist eine eigenstaendige Entwicklung, die ohne recht massive Aenderungen durch einen Fachmann eben NICHT zur vollautomatischen Waffe umgebaut [...] mehr

02.03.2018, 02:58 Uhr

Bleibt ja noch das Impeachment... Das Thema wird ihm und den Republikanern das Genick brechen. Es wird ja eh Zeit, dass er endlich abgesaegt wird. Wahlversprechen brechen und Unterstuetzer bescheissen kommt hier nicht so gut an wie in [...] mehr

24.02.2018, 12:59 Uhr

Ungewoehnlich neutraler Beitrag... Bis auf den letzten Paragraphen, ein recht guter Artikel, der zumindest die Hintergruende der Gesetze zum Waffenbesitz hier erklaert. Waffen werden nicht alleine zum Toeten hergestellt - erzaehlen [...] mehr

19.02.2018, 01:13 Uhr

Vor 25 Jahren... Vor 25 oder vielleicht noch ein paar mehr Jahren wurden psychisch kranke Personen in eine geschlossene Anstalt eingewiesen und dort behandelt. Dadurch konnte eine Gefaehrdung der Allgemeinheit [...] mehr

09.10.2017, 14:42 Uhr

Noe. Das 2nd Amendment zum Grundgesetz wurde erstellt um sicherzustellen, dass die Bundesstaaten ihre Unabhaengigkeit von der Bundesregierung sichern koennen. Buerger eines Staates sollen in der [...] mehr

09.10.2017, 14:30 Uhr

Schon mal darueber nachgedacht, ob diese "verbloedeten Rednecks" eventuell ihre Waffen im Wagen dazy benutzen um auf ihren Farmen Schaedlinge (Koyoten, Rehe etc.) zu bekaempfen und um [...] mehr

10.01.2017, 13:48 Uhr

We den Pfennig nicht ehrt... We den Pfennig nicht ehrt... ist den Kunden nicht wert. Es bleiben ja genuegend andere Institute, die das Geld ihrer Kunden gerne nehmen... und Tschuess Spada-Bank. mehr

Seite 1 von 9