Benutzerprofil

bertholdalfredrosswag

Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 1613
Seite 1 von 81
30.12.2018, 01:25 Uhr

Meine Meinung zum Thema Ich halte diese Geheimhaltung um Schumachers tatsächlichen Zustand für falsch. Ein monatliches Kommunique über seinen Zustand würden die nie endenden Spekulationen unterbinden. und der Teilnahme an [...] mehr

29.12.2018, 12:21 Uhr

Meine Meinung zum Thema Gelegentlich hört man von europäischen Politikern. dass Ohne Russland im Nahen Osten und besonders in Syrien nichts erreicht werden kann. Dies war vermutlich auch Trump klar und ich sehe es ebenfalls [...] mehr

29.12.2018, 00:37 Uhr

Meine Meinung zum Thema Meine Meinung ist, dass in Folge der Unterstützung der militanten Opposition durch die USA Assad herausgefordert wurde das syrische Volk vor der Herrschaft dieser mörderischen bewaffneten Rebellen [...] mehr

26.12.2018, 13:16 Uhr

Meine Meinung zum Thema Soweit ich dem Artikel entnehme, macht er niemandem verantwortlich oder gar Vorwürfe für seine Situation Nicht einmal sich selbst. Folglich schließe ich daraus, dass ihm sein Dasein in dieser Form [...] mehr

24.12.2018, 14:12 Uhr

Mag sein, dass sich Putin die Hände reibt. Weder Gesehen, noch . gehört, habe ich es allerdings selbst nicht. Auffälig ist mir eher, dass er sich sehr zurückhält. Putin tut selten etwas unüberlegtes [...] mehr

24.12.2018, 13:40 Uhr

Meine Meinung zum Thema Richtig so. Wer an irgendwas glauben will, kann das für sich halten, wenn er es möchte. Richtungweisend für einen Staat muss jedoch auf Menschlicher Vernunft und nachvollziebarer Logik gründen, wenn [...] mehr

23.12.2018, 13:57 Uhr

Meine Meinung zum Thema Egoismus liegt der Natur inne, anders könnte sie gar nicht bestehen. Nur der Mensch hat die Fähigkeit rationalistisch zu kalkulieren: Die Fähigkeit zu abstraktem Denken und sich durch Erfahrungen in [...] mehr

23.12.2018, 00:29 Uhr

Meine Meinung zum Thema Wenn man keine überzeugenden Beweise hat, jemanden zu diffamieren und zu diskreditiern weil er es wagt eigenständig zu werden, versucht man halt durch unbewisene Beschuldigungen wenigstens dessen [...] mehr

17.12.2018, 12:20 Uhr

meine Meinung zum Thema Ist das eine Disqulivizierung der US Bürger, oder Zweifel an deren Mündigkeit? Sind die da wartend auf ausländische Propaganda fixiert, um sich dann davon leiten zu lassen? Für mich wäre das mehr ein [...] mehr

15.07.2016, 23:51 Uhr

Bessere Schulung der Polizei tut not. Ein LKW in die Fußgängerzone einzulassen und dazu nicht mal zu kontrollieren was er als Fracht geladen hat? Solche Naivität ist schon eher verdächtig, dass da noch andere Helfershelfer mitgespielt [...] mehr

15.07.2016, 23:18 Uhr

notwendig Das war als Alternative zu erwarten und ich bin der Ansicht dass das im Sinne des Wortes Notwendig war mehr

13.07.2016, 15:04 Uhr

Gefährden den Weltfrieden "Die USA gefährden den Weltfrieden!" Rational betrachtet trifft das zu. Wie viele militärische, Stützpunkte haben die USA in Ost und West um China und Russland militärisch zu umkreisen? [...] mehr

13.07.2016, 14:24 Uhr

Nüchtern. rational eigenständig, aber nicht stur wie Merkel, vor und auch noch nach Fehlentscheidungen, wünsche ich den Engländern und Europäern die neue Regierungschefin. mehr

07.07.2016, 23:56 Uhr

Für Logik und Vernunft aufgeschlossen. "Angesichts der Kritik schloss Kreml-Sprecher Dmitrij Peskow Änderungen am Gesetz nicht aus. Sollten "unerwünschte Folgen" auftreten, werde die Regierung diese beseitigen, versprach [...] mehr

06.07.2016, 14:13 Uhr

Würde viel darum geben Ich würde viel darum geben, wenn Steinmeier der Kanzler wäre. Es muss wohl eine besondere Gabe sein, die Sicht zu haben Frau Merkels Politik mit Gut zu benoten. Aber es gibt ja noch als Alternative [...] mehr

04.07.2016, 23:58 Uhr

Verstehe ich (noch) nicht Schwer zu durchschauen, wer da warum was tut und sich nach erreichen des Gewollten ohne Information und Kommentar sich zurückziehen? mehr

03.07.2016, 01:15 Uhr

überzeugt mehr imit rationalem Denken Ich kann Herrn Stenmeiers Politik der Entspannung nur belobigen. Herr Schäuble sollte mit Frau Merkel in Pension gehen. Solch verquere Politik kann kein Mensch akzeptieren:" Entspannung ja, aber [...] mehr

28.06.2016, 00:45 Uhr

Viel Glück für ihre weitere Zukunft Dieses Drängeln, dass die Briten ja schnell ihre Koffer packen, lässt darauf schließen, dass wir beleidigt sind, dass ihnen unser Haus nicht mehr sicher erscheint. Trotzdem sind die Engländer auch [...] mehr

27.06.2016, 16:05 Uhr

Blödsinniger Aufwand Ist es wirklich der Fall,dass die EU sich militärisch dringend zusammenschließen muss? Bedroht Russland als einzige in Frage kommende Bedrohung Europas, dieses Europa wirklich? Warum sollte Russland [...] mehr

27.06.2016, 14:53 Uhr

Den Bürger Veräppeln Statt eines Referendums das am Ende nur empfehlenden Charakter hat würde doch auch eine Umfrage reichen mit weniger Aufwand und dem begleitenden Umstand, dass eine solche nicht durch Propaganda [...] mehr

Seite 1 von 81