Benutzerprofil

uezegei

Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 3798
   

25.08.2016, 09:37 Uhr Thema: Besuchsverbot für Abgeordnete: SPD fordert Abzug der "Tornados" aus der Türkei Überhaupt verwunderlich, dass solche Forderung nicht zensiert wurden durch SPON wegen Türkenfeindlichkeit... allein: die Realität zeigt, wie wahr das "Volksempfinden" doch oft ist, trotz [...] mehr

26.07.2016, 10:41 Uhr Thema: "Erdowahn stoppen": Jugendverbände rufen zu Anti-Erdogan-Demo in Köln auf Warum nicht auch die Junge Union? Die Antwort liegt doch auf der Hand. Auch die CDU ist doch eine Versammlung von Klerikalnationalisten, die Hacken doch einer verwandten Krähe kein Auge aus... mehr

26.07.2016, 10:37 Uhr Thema: "Erdowahn stoppen": Jugendverbände rufen zu Anti-Erdogan-Demo in Köln auf unbegreiflich Es ist ein absolutes Unding für oder wider die Machtgelüste eines ausländischen Staatschefs in Deutschland demonstrieren zu lassen. Türkische Politik wird in der Türkei gemacht, wem das nicht passt, [...] mehr

25.07.2016, 08:47 Uhr Thema: "Ein Desaster": Trump erwägt Austritt aus Welthandelsorganisation Das bleibt halt nicht aus, wenn man glaubt, dass sich 1% der Bevölkerung 99% des Reichtums einstreichen dürfen. Trump ist natürlich einer derer und daher die schlechteste Wahl, aber das Kapital [...] mehr

13.07.2016, 13:55 Uhr Thema: Neuverschuldung: Deutschland leiht sich Geld - und bekommt dafür Zinsen Nein, keine Enteignung, denn Sie haben auch Null-Inflation, oder fast. Der Wert des Geldes bleibt also erhalten. mehr

13.07.2016, 13:54 Uhr Thema: Neuverschuldung: Deutschland leiht sich Geld - und bekommt dafür Zinsen Weil Sie als Nicht-Laie, bzw. institutioneller Anleger (Lebensversicherer u.a.) das Geld irgendwo anlegen MÜSSEN. Deshalb. Und da ist es in D nun mal zur Zeit sicherer aufgehoben, selbst mit [...] mehr

13.07.2016, 13:44 Uhr Thema: Neuverschuldung: Deutschland leiht sich Geld - und bekommt dafür Zinsen Und weil Sie unfähig waren, sich gescheit auf Ihren Ruhestand vorzubereiten, ist nun Schäuble Schuld an Negativzinsen? Da brat uns doch mal einen Storch... mehr

24.06.2016, 17:31 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession Dafür aber im Gegenzug Öl- und Gasimporte niedriger ausfallen werden und, im günstigsten aller anzunehmenden Fälle, komplett entfallen könnten als Energieträger. Was ich an Benzin spare, kann ich [...] mehr

24.06.2016, 17:11 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession Es geht sogar noch weiter, eine Firma kann gute Profite erwirtschaften, ohne überhaupt eine AG zu sein oder an der Börse gehandelt zu werden. mehr

24.06.2016, 16:56 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession Das kann man aber nicht schreiben, da man mit Panikmache die schöneren Schlagzeilen bekommt. mehr

24.06.2016, 16:55 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession Was, theoretisch, Steuersenkungen möglich machen würde (auf die man, dank der Verschwender in der Politik aber lange warten kann...) und so auch die Nachfrage und die Wirtschaft stärken würde. mehr

24.06.2016, 16:45 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession wird mal wieder behauptet... und aus eben diesem Grunde haben auch viele Deutsche die Schnauze voll Warum sollen wir mehr zahlen? Es gäbe geradewohl die Möglichkeit den Gesamtetat zu [...] mehr

24.06.2016, 16:35 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession "Nie war die Finanzierung so günstig, die Zinsen liegen bei Null, die Bilanzen sind saniert, die Gewinne historisch hoch, und die Nachfrage im Land wächst. Trotzdem investiert die deutsche [...] mehr

23.06.2016, 10:40 Uhr Thema: EU-Reaktion auf möglichen Brexit: Und raus bist du... Sturm im Wasserglas... mehr nicht und die Postillen haben wieder eine Sommersau durchs Dorf zu treiben. Wenn sie gehen, dann gehen sie halt. Es wird nicht viel ändern, die "Märkte" [...] mehr

23.06.2016, 10:33 Uhr Thema: EU-Reaktion auf möglichen Brexit: Und raus bist du... Sturm im Wasserglas Sturm im Wasserglas... mehr nicht und die Postillen haben wieder eine Sommersau durchs Dorf zu treiben. Wenn sie gehen, dann gehen sie halt. Es wird nicht viel ändern, die "Märkte" [...] mehr

21.06.2016, 14:07 Uhr Thema: Kampf gegen Google & Co: EU-Staaten segnen Gesetz gegen Steuervermeidung ab Was für ein sinnfreier Blödsinn. Wenn Amazon in D verkaufen will, dann müssen die hier auch Läger und Beschäftigte haben. Mögliche Drohnen, die in 20 Jahren mal die Lieferungen übernehmen, wird [...] mehr

16.06.2016, 09:27 Uhr Thema: Kriminalität: De Maizière will Hilfspolizisten gegen Einbrecher einsetzen Hier sollte auch das "Mitverursacherprinzip" greifen. Wer sein Auto und seine Fahrräder im öffentlichen Raum aufstellt, trägt ja wohl eine Mitschuld daran, dass diese leicht zu stehlen [...] mehr

15.06.2016, 14:15 Uhr Thema: Französische Polizei bei der EM: Am Anschlag Das darf man nur nicht laut sagen, weil Kritik an den marktkonformen und neoliberalen Segnungen unserer Zeit gleich als "links" und extrem abgestraft werden. Aber vielleicht kann man [...] mehr

15.06.2016, 10:27 Uhr Thema: Nullzinsen für deutsche Anleihen: Machen Sie endlich Schulden, Herr Schäuble Da steht ganz und explizit und verständlich etwas von Tilgung: "Dafür muss er in Zukunft auf diesen Betrag verzichten und einen Preis zahlen - den Zins" Der Betrag, auf den [...] mehr

08.06.2016, 11:56 Uhr Thema: Wachstum : Weltbank senkt Prognose für die Weltwirtschaft Klar, die Scheichs verdienen bei steigenden Ölpreisen mehr und importieren dann Sklavenarbeiter aus Indien, Pakistan und Bangladesch, die dann Sportstadien für eine Fußball-WM und 1 Kilometer hohe [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0