Benutzerprofil

uezegei

Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 3477
   

23.10.2014, 10:52 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Das wird es tun, untergehen. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche. mehr

23.10.2014, 10:49 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten die hören dann auf zu konsumieren mehr

23.10.2014, 10:47 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Wenn Sie uns dann noch verraten, was Steuergelder mit der Rente zu tun haben? mehr

23.10.2014, 10:46 Uhr Thema: Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten Da machen Sie sich mal keine Sorgen. Der EURO ist sicher. Der Aufschwung wird bei den Bürgern ankommen, genau so, wie die ganzen Milliarden, die sich die oberen 1% einsacken. Das trickelt [...] mehr

22.10.2014, 09:25 Uhr Thema: Streikchaos: Wo ist die deutsche Maggie Thatcher? einfachste Lösung nicht erkannt! In seiner rechtskonservativen Verblendung erkannt der Autor nicht die einfachste Lösung: die unseligen Privatisierungen der Grundleistungen, die jeder Mensch benötigt (Strom, Wasser, Verkehr) [...] mehr

16.10.2014, 10:09 Uhr Thema: Versicherungsskandale: Herrn Kaisers wilde Kinder Dumm, dumm, dumm. Eine wirklich dumme Aussage. Wenn der Chef von Daimler seine "Top"-Manager zum Bumsen in die Karibik schickt, dann kann mir das in der Tat egal sein, denn einen [...] mehr

15.10.2014, 12:10 Uhr Thema: Ruf nach Konjunkturhilfen: Wachstum auf Pump - geht das? Wieso sollte auch "deutlich getilgt" werden? Daran kann doch das kreditgewährende Kreditinstitut kein Interesse haben, es will ja an den Zinsen "verdienen". Tilgungen [...] mehr

15.10.2014, 10:47 Uhr Thema: Ruf nach Konjunkturhilfen: Wachstum auf Pump - geht das? Nun, Investitionen in Infrastruktur (zum Thema: zugepflastert genug... es geht um ERHALTUNG und REPARATUR bevor die Brücken unter uns zusammen krachen, nicht um Neubau!!) würden eben in [...] mehr

15.10.2014, 10:05 Uhr Thema: Ruf nach Konjunkturhilfen: Wachstum auf Pump - geht das? Eigentlich hat man eine FDP nicht DESWEGEN abgewählt, sondern wegen der unerträglichen Arroganz, Unfähigkeit, Niebelismus, Teppich- und Mövenpickaffären, Lobbyismus hoch sieben und [...] mehr

15.10.2014, 09:31 Uhr Thema: Ruf nach Konjunkturhilfen: Wachstum auf Pump - geht das? "So habe zum Beispiel die Abwrackprämie 2009 zu einem spürbaren Nachfrageschub bei Kleinwagen geführt, der den Einbruch während der Finanzkrise wirksam ausgeglichen habe. Das Geld habe den [...] mehr

26.09.2014, 11:50 Uhr Thema: Konsumklima: Krisen verderben Deutschen die Kauflaune Auch die Verordnung von "Höchstmieten" durch die Regierung deutet darauf hin. War in den 1920ern genau so. Als Nächstes werden Sondersteuern auf Grundbesitz und Mieteinnahmen kommen, [...] mehr

26.09.2014, 10:32 Uhr Thema: Konsumklima: Krisen verderben Deutschen die Kauflaune Sie haben es erfasst. Das ist eine Erfindung der Neoliberalen und nennt sich "angebotsorientierte Wirtschaft", die die soziale Marktwirtschaft fast komplett abgeschafft hat. Die 30 [...] mehr

26.09.2014, 10:15 Uhr Thema: Konsumklima: Krisen verderben Deutschen die Kauflaune So ist es. In diesem und im letzten Jahr wurde einiges angeschafft, teils aus "Muss" (Winterräder, Waschmaschine defekt und zu alt), teils aus "Wollen". Da auch bei mir dann [...] mehr

25.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Türkei: Erdogan fordert mehr Unterstützung bei Flüchtlings-Hilfe Wieso? Es ist doch GENAU das, was Deutschland macht mit den Waffenlieferungen ins wilde Kurdistan. Nur dass die Kurden NOCH nicht geflüchtet sind und bereit sind, ihre Heimat vor den [...] mehr

25.09.2014, 11:46 Uhr Thema: Betriebspensionen: Vorstände kassieren im Alter das 250-Fache eines Angestellten Haben Sie da Vorschläge? Mir fielen da ein: gute schulische Versorgung, qualifizierte, motivierte Lehrer, Förderung, die Möglichkeit, aufzusteigen, gesamtgesellschaftliche Förderprogramme, [...] mehr

25.09.2014, 11:41 Uhr Thema: Betriebspensionen: Vorstände kassieren im Alter das 250-Fache eines Angestellten Es ist vergeblich. Das tolle neue Eierfon ist denen wichtiger, damit kann man dann Videos von Mord und Totschlagt aufnehmen und auf Youtube veröffentlichen. Sie verlangen, dass sich der [...] mehr

25.09.2014, 11:25 Uhr Thema: Marode Technik der Bundeswehr: Wehrbeauftragter sieht Einsatzfähigkeit gefährdet Musste und muss man immer schon. Merkel=Physikerin, glauben Sie, die Ahnung von Finanzen? vdL=Mehrfachmutter, die hat noch nie vorher ne Knarre in der Hand gehalten Die Herren und Damen haben [...] mehr

25.09.2014, 09:51 Uhr Thema: Betriebspensionen: Vorstände kassieren im Alter das 250-Fache eines Angestellten Das Geld wird den "normalen" Arbeitern und Angestellten vorenthalten. Während die hohen Herren ihr Geld "steuerschonend" anlegen und sichern, fehlen die Steuerzahlungen und [...] mehr

25.09.2014, 09:48 Uhr Thema: Imagekampagne von Coca-Cola und Co.: Kleinere Limoflaschen gegen Fettleibigkeit Der Trend zu mehr Süße bei den Fertigprodukten und den so genannten "Lebens-"Mitteln zu immer mehr Süße ist der "gesunden" Abkehr vom "bösen" Fett zu verdanken. Da [...] mehr

25.09.2014, 09:40 Uhr Thema: Gefahren für Verbraucher: Kartellamt warnt vor Macht der Lebensmittelkonzerne Es regt mich auch immer auf, wenn ich ein Produkt plötzlich auf dem "Grabbeltisch" finde, weil es ausgelistet wurde und danach nicht mehr erhältlich ist. Das ist bei Lebensmitteln so, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0