Benutzerprofil

berlinerjunge67

Registriert seit: 11.05.2012
Beiträge: 4
   

21.12.2012, 16:55 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Politik der Angst Und es wird immer schlimmer... "Ja, manchmal denke ich sogar, es wäre das Schlechteste nicht, die Welt würde untergehen. Aber vielleicht ist es ja gerade das, [...] dass die Welt nicht untergeht, dass sie nie untergehen wird, [...] mehr

27.09.2012, 14:29 Uhr Thema: +++ Rowling-Liveticker +++: Auch das noch: Brüste! üble Ausbeutung der Übersetzer Mrs. Rowling mag Milliarden gemacht haben, und die Leute in den Verlagen Millionen, aber die Übersetzer ihrer Bücher mussten unter üblen Bedingungen arbeiten, wurden schlecht bezahlt und ihrer Rechte [...] mehr

27.07.2012, 23:44 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Berauschende Klugheit Der New Roman - hierzulande "Vielleicht bleiben am Ende nur Assoziationen." Dieser Satz findet sich - trotz der Nähe zu den Punkten 35 und 36 - weder bei McCarthy noch bei Danielewski, sondern in dem Roman [...] mehr

11.05.2012, 17:44 Uhr Thema: Debatte ums Urheberrecht: Aufgeblasener Protest Es gibt Autoren, die neue Wege gehen Was ich an der ganzen Debatte äußerst schade finde, ist, dass den Autoren, die konkret neue Wege im Urheberrecht beschreiten, anstatt nur ihre Position rauszuposauen, kein Raum gegeben wird. Ich habe [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0