Benutzerprofil

UweZ+

Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 2377
   

29.08.2015, 09:56 Uhr Thema: Geldanlage: Aktien? Jetzt erst recht! Künstlich aufgeblähter Randgrüppchen-Fetischismus. Aktien...??? Igitt...da wird einem ja übel. Das herzallerliebst-putzige Randgrüppchen der Aktionäre zählt in Deutschland im Jahre 2014 gerade mal 4,1 Millionen Nasen. In den Jahren 2012-2013 [...] mehr

25.08.2015, 18:34 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Haben Sie etwaig meine, unmittelbar vor Ihrer nachlesbare Einlassung (#110) nicht gelesen? Meine lebende Wenigkeit wird *NIEMALS* mehr vergessen, was die Helden der privatwirtschaftlichen [...] mehr

25.08.2015, 17:18 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss *SIE* wollen in irgend einer Immobilienkrise (welche deutsche Immobilienkrise?) das Maastrichtkriterium von max. 60% Staatsverschuldung aufgeweicht haben...??? *UNS* weitgehend vermögenslos von [...] mehr

25.08.2015, 14:25 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Seltsam - in Deutschland wurde Mitte des letzten Jahrzehntes ZUNÄCHST der Spitzensteuersatz drastisch gesenkt und mittels Hartz4 etc. gegenfinanziert. Und erst NACHFOLGEND explodierte die [...] mehr

25.08.2015, 13:37 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Meine Anmerkung beschäftigte sich nicht mit der Frage , WOHIN "die Zinsen" flössen. Sondern ab welcher Verzinsungshöhe (für die sich aus der Konsensstellungnahme fast aller nationaler [...] mehr

25.08.2015, 13:21 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Mit Verlaub, ich bezifferte NICHT MEINE Schuldenliste, sondern zitierte aus der Konsensstellungnahme der - Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina - acatech – Deutsche Akademie der [...] mehr

25.08.2015, 11:20 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Schulden ZURÜCKZAHLEN...??? Die deutsche Volkswirtschaft ist (Stand 2013) mit 670 % des deutschen BIPs gesamtverschuldet, was einer gigantischen Schuldsumme von über 18,5 Billionen € [...] mehr

25.08.2015, 11:09 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Super... ...jetzt muss Deutschland nur noch alle 6 Monate für 5 Mrd. Euro Mobilfunkfrequenzen versteigern und alles wird gut...:-) mehr

21.08.2015, 18:43 Uhr Thema: Rücktritt in Griechenland: Plötzlich hält Brüssel Tsipras die Daumen Nun ja, die Weltbank veröffentlicht, dass die *statistische Lebenserwartung* in *Griechenland* unter dem von den deutschen Führern bejubelten Austeritäts-Diktat seit dem Jahre 2011 *SINKT*, ebenso [...] mehr

21.08.2015, 16:49 Uhr Thema: Rücktritt in Griechenland: Plötzlich hält Brüssel Tsipras die Daumen Dass ausgerechnet die realitätsfern im ureigen propagierten Massenmedial-Virtuellen abgesoffene, griechische Thinktank-Elite zur Stimmung in Griechenland befragt wird, ist wirklich sehr [...] mehr

19.08.2015, 15:07 Uhr Thema: Fotoreportage über Athens Oberschicht: Krise? Welche Krise? Schwer zu sagen, wie die gegenwärtig griechisch-missliche Versorgungslage genau ausgesehen hätte, wenn die austeritäts-süchtigen Troika-Junkies sich dort rausgehalten hätten... Und die [...] mehr

19.08.2015, 11:40 Uhr Thema: Fotoreportage über Athens Oberschicht: Krise? Welche Krise? Unfassbar - wie erbärmlich hauste hingegen die deutsche Oberschicht, nachdem der Spitzensteuersatz deren Einkommen vor nem Jahrzehnt massiv gesenkt, und die Bedürftigen unter unseren deutschen [...] mehr

17.08.2015, 23:28 Uhr Thema: Neue Griechenland-Hilfe: Der Schuldenschnitt, der nicht so heißen darf Leider bleibt es Ihr Geheimnis, WARUM Sie Trübsichtige(r) etwas ohne jedwedes sachliches Argument bestreiten, das doch jeder Otto-Normalo in den offiziellen Publikationen der Weltbank nachlesen [...] mehr

17.08.2015, 21:56 Uhr Thema: Neue Griechenland-Hilfe: Der Schuldenschnitt, der nicht so heißen darf Ihr "unendlich dankbar" sein, herzallerliebste(r) neweagle1899, rührt mich zutiefst. Denn ich kenne dieses Gefühl der Dankbarkeit. Meine Wenigkeit ist z.B. der Weltbank dankbar. [...] mehr

17.08.2015, 20:50 Uhr Thema: Neue Griechenland-Hilfe: Der Schuldenschnitt, der nicht so heißen darf Na, signifikant Geschädigte gab es zumindest unter den institutionellen Gläubigern Griechenlands beim grob 100 Mrd. € umfassenden, griechischen Schuldenschnitt 2012 augenscheinlich NICHT. Nach [...] mehr

14.08.2015, 07:10 Uhr Thema: Gegner des neuen Griechenland-Pakets: Die Gründe der Neinsager Die herzallerliebst-putzige Suggestion, dass Deutschland jemals seine Schulden TILGEN könnte, ist doch wohl ein Witz, oder...??? Die deutsche Volkswirtschaft ist (Stand 2013) mit 670 % des [...] mehr

12.08.2015, 19:40 Uhr Thema: Gegner des neuen Griechenland-Pakets: Die Gründe der Neinsager Danke für die gute Idee...! Hab mich gleich mal in den offiziellen Daten umgeschaut. http://ec.europa.eu/eurostat/tgm/refreshTableAction.do?tab=table&plugin=1& Alleine in den [...] mehr

12.08.2015, 18:24 Uhr Thema: Gegner des neuen Griechenland-Pakets: Die Gründe der Neinsager NEIN - ich werde jenen finanzwirtschaftlichen Privatissimo-Helden unter den homo-ökonomisch grenzdebilen deutschen Mitbürgern, die sich primär auf Kosten der sozial Schwächeren in unserer Republik [...] mehr

10.08.2015, 17:15 Uhr Thema: Neues Griechenland-Hilfspaket soll bis Freitag stehen Reale Waren...? Wohl kaum - denn jene beim griechischen Schuldenschnitt 2012 fiktiv verlorenen 67 Mrd. Eurönchen, die die sich (lustiger weise) gegenseitig versichert habenden, institutionellen [...] mehr

10.08.2015, 09:21 Uhr Thema: Neues Griechenland-Hilfspaket soll bis Freitag stehen Dass jemals etwas Realökonomisches passiert wäre, bei dem die ehrenwerte Familie der privatwirtschaftlichen Banken tatsächlich signifikant Geld verloren hätte, glauben Sie doch wohl selbst [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0