Benutzerprofil

brandmeister

Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 882
   

31.03.2015, 19:07 Uhr Thema: Bundeswehrgewehr G36: Heckler & Koch wirft von der Leyen gezielte Kampagne vor Kokolores Jede Waffe verliert an Genauigkeit, wenn der Lauf durch Dauerfeuer heiß geschossen ist. Für diesen Zweck, Dauerfeuer um den Gegner nieder zu halten, ist die Truppe mit Maschinengewehren ausgerüstet [...] mehr

22.03.2015, 22:04 Uhr Thema: Mumbai: Inderin zerrt Angreifer an den Haaren zur Polizei Ich hoffe, die Junge Dame hatte einen Bleibarren in der Handtasche. mehr

19.03.2015, 18:05 Uhr Thema: Sonnenfinsternis: Schulen drehen am Sonnenrad Die Ein Arbeitskollege drehte heute auch am Rad, wg. der Sofi. Und erklärte, daß sein Bub morgen nicht das Haus verlassen darf. Meine einfache an ihn: "Habt Ihr als Kinder auch gespielt, wer am [...] mehr

14.03.2015, 19:24 Uhr Thema: Vorbilder für ägyptische Pläne: Wenn die Hauptstadt nicht mehr passt Es ist doch wesentlich einfacher etwas Neues zu bauen und damit auch die Situation in Kairo zu mildern, anstatt wesentlich aufwendiger eine Infrastruktur in eine bestehende Stadt hinein zu [...] mehr

12.03.2015, 12:58 Uhr Thema: Schuldenstreit: Varoufakis schießt gegen EZB - und Wolfgang Schäuble Ganz einfach Die Nichtgriechen der Euro-Gruppe sollten endlich das gezahlte Geld abschreiben. Dafür sollten die Griechen aber zukünftig nach anderen Geldgebern für ihr Land Ausschau halten. mehr

22.02.2015, 13:47 Uhr Thema: Ehebruch-Debatte in Frankreich: Katholiken wollen Seitensprung-Werbung stoppen Hm, wenn ich Ihrer Argumentation folge, dürfte eine kirchliche Organisation auch kein anderes Vergehen anzeigen, von dem sie Kenntnis hat. Den hierdurch würde sich ja, gemäß Ihrer Definition, [...] mehr

22.02.2015, 10:32 Uhr Thema: Ehebruch-Debatte in Frankreich: Katholiken wollen Seitensprung-Werbung stoppen Ja und? Diese katholische Organisation ist überzeugt, daß mit dieser Werbung gegen ein Gesetz der Republik verstoßen wird. Daher rufen sie ein Gericht (als neutrale Stelle) an um dies zu klären. Das ist doch [...] mehr

05.02.2015, 15:44 Uhr Thema: Strafbefehl wegen Verkehrsgefährdung: Notarzt soll für Rettungseinsatz 4500 Euro zahl Von einem Amtsrichter war in dem Bericht gar nicht die Rede. Sondern von einer Staatsanwaltschaft, die dem Notarzt einen Strafbefehl zugestellt hat. Aufgrund einer/mehrerer Anzeigen. Gegen diesen [...] mehr

18.01.2015, 22:19 Uhr Thema: Mohammed-Karikaturen: "Charlie Hebdo"-Chefredakteur kritisiert westliche Medien Und gerade diese Meinungsfreiheit stellt es anderen Zeitungen frei, ob sie diese Zeichnungen zeigen oder nicht. Und ich bezweifle, daß dieser Hess genauso reden würde, wenn seine Zeitung [...] mehr

17.01.2015, 20:54 Uhr Thema: Medien berichten negativ über den Islam Wären den positive Meldungen über Religionen den Medien überhaupt einen Bericht wert? Da sollte man ehrlich sein, solche Meldungen würden nicht gebracht, da ihnen das Skandal-Potential fehlt. Und [...] mehr

02.01.2015, 18:23 Uhr Thema: Instagram-Post von Selena Gomez: Party vor der Moschee Und Sie sollten sich besser informieren. Die Moschee steht auf einem 56 Hektar großen Grundstück. Der Platz vor der Moschee gehört dazu. Und dadurch ist dieser Vorplatz kein profaner Raum, wie [...] mehr

02.01.2015, 15:20 Uhr Thema: Instagram-Post von Selena Gomez: Party vor der Moschee Nein Sheldon, das war wohl nicht ironisch gemeint. mehr

02.01.2015, 15:11 Uhr Thema: Instagram-Post von Selena Gomez: Party vor der Moschee Ihre Umkehrung der Argumentation funktioniert leider nicht. Als Besucher eines sakralen Ortes ist man Gast der jeweiligen Glaubensgemeinschaft und als solcher sollte es eine Selbstverständlichkeit [...] mehr

02.01.2015, 12:44 Uhr Thema: Instagram-Post von Selena Gomez: Party vor der Moschee Weder eine Moschee, noch eine evangelische Kirche oder irgendein anderer Ort mit religiösen Bezug sind profane Orte. Und man kann von Besuchern schon verlangen, daß sie sich so verhalten, wie von [...] mehr

30.12.2014, 18:21 Uhr Thema: Radioaktivität: Forscher halten Fukushima-Strahlung im Meer für harmlos Danke Danke für diesen sachlichen unaufgeregten Bericht. Nur leider glaube ich, daß die Weltuntergangs-Apolgeten diese Erkenntnisse nicht wahr haben wollen, bzw. dann alternative Armaggedon-Szenarien [...] mehr

29.12.2014, 22:45 Uhr Thema: Lebensgefährliches Virus: Patient in Schottland hat Ebola Selten zuvor so einen Kokolores wie von Ihnen gelesen. Was wären den die Alternativen? Dort unten nicht helfen? Dann breitet sich die Epidemie irgendwann wirklich bis nach Europa aus. Ergo, muß [...] mehr

28.12.2014, 22:06 Uhr Thema: Verstoß gegen soziale Standards: Daimler trennt sich von Sarah Wiener Nur mit dem Unterschied, daß die Leute in der Gastronomie zwischen ihren Einsätzen nicht auf auf der Couch in der Rettungswache rumlungern können... mehr

27.12.2014, 17:58 Uhr Thema: Femen-Protest im Vatikan: Jesuskind aus Krippe gerissen - Aktivistin wieder frei Der Vorfall ereignete sich im Vatikan-Staat. Dort dürfte es selbstverständlich (und nicht dumm/rückständig) sein, das des einen Straftatbestand der "Verletzung religiöser Gefühle" gibt. [...] mehr

27.12.2014, 17:04 Uhr Thema: Femen-Protest im Vatikan: Jesuskind aus Krippe gerissen - Aktivistin wieder frei Man sollte die junge Dame dazu ermuntern eine ähnliche Aktion in Mekka an der Kaaba durchzuführen... mehr

26.12.2014, 20:41 Uhr Thema: Urteil in Irland: Hirntote Schwangere darf sterben Da liegen Sie falsch. Wie schon eingangs des Artikels erwähnt, wurde die Patienten aus rechtlichen Gründen weiter am Leben erhalten. Die Abschaltung der lebenserhaltenden Maßnahmen bei der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0