Benutzerprofil

polltroll

Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 158
   

01.03.2015, 14:13 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Nur mal so am Rande: Die Haltbarkeit einer Waschmaschine/ Trockner richtet sich nach der Intensität der Nutzung. Eine Candy, die in der Vergangenheit nicht gerade durch übermäßige Zuverlässigkeit [...] mehr

01.03.2015, 13:18 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Jeder kriegt, was er bereit ist zu zahlen! Mal von tragischen Einzelfällen abgesehen, halten Großgeräte von Miele, Siemens und Bosch wesentlich länger als die Statistik dem Gesamtmarkt zuschreibt. Warum? Weil seit 10 Jahren immer mehr [...] mehr

28.02.2015, 17:24 Uhr Thema: Generation Tablet: Kommt mal raus aus dem Bällebad Wow! Gute Kolumne. Ich glaube, dass alle das Gefühl haben, dass die Welt komplexer und unübersichtlicher geworden ist. Ich höre viele sagen, dass die Welt nicht mehr so leicht und konstant ist, wie vor 20 [...] mehr

26.02.2015, 08:20 Uhr Thema: Igel-Leistungen beim Arzt: Wir müssen reden! Oh Ja! Mit starken Schmerzen beim Arzt aufgeschlagen und der empfiehlt nach 2 Minuten Beschau Schuheinlagen für schlappe 150,-€. Zu dem Zeitpunkt war mir der Begriff "Igel-Leistung" noch fremd. [...] mehr

24.02.2015, 08:35 Uhr Thema: "Newtopia" bei Sat.1: Hart im Nehmen, weich in der Birne Ich hoffe nicht, dass SPON mich die nächsten 365 Tage mit diesem Thema malträtieren will! Die jungle Camp Exkursionen waren schon hart genug! mehr

23.02.2015, 08:58 Uhr Thema: Merkel in Griechenland- und Ukraine-Krise: Härte hilft was lehrt uns das letzte politische Jahr? Es gilt immernoch das Recht des Stärkeren! Die Ukraine ist nur Opfer der russischen Geopolitik geworden weil Europa seit 6 Jahren nur mit sich selbst zu tun hat und die USA sich immer mehr aus der [...] mehr

21.02.2015, 14:23 Uhr Thema: Griechischer Premier Tsipras: "Wir haben einen Kampf gewonnen, aber nicht den Krieg" Harte Worte! Die griechische Regierung ist also im Krieg! Gegen wen frage ich mich! Die Antwort kann sich jeder selber geben und die Frage ist, ob das die richtige Rhetorik ist, um eine Einigung mit der Eurogruppe [...] mehr

20.02.2015, 13:34 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: EZB bereitet sich auf griechischen Euro-Austritt vor Äpfel und Birnen Das Verlassen der Eurozone hat mitnichten das Verlassen der EU zur Folge. Wer drin ist, versucht auch drin zu bleiben also wird nichts weiter passieren! mehr

20.02.2015, 13:21 Uhr Thema: Interview zur Schuldenkrise: "Die Griechen verlangen wirklich nicht zu viel" Der nächste Witz! Zitat: "Hinzu kommt möglicherweise ein gewisses Unbehagen besonders der Konservativen, ausgerechnet ehemaligen Kommunisten unter die Arme zu greifen. Wirtschaftspolitisch ist es aber [...] mehr

20.02.2015, 00:01 Uhr Thema: Brief aus Griechenland: "Liebe deutsche Steuerzahler..." Ein Scherz? Der Brief kann nur ein Scherz sein denn: Sie drohen mit einem Totalverlust der geliehenen 50Mrd.€: Mal ehrlich. Die waren doch von Anfang an verloren. Hier gehts nur darum weitere Verluste zu [...] mehr

18.02.2015, 13:39 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Mag sein, dass es im weitesten Sinne der Allgemeinheit gehört, aber soweit mir bekannt gibt's keine Abstimmungen innerhalb der Gemeinde, was mit dem Vermögen so Gutes zu tun ist. Getreu dem Motto [...] mehr

17.02.2015, 17:54 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland täglich grüßt das... Mal ehrlich. Welcher klar denkende Mensch zweifelt aktuell noch daran, dass Russland gegen die Ukraine einen Angriffskrieg führt? Alle wissen es. Darum sitzt Putin bei jeder sinnlosen Verhandlung mit [...] mehr

16.02.2015, 19:30 Uhr Thema: Eklat in Brüssel: Verhandlung zwischen Eurogruppe und Griechenland gescheitert Missverständnis? Das liest sich als hätte Griechenland die Forderung "längst überfällige Reformen umzusetzen, um Korruption und Steuerflucht zu bekämpfen und zu erklären, dass es die finanziellen Verpflichtungen [...] mehr

16.02.2015, 13:56 Uhr Thema: Finanzkrise in Europa: Das passiert, wenn Griechenland aus dem Euro austritt Lieber den Spatz in der Hand... Jetzt mal ehrlich! Man kann mittlerweile im 6. Jahr rumjammern, dass ein Zerfall der Eurozone teuer kommt und die Kosten dieses Zerfalls immer weiter in die Höhe treiben oder einfach mal nüchtern [...] mehr

11.02.2015, 08:54 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gipfel in Minsk: Obama droht Putin mit "hohen Kosten" für Russland unvereinbare Unterschiede an der Retorik merkt man wie sehr die Weltanschauungen mittlerweile auseinander gedriftet sind. Obama spricht von hohen Kosten. Ich glaube, dass Kosten für Putin kaum eine Rolle spielen. Man sollte [...] mehr

07.02.2015, 15:38 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow gibt den USA die Schuld OMG! Was für ein Haufen Bull...it! Das was Kriegstreibern und Verschwörungstheoretikern nicht passt, ist der Gedanke, dass die Welt nicht nur schwarz und weiß, gut und böse ist! Aber Hauptsache [...] mehr

07.02.2015, 14:50 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Lawrow gibt den USA die Schuld Feindbild USA? Also ich bin ja kein riesen USA Fan, aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich mich für die entscheiden. Wie sähe ein Europa wohl heute aus wenn die USA nicht zu den Siegermächten 1945 gezählt hätte. [...] mehr

04.02.2015, 09:09 Uhr Thema: Tsipras in Italien: Amore für den Syriza-Star Das Problem ist schlichtweg, dass die Konservativen Regierungen den Euro zur Bereicherung der eigenen Eliten missbraucht haben statt den Wohlstand Ihrer Völker zu mehren. Es wurde nur geprasst, [...] mehr

02.02.2015, 09:11 Uhr Thema: Gescheiterte Friedensgespräche: USA erwägen Waffenlieferung an Ukraine die politischen Schreiberlinge... Ich fasse mal die Logik der politischen Schreiberlinge hier zusammen. Die Souveränitätsbemühungen der neuen Kiewer Regierung sind automatisch eine Provokation gegen Russland und selbstverständlich [...] mehr

30.01.2015, 17:26 Uhr Thema: Eklat in Athen: Griechischer Finanzminister setzt Troika vor die Tür Sie machen es allen anderen leicht... Da setzt der Pleitier den Insolvenzverwalter vor die Tür weil er keine Lust mehr auf sanieren hat. Das ist doch super! Sorgen muss man sich doch nur über die EU Mitglieder die wollen, aber nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0