Benutzerprofil

polltroll

Registriert seit: 18.05.2012
Beiträge: 203
   

28.08.2015, 09:43 Uhr Thema: Medienbericht: Bayerische Opposition will offenbar Strauß-Gedenken boykottieren unverständlich! Außerhalb von Bayern hat man von FJS noch nichts Gutes gehört! Ein unangenehmer Mensch, reichlich Skandal umwittert. Quasi sowas wie der deutsche Nixon! eine zweifelhafte Persönlichkeit, wie ich [...] mehr

24.08.2015, 09:11 Uhr Thema: "Schwiegertochter gesucht": Mensch RTL, das ist ja Dada! Wie vermutet Das ist dann wohl die Erklärung für den RTL Trash am laufenden Band: Surrealismus pur! Ich habe diese Sendung immer nur als Warm up einer gepflegten Männerrunde gesehen, wo alle spätestens nach Minute [...] mehr

21.07.2015, 13:02 Uhr Thema: Bayern: Seehofer will weiter Betreuungsgeld zahlen - vom Bund finanziert Griechenland macht Schule Es soll also so laufen, dass Seehofer oxi sagt und der Bund dann zahlen soll. Das scheint mir eine lustige Idee. Die Aussage: "Die heutige rechtstechnische Entscheidung des [...] mehr

21.07.2015, 11:10 Uhr Thema: Verfassungsrichter kippen Betreuungsgeld Die CSU Allen Bedenken und Ablehnungen zum Trotz treibt die CSU in jeder Legislaturperiode wenigstens 1 Schwachsinns Projekt durch den Bund und malträtiert damit gerne auch die gesamte Bundesrepublik. Man [...] mehr

13.07.2015, 09:06 Uhr Thema: #ThisIsACoup auf Twitter: Weltweite Wut auf Deutschland Reflex Mitleid Es ist leicht, angesichts dieser Momentaufnahme den Schluss zu ziehen, dass man hier die Souveränität von GR mit Füßen tritt. Jedoch haben diese Menschen aus der Ferne die 5Jahre andauernde [...] mehr

11.07.2015, 09:44 Uhr Thema: Reformpaket: Griechisches Parlament stimmt für Sparpläne lasst euch nicht vera... Nur damit ich das jetzt richtig sortiert bekomme: Die Reformen, die bei dem Kasperle Theater die letzten Monate ständig abgelehnt wurden, werden jetzt doch umgesetzt. Jedoch müssen diese Reformen [...] mehr

07.07.2015, 22:51 Uhr Thema: Not in Griechenland: Die Angst vor dem Schlimmsten Kein armer Grieche müsste leiden, hätten alle griechischen Regierungen in den letzten Jahren nicht immer wieder beschlossen die Reichen zu schonen und lieber bei den Armen zu sparen. Dahingehend [...] mehr

07.07.2015, 09:05 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Tsipras probiert den Neustart brüder im Geiste Die gleiche perfide Taktik, die auch Putin mit seiner Ukraine Politik verfolgt wird hier elegant umgesetzt: zwei Schritte vor, einen zurück - die Lage weiter eskalieren, und dann Signale der [...] mehr

06.07.2015, 09:22 Uhr Thema: Griechischer Finanzminister: Varoufakis tritt zurück Show must go on! Der eigentliche Zweck der Veranstaltung ist, sich selbst als Märtyrer zu präsentieren. Als wenn ihm die Gefühle der Gläubiger was interessieren würden. Lächerlich! Griechenland wird dank ihm nun vor [...] mehr

06.07.2015, 09:04 Uhr Thema: "Stimmt's oder hab ich Recht?": So werden Sie Sachen los, die Sie nicht mehr wollen Nicht verzagen! Das Verhalten der Kunden beruht doch auf auf Halbwahrheiten und Hörensagen. Dazu kommen dann noch einschlägige Sendungen auf RTL und Co. was man doch alles so fordern kann. Das Problem ist [...] mehr

05.07.2015, 18:09 Uhr Thema: "Stimmt's oder hab ich Recht?": So werden Sie Sachen los, die Sie nicht mehr wollen Der Hinweis auf eine Umtauschmöglichkeit des Händlers ist mit Nichten ein Recht. Darum vermeiden Händler diese Formulierung penibel! Zumal die Hinweis i.d.R. mit Bedingungen verbunden ist (in OVP, [...] mehr

05.07.2015, 17:56 Uhr Thema: "Stimmt's oder hab ich Recht?": So werden Sie Sachen los, die Sie nicht mehr wollen Entscheidend ist wo der Verbraucher sein Angebot abgibt (Jetzt kaufen- Button). Er könnte auch telefonisch in dem Geschäft Ware bestellen, die er zu einem späteren Zp. bezahlt und abholt. Auch in [...] mehr

29.06.2015, 22:27 Uhr Thema: Premiere Audi A4: Und das soll der Neue sein? Der große Wurf? Das soll er nun also sein? Enttäuschung trifft es noch nicht! Wo sind die Innovationen? Das Design ist fast schon ängstlich am Vorgänger orientiert. Dafür 10 T€ mehr als bei VW hinblättern? Bye Bye [...] mehr

25.06.2015, 08:56 Uhr Thema: Euro-Poker: Griechische Medien wittern Rauswurf-Strategie Mentalität? Interessanterweise scheinen die Griechen wirklich fassungslos über die unnachgiebige Troika zu sein. Anscheinend passt es eher ins Weltbild, dass man unliebsame Maßnahmen wegdiskutieren kann. Wenn sie [...] mehr

21.06.2015, 10:31 Uhr Thema: Deutsche im Netz: Fürchten ja, schützen nein typisch! Angst vor dem Internet! Wenn ich das schon lese! Dann muss man sich nicht wundern, dass VDS und Co. bei den hiesigen Neuländern so hoch im Kurs stehen! Oh Gott! Der Staat muss mich vor dem Bösen [...] mehr

20.06.2015, 20:20 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Feigheit geht vor Freiheit Cool down. Ach, was soll das aufregende über die Wankelmütigkeit des H. Maas!? Er hat nur den klassischen Politiker Anfänger Fehler gemacht und Rückgrat und Prinzipien gezeigt. Passiert doch jedem wenn er [...] mehr

20.06.2015, 19:52 Uhr Thema: SPD und Vorratsdatenspeicherung: Feigheit geht vor Freiheit Leider nein! Die Kaste der Volksvertreter darf sich wie Ärzte und Anwälte dann zur Gruppe der Berufsgeheimnisträger zählen und wäre damit außen vor! Eine Krähe hackt bekanntlich einer anderen kein Auge aus. [...] mehr

15.06.2015, 17:29 Uhr Thema: Verteilung der Flüchtlinge: Italien will Europa der zwei Barmherzigkeiten Was zu erwarten war Das Thema Armuts- und Kriegsflüchtlinge birgt gewaltigen sozialen Sprengstoff für Europa. Wir werden in absehbarer Zeit australische Verhältnisse in Europa sehen. Alles dank dem außenpolitischen [...] mehr

12.06.2015, 16:54 Uhr Thema: Uhrlau im NSA-Untersuchungsausschuss: Ex-BND-Chef widerspricht Kanzleramt immer vom Kopfe her! Irgendwann muss diese Behörde den Eindruck gewonnen haben, dass ihre Erkenntnisse und Arbeitsweise keinen verantwortlichen Politiker wirklich interessieren. Dann stellt sich natürlich irgendwann [...] mehr

06.06.2015, 18:11 Uhr Thema: Platzecks Russland-Empfehlungen: Wohlfeil, banal, naiv Ich wusste nicht, dass sich Einstellung und Mentalität einer Volksgruppe und deren Regierung durch den Konsum von Coca Cola ändern können? Und bloß weil sie jetzt keine Sowjets mehr sind, heißt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0