Benutzerprofil

mnbvc

Registriert seit: 19.05.2012
Beiträge: 687
   

24.06.2016, 12:08 Uhr Thema: Britischer EU-Austritt: Sieg der Angst Au weia Soso. Sie haben aber eine sehr seltsame Vorstellung von den 1990ern -dem "Mittelalter" vor der EU-Werdung. mehr

24.06.2016, 12:07 Uhr Thema: Britischer EU-Austritt: Sieg der Angst Echt jetzt? Sieg der Angst? Wenn der EU-Ratspräsident vom "Ende der westlichen Zivilisation bei einem Brexit" halluziniert und EU-Befürworter eine angeblich drohende Horrorentwicklung nach der anderen [...] mehr

15.01.2016, 13:45 Uhr Thema: S.P.O.N. - Oben und unten: Wie man mit der Mistgabel argumentiert Wiederholung nicht gleich Realität Sie können das noch so oft schreiben -es bleibt falsch. Der Text und der Subtext zeigen eindeutig in eine Richtung. Außerdem ist der Autorin nach ihren bisherigen Texten einfach zu wenig [...] mehr

09.01.2016, 23:32 Uhr Thema: Syrien: Auch Russland hält Giftgaseinsatz des IS für wahrscheinlich Politik zum weinen Wenn Sie jetzt noch im Kalender markieren, wann die Bittstellerin Merkel aus der Türkei abgereist ist und wann die dortige Regierung die Bombardierung der Kurden begann, dann bleibt vom Lachen [...] mehr

09.01.2016, 23:26 Uhr Thema: Syrien: Auch Russland hält Giftgaseinsatz des IS für wahrscheinlich Vielen Dank :) Ja, so sieht's aus. Vielen Dank für den cleveren Kommentar. Aber gut und böse sind bei vielen eben noch immer aus dem Jahr 1986 besetzt. Mit Fehleinschätzungen auf beiden Seiten. Ob das hilfreich [...] mehr

22.12.2015, 16:38 Uhr Thema: Berater der AfD: Die merkwürdigen Geschäfte von Insa-Chef Binkert fishy Klingt nicht sehr vertrauenswürdig in meinen Ohren. Jetzt bitte dieselben Checks auf Parteienverfilzungen für Infratest, Allensbach, Forsa, Emnid, Infas und die Forschungsgruppe Wahlen [...] mehr

18.10.2015, 20:25 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Die Hass-Logik Leider nicht Jetzt liefere ich einfach mal, auch wenn ich mich zu eienr Ihrer zwei Kategorien zähle: GG Art. 16a (2). Damit ist nahezu keiner der aktuellen Zuwanderer asylberechtigt. Sieht auch [...] mehr

18.10.2015, 20:12 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Die Hass-Logik Nexus? Mir ist bisher keinerlei Verbindung zwischem deM Messerangriefer und Pegida oder sonstwem bekannt. Wissen Sie mehr?? mehr

18.10.2015, 20:07 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Die Hass-Logik Ja, Herr Gottkönig Sie sind also die Instanz, die das alles zu entscheiden hat? Solchen angeblichen Linken, sei eine echte Linke zur Besinnung an die Hand gegeben: "Freiheit ist immer die Freiheit der [...] mehr

18.10.2015, 20:03 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Kritiker: Die Hass-Logik "All die Zündler und Opportunisten also, die die Not anderer Menschen, die als Flüchtlinge in dieses Land kommen, benutzen, um die nationale Abwicklung des demokratischen Konsens zu betreiben, [...] mehr

05.10.2015, 15:53 Uhr Thema: Zuwanderung: Land der Mutlosen Keine Argumente Wie so oft bei den spon-Kolumnen gibt es wieder sehr viele Behauptungen, aber leider nur sehr wenige Argumente. Die 29 Mio Arbeitsfähigen 2050 sind noch das beste, aber dennoch eine Lachnummer. Wenn [...] mehr

05.10.2015, 15:35 Uhr Thema: Vetternwirtschaft: Karriere in der EZB? Nur für Buddys So so Die Karrieren in "freien" Wirtschaftsunternehmen unterscheiden sich davon durch...?? mehr

09.09.2015, 14:36 Uhr Thema: Juncker zum Umgang mit Flüchtlingen: "Die Europäische Union ist in keinem guten Zusta Realität und Medienrealität Tja, aber es ist schon auffällig, dass auf den meisten Photos, die medial verbreitet werden, Frauen und Kinder zu sehen sind, obwohl die Realität eine andere ist. Ihr 60:40-Verhältnis ist zudem [...] mehr

09.09.2015, 13:41 Uhr Thema: Juncker zum Umgang mit Flüchtlingen: "Die Europäische Union ist in keinem guten Zusta So einfach sieht man die Welt... D hat 2,8 Mio offizielle Arbeitlose. Dazu kommen noch mal 1-2 Mio, die aus der Statistik fallen (älter als 58, in Maßnahmen, aus Scham nicht gemeldet etc.). Dazu kommt der größte Niedriglohnsektor [...] mehr

09.09.2015, 13:28 Uhr Thema: Juncker zum Umgang mit Flüchtlingen: "Die Europäische Union ist in keinem guten Zusta Luxleaks = Solidarität Abgesehen davon, dass Juncker sich als Chef einer Steueroase gegenüber anderen EU-Staaten alles andere als solidarisch gezeigt hat, fallen wiederum seine hohlen Phrasen auf. Keine Problemlösungen. [...] mehr

01.09.2015, 20:30 Uhr Thema: Die Deutschen und die Flüchtlinge: Die Idealisierung des Fremden Keine Argumente, aber eine Wertung Da ist sie wieder, die aktuell typische autokratische Mundverbieterei. Nur, weil sie angeblich linke Positionen schützt, ist sie keinen Deut besser als die religiöse oder die nationale [...] mehr

30.07.2015, 11:47 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Nagel auf den Kopf getroffen Wow, Auslandsbewohner (also auch Deutsche in F, die hier keine Steuern bezahlen etc.), die kostenfrei deutsche Straßen nutzen, besitzen nicht den "Vorteil" in D KFZ-Steuer zu bezahlen. [...] mehr

29.07.2015, 19:53 Uhr Thema: Attacken auf Flüchtlingsheime: Nennt sie endlich Terroristen! Und die Antigermanisten? Aber bitte nicht mit zweierlei Maß messen. Denn das ist rassistisch. Warum ist "Scheiß xy" Volksverhetzung "Scheiß Deutsche" aber nicht? Leuchtet mir nicht ein. Glauben Sie [...] mehr

29.07.2015, 19:35 Uhr Thema: Attacken auf Flüchtlingsheime: Nennt sie endlich Terroristen! Sachlichkeit fehlt überall Terrorismus? Ist dann die stetig steigende Gewaltbereitschaft im Alltag auch Terrorismus? Und warum spricht man zurecht oft über die deutschen rechten Gewalttäter, lässt aber die zahlenmäßig größeren [...] mehr

29.07.2015, 19:24 Uhr Thema: Umstrittenes Gesetz: Bundestagsjuristen sehen wenig Chancen für Pkw-Maut Innerdeutsch und innergriechisch Ja, wenn die EU-Kommission pro Kopf ebenso viel Geld über D herabregnen lässt wie über GR, dann darf sie sich auch in die KFZ-Steuer einmischen. Falls nicht... ist Ihr Vergleich unpassend. mehr

   
Kartenbeiträge: 0