Benutzerprofil

grommeck

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 813
   

30.08.2016, 15:26 Uhr Thema: Syrienkrieg: Uno zahlt Assad-Regime Millionen Dollar Geschäfte mit Verbrechern, um diese Region nicht... noch weiter zu destabilisieren. Super Politik der Menschenschinder. Die EU ist ein widerlicher Verein und steht auf einer Stufe mit Putin und seinen Schergen, sonst hätte man diesen Krieg längst [...] mehr

28.08.2016, 22:21 Uhr Thema: Sommerinterview: Merkel lässt Kanzlerkandidatur offen Wir können - noch - wählen!! Somit können wir sie endlich abwählen, mit dem Blick auf mögliche Koalitionen zum Machterhalt. Es liegt in der Hand der Bürger diesem neoliberalen, z.T. gar menschenverachtendem Spuk ein Ende zu [...] mehr

28.08.2016, 15:27 Uhr Thema: Steuern, Rente, Zinsen: Politik gegen die jüngere Generation Wieder diese Hetze Jung gegen Alt !! Das gesellschaftspolitische Versagen seit 30 Jahren, die Rentenkürzungen der Regierung Schröder um 30%, die Entnahmen aus der Rentenkasse, welche die sg. Zuschüsse weit übersteigen, die niedrigen [...] mehr

25.08.2016, 10:01 Uhr Thema: Apple und Co.: USA drohen EU-Kommission wegen Steuer-Ermittlungen Und unsere Politiker lügen weiter über TTIP und CETA.. Denn diese "Freihandelsabkommen" gehen in die gleiche Richtung. Good by, Demokratie!! Und? Herr Gabriel - was nun? mehr

24.08.2016, 17:36 Uhr Thema: Freihandel: Wirtschaftsministerium verteidigt umstrittenes Ceta-Abkommen Wir haben demnächst Wahlen!!! Jeder Bürger sollte es nutzen und diese Lobbyisten vertreiben, oder zumindest ersetzen. Außerdem möchte ich die Vertragstexte übersetzt veröffentlicht sehen. Wer Geheimnisse hat lügt oder betrügt oft. [...] mehr

21.08.2016, 11:30 Uhr Thema: Vorwurf der Terrorunterstützung: De Maizière rät zu nüchternem Umgang mit Türkei Diese Regierung ist eine Katastrophe!!! Deshalb jetzt auch der Rat zu Hamsterkäufen um Angst zu schüren...politisches Versagen aufgrund neoliberalen Demokratiezerstörung. Was für eine Truppe!! mehr

20.08.2016, 16:53 Uhr Thema: Jobcenter: Hartz-IV-Empfänger können häufiger überprüft werden Lieber sollte man die dicken Steuerhinterzieher prüfen...aber die , die am wenigsten haben können sich ja nicht wehren. Diese Arge- Abzocke sollte in ihrem eigenen Haus anfangen zu hinterfragen, wieviel Kohle der Arbeitnehmer dort an Bonzen [...] mehr

20.08.2016, 15:46 Uhr Thema: Streit mit Zulieferern: VW stoppt ab Montag Golf-Produktion im Stammwerk Der Herr Weil sollte besser seine Kommentare lassen.. und sich um seine Arbeit kümmern, die so doll auch nicht ist - SPD like. Die z.T. erpresserischen Methoden dieses Konzerns kenne ich seit 30 Jahren und in der Vergangenheit hat es keinen der [...] mehr

20.08.2016, 09:21 Uhr Thema: Geldanlage: Mehr Strafzinsen auf Bankkonten, bitte! Vorsorge ja- aber bitte nur bei der Finanzindustrie... Das ist der Weg, um an den letzten Taler der Bürger zu kommen. Die Mafia ist ein Kindergarten dagegen - oder sitzen die in diesen Konzernen?? mehr

19.08.2016, 15:23 Uhr Thema: Streit mit Zulieferer: Wie der VW-Machtkampf Mitarbeiter und Kunden trifft Irgendwann ist Schluß mit dem Knebeln der ... Zulieferer. VW storniert auch einfach Aufträge, ohne Rücksicht auf irgendwelche Mitarbeiter und Familien der Zulieferindustrie. Gut, wenn sich einmal jemand wehrt. Und Gerichte - ? Die letzten Jahre [...] mehr

18.08.2016, 14:44 Uhr Thema: Debatte über Eintrittsalter: Rente mit 69 - geht doch Kein Problem... passe meine Arbeitsleistung an, damit sie bis 69 reicht. Alles ok. mehr

17.08.2016, 19:27 Uhr Thema: Lkw-Unfälle: Todesfalle Stauende Kollateralschäden.....mehr nicht. Die Wirtschaft will von der Schiene auf die Straße und basta. Im Einzugsgebiet eines großen deutschen Automobilbauers fahren auf einer zerstörten Landstraße 600 LKW pro Tag und Nacht. Mehr ist nicht [...] mehr

17.08.2016, 18:46 Uhr Thema: Krankenkassen: Gröhe und Gabriel streiten über steigende Zusatzbeiträge Wieder ein belustigendes Politikschauspiel... das der Bürger mit mehr Abgaben und weniger Leistung bezahlen wird. Unser Parlament ist vollgestopft mit Lobbyisten der Konzerne und diese Scheingefechte vor den Wahlen sind mehr als durchsichtig. Die [...] mehr

17.08.2016, 07:21 Uhr Thema: Olympia-Aus für Brasiliens Fußballerinnen: Vertreibung aus dem Maracanã Gut so...bei dem hochnäsigen Publikum - bestens! Diese s.g. Eliten in Brasilien, denn ein Normalsterblicher kann sich die Karten nicht leisten, sind das Letzte. Überall wird gepöbelt, siehe Stabhochsprung - was für eine verkommene Olympische-Idee. [...] mehr

17.08.2016, 07:09 Uhr Thema: Länger arbeiten: Bundesbank fordert Rente mit 69 Das sind wohl die Rentner... eines der großen Automobilkonzerne, die ihre Mitarbeiter früher in Renten schicken können, mit einer entsprechenden Firmenrente. Weiterhin gibt es viele Beamte die man loswerden wollte und auch [...] mehr

15.08.2016, 16:12 Uhr Thema: Niedrige und mittlere Einkommen: SPD schlägt Freibeträge für Sozialabgaben vor Es tut mir leid, aber... unsere s.g. Eliten sind wirklich nicht mehr ganz gar. Erst die Löhne auf unterstes Niveau bringen, Renten kürzen bis es nicht mehr geht, dann auch noch besteuern, die Krankenversicherung zum [...] mehr

14.08.2016, 18:53 Uhr Thema: Müllers Memo: Die Droge kickt nicht mehr Eigenes Risikokapital, aber Förderung fordern?? Was denn nun? Schon einmal etwas von unternehmerischem Risiko gehört? Bei Ihnen gilt also auch : Gewinne privatisieren, Verluste über Steuergeschenke sozialisieren. Wenn Sie in Konkurs gehen haben [...] mehr

14.08.2016, 16:16 Uhr Thema: Müllers Memo: Die Droge kickt nicht mehr Tut mir leid, aber mehr Unsinn geht nicht... weiterhin wird um Wachstum gebettelt ohne die Grenzen eines jeden Systems zu bedenken. Die seit Jahrzehnten kaputt gesparte Infrastruktur soll jetzt wieder erneuert werden, natürlich zulasten der [...] mehr

14.08.2016, 11:58 Uhr Thema: Gesellschaftskritik : "Lauter kleine Narzissten, die auf Wettbewerb getrimmt sind" Das ist ein Problem von vielen, allerdings ist dort ... der Ansatz für eine grundlegende Änderung zu suchen. Nur haben es die meisten noch nicht erkannt oder wollen zuerst ihr Leben sichern, ohne Rücksicht auf andere. Das zeigt die Flüchtlingspolitik [...] mehr

12.08.2016, 14:09 Uhr Thema: Angst vor Brexit: Immer mehr Briten wollen Deutsche werden Was soll das? Wirtschaftsflüchtlinge von der Insel der Glückseeligkeit? Ansonsten hat sich niemand für die bösen Deutschen interessiert, als Zahlmeister vielleicht, und nun ist es toll deutsch zu sein? Was für [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0