Benutzerprofil

grommeck

Registriert seit: 22.05.2012 Letzte Aktivität: 10.08.2014, 17:34 Uhr
Beiträge: 486
   

20.09.2014, 11:44 Uhr Thema: Streit über Waffenexporte: Rüstungsindustrie droht mit Abwanderung aus Deutschland Dann sollen sie gehen.... diese Erpressung der Bürger und des Staates nimmt sonst kein Ende. Die Mitarbeiter dieser Unternehmen können auch andere Dinge schaffen und ... Es herrscht ja angeblich Fachkräftemangel...die werden [...] mehr

17.09.2014, 12:00 Uhr Thema: Chemieindustrie: Gewerkschaft fordert Drei-Tage-Woche für 60-Jährige Auch nichts verstanden wie? Die Rentenkasse wird seit Jahrzehnten geplündert aber nicht von den Rentnern, sondern von den Arbeitgebern über solche Subventionen wie sie hier beschrieben sind. Und --- auch die ältern Jahrgänge [...] mehr

16.09.2014, 16:03 Uhr Thema: Interessenkonflikt: Designierter EU-Energiekommissar will sauber werden Lächerlich... Es lebe der Lobbyismus... mehr

14.09.2014, 16:43 Uhr Thema: Neues Gesetz: Dobrindt will Elektroautos auf der Busspur fahren lassen Kann sich nur keiner leisten die Karren.. bis auf ein paar Hausfrauen von Typen der Oberschicht. Von welchen Schwachköpfen Werden wir eigentlich regiert??? Oder doch von der Wirtschaftslobby!!!?? Hier kann man nur noch das K..... kriegen von [...] mehr

12.09.2014, 11:08 Uhr Thema: Informationsmangel: Verbraucher klagen über nichtssagende Verpackungen Qualität??? LOL... Es geht um Gewinnmaximierung und nicht um gesunde Lebensmittel. Wer das noch immer nicht begriffen hat, kann einem nur leid tun und sollte diesen "Billigmist" meiden. Allerdings können sich [...] mehr

11.09.2014, 18:14 Uhr Thema: Studie zu Überholunfällen: Russisch Roulette auf der Landstraße Noch mehr Mautpreller auf die Straßen....dann gehts viel besser. Es wird den Leuten schon genug Freizeit gestohlen von den Unternehmen und der Gipfel sind die Mautpreller und die Lagerhaltung auf der Straße.. man kann ja einmal im Raum Wolfsburg rund [...] mehr

11.09.2014, 11:13 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart Nein,nein... Sie werden auch MIT hohen Strompreisen arbeitslos, weil die Wirtschaft das System zu Tode-Profit-Optimiert, so wird ein Schuh drauß. Ich glaub nicht, das alle Fachkräfte mit nach China, in die [...] mehr

11.09.2014, 08:51 Uhr Thema: Energiekosten: Privathaushalte zahlen mehr für Strom, Industrie spart So ist das wenn Lobbyisten regieren!! Also nicht jammern, weiter schaffen und löhnen für unsere tollen Unternehmer und Konzerne....und ja auch die von uns gesponsorten Waren kaufen - sonst...naja da gibs ja Möglichkeiten für unsere [...] mehr

07.09.2014, 17:05 Uhr Thema: Solarenergie: Stromnetzbetreiber fürchten Sonnenfinsternis Jahrelang Dicke Gewinne kassieren und bei... so einer katastrophalen partiellen Sonnenfinsternis auf Panik machen .... sind diese Typen noch ganz dicht?---von der Unfähigkeit einmal ganz abgesehen...! Unseren Billigstrom teuer ins Ausland [...] mehr

30.08.2014, 08:54 Uhr Thema: Vorwurf der Diskriminierung: Gewerkschafts-Chef entschuldigt sich für Behinderten-Ver Und solche Schwachmaten gehören in Deutschland Zur Elite - das muß man sich einmal vorstellen. Diese moralischen Versager in Politik und Wirtschaft wollen über das Volk und unser Land bestimmen und der blöde Michel schau zu bis zum bitteren [...] mehr

29.08.2014, 07:21 Uhr Thema: Renovierung der Verkehrsnetze: Warum Deutschlands Straßen so holprig sind Die nächste Privatisierung mit Kostenexplosion.. für die Autofahrer? Diese Politiker gehören aus dem Land geschmissen. Wo sind die Steuergelder die für den Straßenbau vorgesehen sind? Investoren...wenn ich das schon höre - die nächste Absockerbande [...] mehr

26.08.2014, 12:17 Uhr Thema: Milliarden-Fehlkauf: Prozess gegen vier Ex-BayernLB-Vorstände eingestellt Was für eine Justiz! Wer Geld hat ist unschuldig - 20000€... Und weiter gehts mit Steuergeldverbrennung, Abzocke und anderen Kavaliersdelikten in dieser Postdemokratie. Diese s.g. Oberschicht kann einen nur noch ank... [...] mehr

23.08.2014, 16:27 Uhr Thema: Navigationssystem Galileo: Europäische Satelliten in falscher Umlaufbahn ausgesetzt Selbst dafür zu dämlich... es lebe Europa!!! mehr

23.08.2014, 16:24 Uhr Thema: Besuch in Kiew: Merkel verspricht Ukraine 500 Millionen Euro Aufbauhilfe Unverschämt diese unfähigste aller Kanzler... mein sauer verdienten Steuergelder an solche Typen verschleudern. Nicht genug damit das "Unternehmertum", die Promimischpoke und das andere s.g. Oberschichtgesocks wo es nur geht mit [...] mehr

20.08.2014, 17:59 Uhr Thema: CSU-Politikerin Haderthauer: Viel Ego, wenig Demut Von diesem Politikergesocks sind unsere... Parlament voll. Man muß sich als Deutscher inzwischen schämen solche dummen Egomanen in der Öffentlichkeit zu sehen und noch schlimmer zu hören. Zur Zeit regiert der Bodensatz der politischen Kaste [...] mehr

19.08.2014, 08:25 Uhr Thema: Beschränkung bei Waffenexporten: CDU wirft Gabriel Gefährdung der nationalen Sicherhe Diese Lobbyisten der CDU/CSU und SPD gefährden... die "nationale Sicherheit" weltweit. Die Schmierenkomödianten der Wirtschaft gehören endlich kalt gestellt, um erneut eine Demokratie in Deutschland schaffen zu können, denn das derzeitige [...] mehr

17.08.2014, 09:02 Uhr Thema: Waffenlieferungen an Kurden: Gabriel will bei Völkermord im Irak nicht tatenlos zuseh Da lockt das Geschäft, nicht wahr... liebe Waffenlobby. Die Diplomatie hat wieder einmal auf ganzer Linie versagt und nun muß hinter den Amis aufgeräumt werden. Die Politiker weltweit sind die größten Versager dieses Planeten und darum [...] mehr

17.08.2014, 08:52 Uhr Thema: Studie zum Turbo-Abi: G8-Gymnasiasten sind nicht schlechter in der Schule Natürlich kann man den größten Mist... schönreden...ist heute ja so üblich. Es ist schon erschreckend wenn man die Allgemeinbildung dieser Schüler betrachtet - gruselig. Aber es geht nur um die Fertigkeiten die in der Wirtschaft gefragt [...] mehr

16.08.2014, 13:55 Uhr Thema: Reaktionen auf BND-Abhöraffäre: "Merkel muss sich umgehend erklären" Was soll die gekünstelte Entrüstung...?? Jeder belügt jeden, das ist inzwischen normal dank unserer Berufspolitiker. Einfach lächerlich seitens der Medien und der Opposition, die vor ein paar Jahren den gleichen Mist verzapft und dort [...] mehr

10.08.2014, 17:34 Uhr Thema: 61,5 Millionen Ausfalltage: Fehlzeiten wegen psychischer Belastungen steigen stark Unternehmer.. Gehen keine Risiken mehr ein. Das ist gänzlich auf die Arbeitnehmer abgewälzt, daher die Probleme. Und wenn Unternehmer über den Mindestlohn jammern sollen sie gehen. Das Know-How besitzen die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0