Benutzerprofil

grommeck

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 723
   

27.04.2016, 10:07 Uhr Thema: Elektroautos: Regierung beschließt Kaufprämie in Höhe von 4000 Euro Die Unverschämtheiten von Politik und Wirtschaft... nehmen kein Ende. Für die Menschen ist kein Geld vorhanden, aber für diesen Käse schon. Jahrzehnte verweigert sich die Industrie und nun zahlt der blöde Steuerzahler - Frechheit. mehr

26.04.2016, 21:43 Uhr Thema: "Luxemburg Leaks": Enthüller auf der Anklagebank Wirtschaft und Politik - DAS Pack!! Das schlimme ist nur, daß nun scheinbar die Justiz auch im fetten Korruptionboot sitzt. Die Diktatur des Kapitalismus - es ist Realität. TTIP wird die Krone. mehr

25.04.2016, 09:58 Uhr Thema: Rentenerhöhung: Zehntausende Rentner müssen jetzt Steuern zahlen Renten auf H4-Niveau - das sollte eingeführt werden. Dann kann auch der Mindestlohn wieder verschwinden, der ruiniert die Wirtschaft. Diese reichen Rentner leisten nichts mehr, also ... Generationsverträge sind out. mehr

25.04.2016, 06:56 Uhr Thema: Reaktion auf Panama Papers: NRW fordert mehr Schutz für Whistleblower Daran hat die Politik kein Interesse....Warum? Die Frage kann sich jeder selbst beantworten, der die Aufarbeitungen diverser Skandale verfolgt hat. Die Wirtschaft kriminalisiert solche Menschen gern - aus gutem Grund - Verräter, Lügner, [...] mehr

24.04.2016, 17:09 Uhr Thema: Obama in Deutschland: Nur noch schnell TTIP retten TTIP ist ein Vertrag des Völkerrechts !! Schon einmal etwas von Kündigungen oder Veränderungen von Völkerrechtsverträgen gehört ?? Na dann mal informieren, bevor man andere verhöhnt. Der Grundsatz des Völkerrechts ist auf der EU Seite [...] mehr

24.04.2016, 12:18 Uhr Thema: Gesellschaftliche Werte: Der Flüchtling ist jeder Schönreden und den schwarzen Peter dem dummen Volk zuschieben. Meisterhaft dieser Merkelismus, das eigene Unvermögen anderen als negative Eigenschaften zusprechen. Unsere Politik ist völlig unterwandert vom Wachstums- und Profitdenken die Menschen [...] mehr

24.04.2016, 12:04 Uhr Thema: Kritik an Erdogan: Niederländische Journalistin in der Türkei festgenommen Unsere Kanzlerin hat zurückzutreten!!! Bevor der Schaden an unserer Demokratie noch größer wird. Unsere Werte an einen Despoten verkauft, Flüchtlinge im Stich gelassen, meistbietend versteigert und dann Bilder aus einem Vorzeigelager wie [...] mehr

23.04.2016, 19:27 Uhr Thema: Projekt "Aghet": Türkei protestierte offenbar gegen Konzert in Dresden Zu diesem Land sollten wir die diplomatischen Beziehungen einstellen. Bis Vernunft und Menscherechte sichergestellt sind. mehr

23.04.2016, 19:00 Uhr Thema: Doku über Polizeialltag: "Spucken und Treten gehören fast zum Tagesgeschäft" Ich würde für den Angriff auf gute Polizisten dann doch... die Todesstrafe einführen, wir kennen uns ja aus in nicht so ganz demokratischen Regierungsformen.Bei bösen Polizisten - wenn es die gibt, ich glaube eher nicht, wie in Stuttgart zu sehen war, reichen [...] mehr

23.04.2016, 18:49 Uhr Thema: Böhmermann-Gedicht zitiert: Polizei geht gegen Berliner Piratenchef vor Wie tief muss dieses Land noch sinken... bevor dieser Zerstörung der Demokratie durch die Regierung und ihrer Organe Einhalt geboten wird? mehr

23.04.2016, 17:23 Uhr Thema: Protest in Hannover: Tausende demonstrieren gegen TTIP Dieses unverfrorene Geschwafel der Kanzlerin ... grenzt langsam an Unverschämtheiten. Es gibt keine Transparenz!!! Das ist glatt gelogen. Eine Frechheit!! Wir sind hier nicht mehr in der DDR - noch nicht mitgekriegt?? mehr

23.04.2016, 15:48 Uhr Thema: Schwarz-Rot-Grün in Sachsen-Anhalt: Auch SPD und Grüne stimmen für Kenia-Koalition Hatten wir in der s.g. DDR - besser ? Nein, ein neuer Zeitgeist bei der Bevölkerung wird benötigt. Visionen für eine menschliche Zukunft. mehr

23.04.2016, 15:46 Uhr Thema: Schwarz-Rot-Grün in Sachsen-Anhalt: Auch SPD und Grüne stimmen für Kenia-Koalition Wähler werden eigentlich nicht mehr benötigt - die "Oberschicht" wählt sich selbst. mehr

23.04.2016, 15:44 Uhr Thema: Schwarz-Rot-Grün in Sachsen-Anhalt: Auch SPD und Grüne stimmen für Kenia-Koalition So wird es kommen - alternativlos !! Wir haben es nicht mehr in der Hand - es sei denn, durch einen brutalen Schnitt und den können wir uns bei der deutschen Vergangenheit, nicht noch einmal leisten. Es wären die größten [...] mehr

23.04.2016, 13:47 Uhr Thema: EU-Kommissarin über TTIP: "Nicht leicht, die Angst in Deutschland zu verstehen" Unsinn!! Lesen die die Dokumente auf der EU Seite .. Kein normaler Mensch versteht dieses Beamtendenglisch, aber zustimmen sollen wir. Von 1000 Seiten sind einige " unverfängliche " dargestellt. Die Seiten in denen z. B. steht, daß [...] mehr

23.04.2016, 09:37 Uhr Thema: Streitthema TTIP: Obamas hässliches Mitbringsel Ich brauche keine Trauben im Winter... Und unser "Wohlstand" , der immer so schön propagiert wird, geht zulasten anderer und damit letztendlich auch zu unseren Lasten. Ruhig etwas in die Zukunft denken. Im Entwurf zu TTIP [...] mehr

23.04.2016, 09:27 Uhr Thema: Streitthema TTIP: Obamas hässliches Mitbringsel Deshalb sind sie nicht besser... Und die Bürger als Mitarbeiter verdienen die Steuern, nicht die Industrie, denn die vermeidet Steuern d.h. sie vermeidet ihren Beitrag zur gesellschaftlichen Teilhabe. TTIP ist von Grund auf [...] mehr

22.04.2016, 20:09 Uhr Thema: Syrische Opposition: "Der Schlüssel für die Lösung des Konflikts liegt in Moskau" Und die Flüchtlinge sterben derweil in Griechenland.. Dank der tollen Politik der EU und Merkel, damit der deutsche Michel die Klappe hält. Aber Putin ist an allem Schuld ist die Lösung. Und hier : Bild-Niveau- das passt. Armes Deutschland! mehr

21.04.2016, 20:28 Uhr Thema: Dobrindt in der Abgasaffäre: Weichgeschaltet Das Argument es kostet Gesundheit, Demokratie, Umwelt, Ethik und Moral. Wir haben uns für Arbeitsplätze entschieden - noch - bis auch diese Monokultur ihr Ende findet. Natürlich zulasten der Menschen, die in [...] mehr

20.04.2016, 20:04 Uhr Thema: Urteil zum BKA-Gesetz: Beamte murren über Verfassungsgericht Erst schießen, dann fragen .... Das wäre der Idealfall und 100% sicher für die Bürger. Allerdings gehen einige Unschuldige drauf, aber die Mehrheit ist sicher. Die " Verfassung" sollten die Super-Regierenden abschaffen - [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0