Benutzerprofil

grommeck

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 1385
Seite 1 von 70
22.10.2017, 09:58 Uhr

So werden Menschen die heutigen Grundlagen geraubt, denn Strom ist heute unabdingbar und unsere Regierung samt Merkel sollte sich schämen so etwas zuzulassen. Profit steht über dem Menschen in Deutschland, eine Frechheit, denn die welche die Profite [...] mehr

21.10.2017, 22:26 Uhr

Puhhhhh.....hoffentlich bleiben genug Milliarden für unsere Unternehmen übrig. Die sollten bis zur völligen Selbstaufgabe entlastet werden - z.B. sollten sie keinerlei Sozialabgaben mehr leisten müssen. Die Besteuerung, sofern noch vorhanden, ist auch wenig [...] mehr

21.10.2017, 10:11 Uhr

Kennenlernwoche....es ist unfaßbar, was diese Typen uns zumuten. Die sollen gefälligst über die großen Probleme und deren Lösungen verhandeln und was machen die? Sich über Kohle und wie man sie verteilt als erstes unterhalten, Steuern - das ist erst einmal das [...] mehr

20.10.2017, 15:14 Uhr

Die Alten auf Kosten der Jungen...Sie Quatschkopf... Das ist genau die Hetze, die die Regierung gern sieht, um noch mehr zu kürzen und abzuzocken. Die Jungen bekommen deshalb wenig, weil AG den Hals nicht vollkriegen und keine Löhne und Gehälter [...] mehr

20.10.2017, 12:32 Uhr

Aber Milliardengeschenke an die Wirtschaft, wie die Atomlobby z.B. verteilen, dafür ist immer genug Geld da. Zur Not werden Renten noch höher besteuern, oder die Schulen vergammeln noch mehr. Was für ein dummes Gewäsch wieder einmal den Bürgern unterjubelt werden [...] mehr

20.10.2017, 12:01 Uhr

Immer mehr sparen, trotzdem immer mehr bezahlen! Nicht nur beim Strom. Politisches Versagen nennt man das. Dummheit und Gier regieren. mehr

18.10.2017, 08:36 Uhr

Apparatschiks des Kapitalismus, Diktatoren die das Land ausbeuten! Mehr ist China nicht. Dort ist nichts positives zu sehen, überhaupt nichts. Es stopft sich eine Minderheit die Taschen voll, wie hier auch. Nur hier gibt es noch Menschenrechte, dort nicht. mehr

16.10.2017, 18:35 Uhr

Die Basis? Die Basis sind die Bürger. Aber irgendwann wird es jede Partei einmal begreifen, spätestens wenn sie keiner mehr wählt. mehr

16.10.2017, 16:44 Uhr

Aber wir machen täglich grooooßartige Geschäfte mit den Diktatoren... das stört uns aber nicht so. Denn wir müssen ja schließlich den Schrott made in China kaufen, dank der großartigen Globalisierung, so uns alle soooo reich beschenkt hat. Und - jedes Volk bekommt das, [...] mehr

16.10.2017, 13:47 Uhr

Es besteht absolut kein Grund zur Euphorie für die SPD! Wenn die Politik in Niedersachsen wieder Richtung Klientelpolitik geht, oder Reden von Konzernen vorgelegt werden, oder sonstige unsoziale, unethische Dinge ans Licht kommen, ist die SPD bei der [...] mehr

13.10.2017, 14:26 Uhr

Keiner von denen ist wichtig! Und wird’s wohl auch nicht! mehr

12.10.2017, 21:11 Uhr

Polizei sucht nach Hinweisen.....das übliche Spiel. Wenn auch nur ein einziger Politiker mit involviert ist, wird es keine weiteren Ermittlungen geben und er wegen Mangel an Beweisen laufengelassen. Außerdem wird er seine Beziehungen spielen lassen. [...] mehr

12.10.2017, 10:45 Uhr

Nichts wird sich ändern, wirtschaftliche Interessen gehen vor. Der Preis des Fortschritts, stinkende Luft, schmutziges Wasser, Lärm und vorzeitiger Tod. Den einen trifft’s, den anderen nicht. So einfach ist das und daher sind diese Diskussionen, die seit [...] mehr

10.10.2017, 12:41 Uhr

Selbst Schuld wer das mitmacht. So wurde noch nie eine Firma gerettet! Die Arbeitnehmer sollen wieder einmal für die Dummheit der Führungskräfte zahlen. Und oben steht, die IG Metall fordert die 28 Stunden! Wirtschaftspolitik ala Merkel - ein Erfolgsmodell. Leider nur [...] mehr

09.10.2017, 13:55 Uhr

....wollen nach rechts....was für Menschen sind hier Politiker? Weil eine Nazipartei durch mangelnde Aufklärung und Beachtung der Bevölkerung durch die s.g. Etablieren in den Aufwind gerät, wollen jetzt alle nach rechts? Was für eine Ignorantentruppe sitzt in den [...] mehr

06.10.2017, 19:36 Uhr

Eine äußerst übel riechende Masse, das Unternehmertum. Gier frißt scheinbar alle guten Eigenschaften des Menschen restlos auf... mehr

06.10.2017, 17:58 Uhr

Gewalt ist nie gerechtfertigt!! - Von beiden Seiten. Alles andere sind dumme Ausreden. Es sollte hart durchgegriffen werden, vergleichbar mit dem G20. Das wars. Eine Entschuldigung ist unnötig und wahrscheinlich unehrlich. mehr

06.10.2017, 17:45 Uhr

Es kommen immer wieder größenwahnsinnige Idioten auf die Welt... daher ist es nur eine Frage der Zeit. Diesen Leuten allerdings die Waffen aus der Hand zu nehmen, sollte trotz allem das Ziel sein und dafür kämpfen diese Menschen zu Recht. Niemand sonst auf der Welt [...] mehr

06.10.2017, 12:38 Uhr

Wer Cum-Ex zulässt, ist unfähig oder schlimmer..... der neue FDP Finanzminister wird umverteilen, von unten nach oben. Wie gehabt, denn sonst wären radikale Reformen nötig, die nahezu einen Volksaufstand herbeiführen müßten. mehr

04.10.2017, 22:49 Uhr

Wenn die SPD nicht schnellstens ein handfestes Zukunftsprogramm auf die Beine stellt, ob mit oder ohne Schulz, ist sie weg vom Fenster. Die deutsche Politik versagt derzeit in ALLEN Aufgaben, in absolut allen. Bildung, Kinder, Wohnungen, Renten, Gesundheitswesen, [...] mehr

Seite 1 von 70