Benutzerprofil

paulvernica

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 860
Seite 1 von 44
16.10.2017, 14:45 Uhr

politischer Autismus so könnte man Merkels Verhalten interpretieren. Das Volk läuft ihr weg, ihre Wähler laufen weg und die EU auch , siehe GB. Aber sie meint alles richtig gemacht zu haben ! mehr

21.09.2017, 17:14 Uhr

nüchterne Debatte ? Liebe Autorinnen, wenn sie eine nüchteren Debatte wollen schreiben sie doch nicht so Sätze wie : Zitat aus Artikel : dass sexuelle Übergriffe durch Rechtspopulisten instrumentalisiert Zitat [...] mehr

10.09.2017, 12:10 Uhr

leicht manipulierbar Offensichtlich sind sie dem Autor auf den Leim gegangen. Fotos von hässlichen Fratzen können sie bei Rechten, Linken, Islamisten, Fussballhooligans u.s.w machen. Der Hass sieht überall gleich aus [...] mehr

20.08.2017, 15:47 Uhr

ebenso unumstösslich ist die Tatsache dass die europäischen Bürger nur geschützt werden können wenn man die Anzahl der Muslime in Europa deutlich reduziert. Und für die, welche jetzt brüllen dass die meisten Muslime [...] mehr

19.08.2017, 17:41 Uhr

Es ist bezeichnend Sie und andere Foristen haben offensichtlich das Problem nicht erkannt. Um es nocheinmal einfacher auszudrücken. Deutschland hat einen massiven Konflikt mit der Türkei weil in Deutschland soviele [...] mehr

19.08.2017, 16:14 Uhr

offensichtliches Problem Er ist formal juristisch Deutscher, seiner Vita nach Türke ! Es macht jetzt hier glaube ich keinen Sinn darüber zu streiten, ab wann man denn tatsächlich Deutscher ist und ob man Sauerkraut mögen [...] mehr

17.08.2017, 19:44 Uhr

War schon immer so Sehe ich auch so. Es war halt ein grosser Fehler poltische Themen in der Öffentlichkeit zu emotionalisieren und die distanzierte Sachlichkeit aufzugeben. Wer sich zb gegen Homosexualität, [...] mehr

15.08.2017, 15:08 Uhr

Sie sprechen wahre Worte Das sehe ich auch sol. Aber was meint die Autorin Stokowski dazu : Zitat : Aber andererseits auch keine so geniale Aussage angesichts der Tatsache, dass die allermeisten Rassisten immer noch [...] mehr

12.08.2017, 14:44 Uhr

Warum ? sollte Merkel sich auch anstrengen ?Sie ist sich der Devotion des deutschen Wählers bewusst. Und auch wenn es zur absoluten Mehrheit nicht reicht , irgend ein Koalitionspartner ist geltungssüchtig [...] mehr

08.08.2017, 17:33 Uhr

Es kann nur eine geben nämlich Fritz the Cat. mehr

25.07.2017, 19:46 Uhr

wie 33 wie die Zensur immer weiter in Deutschland um sich greift. In manchen Kindergärten darf Janosch nicht gelesen werden, weil der angeblich frauenfeindlich ist. Und jetzt zensiert der Spiegel seine [...] mehr

17.07.2017, 19:41 Uhr

ich habe nie verstanden warum nicht direkt ein grösseres Stadion gebaut wurde, als das alte Müngersdorfer Stadion abgerissen wurde ? Es ist jedenfalls noch genügend Platz in Köln vorhanden um ein grosses Stadion zu bauen, da [...] mehr

15.07.2017, 17:53 Uhr

Was und wer auch immer dahintersteckt. Es ist eigentlich nicht unser Problem, aber unsere Politker machen es zu unserem Problem. Sie machen es zu unserem Problem weil sie sich nicht konsequent gegenüber der türkischen [...] mehr

14.07.2017, 19:55 Uhr

Alternative für Deutschland Wer nicht AFD (oder irgendeine andere Protestpartei) wählt, wählt halt den Status Quo. Und das bedeutet Merkel, oder noch schlimmer eine der anderen etablierten Parteien. Von daher finde ich den [...] mehr

14.07.2017, 19:16 Uhr

Welch gesammelten Unsinn sie hier verbreiten ist schon erstaunlich. Bei dem Thema des von Ihnen "sogenannten Antisemiten" Gedeon geht es um ein Protokoll, dass in arabischen Kreisen anerkannt und in manchen [...] mehr

14.07.2017, 15:01 Uhr

er wurde und wird leider gehasst von den Feministinnen. Es gibt Kindergärten da dürfen Kinder nicht seine Bücher lesen. Weil er frauenfeindlich sei. Aber die hassen ja alles die Feministinnen, selbst wenn man so authentisch ist und [...] mehr

30.06.2017, 12:25 Uhr

namentlich nicht namentlich Es hätte mich interessiert wieviele Stimmen dagegen gewesen wären, wenn anonym abgestimmt worden wäre. Ich vermute dass dann auch Mitgleider von RRG dagegen gestimmt hätten und noch mehr CDUler. [...] mehr

30.06.2017, 12:11 Uhr

Problem mit dem GG Wir kommen wohl nicht drum herum festzustellen, dass das GG mittlerweile in einigen Punkten schlicht weg überholt ist. Die GG Gründer dachten wohl niemals daran, dass man jemals Homosexuellen soviel [...] mehr

28.06.2017, 18:50 Uhr

Insbesondere solle geneigter Leser auch beachten dass Christen nicht zwangsläufig Anhänger der katholischen,evangelischen oder orthodoxen Kirche sein müssen. Man kann nämlich durchaus ein Mann (oder Frau) [...] mehr

28.06.2017, 12:58 Uhr

Es wäre schade wenn die AFD es nicht in den Bundestag schaffen würde denn die Demokratie braucht eine Partei die den etablierten Parteien im Nacken sitzt sonst wurschteln sie weiter rum auf Kosten der Bevölkerung. [...] mehr

Seite 1 von 44