Benutzerprofil

paulvernica

Registriert seit: 22.05.2012
Beiträge: 908
Seite 1 von 46
13.12.2017, 11:30 Uhr

Preisabsprachen Das passiert aber nur dann wenn es Preisabsprachen zwischen den Händlern gibt. Und das ist verboten ! mehr

13.12.2017, 11:25 Uhr

Steigerung Eine Senkung der MWST auf Grundnahrungsmittel und "Kinderklamotten im weitesten Sinne, Kinderwagen,Kindernahrung zb) würde ich als sehr soziale Entlastung , gerade für Eltern empfinden. Den [...] mehr

13.12.2017, 09:25 Uhr

Zumutung Dieses Kindergartenverhalten ist eine Zumutung für den Wähler. Und keine der Parteien egal ob SPD,CDU oder CSU hat es verdient zu regieren. mehr

12.12.2017, 12:01 Uhr

Mittelmeer Hatten wir uns nicht vor einigen Jahren gewundert und über Griechenland geschimpft, weil sie keine Steuern eintreiben ? Ich meine mich an Schäubles und Merkels erhobenem Zeigefinger erinnern zu [...] mehr

12.12.2017, 11:38 Uhr

Das Problem hat doch 2 Komponenten Die erste Komponente ist, dass der Begriff sexuelle Belästigung sehr vage ist. Wo fängt sie an, wo hört sie auf ? Ist es sexuelle Belästigung wenn ich in Anwesenheit von Kolleginnen im Büro einen [...] mehr

11.12.2017, 11:32 Uhr

Vom Kopf auf die Füsse Die AFD ist nur eine Reaktion die durch Misstände rund um die Migration entstanden sind in den letzten Jahrzehnten (zb. kriminelle arabische Clans). Ohne diese Misstände würde Rechtsaussen bei 3% [...] mehr

11.12.2017, 08:42 Uhr

und ich wünsche mir doch auch, dass die deutsche Regierung sich gegen die Einflussnahme auf die deutsche Politik wehren würde. Ich erinnere da zb. an die linken Abgeordnete Dagdelen die für die kurdische Sache im [...] mehr

09.12.2017, 11:50 Uhr

Nö das ist intelligent und wenn die AFD dem wirtschaftsradikalen keine Paroli bietet, wird halt die nächste radikale Partei gewählt. Das ist allemal besser als die Devotion in der ehemaligen BRD. Gruss aus Köln (nicht [...] mehr

08.12.2017, 11:21 Uhr

dieses zitat sagt alles Zitat : Nationen, die diesem Konzept nicht zustimmen, sollten die EU aus Sicht von Schulz verlassen. "Europa ist unsere Lebensversicherung", sagte der SPD-Chef: "Es ist die einzige [...] mehr

07.12.2017, 16:11 Uhr

Mehrheitswahlrecht wie in Frankreich würde helfen. Das würde nämlich dieses Koaltionsgeschachere verhindern. Ich finde es nämlich nicht sehr demokratisch dass kleine Verlierer Parteien wie aktuell die Grünen oder [...] mehr

07.12.2017, 14:21 Uhr

GroKo geht gar nicht Aus Sicht des Wählers (der SPD geneigte Wähler) macht es doch nur Sinn soziale Themen durchzusetzen. Das kann die SPD in einer Groko aber nicht, da muss sie Kompromisse machen. Macht sie Kompromisse [...] mehr

07.12.2017, 13:49 Uhr

komplett nüchtern Wenn die Menschen dort Frieden haben wollten, dann würden sie Tel Aviv als israelische Hauptstadt ernennen und Ramallah als Hauptstadt des Staates Palästina. Aber nein, beide wollen Jerusalem als [...] mehr

07.12.2017, 11:07 Uhr

Wollen keinen Frieden Wenn wir ehrlich sind wollen beide Seiten keinen Frieden. Die Juden wollen keine Muslime in ihrer Nähe haben, und die Muslime keinen jüdischen Staat akzeptieren und die Juden am liebsten im Meer [...] mehr

07.12.2017, 08:24 Uhr

aber gar nichts wirklich nicht. Wenn die SPD wieder Glaubwürdigkeit erlangen will, muss sie tatsächlich die sozialen Probleme im Land anpacken. Ich erinnere daran, dass der Mindestlohn zu häufig umgangen wird [...] mehr

05.12.2017, 14:05 Uhr

Tragik Ich sehe die wahre Tragik darin, dass wir soviele Menschen aufgenommen haben und es uns von manchen mit Terror und Kriminalität gedankt wurde. Und was heisst hier Islamophobie wenn man an die [...] mehr

05.12.2017, 13:09 Uhr

Nicht gelesen Man merkt dass sie ihn nicht gelesen haben. Frau Stokowskis Problem ist ja gerade unter anderem dass Frau Frau Frau Sayn-Wittgenstein eine Rolle bei der AFD steht. Wo bei Frau Stokowski, doch [...] mehr

29.11.2017, 13:07 Uhr

Reform ist gut aber sie geht mir insgesamt nicht weit genug. Ich würde vorschlagen ARD und ZDF zusammenzulegen, bzw nur die 3ten Programme mit lokalem Inhalt von ARD Anstalten aufrechtzuerhalten. [...] mehr

29.11.2017, 10:59 Uhr

Ich erinnere auch an ihren unterwürfigen Umgang mit Pöbler Erdogan ! Wir müssen uns hier alle von ihm als Köterrasse bezeichnen lassen, weil Merkel sich nicht durchsetzen kann. Ich habe keine Ahnung warum man [...] mehr

28.11.2017, 14:30 Uhr

ist was wenig bei einem solch schweren Vorgang ist eine Rüge etwas wenig. Da kann ja jetzt jeder in der Regierung sich soetwas leisten und weiss trotzdem dass er danach noch im Amt ist. Vor allem wusste der [...] mehr

27.11.2017, 10:50 Uhr

ich befürchte dass man sich dann "sanft" einigt und ein paar Kompromisse macht und jeder darf ein Geschenk verteilen. Aber die wirklich schweren Probleme wie soziale Ungleichheit oder Migration im [...] mehr

Seite 1 von 46