Benutzerprofil

j.cotton

Registriert seit: 23.05.2012
Beiträge: 1373
   

31.03.2015, 13:30 Uhr Thema: Annäherung an Moskau: Tsipras beschwört "wunderbare Zukunft" mit Russland Die Zukunft wird wunderbar! An alle - und ich fürchte das sind mindestens 42%, womöglich sogar 2/3 - unser aller Zukuft wird nicht ganz wunderbar. Mit oder ohne die Griechen. Denn so sie es noch nicht bemerkt haben sollten: [...] mehr

29.03.2015, 17:07 Uhr Thema: Absturz-Tragödie in Frankreich: Ermittler schließen technischen Defekt nicht aus berechtigte Annahme nach den Motto: When there is a bird, that looks like a duck, walks like a duck, quaks like a duck, i call it a duck! noch ein rest von - sagen wir mal - 1/2% Unsicherheit übrigbleiben, und die [...] mehr

29.03.2015, 10:18 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab Enders und die Nebelkerze Schreiben Sie. mag sein. Bzw oder auch. Aber gleichzeitig hat doch enders auch allen Grund, ablenkend zu kommunizieren. denn wie kommt es, frage ich mich, dass ein hochgradig psychisch kranker [...] mehr

29.03.2015, 10:07 Uhr Thema: Germanwings-Absturz in Frankreich: Airbus-Chef rechnet mit TV-Talkshows ab meine Hochachtung Bevor Sie sich weiter enchaffieren, oder gar der Geifer tropft: Sie wissen aber schon, dass gleich nach dem Absturz eine Beileidsbezeugung seines Fliegerklubs mit Bild und Vollangabe des [...] mehr

28.03.2015, 10:44 Uhr Thema: Psychische Krankheiten bei Piloten: Verdrängen, verleugnen, verschweigen das hat System! leider schon ein maßgeblicher Anteil. Das "System Geld/Bezahlung": Es gibt hier eine viel zu starke Speizung. bsp. Pilot/banken/management/Politik (hochbezahlt) zu [...] mehr

27.03.2015, 13:25 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie nadel und heuhaufen haben sie den Zustand des Voice-recorders gesehen? Den Ist - Zustand des Flugzeuges? Können sich gar vorstellen, welche Kräfte hier eingewirkt haben? Die sogar einen extrem stabilen [...] mehr

27.03.2015, 13:12 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Hätten Sie Plasberg geschaut, gestern. ...hätten Sie eine gute und fundierte Erklärung bekommen. Von einem Fachmann. Es gibt so etwas wie einen spontanen Suizidentschluss, wenn die Gelegenheit [...] mehr

27.03.2015, 13:05 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Das Erschreckende daran ist aber auch, dass der junge Mann aber offensichtlich schon zu seiner Ausbildungszeit psychisch erkrankt und zeitweise fluguntauglich war. Hat das sein AG nicht durchleuchtet, bzw war er gar ein [...] mehr

27.03.2015, 12:16 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Graue(nhafte) Theorie. Das Hirn...und medizinische Grundkenntnisse sagen mir jedoch, dass sich bei Druckabfall (Sauerstoff dünn...) die Atmung entsprechend erhöht hätte. Auch wären entsrechende (Luft)Geräusche zu [...] mehr

27.03.2015, 12:00 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Bei Bewustlosigkeit Nur nebenbei: - sinkt (normalerweise) die Atemfrequenz! mehr

27.03.2015, 11:44 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Lt voice-recorder Auswertung waren aber "ganz normal(e)-frequenzige Atemgeräusche des Copiloten zu hören gewesen. Auch die Betätigung der Bedienungselemente. Muss sich also schon um sehr gute Aufnahmequalität handeln. [...] mehr

27.03.2015, 11:18 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Schwachfug wenn man leises Atmen hört, kann man auch die betätigten Bedienungselemente des Cockpits vernehmen, wurde schon mehrfach erwähnt. Und die daraus entsprechenden Ableitungen. mehr

27.03.2015, 10:53 Uhr Thema: Illner-Talk zum Germanwings-Absturz: Schatten des Zweifels an der Suizidtheorie Wer nicht hören kann.... wenn der voice-recorder sogar in der Lage ist, leise Atemgeräusche aufzuzeichnen, kann man auch mit 100-%iger Sicherheit eine weitere Person im Cockpit ausschließen! mehr

26.03.2015, 14:38 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten *seufzt* kommt ganz darauf an, was Kollegen, freunde, familie ect so aussagen. War er in irgendeiner weise "verhaltensauffällig", wird`s extrem ungemütlich. Für die linie. ansonsten: Nur [...] mehr

26.03.2015, 14:33 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Mann Gottes Ein Systemausfall war hier nicht gegeben! Der Autopilot und andere Sicherungssysteme funktionierten einwandfrei! mehr

26.03.2015, 14:17 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Soso... Beispiel: Ein Pflegedienst hatte (unwissenderweise) eine alkoholkranke Fachkraft eingestellt, der eine Patientinn dadurch zum Opfer fiel. Wurde - versicherungstechnisch - SEHR ungemütlich für [...] mehr

26.03.2015, 14:00 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Derr Konzern mag suchen ...und auch ein wenig verzweifelt sein. doch das Sagen bei der Untersuchung haben hier ganz Andere. Ihr Konzern ist hier eher "am Rande" mit eingebunden mehr

26.03.2015, 13:45 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Ihr Rüsseltier in Ehren aber der (feinsinnige!) Voicerecorder schließt dies aus. mehr

26.03.2015, 13:01 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Ein wenig Korintenausscheiden muss nicht immer sein! Nun gut also: Er hat also den Autopiloten aud Sinken gestellt, die Fluggeschwindigkeit manuell gesteuert, sowie manuell die Blockade der Türe verfügt. Für Sie aber scheint klar: Die [...] mehr

26.03.2015, 12:30 Uhr Thema: Zeitungsbericht: Nur ein Pilot war beim Absturz im Germanwings-Cockpit Schalldurchlässigkeit? könnte es nicht sein, dass diese Türe nicht nur extrem solide, sondern auch entsprechend schalldicht ist? mehr

   
Kartenbeiträge: 0