Benutzerprofil

spon-facebook-10000137458

Registriert seit: 23.05.2012 Letzte Aktivität: 11.02.2014, 5:47 Uhr
Beiträge: 8
   

24.02.2013, 19:19 Uhr Thema: Einwanderungsrepublik Deutschland - retten die neuen Gastarbeiter die Konjunktur? So kann man Deutschland auch vernichten, es geht auch ohne Krieg ... mehr

13.01.2013, 17:17 Uhr Thema: Haben Sie Vertrauen in das System der Organvergabe in Deutschland? Wenn Otto-Normalverbraucher sein Organ erhält ist mir das egal ob er an 500. oder 502. Stelle steht, ich bin tot. Aber was ist, wenn der verdienstvolle Herr Minister sowieso, oder Manager Dr. [...] mehr

09.01.2013, 09:48 Uhr Thema: Die Mittelschicht - Zahlmeister der Nation? Wir gönn doch sowieso nischt degegen machen ... was soll mer denn dun? Die beuten uns aus und in der DDR gabs das nich ... Weiter so, jammern, wählen, jammern, wählen ... Es gibt nur eins, wenn ich merke, hier habe ich keine Chance, einfach [...] mehr

05.01.2013, 16:49 Uhr Thema: Unternimmt die Bundesregierung genug gegen Steuersünder? Wenn unser Geld, was sich der Staat bei uns holt, im Land bleiben würde, wenn davon in erster Linie unsere Probleme gelöst würden, hätte keiner mehr einen Grund wegzugehen. Unsere Regierung regiert [...] mehr

08.12.2012, 11:08 Uhr Thema: Parteitag: SPD sehnt sich nach Steinbrück-Neustart Herr Steinbrück ... haben Sie doch endlich mal den Mut zu sagen, dass der deutsche Steuerzahler, in erster Linie für das Wohlergehen der Bonzen in der EU zu arbeiten hat, In diesem Zusammenhang hat er für das Ansehen [...] mehr

14.11.2012, 16:34 Uhr Thema: Hat Europa genug getan, um Griechenland zu helfen? mehr

02.10.2012, 13:15 Uhr Thema: SPD - welche Chancen hat Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat? Das kann doch wohl nicht wahr sein, Deutschland sucht einen Leithammel, bei dem ganzen Forum nur Debatten - na ja, veilleicht, mal sehen was wird ... - verdammt noch mal, hier muß es doch mal [...] mehr

23.05.2012, 13:51 Uhr Thema: Neues Buch zur Euro-Krise: Europa braucht den Sarrazin nicht optional Das die Deutschen am liebsten den Kopf in den Sand stecken, in der Hoffnung, es tritt sie von hinten niemand in den Allerwertesten, ist symptomatisch. Das aber wissentlich Fakten als Provokation [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0