Benutzerprofil

Dr.pol.Emik

Registriert seit: 23.05.2012
Beiträge: 529
18.12.2014, 19:14 Uhr

Das Problem ist eben vielschichtiger … … und da kann man doch bequem mal die Masse wieder niedermachen, denn nichts anderes ist das im Artikel verwendetet Vokabular, selbst wenn die Richtung korrekt angedeutet wird: [...] mehr

19.10.2014, 13:30 Uhr

Wir wissen um die Unabhängigkeit des BND … … die waren zwar selber gar nicht vor Ort, aber bestimmt hat man ganz eindeutiges Material von den amerikanischen Kollegen bekommen, die sich bislang nicht getraut haben ihre eigenen Ergebnisse [...] mehr

07.10.2014, 18:00 Uhr

sub … optional … diese Koalition Sind das nicht dieselben Gesichter die uns fortwährend vertreten und uns gerade klarzumachen versuchen, dass Transparenz vom Bürger gar nicht gewünscht ist? [...] mehr

25.11.2013, 18:44 Uhr

Find ich gut … … bestens man hätte die Gäste auch noch in Zelten übernachten lassen, damit sie da richtige Gefühl für die von ihnen zu verantwortende Politik bekommen, dazu kalt duschen und zu Fuß zu den Meetings [...] mehr

25.11.2013, 15:48 Uhr

Selbstverständlich folgenlos … … hat es sich denn noch nicht herumgesprochen wer die Gesetze macht? Die Parlamente nicken doch nur ab. Das große Geld wird doch seine Sachwalter nicht im Regen stehen lassen. Fette Boni und [...] mehr

24.11.2013, 17:52 Uhr

Pöstchenschieberei … … anabhängig von seiner Qualifizierung und Erfahrungen Amt sehe ich die Nummer trotzdem als Pöstchenschieberei. Macht macht geil und spätestens da setzt der Verstand aus. SPD erwägt [...] mehr

23.11.2013, 16:05 Uhr

Wessen Überleben ist wichtiger? Das Überleben einer Regierung die keiner will oder das Überleben der Menschen die davon betroffen sind. Gabriels Antworten strotzen vor Selbstherrlichkeit und Selbstzweck. Die SPD-Führung zittert [...] mehr

18.11.2013, 21:54 Uhr

Wieso eigentlich Krisenszenario für Merkel??? Ich sehe bei der SPD im Moment noch mehr Krise, schließlich müssen sie noch ihre komplette Basis verraten um endlich bei Mutti im Schoß zu landen. *Jetzt doch 12 Euro Mindestlohn, *SPD dominiert in [...] mehr

16.11.2013, 20:11 Uhr

Was für ein Schauspiel? Der Berg kreist und kreist und die zu gebärende Maus wird von tag zu tag kleiner. Selten so gelacht … Tränen vor Wut! Jetzt gibt es ein paar Brosamen, damit die große Ehe nicht vorzeitig krachen geht. [...] mehr

16.10.2013, 19:45 Uhr

Obamas Chancen steigen wieder … … doch noch den Schulden-Nobel-Preis einzufahren: Schulden-Nobel-Preis, Obama macht mehr Schulden als alle seine 43 Vorgänger zusammen [...] mehr

15.10.2013, 19:28 Uhr

Immer positiv denken … des Herrn Wege sind unergründlich! Und so fand sich denn auch schon eine recht brauchbare und zeitgemäße Lösung für das Problem: Depp-Hartz van Elster stellt Baukosten-Explosions-Behebungskonzept vor [...] mehr

15.10.2013, 14:31 Uhr

Und wie geheim wird die Nummer hernach gehandhabt? Das ganze Gewese darum, den Oberbock auch noch zum Obergärtner zu machen, schafft nach meiner Meinung kein besonderes Vertrauen. Die derzeitige EZB Politik ist ohnehin mehr oder minder eine [...] mehr

11.10.2013, 15:35 Uhr

Und das soll jetzt der Wählerwille sein? Nur gut dass Merkel die indirekte Demokratie so toll findet. Die Stimme des Pöbels ist endlich wieder in der Urne und kann würdig begraben werden. Letztlich nur reines Showprogramm und die Potentaten [...] mehr

10.10.2013, 17:50 Uhr

Wie wäre es denn mit einem Schulden-Nobelpreis? Damit könnte man vielleicht die Runde ein wenig erheitern und ein aussichtsreicher Kandidat ist doch auch schon da. Und wie sollte es anderes sein, wieder einmal aus dem Land der Superlative: [...] mehr

09.10.2013, 15:46 Uhr

Da gibt es aber noch eine Kehrseite der Medaille … … und die findet man hier: *Menschheit mit 111 Billionen Euro verschuldet wie nie zuvor* (http://qpress.de/2013/09/27/menschheit-mit-111-billionen-euro-verschuldet-wie-nie-zuvor/) Da hat schon die [...] mehr

08.10.2013, 09:02 Uhr

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben … Klar kann und muss man wohl mehr Schulden machen um den Karren am Laufen zu halten. Das Finanzministerium hat sich auch schon Gedanken gemacht und stellt fest, dass es hilflos ist: *US [...] mehr

07.10.2013, 14:34 Uhr

Moral und Politik sind zwei unvereinbare Begriffe. Die sollten an der Stelle durch Volksverdummung und Unterhaltungsprogramm ersetzt werden. Allein den Grünen eine Morallosigkeit vorzuwerfen, halte ich für eine einseitige Überhöhung der Alt-Hippies. [...] mehr

06.10.2013, 08:47 Uhr

Was ist daran so spektakulär? Wir erlauben doch auch unseren Freunden hier Kriegsgerät … sogar Atombomben zu parken. Darüber hinaus darf von deutschem Boden aus Krieg in Nahost geführt werden. Denken wir mal an die bei uns [...] mehr

05.10.2013, 09:33 Uhr

Aus Zeit- oder aus Geldmangel? Ok, angesichts der Haushaltslage muss es erlaubt sein die Frage so zu stellen. Natürlich wird es mit Zeitmangel begründet, aber wenn die Reps ihn noch eine Weile ärgern wollen, kann er in der [...] mehr

30.09.2013, 12:10 Uhr

Die Selbstauflösung der SPD Das wäre doch die Eilmeldung gewesen, als Konsequenz aus der totalen Weigerung der SPD die Mehrheiten im Volk zu sehen: SPD erwägt Selbstauflösung um Massenaustritten zuvorzukommen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0