Benutzerprofil

inhabitant001

Registriert seit: 24.05.2012
Beiträge: 448
25.02.2016, 18:18 Uhr

Exilaten Ich würde vorschlagen das gerade die ehemals Einheimischen, die sich jetzt als die Besserdemokraten gerieren, doch einfach zurück in die Heimat kommen, etwas aufbauen und sich engangieren. Nicht aus [...] mehr

01.02.2016, 08:43 Uhr

Seltsame Zeiten Frau Petry wurde auf mehrmaliges Nachfragen eine völlig dem Gesetz entsprechende Antwort entlockt. Der Skandal daran ist das dieselben Journalisten NIE so penetrant bei den etablierten Parteien, [...] mehr

19.12.2015, 13:47 Uhr

Dann hätten die Demokraten mal eine verantwortliche Politik machen sollen. Die nicht die Unterschicht abschreibt, den Mittelstand ausquetscht und die Oberschicht pampert. Und die nicht weltweit Kriege [...] mehr

18.12.2015, 08:25 Uhr

Und? Da sind sie doch in guter Gesellschaft mit den etablierten Parteien. Oligarchen und Nazis in der Ukraine, ein islamisch-autoritäres Regime in der Türkei, wahhabitische Islamisten in Saudi-Arabien... [...] mehr

04.12.2015, 11:30 Uhr

Todenhöfer Was ist an Herrn Todenhöfer eigentlich umstritten? Das er, im Gegensatz zu fast allen anderen Journalisten, weiß wovon er in Sachen Nahost schreibt weil er selber schon mal dort war? Oder weil er, [...] mehr

30.10.2015, 16:31 Uhr

Na hoffentlich beraten sie da nicht zufällig die "moderaten Rebellen" die lieber gegen Assad als gegen den IS kämpfen. Soll ja vorkommen. mehr

26.10.2015, 09:50 Uhr

Isolation Es werden um Deutschland herum bald viele Bollwerke des Nationalismus zu finden sein, vereint in Ihrer Isolierung Deutschlands. Und Deutschland selbst wird für diese nationalistischen Bollwerke [...] mehr

24.10.2015, 20:06 Uhr

Es ist pure Verantwortungslosigkeit hier weiterhin Menschen eine Zukunft zu versprechen die sie hier nicht haben, und sie dann noch den Weg über den winterlichen Balkan nehmen zu lassen. Die Grenzen [...] mehr

24.10.2015, 13:16 Uhr

Eine Anmerkung aus der FAZ zur derzeitigen Diskussion: "Es geht darum die Grenzen zwischen Bürgern und Rechtsextremismus zu verwischen, um aus der politischen Debatte über die Flüchtlingskrise [...] mehr

24.10.2015, 10:23 Uhr

Placebo Niemand wird Deutschland helfen. Und der Plan sieht einfach nur vor aus unkontrollierter Masseneinwanderung eine kontrollierte Masseneinwanderung zu machen. Also macht schon mal Platz in Euren [...] mehr

23.10.2015, 19:55 Uhr

Frage Vor was flüchten diese Menschen eigentlich aus Kroatien? mehr

22.10.2015, 16:11 Uhr

Strohmänner Und ich lache über die Versuche der veröffentlichten Meinung hier einen Strohmann aufzubauen der dazu dient berechtigter Kritik an der Chaospolitik unserer Regierung den Geruch des Rechtsradikalen zu [...] mehr

22.10.2015, 09:35 Uhr

Bush Junior ist auch ein Kriegsverbrecher der in Den Haag vor Gericht gestellt gehört. Macht auch keiner. Also sollten wir uns im Westen nich so aufplustern. Wir werden in Nahost nämlich gerade [...] mehr

21.10.2015, 08:35 Uhr

Haben Sie außer Ihrer Klassenkampfrhetorik auch irgendeinen themenbezogenen Widerspruch auf die konkreten Aussagen Palmers? Vielleicht sogar ganz praktische Ideen wie man die Folgen Ihrer [...] mehr

19.10.2015, 18:00 Uhr

Hat Mercedes-Benz eigentlich schon seine Facharbeiter gefunden? Ich kann mich ganz dunkel entsinnen das deren Chef ganz euphorisch persönlich im Migranten-Lager auf die Suche ging und seine [...] mehr

19.10.2015, 08:53 Uhr

Ach Vielleicht sollte man sich mal überlegen Gegendemonstrationen nicht am selben Ort stattfinden zu lassen wenn man Gewalt fürchtet. Eine total unverantwortliche Unsitte. Vor allem wenn die Leipziger [...] mehr

17.10.2015, 10:04 Uhr

Grenzen Grenzen sind unwirksam und keine Lösung. Sag das doch endlich mal einer den Ungarn. mehr

16.10.2015, 17:05 Uhr

Es lohnt sich nicht mehr darauf zu antworten. Es ist Kalter Krieg und die Medien sind die Sprachrohre. Ich fühle mich wie zuletzt in der DDR und habe gegenüber den Medien dieselbe Einstellung. Es ist [...] mehr

14.10.2015, 08:25 Uhr

Entwicklung Im Jahr 2013 haben die Krankenkassen noch Überschüsse erwirtschaftet. 2014 gingen sie zurück. Im Sommer 2015 wurde ein Defizit von 500 Mio gemeldet. Jetzt ist man im Milliarden-Bereich. Könnte das [...] mehr

12.10.2015, 20:00 Uhr

Die arme russische Staatskasse. Bei ca. 13% Staatsverschuldung ist ein Krieg natürlich eine gefährliche Angelegenheit. Wie anders ist das bei den westlichen Staaten die in Syrien mitbomben. Deren [...] mehr