Benutzerprofil

cirus27

Registriert seit: 26.05.2012
Beiträge: 596
Seite 1 von 30
19.11.2018, 23:58 Uhr

onkel olli weiß es noch immer nicht? dann wird ihm das heutige spiel geholfen haben. hoffentlich. dreimal ohne notwendigkeit zu wechseln und (damit?) das spiel aus der hand zu geben, darauf muß man erstmal kommen. aber lööf wird schon [...] mehr

17.11.2018, 23:14 Uhr

ja, als präsident muß man viele dinge berücksichtigen... ...vor allem das familiengeschäft. vito corleone hätte es nicht besser sagen können. und, in der tat, ein spektakulärer verbündeter - die tarantino-nummer im konsulat, quasi im hausflur von erdogan, [...] mehr

14.11.2018, 10:32 Uhr

warum so herablassend? der mann ist von beruf thronfolger, auch wenn er sich das nicht selbst ausgesucht hat. und er hat in dieser funktion unendlich viel erreicht. auch für seine mutter. er muß nicht auf den thron, um [...] mehr

06.11.2018, 09:39 Uhr

die wichtigste wahl ist für mich heute würstchen auf kraut oder ein gemüse-risotto. und evtl. blaue statt grauer socken. is was? mehr

20.10.2018, 07:50 Uhr

es steht zu befürchten, daß das dreigestirn aus münchen mitsamt seinem von ihm zu verantwortenden altherrenfußball demnächst in die obere hälfte der mittelmäßigkeit abrutscht. unverschämte arroganz und realitätsverlust gehen schon einmal voran. [...] mehr

12.10.2018, 11:24 Uhr

auch das zeigt, wie heruntergekommen die amerikanische parteienlandschaft inzwischen ist - wenn eine solch korrupte wie anderweitig kriminelle figur mit offenen armen zurückempfangen wird... und donald t wird selbst das noch zu seinem vorteil zu nutzen [...] mehr

25.09.2018, 13:30 Uhr

wie schrecklich... ...aber das geld ist doch nicht weg - es haben jetzt nur andere! mehr fällt mir zu diesem dummbeutel, der immer noch glaubt, vom geschäftsleben etwas zu verstehen, nicht ein. zu schade, daß er [...] mehr

22.09.2018, 10:22 Uhr

aus argentinien hörte ich verschiedentlich "leiht uns die merkel doch mal für ein paar monate aus" - das sollte möglich sein, allerdings müssen sie die nahles im paket mitnehmen. seehofer kommt als staatssekretär im dortigen [...] mehr

21.09.2018, 16:43 Uhr

olaf lacht sich tot erst martin schulz, mal sehen, wer sich als nächster selbst aus dem weg räumt. allerdings wird olaf dann nur kanzlerkandidat einer 12 % partei, die nicht einmal mehr als juniorpartner anklopfen [...] mehr

20.09.2018, 10:19 Uhr

im nachhinein glaube ich, daß seehofer der große gewinner sein wird. gegen merkel durchgesetzt, nahles lächerlich gemacht, dazu noch einen spd-staatssekretär entsorgt, der afd reichlich argumente wegtaktiert - daran wird söder zu [...] mehr

20.09.2018, 08:15 Uhr

das sein bestimmt das bewußtsein 1. nicht unter die werte der afd fallen 2. um himmels willen keine neuwahlen 3. am trog bleiben und weiterkrakeelen dürfen 4. rest egal, hauptsache gebriel bleibt ruhig mehr

19.09.2018, 14:45 Uhr

gar nicht SO schlecht, aber... ...mit HOUSE OF CARDS immer noch nicht zu vergleichen... der mann war noch nicht einmal schwul oder, schöner noch, liebhaber einiger praktikantinnen im varfassungsschutz... der minister hatte mal [...] mehr

19.09.2018, 09:24 Uhr

kevin hat ein paar nette antifaschistinnen in chemnitz besucht? toll. sinnvoller wäre es wohl, tatsächlichen und potentiellen afd-wählern zuzuhören und sich einen reim darauf zu machen, wie man diese zurückgewinnen kann, ohne sich selbst aqufzugeben. [...] mehr

18.09.2018, 14:41 Uhr

javier zanetti ist immer noch da, langjähriger kapitän, idol, und jetzt mit an vereinsspitze. das läßt hoffen, jedenfalls mehr als das geld chineischer investoren (ausgerechnet!). mehr

08.09.2018, 10:17 Uhr

das hat nicht einmal der gröfaz seinem duce zugemutet aber österreich bleibt eben österreich; da sollte auch herr o aus budapest wachsam bleiben! mehr

07.09.2018, 19:27 Uhr

sowohl der spieler als auch der dfb haben nichts gelernt es wird schon etwas wichtiges sein, aber eine begründung wäre sicherlich im interesse des spielers gewesen, um ihn nicht dem schleichenden vorwurf auszusetzen, er habe einfach keine lust mehr auf [...] mehr

07.09.2018, 07:45 Uhr

ja ja ja... nix geht ohne nemo grindel, bierhoff und lööf hätten auf knien bis london rutschen und 10 oder 20 millionen für ihn - und seine berater - anbieten sollen, damit er seine mannschaft wieder liebhat. nicht doch: nach [...] mehr

04.09.2018, 17:48 Uhr

war was? campino hat es richtigerweise betont: kein konzert gegen rechts. sondern gegen den von afd usw. usw. intonierten betroffenheitswirsinddasvolktrauermarsch von chemnitz. es war richtig, und es war (?) [...] mehr

03.09.2018, 10:35 Uhr

der dicke blonde? welchen schwanz soll der eingezogen haben? den von nigel f vielleicht?? der kann, wenn die herbeitrompetete katastrophe erst einmal eingetreten ist, nicht einmal mehr als komiker auftreten. eher [...] mehr

28.08.2018, 14:08 Uhr

das ist bei uns doch ähnlich wenn es um das geld anderer leute geht: ganz entspannt. ihre rentewird ihr sicherlich nicht weggepfändet, egal, was sie anrichtet. das warbei ihrem vorgänger auch nicht anders. und bei uns sowieso [...] mehr

Seite 1 von 30