Benutzerprofil

johnnypistolero

Registriert seit: 26.05.2012
Beiträge: 269
   

28.07.2015, 17:06 Uhr Thema: Militärschläge gegen IS und PKK: Türkei verzichtet auf Truppenanfrage bei der Nato guter kurde, böser kurde.... hier wird nun der böse kurde bekämpft, der böse kurde der von der pkk, aber sind wir mal ehrlich, hören wir kurde, setzen wir das mit der pkk gleich, deswegen hatte die deutsche presse ja auch eine [...] mehr

23.07.2015, 00:46 Uhr Thema: Zuckerersatz: Süßstoff Stevia auf dem Prüfstand hier wird einmal wieder... nur die halbe wahrheit erzählt, denn der produzent von aspartam, monsanto, hatte eine studie für die eu in auftrag gegeben, um aufzuzeigen, wie schädlich stevia ist, denn stevia ist konkurrenz für [...] mehr

14.07.2015, 10:33 Uhr Thema: Proteste gegen griechische Regierung: Tsipras in der Bredouille Nicht Tsipras ist... in der Bedrouille... das gesamte griechische Volk, denn Griechenland solllaut EU komplett ausverkauft werden, mit Hilfe von Privatisierungen. Dann soll Volkseigentum zu Schleuderpreisen an die [...] mehr

06.07.2015, 19:13 Uhr Thema: Einigung bei Erbschaftsteuer: Koalition kommt Unternehmern entgegen wer hat uns verraten... sozial- und christdemokraten... und 75% aller wählenden, wählen sie weiter, und man kann davon ausgehen, das 70% gegen ihre interessen wählen.... mehr

05.07.2015, 22:57 Uhr Thema: Sieg für die Nein-Sager: Griechenland wählt eine ungewisse Zukunft die griechen... haben keine ungewisse zukunft gewählt, nein, die griechen haben sch ihre freiheit erkauft... und vor allem, hier wurde echte demokratie gelebt, der wähler wurde gefragt, wie wäre wohl 2008/2009 bei [...] mehr

01.07.2015, 22:23 Uhr Thema: Bahn-Schlichtung: Warum denn nicht gleich so, Herr Weselsky? medienkampagne... dem beitrag von ihnen wäre noch hinzuzufügen, das es zudem einebreit angelegte medienkampagne ist, um die gdl und weselsky in einem miserablen licht dastehen zu lassen...und der spiegel nimmt [...] mehr

01.07.2015, 02:21 Uhr Thema: Griechenlands Rate an den IWF: Sie haben nicht gezahlt iwf=inkassobüro der reichen und mächtigen was mich ja immer nur wundert...die bösen bösen russischen oligarchen kriegen ihre konten mir nichts dir nichts gesperrt, aber bei den griechischen steuersündern bekommt man es nicht hin, denn es ist [...] mehr

20.06.2015, 00:35 Uhr Thema: Kirchen gedenken: 23.000 Glockenschläge erinnern an ertrunkene Flüchtlinge lächerlich... und die eu pumpt afrika weiter mit billigen lebensmittel voll, die dortigen kleinbauern können nicht mal die produktionskosten reinholen, dann flüchten sie übers meer nach europa, wo sie abermals [...] mehr

18.06.2015, 18:31 Uhr Thema: Griechenland-Schuldenpoker: "Wer weitere Rentenkürzungen fordert, ist ein Fanatiker" wissen... sie, wieviele fam. ihre kinder in die obhut von kinderheimen geben mussten, weil sie sie nicht mehr ernähren konnten, wenn das keine humanitäre krise ist, dann erklären sie mir was noch passieren [...] mehr

18.06.2015, 18:25 Uhr Thema: Griechenland-Schuldenpoker: "Wer weitere Rentenkürzungen fordert, ist ein Fanatiker" nehmt... es von den armen und gebt es den reichen, so in etwa könnte man ausdrücken was alle diktatoren, ähhh demokratisch gewählten führer europas mit ihren untertanen, ehhhh freien bürgern machen.... mehr

16.06.2015, 23:49 Uhr Thema: Donald Trumps Präsidentschaftskandidatur: Ich, ich, ich egal... wer hier präsident wird, ob republikaner oder demokrat, der amerikaner hat immer nur die wahl zw. pest oder cholera... genau wie bei uns arbeiten alle politiker nur für die hochfinanz... und die [...] mehr

10.06.2015, 21:07 Uhr Thema: Klimabeschluss des G7-Gipfel: Warum das Zwei-Grad-Ziel Humbug ist alles nur heisse luft... ich weiss nicht warum überhaupt noch über die klimaerwärmung gesprochen und geschrieben wird... sie passiert, keiner kann sie aufhalten und will es ernsthaft... denn derjenige, der weniger co2 [...] mehr

09.05.2015, 11:57 Uhr Thema: NSA-Listen: Grüne drohen in BND-Affäre mit Verfassungsklage was... ist das eigentlich für ein schmierentheater...jeder...inkl. der grünen führung weiss wie deutschland überwacht wird...denn jedesmal wenn ein neuer kanzler und vizekanzler den eid auf die deutsche [...] mehr

09.05.2015, 11:50 Uhr Thema: Putins Sieges-Kult in Russland: Die letzten Geiseln des Krieges ein glanzstück... an westlicher propaganda, anders kann ich ihren artikel, herr bidder, nicht anders deuten...auch gehen sie nicht wirklich auf ihren begriff geiselnehmer ein...wer nimmt den hier wen in geiselhaft??? [...] mehr

01.05.2015, 13:41 Uhr Thema: Weimar: Rechtsextremisten stürmen 1.-Mai-Kundgebung ich muss nur... über diese aberwitzigen slogans wie gute arbeit...gutes geld... oder dergleichen lachen... die politik verarscht den bürger wo es nur geht...aber, sie werden immer wieder gewählt...weswegen [...] mehr

30.04.2015, 14:03 Uhr Thema: BND-Affäre: Schutzgeld für den Großen Bruder ich lach mich schlapp... so lange, immer wieder die gleichen parteien gewählt werden, wird sich rein gar nichts ändern... mehr

24.04.2015, 11:22 Uhr Thema: Mobile Schutzwände: NRW will Gaffern die Sicht verbauen super... wie oft bin ich schon selber in gefahr geraten, nur weil auf der gegenüberliegenden spur ein unfall war und alles langsam fuhr, um zu gaffen...95% aller autofahrer sind gaffer...ja, so ist es und ich [...] mehr

21.04.2015, 20:56 Uhr Thema: Einsatz im Jemen: Arabische Militärkoalition erklärt Luftschläge für beendet war das diese demokratische... wahlergebnis von 98%??? klar, das war eine demokratische wahl...so wurde in der ddr auch immer gewählt mehr

20.04.2015, 14:20 Uhr Thema: Flüchtlinge im Mittelmeer: Bundesregierung kann sich europäische Rettungsmission vors wofür... hat die EU eigentlich den friedensnobelpreis damals erhalten? weil sie die afrikanischen länder mit überproduktionen heimischer nahrungsmittelproduzenten zu dumpingpreisen überschwemmt und diese dann [...] mehr

19.04.2015, 21:26 Uhr Thema: Parlamentswahl: Finnland wählt den Wechsel weder noch... es bleibt alles beim alten, wie bei uns, oder machen cdu/csu fdp grüne oder spd eine unterschiedliche politik??? bürgerinteressen und soziale marktwirtschaft werden schritt für schritt zurück [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0