Benutzerprofil

andere Hobbys

Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 320
Seite 1 von 16
22.01.2019, 14:35 Uhr

Wer steht hinter den Genehmigungen für diese Lehrstühle ? Wie konnte es passieren, dass diese Ideologie sich in Deutschland breit macht ? mehr

18.01.2019, 12:19 Uhr

Die persönliche Mobilität, ein Dorn im Auge der Gesinnungsdiktatoren. 130 braucht man um fahrerlosen Fahren zu ermöglichen. Und um im nächsten Zug herkömmliche Auto abzuschaffen. Dann gibt es nur noch ein Flotte von [...] mehr

20.12.2018, 13:01 Uhr

Man kann nicht für 50 Mrd. Mobilfunklizenzen versteigern und dann noch hoffen, dass aufwändig investiert wird. 50 Mrd. müssen erst einmal wieder eingenommen werden, um eine schwarze Null zu bekommen. Aber der [...] mehr

19.12.2018, 10:32 Uhr

Immer sind die anderen schuld. Und Migrationshintergrund ist nicht gleich Migrationshintergrund. Wer das dt. Schulsystem eben nicht mit Erfolg durchläuft, hat eben auch auf dem Arbeitsmarkt kaum Chancen. Dann ist das eben so. Das [...] mehr

13.12.2018, 13:49 Uhr

Als Merz von der Unterstützung für die " Fleißigen" und von Eigenverantwortung (weniger Staat) gesprochen hat, ist doch bei einigen die Erkenntnis hochgekommen, dass er etwas ändern will. Außerdem [...] mehr

27.11.2018, 08:03 Uhr

Der Stil der CDU war doch, wenn wir nicht über sie reden, sind sie auch nicht da. Und das Erklär- und Belehrfernsehen von ARD und ZDF haben denselben Fehler gemacht. mehr

19.11.2018, 18:35 Uhr

Wenn jung und hübsch kann man(n) es gelten lassen. Wenn das Format ihrer Chefin, dann ist es ein eklatanter Eingriff. mehr

19.11.2018, 08:02 Uhr

Der eine spricht von diffusen Ängsten , die andere von Lügen. Aber es kommt von beiden nichts konkretes. Und beide behaupten , der Pakt sei nicht rechtsverbindlich. Die Grünen werden einen Antrag stellen, damit er [...] mehr

16.11.2018, 11:11 Uhr

In der geschriebenen Sprache kann man sich über diesen Schwachsinn aufregen, aber man kann auch noch auseinander halten, was gemeint ist. Gesprochen ist es ja dann so, dass es auf einmal nur noch Frauen gibt. Und da fängt doch [...] mehr

15.11.2018, 07:58 Uhr

Quoten -Schulze sollte ein mahnendes Beispiel sein. Ein Antifa-Groupie im grünen Gewand. mehr

12.11.2018, 15:30 Uhr

Frauenpolitik hat Deutschland nicht gut getan. Energiewende, Sozialpolitik, Bundeswehr, Öffnung der Grenzen für jedermann. Unrühmliche Beispiele für verfehlte Politik von Frauen. Vieles war Klüngelei vom [...] mehr

06.11.2018, 16:00 Uhr

Na klar, immer alles schönreden. Sie glauben doch selbst nicht, dass man aus Afghanistan ohne Papiere über alle Grenzen kommt. Da gibt es so etwas auf die Finger, wenn sie erwischt werden. mehr

06.11.2018, 15:57 Uhr

Ich unterstelle, dass es einfach politisch nicht gewollt ist, in die Tiefe zu gehen. Denn dann würde so einiges zu Tage kommen, was den " Heiligenschein" über unseren Asylbewerbern ausknipst. Bis 2016 [...] mehr

01.10.2018, 15:33 Uhr

Ab 2014 haben wir ca. 3 Mio. neue " Bewohner " bekommen. Nur 20 % der Erwerbstätigen aus dieser Gruppe hat einen Job und trägt zur Wirtschaftsleistung mehr oder weniger gut bei. Trotz aller [...] mehr

01.10.2018, 11:31 Uhr

Warum muss Wachstum immer über ein Bevölkerungswachstum generiert werden ? Und ob diese ungebremste Einwanderung wirklich zu einem nachhaltigen Wachstum führt, mag bei den gegenwärtigen Kosten und Folgekosten für den [...] mehr

15.09.2018, 17:57 Uhr

Es sind immer dieselben ,die sich beschweren und meckern. Und von denen die meisten Probleme ausgehen. Von der Mehrheit der Mogranten ist nichts zu hören. Wer sich ständig als Opfer betrachtet , sollte [...] mehr

11.09.2018, 13:36 Uhr

Dann wird er eben kein Kommissionschef. Ungarn schützt konsequent die EU - Aussengrenze gegen illegale Migration. Und soll jetzt dazu gebracht werden, Migranten , die sie abgewiesen haben, durch die [...] mehr

10.09.2018, 12:18 Uhr

Warum werden "rechte " Parteien gewählt ? Weil ein Großteil der Bevölkerung sich durch eine ungebremste, unkontrollierte muslimische Migration, die nicht mit den Verhältnissen in Europa kompatibel ist, einfach überfahren fühlt. Und [...] mehr

08.09.2018, 14:12 Uhr

... permanent krude und ahistorische Vergleiche ziehen. " Na dann , welche Vergleiche sollen dies denn sein ? Pegida ist nicht Ostdeutschland. Das machen Sie daraus. Auch die Ossis [...] mehr

08.09.2018, 08:57 Uhr

Politik und Presse schäumen. Es kann nicht sein, was nicht sein darf. "Rechte" hätten doch in CHemnitz so gut gepaast, um sich nicht mit den Ursachen beschäftigen zu müssem. Dem Ostdeutschen wurde bis zur [...] mehr

Seite 1 von 16