Benutzerprofil

lospi

Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 48
   

25.11.2014, 22:16 Uhr Thema: Gutachten zur Ministerpräsidentenwahl: Ramelow könnte eine einzige Ja-Stimme reichen Frage - Was ist der Streitwert bei diesen sinnlosen Gutachten Juristen (kein Strafrecht) habe ich bisher immer nur als Hand aufhaltende, meist labernde Personen erlebt, wo der Nutzen meist gering, die Kosten aber hoch sind waren. Mich würde der [...] mehr

20.10.2014, 10:46 Uhr Thema: Energiepreis-Monitor: Autofahrer zahlen trotz fallender Ölpreise drauf Die Ölkonzerne zocken weiter ab Bei einen Ölpreis von unter 90$ pro Barrel waren wir mal beim Diesel ständig unter 1,19€ und derzeit sind wir bei minimal 1,26€, aber tagsüber bei 1,35€. Die Preismelderei hat auch nichts [...] mehr

19.10.2014, 07:51 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Dobrindt macht Zugeständnisse bei Pkw-Maut Maut Europaweit abschaffen Einheitliche Mineralölsteuer in Europa abstimmen und zweckgebunden für Straßenbau verwenden und Maut abschaffen Frankreich Öestereich ... Und bei uns keine einführen mehr

19.10.2014, 07:43 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: GDL-Chef will ab Montag Streikpause einlegen Verständnis für Streik Die Regierung hat doch Spaltung der Tarifautonomie vorgemacht, Öffentlicher Dienst in Bund und Kommunen auf der einen und Länder auf der anderen Seite Nur Gruppen wo es weh tut können Zeichen setzen, [...] mehr

03.08.2014, 20:14 Uhr Thema: Ärger um Dobrindt-Plan: Bundestagsjuristen halten Ausländer-Maut für rechtswidrig Steuern transparent verwenden Maut nie Maut ist Mittelalter und nichts anderes als Wegezoll - braucht keiner im Europa. Überall Maut weg, überall KFZ-Steuer weg, und meinetwegen 10 Cent Steuer rauf pro Liter. Die Mineralölsteuer dann [...] mehr

06.07.2014, 20:01 Uhr Thema: Reaktion auf Dobrindt-Pläne: FPÖ will "Ausländer-Maut" auch für Österreich Maut ist pures Mittelalter Doppelbesteuerung/Doppelvergebührung ist unstatthaft. Wenn Mineralölsteuer, dann Europaweit einheitlich, da wird jeder gleich belastet, ist streckenbezogen und Kraftfahrzeugneutral - Spritsparer [...] mehr

06.07.2014, 18:42 Uhr Thema: Reaktion auf Dobrindt-Pläne: FPÖ will "Ausländer-Maut" auch für Österreich Maut Europaweit abschaffen Sollen doch Oesterreich, Niederlande beim Europäischen Gerichtshof klagen. Wenn der clevere Richter hätte, könnten die beschließen, dass Maut zwischen den Ländern der EU unstatthaft ist und überall [...] mehr

06.07.2014, 11:15 Uhr Thema: Landgericht Regensburg: Der neue Prozess gegen Gustl Mollath Beispiel für unfähige Juristen Ich wünsche Herrn Mollath einen Freispruch erster Klasse. Aber auch eine Entschädigung ist keine Wiedergutmachung für 7 Jahre unschuldig in der Psychiatrie. Das ganze Verfahren zeigt aber die [...] mehr

10.06.2014, 22:50 Uhr Thema: Buchvorstellung in Berlin: Wulffs Endabrechnung Juristen, Rechtsanwälte, Notare - das ist das übel Als Anwalt hat Wulf versagt. Aber der ganze Juristendünkel gehört in solchen Sachen abgeschafft. Der Wulf-Prozess mit 700 € Streitwert, wenn die Staatsanwälte keine höheren Summen aus Dünkel eben [...] mehr

12.05.2014, 14:15 Uhr Thema: Unangemeldete Zweitwohnung: SPD-Politiker Annen gibt Steuerhinterziehung zu Steuervereinfachung ist notwendig Zeitwohnsteuer, Kapitalertragssteuer, KFZ-Steuer, Mehrwertsteuer, .... und noch hunderte andere Steuern. Nur noch alle Einnahmen, egal welche, sind gleich hoch 25-35% (Ökonomen rechnet mal) ab [...] mehr

16.04.2014, 16:14 Uhr Thema: Nürburgring-Affäre: Ex-Finanzminister Deubel muss ins Gefängnis 198000 € Veruntreuung pro Hafttag Es wird immer lascher, hier 198 k€/Hafttag, bei Ulli Hoenes waren es nur 22k€ pro Hafttag. mehr

14.04.2014, 17:21 Uhr Thema: Atomsteuer: AKW-Betreiber können auf Milliardenrückzahlung hoffen Ausstieg aus Atomkraft auch rechtswidrig Gestern kam, zur Erreichung Klimaziele ist Ausbau Atomkraft notwendig um CO2 Emission - Hauptfaktor der Klimaerwärmung, zu senken. Was hat Physikerin Merkel gemacht, auf die Grünen und Medien gehört [...] mehr

06.04.2014, 20:47 Uhr Thema: Pressekompass zu "Wetten, dass..?": Lag es nur an Lanz? Das sagen die Medien Drang nach Quote ist schuld Warum musste Lanz Trash-Fernsehen a la Cindy aus Marzahn aufnehmen. Damit war es RTL-Niveau und darunter. Neulich lief mal der Vorschlag, wechselnde Moderatoren - Jauch, Schöneberger, Kerkeling, [...] mehr

06.04.2014, 07:51 Uhr Thema: Show mit Markus Lanz: ZDF verkündet Ende von "Wetten, dass..?" Schade Die Sendung war immer die Moderatorensendung. Gottschalk und Erfinder Elsner haben es gepackt. Zwischenspiel Lippert war ja auch schnell vergessen. Lanz war die erste Show gut, hat aber dann [...] mehr

20.03.2014, 16:16 Uhr Thema: Gehälter-Rangliste 2013: Dax-Konzernchefs kassierten im Schnitt 5,3 Millionen Euro Diese und mehr So viel kann ein Herr Winterkorn gar nicht leisten, wenn er für angenommen 150 gut verdienende Ingenieure a 100000 €/a seine Arbeit macht. Leisten diese Herren soviel? Ca. 300 VW Bandarbeiter erhalten [...] mehr

08.02.2014, 09:56 Uhr Thema: Stromtrassenbau: Seehofer will Kernpunkte der Energiewende neu verhandeln Vorschläge sind mal wieder Politikerunsinn Die ganze Misere wäre ausgestanden, wenn Grafenreinfeld und die anderen profitablen und ans Netz angebundenen Kraftwerke wie vor 2011 beschlossen bis 2030-40 am Netz blieben. Der Vorschlag mal [...] mehr

20.01.2014, 21:26 Uhr Thema: Erneuerbare Energien: SPD-Ministerpräsident Albig nennt Gabriels Pläne unsinnig 1999 zu 2014 Bei mir sind 1999 19 Pfennig zu 25 Cent die angegebene Preistreiberei. mehr

20.01.2014, 08:06 Uhr Thema: Erneuerbare Energien: SPD-Ministerpräsident Albig nennt Gabriels Pläne unsinnig Totales Überdenken der Strompreise notwendig Die Gabriel-Pläne sind nur Kurpfuscherei an einen total vermurksten System zum Nachteil der Endverbraucher. Mit derzeit Strompreisen von mehr als 25 Cent/kWh sind die Preise seit 2000 um mehr als 160 [...] mehr

26.12.2013, 18:41 Uhr Thema: Autobahnen: ADAC-Präsident hält Steuererhöhung für gerechter als Maut Maut überall abschaffen Maut ist ein Relikt des Mittelalters, die gehört in ganz Europa, auch in Oesterreich, Niederlanden, Schweiz, Frankreich, Italien usw. abgeschafft, ebenso die Kfz-Steuer. Dann kann man das einheitlich [...] mehr

15.12.2013, 17:29 Uhr Thema: Volkszählung: Statistiker verheimlichten schlechte Datenqualität Datenschutz ist notwendig. Aber alle 20 Jahre muss man mal eine 100% Zählung wichtiger Einwohnerdaten, Gebäudedaten, Arbeitsverhältnisse durchführen. Die Verweigerung zur 100% Zählung haben wir eben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0