Benutzerprofil

mabb

Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 23
17.03.2015, 18:18 Uhr

Die Zeit für Reparationen ist wirklich vorbei Die Zeit für Reparationen ist wirklich vorbei. Wenn wir jetzt etwas an Griechenland zahlen, dann zahlen hier Menschen, die mit dem zweiten Weltkrieg genau Garnichts mehr zu tun haben. Die [...] mehr

20.10.2014, 12:18 Uhr

Traurig... ...denn positiv ist diese Entwicklung sicher nicht. Alleinerziehendes Elternteil zu sein bedeutet in den meisten Fällen in Armut zu leben und dementsprechend eine schlechtere [...] mehr

09.10.2014, 12:42 Uhr

Falscher Ansatz Statt Gesetze zu entwerfen, die Reisefreiheit und Bürgerrechte weiter einschränken, sollte man lieber die juristischen Grundlagen dafür schaffen, dass diese Leute nach dem Dschihad nicht nach [...] mehr

29.09.2014, 10:24 Uhr

Veränderte Stimmungslage in Deutschland Auch wenn der Gesprächsinhalt möglicherweise nicht sehr sinnvoll war, so haben die Gespräche einen allgemeinen Trend gezeigt, den ich auch bereits beobachtet habe: Die Geduld der meisten Deutschen und [...] mehr

21.01.2014, 15:20 Uhr

Rechtslage dazu in Tschechien ? Interessant wäre mal, welche Konsequenzen er überhaupt zu befürchten hätte, wenn dort tatsächlich Plagiate gefunden werden. Kann so ein "kleiner Doktor" überhaupt aberkannt werden, oder ist [...] mehr

17.01.2014, 12:23 Uhr

Volksverdummung Naja glaubt hier wirklich jemand, dass die Steuergelder in Zukunft gezielter eingesetzt werden, wenn sie statt von den Professoren, die den Hochschulbetrieb tagtäglich erleben, von irgendwelchen [...] mehr

18.10.2013, 13:49 Uhr

Höherer Spitzensteuersatz Die Deutschen wollen keinen höheren Spitzensteuersatz. Die Deutschen wollen, dass DIE ANDEREN mehr bezahlen ! mehr

03.09.2013, 10:05 Uhr

Ich habe nie verstanden... Ich habe nie verstanden, warum man einen Doktorgrad nach 30 Jahren noch aberkennen kann, während dies beim Meistertitel der Handwerker nach einigen Jahren verjährt. Immerhin schließt der [...] mehr

25.01.2013, 19:01 Uhr

Seltsamer Entschluss Ich finde den Zusammenschluss in der Tat seltsam. Universitätsprofessoren haben sich in der Regel nach der Promotion Habilitiert, was mit sehr viel Arbeit verbunden ist (Umfang ca. 3 Doktorarbeiten). [...] mehr

13.12.2012, 12:07 Uhr

Na klar freut das die Wirtschaft. Wenn es Arbeitnehmer im Überfluss gibt, kann man gleich das Lohnniveau wieder etwas senken. mehr

29.10.2012, 12:29 Uhr

Hier geht es nicht um Geldwäsche Hier geht es wohl eher darum, die Bevölkerung schonmal auf kommende Gesetze einzustimmen, die eine stärke Überwachung ihrer Privatkonten ermöglicht. Der wahre Hintegrund dürfte nicht die [...] mehr

15.10.2012, 15:56 Uhr

Das geht ja mal garnicht. Kinder haben an der Uni nichts verloren. Wenn sie jünger als 18 sind, sollen sie entweder ein Jahr warten oder man muss G9 wieder einführen. mehr

26.09.2012, 15:30 Uhr

Die In Wahrheit will in Europa niemand, dass Deutschland irgendwelche "Führungsrollen" übernimmt. Deutschland soll zahlen und ansonsten die Klappe halten. Sobald Deutschland mit irgendwelchen [...] mehr

06.09.2012, 12:12 Uhr

Taktisch unkluge Besetzung. Es ist aus meiner Sicht auch das dämlichste was man machen konnte, einem Pleiteland den Vorsitz von der EZB zu geben. Ist doch klar, dass da jeder denkt, dass der dann auf kosten der Anderen sein [...] mehr

28.08.2012, 13:43 Uhr

Ein paar Dumme gibts immer. mehr

27.07.2012, 14:19 Uhr

Einfaches Mittel gegen Inflation Es gibt ein einfaches Mittel gegen Inflation: Niedriglöhne ! Wenn die Leute kein Geld haben, um teure Waren zu kaufen, können die Preise auch nicht steigen, da dann niemand mehr die Ware kaufen würde. [...] mehr

19.07.2012, 15:41 Uhr

optional Das eigentliche Problem sind SPD und Grüne, die diese Steuergeldverschwendung erst Hoffähig machen. mehr

19.07.2012, 14:09 Uhr

Bundestag überflüssig Den Politikern - egal welche Partei - winken doch eh alles durch. Hauptsache sie bekommen weiterhin ihre üppigen Diäten und haben keinen Stress. Wenn Deutschland in 2-3 Monaten auch pleite ist, sind [...] mehr

05.07.2012, 14:00 Uhr

Hochschulabschluss ungleich Hochschulabschluss Wir müssen leider immer wieder feststellen, dass es erhebliche Unterschiede in der Qualität der Hochschulabschlüsse gibt. Kandidaten mit einem formal gleichwertigen Hochschulabschluss aus Ost- und [...] mehr

14.06.2012, 15:55 Uhr

Eliteprogramm einstampfen Die sollen das Elite-Programm lieber einstampfen und das Geld dem Pool für Sachbeihilfen zuorden. Die DFG hat letztes Jahr einen Großteil der Projektanträge abgelehnt, darunter auch sehr gute [...] mehr

Kartenbeiträge: 0