Benutzerprofil

morkvamork

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 262
07.12.2016, 15:19 Uhr

das ist genau dass, Wehrlein wird zum Frühstück verspeißt. Gut, er muß noch viel lernen und das gehört auch dazu. Aber so weit wird es nicht kommen. So oder so. Und wenn Mercedes einen Alonso oder gar Vettel holt, [...] mehr

01.12.2016, 15:27 Uhr

nun ja ich war acht Jahre drüben zum arbeiten. Ich weiß das Wahlvolk (international) im Regelfall nicht rational denkt. Aber in USA denkt das Wahlvolk überhaupt nicht. mehr

01.12.2016, 08:20 Uhr

Alonso ? Wehrlein kann ich ja noch verstehen, aber Alonso ? Erstens, ist und war er nie der beste Fahrer. Und zweitens, was wollen sie mit einem der sein Karriereende vor Augen hat, im Team ? mehr

30.11.2016, 15:56 Uhr

die Antwort auf ihre Frage ist simpel: versucht er ein Manöver geht er auch das Risiko das Auto zu verlieren. Fazit: Er hält Platz zwei und wird Weltmeister, einfache Rechnung. mehr

24.11.2016, 12:58 Uhr

nun gut ihre Thesen mögen sich für einen der das osmanische Reich gern wieder erstarken sehen will gut sein. Aber ganz so einfach wird das nicht. Man kann nicht tausende verhaften und wegsperren die für [...] mehr

22.11.2016, 16:23 Uhr

na ja das ist Motorrad. Und nicht zuvergleichen. Und noch was, da fahren auch immer die gleichen vorne weg ! mehr

09.11.2016, 10:10 Uhr

richtig deshalb sage ich, nehmt die Populisten aller Länder in die Verantwortung. Da gehen dann ganz schnell manche Lichter aus. Na ja und Trump muss ja blos 4 Jahre. mehr

04.11.2016, 16:30 Uhr

so ein Quatsch Die Merkel hat doch da gar nix mit zu tun. Und ich glaube auch nicht, dass sie sich ernsthaft damit beschäftigen wird. mehr

31.10.2016, 11:15 Uhr

sie verstehen nicht ? von oben betrachtet sind das Meter an Luftlinie. Deshalb Vorteil verschafft und bestraft. Einfach oder ? mehr

14.10.2016, 13:41 Uhr

Geht's noch ? ich rate mal: Sie sind weißer Amerikaner und haben die zweifache "Schwarze Präsidentschaft" nie verwunden. Andernfalls sollten sie sich mit solchen Aussagen schlicht und ergreifend [...] mehr

14.10.2016, 13:28 Uhr

ich weiß nicht wo her sie das haben. Acht Jahre habe ich in Alabama gelebt und gearbeitet und ich habe grundsätzlich keine schlechten Erfahrungen mit Schwarzen gemacht. Im Gegenteil, bei der Arbeit war es [...] mehr

09.10.2016, 16:33 Uhr

er kann... .. kein finnisch, ich auch nicht. So what ! mehr

09.10.2016, 16:29 Uhr

Quatsch mit Sose. Nico Rosberg ist deutscher Staatsbürger. Seine Mutter ist Deutsche und er hat zufällig auch diese Staatsbürgerschaft. mehr

08.10.2016, 16:26 Uhr

richtig in USA ist eine diet eine aus Pillen, Pulvern und Söschen bestehende Zusatz- (oder ganzheitliche) ernährung die mit essen rein gar nix zu tun hat. Aber vom essen haben die Amis eh keine Ahnung. mehr

07.10.2016, 11:06 Uhr

falsch wenn ein Studend in USA fertig ist mit studieren, hat er jahrelang zeit den credit zinsfrei zurück zu zahlen. mehr

07.10.2016, 10:53 Uhr

re mirdochwurst kommt darauf wo sie leben. Da wo ich war. gibt es ein recht hohes Bildungsniveau (sehr gute Uni). Und in dieser Stadt sieht man nur wenig dicke Menschen. Und richtig fettleibige sieht man da so [...] mehr

07.10.2016, 10:37 Uhr

RE Goaskin ich weiß nicht in welchem Staat sie leben(ten). In Alabama habe ich auf jeden Fall weniger Steuern bezahlt als hier zulande. Und mit zwei Kindern, gab es auch noch 2000 $ tax credit pro Jahr. mehr

07.10.2016, 10:14 Uhr

genau meine Erfahrung auch war acht Jahre da und habe genau die selbe Erfahrung gemacht. Und darüber hinaus kommt erschwerend hinzu, wenn es dann doch nicht nach ihrem Kopf geht, sind sie tödlich beleidigt und man kommt an [...] mehr

09.09.2016, 13:20 Uhr

weniger Komlex schon, aber 25 kT das ist schon eine Hausnummer. Das sind 25 * 1000 Tonnen, und das handhabt auch die große Nation Nordkorea (Irone aus) nicht so einfach. Sie können also davon ausgehen, dass es eine [...] mehr

28.08.2016, 08:38 Uhr

keine gute Idee man sollte eher das Krankenkassensystem stützen. Das ist nämlich durch die Zuwanderung extrem belastet. Und die ist der Politik geschuldet. mehr

Kartenbeiträge: 0