Benutzerprofil

OlLö

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 214
Seite 1 von 11
21.04.2018, 13:24 Uhr

@2 „Wegen der Unfähigkeit irgendwelcher Eltern kriegt man an vielen Kassen keinen Süßkram mehr.“ Ja ja, immer die unfähigen Eltern, die es nicht schaffen, ihre 2-jährigen Kinder zu willenlosen, wie [...] mehr

09.04.2018, 07:09 Uhr

Ignorieren sollte man sie Es reicht schon, dass sie mit ihren Aussagen verblendete AfD Fanboys/-girls erreicht. Große Medien wie der Spiegel sollten diese Frau in Zukunft gar nicht mehr beachten, dann wäre uns allen sehr damit [...] mehr

22.03.2018, 20:04 Uhr

Gefällt mir Im Gegensatz zum Autor finde ich nicht, dass die Kollektion behäbig daherkommt - eher dem Anlass entsprechend seriös und schick. Hat er gut hinbekommen, der Guido mehr

21.03.2018, 13:21 Uhr

Woher kommt eigentlich immer dieser Reflex, unbedingt sagen zu wollen, dass man etwas nicht nutzt bzw. macht (sei es Facebook, Fernsehen oder Fleisch essen)? Jedenfalls schön für Sie, interessiert [...] mehr

12.03.2018, 15:29 Uhr

Und ewig grüßt das Murmeltier Das war auch mein erster Gedanke. Ich bin viel unterwegs und fahre zum Teil 600 KM an einem Tag. Wenn ich mir vorstelle, dass ich am späten Abend auf einer verlassenen Autobahn mit 130 [...] mehr

11.03.2018, 13:52 Uhr

Verstehe PM nicht Dass nicht jeder mit dem Druck ohne weiteres klarkommt ist ja völlig ok. Ich verstehe nur nicht, warum PM nun diesem Sport in anderer Funktion treu bleiben will, wenn das ganze Geschäft so eine [...] mehr

12.02.2018, 11:19 Uhr

Paradoxon Es ist schon seltsam. Unabhängig davon, wen ich in meinem Bekannten- und Freundeskreis frage (aus allen Schichten) oder egal, wo man sich die Kommentare durchliest (Spiegel, Zeit, Welt, etc.) - Merkel [...] mehr

08.02.2018, 09:34 Uhr

Sehr schön auf den Punkt gebracht. Da nur um die 10% der Bevölkerung privat versichert sind ist es doch völlig logisch, dass die Mehrheit gegen die PKV ist. Und Minderheiten, die ggf. besser [...] mehr

07.02.2018, 09:32 Uhr

Kein Wunder ... dass die etablierten Parteien langsam den Löffel abgeben. Die wahren Leistungsträger unserer Gesellschaft sind Familien mit Kindern, die die Zukunft unserer Gesellschaft sicherstellen - und nicht [...] mehr

26.01.2018, 16:10 Uhr

5 Quellen, 5 verschiedene Werte Wenn man bei Google nach "Durchschnittsverdienst Deutschland" sucht, findet man in kurzer Zeit diverse Studien, die sich wiederum bei den Ergebnissen zum Teil erheblich unterscheiden. [...] mehr

09.01.2018, 17:34 Uhr

Bemitleidenswert Ich finde es offen gesagt bemitleidenswert, in welche nicht vorhandenen Probleme sich manche Frauen hineinsteigern können - im Gegensatz zu Männern, die über Peniswitze amüsiert lachen können. [...] mehr

08.01.2018, 19:52 Uhr

Genau, wir sollten alle noch mehr Steuern zahlen, schließlich Leben wir ja in einem Land, das fast keine Steuern erhebt - Ironie aus. Wer bitte findet es "unterstützenswert", das Ehegattensplitting abzuschaffen? Das sind vermutlich [...] mehr

22.11.2017, 20:18 Uhr

@pecos Wer hat in den letzten beiden Legislaturperioden regiert? Richtig, die CDU/CSU/SPD. Und wer hat das letzte Wahlergebnis damit zu verantworten? Eben diese Parteien. Und nun sollen die Liberalen daran [...] mehr

14.10.2017, 20:19 Uhr

Der blanke Hohn 25 Euro pro Tag macht knapp 10.000 Euro im Jahr. 10.000 Euro für ein verlorenes Lebensjahr und eine zerstörte Existenz - aufgrund eines Irrtums, der uns alle treffen kann. Unglaublich und eine Schande [...] mehr

28.09.2017, 20:41 Uhr

Van Gaal ... wäre auch verfügbar. Kennt den Verein, hat schon Titel mit Bayern gewonnen und könnte Müller wieder in die Spur verhelfen. mehr

14.09.2017, 11:14 Uhr

Herrlich die Kommentare hier und natürlich wie zu erwarten. Für alle Grünen- und Linkspartei-Fans ist das Video selbstverständlich peinlich - können diese sich doch nicht ansatzweise vorstellen, dass schon ein junger Mann [...] mehr

25.07.2017, 12:20 Uhr

Korrekt, zumal Instagram den Grundgedanken mittlerweile übernommen hat und Snapchat somit überflüssig macht. mehr

17.05.2017, 11:13 Uhr

Darauf bin ich ganz alleine gekommen ... ... ;-) Gegen Löhne rauf habe ich auch nichts, gerade in den sozialen Berufen, die seelisch oft mehr als anspruchsvoll sind. Eines müssen Sie aber auch bedenken. Wenn diese Berufe durch eine [...] mehr

17.05.2017, 10:01 Uhr

Naja ... Im Grunde bin ich ja bei Ihnen. Aber dennoch denke ich, dass es im Hinblick auf die Dringlichkeit schon einen Unterschied gibt. Auf der einen Seite wohlgenährte Kinder in Deutschland, die einen [...] mehr

15.05.2017, 11:20 Uhr

Liebe Bundesregierung ... wann läuten bei Euch eigentlich die Glocken? Mit welcher Rechtfertigung sind unsere Soldaten da noch stationiert? mehr

Seite 1 von 11