Benutzerprofil

genlok

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 200
02.09.2015, 18:04 Uhr

Grundgesetz Ad-Hoc ändern, überforderte Nationen etc. Wäre gut wenn die Medien mal untersuchen wie es zu dieser Situation kommen konnte. Ist doch alles kein Zufall und stinkt nach einem [...] mehr

18.06.2015, 18:13 Uhr

Rentenkürzung ist nicht das Problem Es ist die Nation dieser Herren, die können gerne Gegenvorschläge machen wo man einspart. Der Troika ist es ja egal wo gespart wird, haubtsache der Business Plan stimmt. Es ist ja nicht die Aufgabe [...] mehr

09.06.2015, 06:44 Uhr

Noch ein Streamingdienst? Wenn man unbedingt ein Artikel über Apple schreiben will, hätte man sich schon kritischer damit auseinandersetzen können. Z.b. Apple kopiert andere Dienste, keine Innovation mehr, etc.. Aber [...] mehr

27.03.2015, 14:35 Uhr

Subventionieren Man sollte diesem Lehrstuhl noch mehr Mittel zur Verfügung stellen. Anscheinend sind die an was grossem dran. Wird die Menschheit echt nach vorne bringen. Was man heute alles so als Dozent [...] mehr

19.03.2015, 10:08 Uhr

War wahrscheinlich ein FH-Absolvent. mehr

19.03.2015, 09:33 Uhr

Tja, so ist das Leben Wer mit Hebelprodukten spielt ohne das Risiko zu kennen oder das Risiko wissentlich ignoriert um schnell mal Kasse zu machen, dem kann man nicht helfen. Ich bleib bei meinen Call Optionen wo mir [...] mehr

25.02.2015, 11:21 Uhr

Falsch Europa glaubt nicht mehr an die EU. Bitte lasst uns doch nicht immer Europa mit der EU gleichsetzen. Das eine ist ein Kontinent mit gemeinsamen Wurzeln und Werten und beachtlichen Errungenschaften, [...] mehr

10.02.2015, 13:15 Uhr

Ja quatsch Ach, hat der Spiegel auch jetzt die Publikation gesehen. Ist wie der Artikel, dass Spanien mehr Wachstum hat als Deutschland. Von unten steigt man halt schnell auf, es ist die Spitze die stark [...] mehr

26.01.2015, 13:27 Uhr

Verspekuliert wohl hauptsächlich an griechischen Staatsanleihen. mehr

05.01.2015, 09:45 Uhr

So ist das Leben Willkommen in der Realität, die Grunderkenntnis des Artikels gilt im übrigen für alle Bereiche des professionellen Lebens. Es gibt gute und schlechte Entscheidungen was die Karriere angeht. Solange [...] mehr

31.12.2014, 13:38 Uhr

So ist das Sozialismus ist ne super Sache, anscheinend mehr

17.12.2014, 13:58 Uhr

Ach was Jetzt Plastiktüten zu verbieten ist mal wieder typisch. Die Plastiktüten die ich nutze, weiss ich wo die entsorgt werden. 10 km weg von mir in der E-ON Verbrennungsanlage, wieso glaubt jetzt jeder [...] mehr

27.11.2014, 08:44 Uhr

Tendenziös Es ist tragisch, aber die Polizei als schiesswütige Irre hinzustellen ist nicht in Ordnung. Wer 40 Jahre Polizist sein will in einem Hotspot und es in die Rente schaffen will ohne erschossen zu [...] mehr

27.10.2014, 13:08 Uhr

Der Staat halt. Wenn der Staat Knete braucht, erfindet er halt irgendeine Steuer. Wenn dem dann nicht nachgekommen wird, kommt dann halt die Exekutive um der virtuellen Gigabyte Steuer etwas Realität zu verpassen. mehr

27.10.2014, 09:32 Uhr

Aufklärungsbedarf Die meisten Menschen hier scheinen nicht zu verstehen wie Banken funktionieren. Das Bankensystem in den letzten Jahrhunderten hat dazu geführt dass die Gesellschaft so floriert hat. Nämlich durch [...] mehr

24.10.2014, 08:35 Uhr

Was stimmt nicht? Wer glaubt eigentlich dass eine Studium automatisch Wohlstand und Arbeit bringt? Es sollte wohl jedem klar sein dass nur bestimmte Studiengänge vom Markt gefragt sind, und Ethnologe ist es sicher [...] mehr

17.10.2014, 15:33 Uhr

Wie bei mir Ich hab auch 0€ gekriegt für meine Ausbildung, und das ganze 5 Jahre lang. Die Schweine wollten sogar noch Geld von mir.. Sollte die UNI KL mal verklagen. mehr

03.10.2014, 13:11 Uhr

Sicher sicher Ello kommt rüber als eine Beta Version eines Social Networks von 2005.. Nichts neues, zweifelhafte Design-entscheidungen und keine Innovation. Aber man muss die Leute bewundern für Ihr PR Talent. [...] mehr

30.09.2014, 17:26 Uhr

Tja, die Situation is halt komplizierter und menschlicher als es gerne mal pauschalisiert wird. Schwierige Bedingung, schwierige Menschen und einer verliert die Nerven.. Geht halt immer so aus. mehr

28.08.2014, 17:04 Uhr

Sparen? Das ist ja wohl ein Witz, die Ausgaben und schulden klettern weiter ungehemmt in den jeweiligen Problemländern. Es wird immer nur die Sparpolitik von Angela angeführt um eine Ausrede zu haben, wieso [...] mehr

Kartenbeiträge: 0