Benutzerprofil

trevi

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 715
15.09.2016, 17:12 Uhr

Ein typisches Beispiel dafür, daß... offensichtlich zuviel Personal im Frankfurter-Ordnungsamt vorhanden und enorme Kosten verursacht, die an anderen Stellen dringend benötigt würden. Und wo bleiben verantwortungsbewusste Amtsleiter bis [...] mehr

05.09.2016, 12:09 Uhr

Die EU sollte zunächst einmal... vor der eigenen Türe kehren. Von wegen Verbraucher-Schutz-Gesetze. Speziell die Verbraucher leider unter den EU-Vorschriften und Maßnahmen.- Schon wieder eine der überzähligen Kommissare -hier Frau [...] mehr

01.09.2016, 11:00 Uhr

Hr.Söder, ein typisches Beispiel ... für europ.Ego-Gesinnung. Und genau das ist für mich der Grund, warum die EU "nicht in die Gänge kommt". Aber diese "Herrschaften" haben kein Problem mit fehlenden Steuergeldern. [...] mehr

01.09.2016, 10:53 Uhr

Endlich hat der arme Mr.Cook. So sind sie halt, unere amerik. "Freunde" . Dies aber immer nur so lange, wie sie an der Freundschaft gut verdienen und wir (unsere Politiker) ihre Wünsche abnicken. [...] mehr

01.09.2016, 10:50 Uhr

Endlich hat der arme Mr.Cook. So sind sie halt, unere amerik. "Freunde" . Dies aber immer nur so lange, wie sie an der Freundschaft gut verdienen und wir (unsere Politiker) ihre Wünsche abnicken. [...] mehr

29.08.2016, 11:55 Uhr

KSK - ein Verwaltungsmolloch... das kann ich nur aus zig-jähriger Erfahrung in Zeitungs- und Buchverlagen bestätigen. Schon damals ärgerte ich mich über deren Arbeits-Motto " warum einfach, wenn's auch umständlich(mit [...] mehr

25.08.2016, 10:41 Uhr

ja,ja - unsere amerik.Freunde.. waren schon immer darauf bedacht, eigene Interessen durchzusetzen. Und leider gibt es vor allem in D einige "Anbeter der USA" die allem zustimmen was von dort kommt.(Ewige Dankbarkeit) [...] mehr

22.08.2016, 17:49 Uhr

guter Plan der TK bin selbst dort zufriedenes Mitglied und kann nur begrüßen, dass Mitglieder, die etwas für ihre Gesundheit, tun belohnt werden. Es ist kaum noch zumutbar wenn Menschen ihre Gesundheit ,durch ihre [...] mehr

10.08.2016, 16:27 Uhr

Kein Wunder... dass die Volksnähe und das Verständnis für die Bürger-interessen immer mehr abnehmen, wenn sich die gewählten Volksvertreter derart abgehoben verwöhnen lasssen, so empfinde ich das zumindest. mehr

09.08.2016, 12:21 Uhr

EU hat Regeln und Vertragstreue... schon lange über Bord geworfen, so mein Empfinden. Insofern ist es quasi verhaltenskonform, wenn kleinere Länder auch nicht bestraft werden. Hat doch Frankreich seit Jahren die Verschuldungsmesslatte [...] mehr

08.08.2016, 17:18 Uhr

Ja,ja, unsere französischen Freunde... leider immer noch an ihrer Bequemlichkeit -und teilweise auch Arroganz-. Dort wo andere Unternehmen sich dem freien Wettbewerb stellen und mit Leistung dagegen angehen, rufen die franz.Landwirte stets [...] mehr

24.06.2016, 14:38 Uhr

Selbst wenn mit GB eine alte Demokratie.. verschwunden ist, was zu bedauern ist, so sollte dennoch nicht übersehen werden, dass Egoismus ein schlechter Begleiter der Demokratie ist. Aber leider hat GB in der EU von Beginn an häufiger Egoismus [...] mehr

10.06.2016, 14:59 Uhr

Ein Armutszeugnis für... ein Land das sich solche Gewerkschaften "leistet". Dies hat auch nichts mehr mit dem Gründungsgedanken von Gewerkschaften zu tun, sondern ist m.M.nach nur mit kommunistisch geprägtem [...] mehr

06.06.2016, 15:50 Uhr

Hoffentlich nicht... ein 2.Nürburgring-Desaster. Erstaunlich, dass nun -erst nach der Wahl- Ross und Reiter genannten werden. Allerdings hinsichtlich Preis mit Verschlüsselung, d.h. ich vermute, Kaufpreis [...] mehr

01.06.2016, 11:58 Uhr

Es wäre besser wenn... das derzeitige Über-Interesse zu Brand-+Feuerschutz-Regelungen mit überzogenen Vorschriften etwas mehr Regulierungsplatz ließe z.B.für Schutzmaßnahmen an Bächen und Flüssen, wie [...] mehr

23.05.2016, 15:06 Uhr

Immer noch, Grimms-Märchen.. so empfinde ich den einseitigen Artikel. Immer wieder die alte Mär wonach das Geld nur an die Banken geflossen sei. Unsinn, die ersten Mrdn. und überwiegend weiteren Gelder gingen in GR-Taschen, vor [...] mehr

15.05.2016, 11:16 Uhr

Was kann Oslo/Norw., was wir nicht können ? Es ist -auch für mich-kaum noch zu ertragen, wie in D bei den sog. Managergehältern alle Grenzen fallen und die mühsam vom Personal erarbeiteten Erträge in Gutsherren-Manier nach oben verteilt [...] mehr

13.05.2016, 16:10 Uhr

Damals wie heute.... fehlt fast allen Politikern (vor allem den Führenden) die Größe und Einsicht, erkannte Fehler zumindest teilweise zu korrigieren. Oder noch besser, ständig auf erwiesene Wirtschafts-Fachleute a-la [...] mehr

02.05.2016, 15:20 Uhr

Kein Wunder dieser Bericht, aber ich finde es interessant wie viele "betroffene Hunde spon-bellen" . Dabei ist dieser Missstand keineswegs neu oder die "enorme Leistungsfähigkeit des Apparates", wie auch ich [...] mehr

27.03.2016, 14:47 Uhr

Berlin und diese Manschaft, das... passte genau zusammen. Beide träge,satt und nur ein Bruchteil dessen, was eine Gastmannschaft und Gastanhänger zu leisten bereit waren. Selbst der Trainer J.Loeb machte keine Anstalten, vom [...] mehr

Kartenbeiträge: 0