Benutzerprofil

trevi

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 509
   

19.02.2015, 14:40 Uhr Thema: Schulverweigerer-Familie Reichert: Sie wollen doch nur reisen Beispiel sollte Ein Kompliment an diese Familie. Dieses Beispiel sollte "Schule" machen, wobei das Abi-Ergebnis eines Kindes schon der beste Beweis für den Sinn dieser "Schul"- bildung sein [...] mehr

16.02.2015, 16:30 Uhr Thema: Griechenland und Euro-Gruppe: Auf dem Weg in den Crash EU-Auto, nur weiter fahren... Schon vor Jahren schilderte ein deutscher Unternehmer, der seit x-Jahren mit GR geschäftliche Beziehung unterhielt, dass diese immer erst im letzten Moment einlenken bzw. zurück ziehen. Also sollte [...] mehr

16.02.2015, 16:15 Uhr Thema: Finanzkrise in Europa: Das passiert, wenn Griechenland aus dem Euro austritt Lasst sie ziehen... Wie lange sollen wir uns noch diese elenden Lügenmärchen der GR-Politiker anhören. Dieses Land ist soweit von Ehrlichkeit und Vertragstreue entfernt, dass jedwede Zusammenarbeit sinnlos ist. Selbst [...] mehr

14.02.2015, 11:53 Uhr Thema: Verkehrsanalyse 2014: 1.000.000 Kilometer Stau hallo, er lebt noch, der ADAC Schön, dass er sich mal wieder meldet und etwas für die Mill.Beiträge tut. Noch schöner wäre es, wenn er sich nicht nur mit Statistiken (wie Polizei,Behörden etc.) beschäftigen würde, sondern für [...] mehr

14.02.2015, 11:24 Uhr Thema: Schlaue Haustiere: Hunde können Gesichtsausdrücke deuten Hunde = bessere Menschen... Kann die Komm.über dieTeilnahme von Hunden an menschlichen Regungen nur bestätigen. Diese Treue und Zuneigung ist einmalig. Mein Hinweis an "Hundehasser oder dergl." bei Diskussionen [...] mehr

12.02.2015, 16:05 Uhr Thema: Rund 100.000 Kundenbewertungen: Das sind die besten Bankfilialen pers.Kontakte sind nötig und wertvoll ich bin nach wie vor der Meinung, dass persönliche Kontakte zur Bank resp.einem sog.Betreuer sinnvoll und notwendig sind. Allerdings ziehe ich eine sog.kleinere Bank (Pax-Bank) einer Automaten-Bank [...] mehr

01.02.2015, 17:54 Uhr Thema: Hilfen für griechische Banken: "Wir brauchen schnell eine Einigung, wenn wir nicht No GR fordert die Wie im Fußball. GR schreit doch förmlich nach der "roten Karte / dem Rauswurf" Warum lässt man Sie nicht ziehen und wenn Rauswurf rechtl./politisch nicht machbar ist, dann jedweden Geldfluss [...] mehr

13.01.2015, 16:40 Uhr Thema: Fifa-Auszeichnung Ballon d'Or: 3:1 für Deutschland Wer bewegte mehr im Fußball ? Wenn die "fussballerische Größe" =Weltfussballer als Titel gewählt wird, sollte der Begriff "Größe" Priorität im Bewertungschema haben. Keine Frage, Ronaldo u.Messi brillieren mit [...] mehr

12.01.2015, 17:11 Uhr Thema: Trauermarsch in Paris: Netanyahu soll sich selbst eingeladen haben Netanyahu war fehl am Platze.. Auch auf mich hat die Anwesenheit und vor allem das Verhalten Netanyahu's während des Trauerzuges mit befremdend gewirkt. Dieses ständige, frohe Winken kenne ich nur von "Freudenumzügen". [...] mehr

11.01.2015, 12:30 Uhr Thema: Neue Beitragssätze: Krankenkasse wechseln - und kräftig sparen Dank an Hr.Tenhagen - für seine erklärenden Ausführungen. Auch ich ärgere mich immer wieder über das herum-ge eiere- von Versicherungen etc. bei Beitragserhöhungen. Mit seinen Erklärungen und Hinweisen trifft Hr.Tenhagen [...] mehr

11.01.2015, 12:13 Uhr Thema: Geplante Bergwerksflutung: Tausende Tonnen Schmieröl bedrohen Saar und Ruhr ..und die Politik schläft - und das mit "sehenden Augen". Da werden Sonntagsreden ohne Ende gehalten. Dem kleinen Mann wird warnend erklärt, welcher Schaden schon 1 Tropfen Öl verursacht und mit Strafen geahndet. Da [...] mehr

11.01.2015, 11:59 Uhr Thema: Gorbatschow über Ost-West-Beziehungen: "Der Vertrauensverlust ist katastrophal" wo er Recht hat.... Diesem Mann sollte man seine ehrliche u.kompetende Auffassung nicht verwehren. Er hat mit seiner führenden Hilfe zur D-Einheit politische Weitsicht und Verantwortung bewiesen. Der Westen -Nato etc.- [...] mehr

08.01.2015, 17:39 Uhr Thema: Schlüsse aus "Charlie Hebdo": Der Terror ist ein Teil von uns nein, nicht nur Wort ... Den Ausführungen von Hr.Augstein kann ich zustimmen, aber nur zum Teil. Neben denWorten (Gesprächen, Diskussionen etc. auf allen Ebenen) muss auch eine klare, konsequente Linie der Politik eingeführt [...] mehr

22.12.2014, 16:31 Uhr Thema: Nachruf auf Udo Jürgens: So leicht, so schwer Danke einem großen Musikmenschen - Mit seiner einmalig schönen Musik und Texten hat er Millionen glücklich gemacht. Danke nochmals dafür - Möge er nun "do oben" weitermachen und ebenso viel Freude bereiten. Selbst die Engel [...] mehr

21.12.2014, 11:29 Uhr Thema: Autos der Zukunft: Ruhe da drinnen Situation schon aktuell im Stau - Von wegen "Zukunftsmusik". Hat der Fotograf/Autor hier vielleicht eine Situation auf D-Autobahnen erfasst, während eines Dauer-Staus ? mehr

21.12.2014, 11:21 Uhr Thema: Stopfleber in Frankreich: Qual für das Festtagsessen Zit. Eine Schande für die angebl."gute Küche in Frankreich" Einem anständigen Gourmet müsste der Bissen im Hals stecken bleiben, bei diesen Bildern und der Kenntnis. Ein Lob allen Köchen, die [...] mehr

20.12.2014, 15:32 Uhr Thema: Umweltkatastrophe: Israel soll für Ölpest an libanesischer Küste zahlen keinesfalls Entgegen der Meinung von "nichtpazifist" darf daran erinnert werden, dass die UNO den Status einer Weltvölkergemeischaft hat und von allen Rechtsstaaten entsprechend gewürdigt wird. Wer das [...] mehr

17.12.2014, 12:08 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Sonderzügen für Fußballfans droht das Aus Güterzüge einsetzen - Für solche Kaoten sollte die Bahn nur altes Wagenmaterial einsetzen -oder gar Güterzüge-, dann können sich diese unverbesserlichen Krawallos austoben. Auf keinen Fall Personenwagen in denen dann [...] mehr

11.12.2014, 17:09 Uhr Thema: Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Straßenüberwachung vor dem eigenem Haus verbote Lächerliche Rechtsauslegung - Dies ist nicht die erste gerichtliche Auslegungsversion bei Rechtsbrüchen. Mann fragt sich immer wieder, ob derartige Urteile auch so gefällt worden wären, wenn es um das Eigentum oder Sicherheit [...] mehr

13.11.2014, 19:13 Uhr Thema: Fifa-Bericht zur WM-Vergabe: Ein peinliches Papier Und alle nationalen Verbände klüngeln mit Auch der DFB der sonst immer here Worte der Sauberkeit von sich gibt. Nun sollten die Europ-Verbände schnellstens als Gesamtkritiker und -Kläger auftreten, wenn sie sich nicht auch noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0