Benutzerprofil

trevi

Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 624
   

25.07.2015, 18:34 Uhr Thema: Horrende Zinsen: Nie wieder in die Dispo-Falle Schwindel Dank pol.Lobby Wieder einmal politisches Umfallen. Selbst die SPD forderte -noch als Opposition- den Dispozins zu deckeln oder ins lfd.Verhältnis zu den Haben-Zinsen a.Sparbuch zu setzen. Nun hat wieder einmal die [...] mehr

25.07.2015, 13:17 Uhr Thema: Tier macht Sachen: Entlaufener Hund macht Besitzer zu Parkplatz-Dauergästen zu einigen SPON-Spinner-Kommentaren - Ich kenne den Mann und habe auch einen Hund. Bin noch vor einigen Tagen dieselbe Strecke bei Ulm mit Hunde a.d.Urlaub zurückgefahren. Kann nur betonen. Ein [...] mehr

25.07.2015, 12:55 Uhr Thema: Patzer des US-Präsidentschaftsbewerbers: Fünf ist Trump Na ja, der amerik.Wahlkampf - er zeigt immer weider auf welche niederen Niveau dort Politik gemacht wird. Hauptsache Geld im Rücken, jedwede Intelligenz ist überflüssig. Selbst primitive persönliche Anfeindungen sind erlaubt und [...] mehr

25.07.2015, 12:47 Uhr Thema: Mögliches drittes Hilfspaket: Bund pocht auf Massenentlassungen in Griechenland falsche Überschrift ! Die Überschrift zum Text u.z.T.auch der Inhalt ist falsch bzw. Verzerrend. Es geht hier ZU RECHT um die Gefälligkeitsanstellungen von Beamten u.öffentl.Beschäftigten. Dieser Missstand ist seit Jahren [...] mehr

02.07.2015, 22:13 Uhr Thema: Merkels Griechenland-Politik: Die überschätzte Kanzlerin und ein Dachschaden Nötige Korrektur Diese ausgleichender Artikel pro Merkel ist gut und angebracht. Dennoch glaube ich, dass Frau Merkel inzwischen bemerkt hat, dass ihr die "Gläubigen" weglaufen, wenn Sie nicht deutlich [...] mehr

02.07.2015, 16:28 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Merkels Handy ist nicht das Problem Es ist einfach unhöflich, und zudem ein Zeichen für Desinteresse wenn nicht nur Frau Merkel sondern ein Großteil der gutdotierten MDB statt dem Ablauf einer Sitzung genau zu folgen, ständig mit dem Handy etc. hantieren. Man [...] mehr

02.07.2015, 16:25 Uhr Thema: Umstrittener Talkshow-Gast Paraskevopoulos: "Alle suchen jemanden, der deutsch sprich GR wie trojanische Pferde, man holt sie in bester Absicht und Gastfreundlichkeit ins Haus und später entpuppen sie sich als lästige Blutsauer die dich, wenn du nicht aufpasst, umbringen. Auch Herr Paraskevoupolus war sehr [...] mehr

02.07.2015, 16:16 Uhr Thema: NSA-Überwachung: Merkels Handy ist nicht das Problem Es ist einfach unhöflich, und zudem ein Zeichen für Desinteresse wenn nicht nur Frau Merkel sondern ein Großteil der gutdotierten MDB statt dem Ablauf einer Sitzung genau zu folgen, ständig mit dem Handy etc. hantieren. Man [...] mehr

01.07.2015, 17:56 Uhr Thema: Aufruf zum "Nein": Tsipras will Referendum nicht absagen Kein Wunder, dass Tsipras schon wieder munter dreiste Sprüche bringt, wenn soeben Mr.Hollande fordert, sofort wieder Verhandlungen aufzunehmen. Diese Weichpolitiker der EU sind schuld daran, dass das GR-Desaster [...] mehr

24.06.2015, 18:28 Uhr Thema: Studentin des Monats: Stephanie Gola behandelt kranke Hunde von Obdachlosen Danke an Frau Gola, mit der Zuversicht, Sie werden eine auch gute Tierärztin bei dieser sozialen Einstellung. Hoffentlich macht dieses gute Beispiel Schule bei dieser Berufsgruppe. mehr

24.06.2015, 18:07 Uhr Thema: Linker Syriza-Politiker zu Reformplänen: "Deutschland ist der Problemstaat" Wie kam er an den Titel ? Bei derartigen Analysen fragt man sich ernsthaft, wie dieser sog.Hr.Prof. an seinen Titel kam. Vermutlich in GR erworben, bei der sprichtwörtlichen Korrektheit in diesem Lande. Ein Satz genügt, [...] mehr

24.06.2015, 17:58 Uhr Thema: NSA-Spionage gegen Frankreich: Wie Hollande über Merkel lästerte Na hoffentlich, hat Frau Merkel die Info auch bekommen und zieht ihre Schlüsse daraus. Insofern kann man noch etwas Gutes an dem NSA-Abhörsystem finden. Nur so kommen Dinge ans Tageslicht, die andernfalls den [...] mehr

22.06.2015, 16:59 Uhr Thema: Krisengipfel in Brüssel: Griechenland braucht den Euro - und wir brauchen Griechenlan Noch so ein Witz... Die Schwarzmaler wachsen ständig nach und sollten uns langsam verschonen mit diesen leeren Horrerszenarien, die längst bei vergleichbaren Ausschlüssen widerlegt wurden. Herrn Münchau kann ich nur [...] mehr

22.06.2015, 16:48 Uhr Thema: Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten Deutsche hört die Signale - Diese selbstherrlichen EU-Führer wollen nicht Europa sondern nur sich selbst und ihre Privilegien retten. Und dabei den ohnehin zu großen Apparat nochmals aufblähen. Die Milliarden, die der Apparat [...] mehr

15.06.2015, 17:24 Uhr Thema: Griechenland-Talk bei Jauch: Der Martin, der Wolfgang und die Konsequenz von den Millarden in der CH keine Rede Es ist schon erstaunlich, wie es die GR mit weiteren faulen Versprechungen schon fast geschafft haben, weitere Geld zu erschleichen. Und während man dabei um kleinste Korrekturen -an ohnehin nicht [...] mehr

15.06.2015, 17:18 Uhr Thema: Aus für ARD-Polittalk: Günther Jauch drohte schon 2014 mit Kündigung Egal wer kommt, Klartext ist gefragt ! Mich regt bei derartigen Veranstaltungen jeweils die herumeierei auf, bei der hemmungslos Unwahrheiten ja sogar dreiste Lügen erzählt werden, ohne jeden Einwand des Moderators. Zur viel zitierten [...] mehr

14.06.2015, 20:59 Uhr Thema: 24-Stunden-Rennen von Le Mans: Hülkenberg triumphiert mit Porsche beim Debüt Kompliment auch an Hülkenberg, der sowohl in Le Mans als auch in der F-1 mit Bescheidenheit und Leistung aufwartet. Solche Leistungsträger braucht das Land... mehr

14.06.2015, 20:44 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Gläubiger erwägen angeblich Verlängerung des Hilfspakets bis 2016 Haben so würde jeder Bürger in vergleichbarem Falle fragen. Bei diesem ständigen Nachgeben von Junker+Merkel in diesem Polit-Kasperle-Theater. Es ist bereits ein riesiger politischer wie wirtschaftlicher [...] mehr

14.06.2015, 20:33 Uhr Thema: Drohender Staatsbankrott: So gefährlich wäre Griechenlands Euro-Aus gezielte Schwarzmalerei, und nichts anderes sind die diversen Negativ-Szenarien die allesamt nicht belegt sind und von WirtschaftsFACHLEUTEN wesentlich harmloser und beherrschbar analysiert werden. Erwiesen ist jedoch, dass [...] mehr

12.06.2015, 14:11 Uhr Thema: Schuldenkrise : Hälfte der Deutschen für griechischen Euro-Austritt Was soll die Nato-Warnung Mittelmehr - Es ist erstaunlich, dass immer wieder der Gefahr der Süd-Flanke-Nato-Mittelmehr erwähnt wird. So ein Käse. Schon jetzt würde GR, wenn Russland den richtigen Preis böte alle Tore und Häfen weit öffnen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0