Benutzerprofil

gsm900

Registriert seit: 01.06.2012
Beiträge: 992
   

23.11.2014, 19:26 Uhr Thema: Fotos aus der Tiefe: Forscher klettern in Sibiriens mysteriösen Krater Ich sach mal akuter Konditionalismus aka TV-Deutsch (leider nicht nur in der Prekariatsvariante).e.wikipedia.org/wiki/Konditionalis mehr

10.11.2014, 20:40 Uhr Thema: Autosammlung Harnekop: Im Paradies der Ostlauben Na ja das klingt mehr nach Prinz Albrecht Straße als nach Normannenstraße (die wurden auch Blaukutten gennant) mehr

19.10.2014, 19:34 Uhr Thema: Pingpong-Taktik von Lokführern und Piloten: Bahnstreik, Pilotenstreik, Bahnstreik, Pi Populistischer Stuss oder arbeitet er für einen warmen Händedruck bzw ist voin Beruf Sohn, Poltiker oder Prekatiats-TV Proll? mehr

22.09.2014, 12:59 Uhr Thema: BGH-Urteil: Banken verweigern Kunden Erstattung rechtswidriger Gebühren Recht haben und Recht bekommen das ist eine Unterschied den Bankster, Versicherer und andere Plutokraten ganz genau kennen und ausnutzen. Vater Staat macht es ja vor: z. B. die Pendlerpauschale und andere illegale Steuern und [...] mehr

17.08.2014, 18:30 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern Zumal Schiffe ohne Kat fahren http://www.springerprofessional.de/feinstaub-aus-schiffsdiesel---messung-der-schadstoffe-in-echtzeit/3663188.html "Die Belastung der Hafenstädte mit wahrscheinlich gesundheitsbedenklichen [...] mehr

17.08.2014, 18:19 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern Die Bezirksbindung ist aufgehoben worden man darf sich jetzt den Schornsteinfeger aussuchen: http://de.wikipedia.org/wiki/Schornsteinfeger-Handwerksgesetz mehr

17.08.2014, 17:45 Uhr Thema: Belastung durch Feinstaub: Private Holzöfen sind gefährliche Dreckschleudern Fachkräftemangel auch in Ökobereich Aber Frauen mit Theologie oder abgerochenen Theaterstudium hatten sich ja auf die PKWs eingeschossen. Neulich war ein TV Bericht der zeigte wie viel Feinstaub aus der Schifffahrt sich bis weit ins [...] mehr

11.08.2014, 21:56 Uhr Thema: Längere Ampelphase für Senioren: Singapur verteilt die grüne Karte Sollte denn die fahren ja über den Zebrastreifen auch wenn kein Radlerfreigabe (Radlerampel) vorhanden ist, man ist ja soo umweltfreundlich und dann gelten Regeln bekanntlich nur für [...] mehr

11.08.2014, 19:18 Uhr Thema: Bundesbank: Staat spart 120 Milliarden Euro durch Niedrigzinsen Und vernichtet die Guthaben und Lebensversicherungen der Bürger. Honi soit qui mal y pense mehr

11.08.2014, 18:01 Uhr Thema: OSZE zur Türkei: Beobachter werfen Erdogan Machtmissbrauch im Wahlkampf vor QED: So sieht also "Kulturbereicherung" aus Vielen Dank für das schöne Beispiel. mehr

11.08.2014, 17:58 Uhr Thema: OSZE zur Türkei: Beobachter werfen Erdogan Machtmissbrauch im Wahlkampf vor Solche "lupenreinen Demokraten" sind ja der SPD in Europa sehr willkommen, oder jetzt nicht mehr? mehr

05.08.2014, 18:10 Uhr Thema: Riskantes Experiment: Serum gegen Ebola könnte US-Patienten gerettet haben Zu viel Intellekt verlangt von GutmenschInnen :-( mehr

05.08.2014, 18:09 Uhr Thema: Riskantes Experiment: Serum gegen Ebola könnte US-Patienten gerettet haben Si tacuisses So bleibt nur rothgrüner Surrogatrassismus (aka Yankee Bashing) mehr

03.08.2014, 20:38 Uhr Thema: Trotz Mini-Zinsen: Warum unsere Wirtschaft nicht mehr wächst QED: Fachkräftermangel gibt es doch, allerdings nur in Aufsichtsräten und Chefetagen. mehr

27.07.2014, 14:45 Uhr Thema: Winterkorns Sparpläne: Audi und Porsche werfen VW Missmanagement vor Nur High Potentials anheuern und dann trotzdem die Karre vor die Wand fahren? Oder sollen noch nehr IGM Arbeitsplätze durch Leiharbetier ersetzt werden (der übliche McKlopp Weg). mehr

15.07.2014, 19:40 Uhr Thema: Belastung im Job: Deutsche Unternehmen schützten Mitarbeiter schlecht vor Stress Genau Bei uns wurden längst ausgeschiedene Mitarbeiter noch immer als Ersthelfer geführt, die vorgeschriebene Weiterbildung fand auch nicht statt. Hat aber keine Sau im Lande der [...] mehr

15.07.2014, 19:37 Uhr Thema: Belastung im Job: Deutsche Unternehmen schützten Mitarbeiter schlecht vor Stress Können vielleicht. aber wollen eher nicht Die Fachkräftemangel sorgt doch für genug frischen und billigen Nachschub. mehr

15.07.2014, 19:36 Uhr Thema: Belastung im Job: Deutsche Unternehmen schützten Mitarbeiter schlecht vor Stress Selten so gelacht Genosse es gibt nämlich auch firmenfreundliche Betriebsräte. enn wer gut schmiert weiß dass er gut fährt wie Fälle bei VW, Siemens und anderen zeigen. mehr

15.07.2014, 19:34 Uhr Thema: Belastung im Job: Deutsche Unternehmen schützten Mitarbeiter schlecht vor Stress Die meisten "Experten" in den Artikeln zur Arbeitswelt betreiben doch nur Selbstmarketing. mehr

15.07.2014, 19:33 Uhr Thema: Belastung im Job: Deutsche Unternehmen schützten Mitarbeiter schlecht vor Stress So eine Überraschung dass die Justiz mal wieder auf Seiten der Plutokratie steht [/ironie] mehr