Benutzerprofil

postatspiegel

Registriert seit: 02.06.2012
Beiträge: 255
Seite 1 von 13
04.06.2017, 20:35 Uhr

Dann müssen wir eben aufs Web verzichten, oder die Hosen runterlassen bis man uns in die Eingeweide blicken kann. Die Verheißungen vollkommener Vernetzung werden zum Bummerang. Selbst wenn man nicht in "sozialen" Netzwerken [...] mehr

28.05.2017, 13:04 Uhr

In der SZ steht heute, das Pfeifkonzert sei weniger eine Botschaft an H.F. als eine an den DFB gewesen. Ich glaube, das ist viel zu sehr um die Ecke gedacht. In Wahrheit ist es so, dass ganz, ganz Vielen dieses [...] mehr

25.05.2017, 15:09 Uhr

So was wie Sicherheit gibt es nicht. Der Terror lässt sich nicht dadurch aufhalten, dass man ein paar Gesetze dagegen beschließt. Wir stehen im Fokus dieser Wahnsinnigen und es wird auch in Zukunft immer wieder Anschläge geben. Lassen [...] mehr

13.05.2017, 13:59 Uhr

Überhaupt nicht. Dass es auch ganz großartige italienische Interpreten gab und gibt, sei nicht bestritten, aber wir sprechen hier ja über diese, im besten Fall als microkünstlerisch zu betitelnde, [...] mehr

12.05.2017, 18:08 Uhr

Sagenhaft diese Italiener. Nachdem sie es schon in den 80ger geschaffte hatten, Modern Talking zu unterbieten, jetzt wieder ein Volltreffer. Da kann man nur staunend den Hut ziehen. Geht es eigentlich nur mir so, oder ist diese [...] mehr

08.05.2017, 20:24 Uhr

Es ist gemein, auf einer so persönlichen Ebene zu argumentieren, wie es hier im Beitrag geschehen ist. Dagegen kann sich niemand wehren. Man kann Frau vdL sicherlich auch ganz konkrete Fehlentscheidungen vorwerfen, [...] mehr

07.05.2017, 16:51 Uhr

Nö, das nennen wir nicht evaluieren. Evaluieren hat keine Richtung. Ist einfach nur ein Zusammentragen und Auswerten. Was dabei ganz bestimmt nicht rauskommt, ist die Erkenntnis, man sei jahrelang in [...] mehr

07.05.2017, 15:34 Uhr

Panzerknackerunsinn. Entwicklungen sollten immer nach vorne gehen, nie zurück. Das wissen doch schon die kleinsten Kinder. Oder wollen Sie noch mal in die Grundschule gehen? Obwohl ...? mehr

07.05.2017, 15:32 Uhr

Guter Artikel, kann aber mit dem ebenfalls heute Veröffentlichten des Herrn Bong nicht ganz mithalten. Hier wird noch besser deutlich, dass nationale Identität keine Festschreibung verträgt. Wohin so etwas führen [...] mehr

09.04.2017, 20:37 Uhr

Wut auf Wutbürger? Ist das jetzt der Beginn dieser oft beschworenen, neuen Debattenkultur? Nicht nur die (Bösen) dürfen polemisieren, nein, wir lassen uns das nicht wegnehmen, wir sind nämlich noch viel besser darin, [...] mehr

06.04.2017, 20:11 Uhr

Warum wollen die Ungarn denn überhaupt in der EU sein, wenn ihnen alles so gegen den Strich geht? Man merkt einigen osteuropäischen Ländern an, dass sie jahrzehntelanges Defizit im Demokratieverstehen haben. Sie wissen einfach nicht, was [...] mehr

31.03.2017, 19:29 Uhr

Ist der lustig, dieser Gabriel. Ich musste wirklich lachen üder seine flabsigen, aber sehr treffenden Antworten. Typisch Gabriel eben. mehr

31.03.2017, 13:50 Uhr

Wahnsinnig viel Wirtschaftskompetenz hier im Forum Okay, ich hab auch keine Ahnung von dieser komplizierten Materie. Aber müssen das denn unbedingt alle mitbekommen? Viele Foristen haben damit offensichtlich wenig Probleme. Eigentlich rührend, wenn [...] mehr

29.03.2017, 19:10 Uhr

nur nicht durchdrehen So eine "Scheidung" auf Nationenebene hat mit dem Begriff "Scheidung" und dem, was wir damit verbinden, wenig zu tun. Es muss und wird eine ziemlich sachliche Angelegenheit werden [...] mehr

27.03.2017, 22:23 Uhr

Spätestens jetzt muss man aufhören zu lesen. Hallo, Herr Fleischhauer, noch alle Stickoxyde in der Brennkammer? Industrien kommen und gehen. Und eine Industrie, die zwar uns Deutschen nützt, aber [...] mehr

16.03.2017, 13:54 Uhr

Okay, es ist jetzt natürlich leicht, die Türkei mit Häme zu überziehen und der Artikel legt es ja auch genau darauf an. Seht her - die doofen Türken. Können nicht mal Frankreich, Norwegen und Holland auseinander halten. [...] mehr

02.03.2017, 18:32 Uhr

genau deshalb stehen wir Bayern auch ganz unten auf der Liste. Danke, liebe CSU mehr

26.02.2017, 18:26 Uhr

Nicht nur für Frauen. Meine Frau fand ihn auch nicht so besonders - so wie ich. Hatten wir doch alles schon mal, nur besser. Ich fand ihnvorhersehbar, angestrengt komisch und wenig subversiv. Kein totaler Reinfall, aber [...] mehr

17.02.2017, 15:22 Uhr

Am Realen vorbei. Bevor wir uns nicht von dem Leistungsgedanken verabschieden, ist es völlig gleich, ob mit oder ohne Noten. Das ist doch nur ein Nachweis für erbrachte Leistungen und wenn die doofen Noten wegfallen, [...] mehr

10.02.2017, 14:08 Uhr

Kinder sind doch nicht programmierbar Bei Ihnen klingt, wie bei vielen Anderen hier im Forum, etwas Programmatisches durch. So, als könne man bei Kindern (Menschen) auf bestimmte Knöpfe drücken und - schwupps - kommt hinten ein gut [...] mehr

Seite 1 von 13