Benutzerprofil

bigroyaleddi

Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 1109
Seite 1 von 56
26.09.2018, 11:06 Uhr

Endlich bekommt Trump mal auf höchster Ebene öffentlichen Gegenwind Das wurde aber auch höchste Zeit, dass diesem Trumpel mal jemand auf Augenhöhe und in der größtmöglichsten und höchsten Ebene dieser unserer Welt die Meinung gegeigt hat. Ob es was nutzt? Das ist [...] mehr

24.09.2018, 10:53 Uhr

Eigentlich ist es doch ein klarer Fall Wir haben aus der Geschichte nichts gelernt. Mit Geschichte meine ich ganz explizit die Geschichte Österreichs und deren großen Koalitionen. Über 40 Jahre hatten die sowas und jetzt haben sie eine [...] mehr

23.09.2018, 18:55 Uhr

Ist schon interessant, wie sich manche hier für den Horschti verbiegen Er ist sozial zu seinen Mitarbeitern - toll. Ein Rechtslastiger deckt einen anderen Rechtslastigen. Und von wegen, die Unionsparteien und die AgD seien doch so zufrieden mit diesen beiden. Das mag bei [...] mehr

23.09.2018, 10:03 Uhr

Eigentlich kann das Resümee nur lauten: der Horschti muss weg. Und wenn die Andrea meint, auf keinen Fall die GroKo aufgeben zu müssen, dann ist sie da irgendwie schief gewickelt. Den Seehofer kann man nur mit ganz klaren Ansagen zu [...] mehr

22.09.2018, 19:37 Uhr

Das musste auch mal gesagt werden Natürlich sind die Einwände der ersten Foristen absolut korrekt. Aber neigen wir Deutschen nicht allemal dazu, auch in positiven Situationen das Negative zu sehen? Können wir uns nicht an Erfreulichem [...] mehr

21.09.2018, 13:33 Uhr

... und genau deshalb muss die Beförderung von Maaßen im Kabinett von den SPD-Ministern gestoppt werden. Und wenn der Horschti dann die GroKo aufkündigt, ist das das beste, was unserem Gemeinwesen passieren kann. [...] mehr

21.09.2018, 10:34 Uhr

Jetzt zeigt sich deutlich, dass die Andrea sich hat an der Nase herumführen lassen. Von aussen sieht das zumindest so aus. Dumm gelaufen. Da braucht sich nur noch ein wenig an den Umfragen für die SPD nach unten zu verändern, [...] mehr

20.09.2018, 18:35 Uhr

Die arme Frau May Da hat sie versucht, den Schwanz mit dem Hund wedeln zu lassen und alle haben es - offensichtlich - schon beim Essen gemerkt. Meine Prognose - harter Brexit. Die Briten bekommen nichts gebacken. mehr

20.09.2018, 18:27 Uhr

So einer Kolumne muss selbstverständlich widersprochen werden Der "typische" SPD-Klientel ist also eigentlich für die Atomkraft. Wo haben Sie denn das her. Und für Kohlestrom ist er auch - ok, bei einigen Teilen mag das zutreffen. Weiter will ich aus [...] mehr

19.09.2018, 12:57 Uhr

Dieser mehr als merkwürdige Kompromiss wird die SPD spalten. Da können die Beschwichtiger zehnmal erwähnen, dass die SPD auf gewisse Personalentscheidungen keinen Einfluss habe. Das ist zwar korrekt. Aber wie soll ich einem Basisgenossen [...] mehr

19.09.2018, 10:12 Uhr

Die SPD hier nun anzugreifen wie von vielen Foristen zu lesen, ist ja nun mal das grottenschlechteste, was überhaupt passieren kann. Wer hat sich denn ins Abseits manövriert? Das war der Seehofer. Dem gehört nicht nur der [...] mehr

17.09.2018, 09:48 Uhr

Schon interessant, in welche Richtungen manche argumentieren. So z.B. dass das gar keine Hetzjagd war, dass der Maaßen nur ein kleines Licht im politischen Getriebe ist, dass er ja nur seine Meinung gesagt hat usw. [...] mehr

15.09.2018, 11:11 Uhr

Da darf man schon mal fragen, wie sich der Horschti selber sieht. Irgendwie ein wenig ab von der Umfragewirklichkeit. Es ist eigentlich nicht vorstellbar, dass die csU in diesen letzten 4 Wochen tatsächlich die bisherigen Verluste [...] mehr

14.09.2018, 19:22 Uhr

Darf man einfach mal sagen: tolle US-Justiz Nach den hier medial verbreiteten Nachrichten konnte man den Eindruck haben, dass alles, was der Donald macht, keinerlei Folgen hat. Zumindest keine für ihn. Sollte es wirklich sein, dass er in die [...] mehr

14.09.2018, 19:12 Uhr

Muss man den immer wieder darn erinnern wer aus der EU raus wollte/will? Offensichtlich ja. Auch bei mir hält sich das Bedauern für die Briten in ziemlich engen Grenzen. Und wenn das die Frau May nicht auf die Reihe bekommt - krass gesagt, [...] mehr

12.09.2018, 12:40 Uhr

Man kannte ihn halt - irgendwie - man hatte vor vielen Jahren vielleicht mal was im Fernsehen von ihm gesehen, sich gewundert über seine talentfreien Auftritte. Aber jetzt kommts. Sein Name ging irgendwie immer mal wieder durch die [...] mehr

12.09.2018, 12:20 Uhr

Soso, die Ungarn werden beleidigt. Zitat: "Sie werden nicht eine Regierung, sondern ein Land und eine Nation verurteilen." Der Sargentini-Bericht "beleidigt Ungarn und die Ehre der ungarischen Nation". Das [...] mehr

12.09.2018, 12:08 Uhr

Super, Herr Schulz Habe mir die Szenen gerade nochmal im Internet angeschaut. So muss man mit diesen Typen umgehen. Weiter so! mehr

09.09.2018, 16:32 Uhr

Wie lautete der unsägliche Satz von Struck? Deutschland wird am Hindukusch verteidigt. Das war damals schon strittig und kann es nach diesem Artikel nur noch strittiger sein. Ein Wunder, dass die Amis so lange durchgehalten haben. Das ist halt [...] mehr

08.09.2018, 10:27 Uhr

Na prima ... was anderes hätte ich auch beinahe verwundert. Der Nationalismus trägt seine fetten Blüten in Austria. Also bereits hinter unserer Haustür. Sollten wir nicht alle darüber nachdenken, ob uns mit [...] mehr

Seite 1 von 56