Benutzerprofil

bigroyaleddi

Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 1148
Seite 1 von 58
12.11.2018, 12:19 Uhr

Von wieviel Rücktritten ist er eigentlich wieder zurückgetreten? Man verliert die Übersicht. Aber das tragische ist doch, er hat nichts begriffen. Er hätte jetzt - immer noch - die Möglichkeit für einen sonoren Rücktritt [...] mehr

12.11.2018, 09:58 Uhr

Das ist ja gediegen Vorne hui und hinten pfui. So isse halt, die AgD. Rumkreischen und irgendwelche fxadenscheinige Werte von anderen einfordern, aber selber mehr Dreck am Stecken als man überhaupt glauben kann. [...] mehr

12.11.2018, 09:51 Uhr

genau so ist das Auf eine politische Einheit eines Kerneuropas muss hingearbeitet werden. Auch wenns dem einen oder anderen nicht passt, gemeinsame Institutionen wie Militär, auch Arbeitslosen- und [...] mehr

04.11.2018, 18:16 Uhr

Seehofer ist jetzt auch nur ein Getriebener Er wird - obwohl er das sicher anders sehen möchte - den Zeitpunkt eines "ehrenvollen" Abschiedes verpassen. Leute, lehnt euch zurück und harret der Dinge, die da unweigerlich in den [...] mehr

03.11.2018, 12:38 Uhr

Und der ist auch noch Anwalt Aber wie steht im Artikel: im Nebenberuf. Vielleicht hätte er bei seiner Ausbildung mal mehr aufpassen sollen. Jetzt darf er sich auf ein hoffentlich saftiges Lehrgeld freuen. mehr

03.11.2018, 12:34 Uhr

Das schlimme ist ja nicht der lügende Donald das schlimme sind seine Anhänger, die das auch noch gut finden. Bei solchen Konstellationen kann einem schlicht Angst und bange werden. Bin wirklich mal gespannt, ob dieser Lügenbaron bei den [...] mehr

03.11.2018, 12:00 Uhr

Man hätte niemals die GroKo machen sollen Durch massiven Auftritt hat die Andrea seinerzeit sich so voll aus dem Fesnter gelehnt, dass sie jetzt wohl aus diesem auch im freien Fall den Boden der Tatsachen erreichen wird. Wir sind in einer [...] mehr

03.11.2018, 11:44 Uhr

Selten so einen Quatsch gelesen Dann dürfte keine Partei irgendetwas machen. Viele anderen sind der Meinung, ein Verbleib in der GroKo ist die tödlichere Variante. Dem stimme ich allerdings zu. mehr

01.11.2018, 14:14 Uhr

Ein Hinweis, den ich bisher noch nie so gehört habe Da muss ich mich ja richtig beim Sascha bedanken. Das scheint mir persönlich eine Analyse zu sein, welche selbstverständlich ganz persönlich gefärbt ist, gleichwohl aber voll ins schwarze (oder muss [...] mehr

30.10.2018, 15:50 Uhr

und das ist das schlimmste überhaupt. Einen Gott zum Anwalt und Zeugen dieser perversen Umweltzertörung machen zu wollen. Das wird zwar diese Evangelikalen nicht jucken, aber sehr laut und [...] mehr

30.10.2018, 15:45 Uhr

Jetzt haben wir den Salat Die Ultrarechten sind weltweit auf dem Vormarsch. Da brauche ich mir über unser ökologisches Handeln keine Gedanken mehr machen. Geht sowieso alles den Bach runter. Da hilft vermutlich nur eines, [...] mehr

29.10.2018, 17:55 Uhr

Ich kann diesem Artikel eigentlich nur zustimmen wobei mich natürlich die Sätze über Andrea Nahles am meisten angesprochen haben. Augstein beschreibt deutlichst, wie es mit dem Realitätsverständnis bestimmter Personen bestellt ist. Und bei solchen [...] mehr

28.10.2018, 13:03 Uhr

... und was dies heissen würde, brauche ich wohl nicht näher zu erleutern. Meinen -sie nicht, dass wir dann auch - irgendwie - dann mit drinhängen. mehr

28.10.2018, 12:58 Uhr

Grauenvoll, was da in den Staaten passiert Aber, und das ist das schlimme daran, es ist ja eigentlich überhaupt nichts neues. Dort finden in furchtbarer Normalität ständig solche entsetzliche Mordtaten statt. Und wenn sich dann ein [...] mehr

26.10.2018, 11:30 Uhr

Es war einmal sehr gut gemeint, die Wirklichkeit hat aber diese Zeitumstellung schon lange eingeholt. Wie kam es überhaupt zu einer MEZ - oder wie man auch immer die Zeitzone benennen will. Ganz einfach, früher war es 12 Uhr [...] mehr

25.10.2018, 11:28 Uhr

Interessanter Denkansatz Aber eben nur interessant und total daneben. Das, was wir da in den Staaten erleben, erinnert wirklich an die dreissiger Jahre hier in D des letzten Jahrhunderts. Wer das nicht wahrhaben möchte, [...] mehr

25.10.2018, 11:20 Uhr

... leider ja. Und jetzt? mehr

21.10.2018, 17:19 Uhr

Es darf und muss aber kritisiert werden Es kann doch nicht angehen, dass der Rest der zivilisierten Welt sich einem Potentatentum unterwirft, nur weil das in SA so üblich ist. Könnte es nicht auch möglich sein, dass die Saudis sich mal [...] mehr

20.10.2018, 15:47 Uhr

Auf unsere diplomatischen Reaktionen bin ich mal gespannt Es ist wirklich ungeheuerlich, wenn sich das, was wir da so scheibchenweise von den Saudis eingeräumt bekommen, noch weiter verdichtet und definitiv bestätigt. Und mit solchen Regimen macht [...] mehr

19.10.2018, 12:31 Uhr

Da muß ich Gabriel unbedingt Recht geben. Man kann und muss nicht mit allem einverstanden sein, was er so verlautet. Aber hier zeigt er eine glasklare Kane, welche ich bei Heiko Maas in dieser Form leider vermisse. mehr

Seite 1 von 58