Benutzerprofil

ediart

Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 819
07.12.2016, 17:31 Uhr

...über 50km/h ? Da braucht es aber viel Rückenwind;) mehr

23.11.2016, 17:25 Uhr

Beamte sollten genauso in die Rentenkasse einzahlen wie jeder andere Arbeitnehmer auch. Unbegreiflich, dass es noch so eine Regelung gibt, das Beamte keine Beiträge zur Rentenversicherung entrichten. mehr

22.11.2016, 00:54 Uhr

nochmal ist das jetzt die Steigerung zum Super Gau ? Das Tepco verlogen ist wissen wir ja! mehr

21.11.2016, 23:04 Uhr

Irreparabel ist die Situation in Fukushimas Reaktor Kraftwerk ohnehin so ein Beben könnte die Situation vollends zum Kollabieren bringen. mehr

21.11.2016, 22:56 Uhr

Super so einen Politiker schon im Vorfeld zu feiern der es darauf anlegt gegen die starken Gewerkschaften in Frankreich in den Krieg zu ziehen. Diese "Reformen" die da angedacht sind werden eine [...] mehr

21.11.2016, 22:41 Uhr

Wahlkampf hat begonnen und Herr Gabriel sucht Themen für seine Profilierung. Da ist der Deutsche Autofahrer im Focus um Wählerstimmen zu gewinnen. Herr Gabriel mit seiner Ideenlosigkeit ist ohnehin gescheitert [...] mehr

21.11.2016, 17:08 Uhr

Alternativen sehe ich weit und breit nicht. Frau Merkel ist somit die beste Wahl. Leider ist das auch kein Fortschritt einer politischen Entwicklung im Sinne der nötigen innovativen und kreativen Veränderung [...] mehr

20.11.2016, 19:45 Uhr

gut so gibt es sonst eigentlich eine politische Person in den Parteien die Kanzlerin sein könnte? Daher ist Frau Merkel schon richtig. Bin kein CDU Wähler aber einen Kanzler braucht die Republick ich finde [...] mehr

16.11.2016, 12:03 Uhr

altbekannt von der Politik nicht wahrgenommen b.z.w. ausgeblendet. In die Zukunft investieren ist teuer nichts für Sparfüchse. mehr

15.11.2016, 18:32 Uhr

IT Technik Es nützt nicht wenn alles an Technik da ist aber niemand der sich damit auskennt. Da soll ein Netzwerk eingerichtet und gewartet werden da werden aus dem Kollegium gerne Freiwillige gesucht klappt in [...] mehr

14.11.2016, 23:19 Uhr

wo ist der Feind? wahrscheinlich im Inneren Europas diese faschistischen Gruppierungen unter anderen in Polen und der Ukraine die mit so viel Hass auf die Straße gehen das einem Angst und Bange werden kann. mehr

14.11.2016, 23:02 Uhr

Kriegstreiberei will kein Ende nehmen. Warum soll Europa sich aufrüsten, wo ist der Feind ? Absolut Irre sich militärisch zu orientieren ist doch gut das Europa die USA los sein könnten. Aber unser scheidender [...] mehr

14.11.2016, 22:48 Uhr

Oh je ein Volltreffer in der Auswahl die eigntlich keine war, da hätte man auch auf Dieter Bohlen zurück greifen können dieser ist mindestens genauso beliebt in der Republik. mehr

14.11.2016, 14:26 Uhr

Nein sollt man nicht essen unabhängig von der Vogelgrippe, dieses Geflügel aus der Massentierhaltung wird mit Medikamenten was dem Futter beigemischt ist am Leben gahalten. mehr

11.11.2016, 23:40 Uhr

Grün war mal, Hoffnungsträger einer damals jungen Generation. Heute nur welkes Laub in Schlips und Kragen. mehr

11.11.2016, 23:32 Uhr

Ängste die jetzt nach der Wahl in den USA hier zu Lande von den etablierten Parteien auch von den Grünen geschürt werden sind irrational. Es ist richtig wir hatten einen Rechtsruck in Europa bereits vor der [...] mehr

11.11.2016, 23:08 Uhr

Entäuschung scheint gewaltig in der hiesigen Politik und deren Hofberichterstatter. Anstatt sich darauf zu konzentrieren wie es weiter gehen könnte , so wie es aussieht, eine emanzipatorische Politik für [...] mehr

11.11.2016, 21:47 Uhr

verzockt haben sich die, die auf Clinton gesetzt hatten, meinten TTIP in trockenen Tüchern nun sieht alles anders aus. Zum Klimaabkommen sei gesagt, da haben wir einen Gabriel der was das angeht auch nicht [...] mehr

09.11.2016, 14:43 Uhr

cool bleiben Die USA haben ihre Sichtweise über die Welt das hätte sich mit Frau Clinton auch nicht geändert. mehr

08.11.2016, 22:12 Uhr

Die westlichen Medien sind seit Wochen mit der Wahl in den USA beschäftigt und es wird so getan das dieses "demokratische" Land beschworen werden muss und besondere Beachtung verdient. Eigentlich wird [...] mehr

Kartenbeiträge: 0