Benutzerprofil

ediart

Registriert seit: 07.06.2012
Beiträge: 873
Seite 1 von 44
19.09.2018, 16:46 Uhr

doch ganz gut Tom Waits singt doch immer so und Marc Ribot ist ein guter Gitarrist. Die Aufnahme klingt melancholisch das darf es auch bei diesen Stück mehr

08.09.2018, 19:15 Uhr

Entwicklung Der gesammte Verfassungsschutz gehört auf den Prüfstand. Eine Behörde die anscheinend nicht überprüft wird in der sich der Rechtsradikalismus unbemerkt breit macht. Siehe NSU... Und es sind nicht [...] mehr

30.06.2018, 22:59 Uhr

gute Spiele die ersten Achtelfinale waren klasse Spiele klar es gibt eben auch Verlierer und diese haben auch gut gespielt das sollt fairer Weise auch erwähnt werden. mehr

29.06.2018, 23:36 Uhr

Super Ein Tempolimit ist bei uns lange überfällig! mehr

22.06.2018, 19:44 Uhr

in Erinnerung Was wurde gegen Griechenland in Deutschland gehetzt! Dabei hat Deutschland sich eine goldene Nase verdient und Griechenland geknechtet...die Krise ist in Griechenland lange nicht vorbei. mehr

04.06.2018, 22:29 Uhr

Problem... ...Deutschland kann und will sich nicht von seinen Führungsansprüchen in der EU verabschieden. Dies wäre notwendig um Europa zu retten. Aber so sind sie halt die Deutschen. Großmachtgelüste der [...] mehr

26.03.2018, 23:57 Uhr

Betriebssystem Ich wundere mich das immer noch mit Microsoft Betriebssystem in der Verwaltung, Industrie und Banken gearbeitet wird. mehr

20.02.2018, 17:49 Uhr

Eigentlich so richtiger... Bemerken Sie den Unterschied? Truppen des syrischen Diktators Baschar al-Assad sind in das nordsyrische Gebiet Afrin eingerückt. Ein türkischer Luftangriff des türkischen Diktators Erdogan brachte [...] mehr

19.02.2018, 18:13 Uhr

Militärische Verantwortung was für ein Irrsinn, immer mehr Staaten übernehmen militärische Verantwortung. Unsere Zivilgesellschaft ist dem Untergang geweiht ein Resultat militärischen Verantwortung. Die Stellvertreter Kriege [...] mehr

05.02.2018, 23:03 Uhr

zentrale Themen werden gar nicht verhandelt: Eine industriealisierte Landwirtschaft die Böden und Grundwasser verseucht, ein kolabierendes Verkehrsaufkommen, Güter auf LKW statt auf die Schiene, die Bahn legt [...] mehr

05.02.2018, 22:26 Uhr

Lachnummer Ja es wird verhandelt wenn ich mir die Themenbreite so ansehe ist da nichts an Inovation und Erneuerung zu erkennen. Dummes Beamtengehabe und Postenpositionierung. Alles wie gehabt! Tragisch das die [...] mehr

26.01.2018, 21:17 Uhr

Warum so zimperlich Die Menschenversuche lesen sich in den Statistiken der Feinstaubanalysten wieder. Also, so und so viel Sterblichkeitsrate...Nebenbei, ist das Leid des Tieres inakzeptabel für Forschung zwecks [...] mehr

22.12.2017, 18:55 Uhr

Die Quittung hat Rajoy von den Wählern für den 1. Oktober erhalten das ist schon mal klar. Über 80% Wahlbeteiligung ist schon klasse sowas gibt es nicht mal bei Bundestagswahlen in Deutschland. Wäre gut wenn [...] mehr

05.12.2017, 22:09 Uhr

Spitzensport na ja, aus meiner Sicht was überflüssigeres gibt es wohl nicht, das der Focus in Sachen Doping auf Russland gerichtet ist verwundert nicht. Einen bösen Buben muss es eben geben, da bietet sich [...] mehr

05.12.2017, 21:05 Uhr

SPD ade Von wegen Erneuerung es wird der alte Kurs ohne Phantasie weiter gefahren. Die Vormachtsstellung Deutschlands in Europa soll auf gedeih und verderb in Beton gegossen werden dazu braucht es die GroKo. [...] mehr

05.12.2017, 18:09 Uhr

Hopla was ist das für eine Einsicht Meine Frage welche Eltern lesen noch? In einer Zeit wo die ganze Familie vor der Glotze hängt und sich verblöden lässt und wenn das nicht läuft hat man ja Smartphone für unterwegs. So ist der Alltag [...] mehr

27.11.2017, 17:16 Uhr

Super Lobbyarbeit Ich finde dies eine krimminelle Vorgehensweise. Tatbestand der Körperverletzung mit Todesfolge scheint gegeben. Unglaublich was sich die Chemiemafia erlauben darf. mehr

22.11.2017, 18:58 Uhr

Überschrift des Artikels suggeriert schon mal ein Katastrophen Szenario. Der Mainzer Bürgermeister, wenn er das so dargestellt haben sollte, kann sich seine Narrenkappe aufsetzen und nach Hause gehen. Wenn nur 50% von der [...] mehr

08.11.2017, 23:33 Uhr

weit aus dem Fenster gelehnt Herr Steinbrück sollte sich mal selbst an die Nase fassen. So hat er die Agentur zur Modernisierung der Ukranie beraten nach dem Ausscheiden in dieser Funktion versuchte er sich als Berater der Bank [...] mehr

08.11.2017, 21:35 Uhr

Ha Ha Ha Ja ihr lieben Autofeteschisten die ihr meist im Stau steht und nicht begriffen habt, dass das Automobil bereits ein Fossil aus grauer Vorzeit ist. Dieses Dank stetiger Wiederbelebungsversuche einer, [...] mehr

Seite 1 von 44