Benutzerprofil

wynkendewild

Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 1397
   

24.08.2015, 16:29 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Etwas zu drastisch Halten Sie diesen Vergleich nicht doch für etwas überspitzt, schließlich und das muss man der Fairness halber festhalten sind es doch Nato-Truppen die sich rund um den Globus in Regonialkonflikte [...] mehr

24.08.2015, 15:49 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Nicht überbewerten Ich würde Deutschlands Rolle in Europa nicht überbewerten wollen. Schließlich hängt alles von den Entscheidungen ab, die jenseits des großen Teiches gefällt werden und das schon seit Beginn des [...] mehr

24.08.2015, 14:14 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Bitte noch einmal lesen. Dann lesen Sie bitte den ganzen Artikel durch da stichelt Herr Steinmeier auch weiterhin gegen Russland. Würde es sich nämlich so verhalten wie Sie es hier schreiben, dann würde sich Deutschland [...] mehr

08.08.2015, 13:37 Uhr Thema: Syrien: Uno will Chemiewaffen-Einsatz aufklären Mal ne Frage Wo bleiben jetzt eigentlich die, die behauptet haben, dass Assad der Schuldige wäre? mehr

08.08.2015, 01:38 Uhr Thema: Syrische Provinz Homs: Aktivisten melden Eroberung wichtiger Stadt durch den IS Sehe ich im Prinzip genauso... . ..Nur sollte man bei aller berechtigter Kritik bitte nicht vergessen das gerade wir Deutsche ein doch recht schlichtes und dabei oft verzerrtes Weltbild vertreten. Wir sind es doch, die davon [...] mehr

08.08.2015, 01:28 Uhr Thema: Syrische Provinz Homs: Aktivisten melden Eroberung wichtiger Stadt durch den IS Griob fahrlässig Meinen Sie denn, dass Washington sich all dessen nicht bewusst gewesen, als man sich dazu entschlossen hat eine Oppositon in Syrien zu fördern? Wer das weiß und trotzdem so handelt, verhält [...] mehr

07.08.2015, 02:23 Uhr Thema: Syrische Provinz Homs: Aktivisten melden Eroberung wichtiger Stadt durch den IS Mehrere Fragen Weil diese Leute in US-geführten Gefängnissen gesessen haben sind sie dazu übergegangen und haben deshalb einer gesamten Region den Krieg erklärt? Wieso bestand die Führungsriege Saddams nur aus [...] mehr

06.08.2015, 14:22 Uhr Thema: Syrische Provinz Homs: Aktivisten melden Eroberung wichtiger Stadt durch den IS Moment bitte Der IS erobert Gebiete in mehreren Ländern und keines davon ist europäisch. Zurzeit befinden sich auch kaum bis gar keine Bodenkräfte der USA im Irak oder Syrien. Trotz dieser Tatsachen wird dort [...] mehr

31.07.2015, 23:43 Uhr Thema: Irak und Syrien: US-Geheimdienste halten IS für so stark wie vor einem Jahr Geschichtlicher Vergleich Wenn ich mal einen Brückenschlag in die Vergangenheit wagen darf, fällt mir in diesem Zusammenhang auf, dass die US-Politik der des British Empire ähnelt. Das British Empire hat niemals Länder [...] mehr

31.07.2015, 22:08 Uhr Thema: Irak und Syrien: US-Geheimdienste halten IS für so stark wie vor einem Jahr Bürgerkrieg Ist diese Ausssage vielleicht nicht ein wenig zu kurz gegriffen? Ein religiös motivierter Bürgerkrieg und dieser findet ja seit 2003 richtet sich ja nicht alleine gegen die internationalen [...] mehr

31.07.2015, 21:53 Uhr Thema: Irak und Syrien: US-Geheimdienste halten IS für so stark wie vor einem Jahr Realistisch bleiben 1.Die US-Geheimdienste werten alle relevanten Daten aus und beziehen sich mit ihren Aussagen deshalb wohl kaum auf nur einen Teilabschnitt der Front. 2.Geht es hier nicht alleine um die Kurden [...] mehr

31.07.2015, 18:03 Uhr Thema: Irak und Syrien: US-Geheimdienste halten IS für so stark wie vor einem Jahr Neuordnung Zu 1. Einzig Kommandoaktionen können theoretisch einen Gegner, welcher einen 360Grad-Krieg führt in Bedrängnis bringen. Reguläre Kräfte können so einen Krieg weder führen noch gewinnen weil [...] mehr

31.07.2015, 17:32 Uhr Thema: Irak und Syrien: US-Geheimdienste halten IS für so stark wie vor einem Jahr Geostrategie Das Ziel besteht darin alle Konfliktparteien soweit zu schwächen, dass diese für Washington kontrollierbar bleiben so geschehen auch während des Iran-Irak-Konfliktes in den 80er Jahren. [...] mehr

31.07.2015, 00:51 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Übertreiben Sie bitte nicht Demokratie bedeutet seine Meinung ohne Angst und vollkommen frei äußern zu dürfen, selbst wenn diese auf Kritik stoßen sollte. Sie fordern hingen genau das was Sie auf den ersten Blick zu [...] mehr

31.07.2015, 00:07 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Überlegen Sie mal bitte Sie widersprechen sich hier mehrere Male: Wieso, so frage ich Sie muss der Westen dann unbedingt eine QRF aufbauen und Truppen nach Osteuropa verlegen, wenn Russland heute noch viel schlechter [...] mehr

30.07.2015, 15:55 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Stimmt Genau das scheint das Ziel zu sein. mehr

30.07.2015, 15:54 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen leider doch... Frau Professorin Dr. Dr. h.c. Margot Käßmann tirfft die Grundstimmung in unserem Land eher als ein Herr Fischer. mehr

30.07.2015, 13:00 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Fokus Was heißt da einigeln? Zusammen bilden die einen Großteil der Menschheit populationstechnisch gesehen. Die USA werden zwar auch weiterhin ein Auge auf Europa haben schließlich befindet sich [...] mehr

30.07.2015, 12:13 Uhr Thema: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen Wettrüsten Je häufiger Russland in die Isolation geschrieben wird, desto mehr gelang ich zu dem Schluss, dass da irgendwas faul sein muss. Es bilden sich neue Machtblöcke und Allianzen und das die [...] mehr

28.07.2015, 20:21 Uhr Thema: Türkei: Erdogan erklärt Friedensprozess mit Kurden für beendet Und nun? Die von beiden Seiten dankend angenommen werden und aus Ankara ist bisher auch keine Beschwerde in Berlin eingegangen..... mehr

   
Kartenbeiträge: 0