Benutzerprofil

wynkendewild

Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 1564
   

27.08.2016, 18:43 Uhr Thema: Justiz: Fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten Drehen und wenden Die Anzahl der Ermittlungsverfahren sagt nichts über deren Qualität aus. Man könnte die Siutation auch drehen und dem Staat vorwerfen, dass er Minderheiten massiv diskriminiert. Mfg. [...] mehr

27.08.2016, 18:02 Uhr Thema: Justiz: Fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten Nachweisbarkeitsprinzip Die Rechtssprechung in Deutschland beruht auf dem Prinzip der Nachweisbarkeit einer Straftat. Die Justiz muss dem Angeklaten seine Schuld nachweisen können. Dazu bedarf es der richtigen [...] mehr

22.08.2016, 05:30 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Hin- und Herwogen Probleme werden immer erst dann Gegenstand einer Diskussion, sofern sie akut geworden sind. Sie haben es ja mMn richtig formuliert, solche Wanderungen hat es schon immer gegeben, teilweise [...] mehr

22.08.2016, 01:01 Uhr Thema: Vorwurf der Terrorunterstützung: De Maizière rät zu nüchternem Umgang mit Türkei Keine Lösung zwar Wir sollen die Situaton pragmatisch angehen und einfach akzeptierten, dass wir zurzeit nun einmal nicht am längeren Hebel sitzen. Man ist auf die Zusammenarbeit mit der Türkei angewiesen, weil [...] mehr

21.08.2016, 16:36 Uhr Thema: Vorwurf der Terrorunterstützung: De Maizière rät zu nüchternem Umgang mit Türkei Flüchtlingspolitik Diejenigen die sich über den Kurs den man gegenüber der Türkei eingeschlagen hat am meisten aufregen, sind häufig auch diejenigen die am liebsten die Grenzen dichtmachen würden. Den [...] mehr

21.08.2016, 16:34 Uhr Thema: Vorwurf der Terrorunterstützung: De Maizière rät zu nüchternem Umgang mit Türkei Realpolitik Die Regierung handelt hier ganz pragmatisch, weil die internationale Politik nun einmal nur nach diesen Spielregeln funktioniert. Jede andere Regierung würde genauso handeln. mehr

21.08.2016, 15:40 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Ziemlich faul Das libysche Volk "wollte" das Land ja in eine neue Epoche führen, hat es dann aber ins Chaos gestürzt. Selbst dem schlichtesten Gemüt müsste spätestens jetzt aufgefallen sein, dass an [...] mehr

21.08.2016, 15:29 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Naja.. So stimmt das nun auch nicht. China betreibt eine Politik der Nichteinmischung, sie investieren und schaffen so Arbeitsplätze, weil sie die lokalen Gegebenheiten akzeptieren und den moralischen [...] mehr

20.08.2016, 22:42 Uhr Thema: Die Lage am Montag: Liebe Leserin, lieber Leser, Geschichtiche Vergleiche Zu welchem Zweck ist diese Studie denn erstellt worden ? Die Anzahl der Konflikte und deren Aufzählung sagen alleine nichts über die Intensität, Anzahl der Opfer sowie deren langfritige [...] mehr

20.08.2016, 22:26 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Ursache und Wirkung Der Mann, mit dem die EU Deals vereinbart hatte, wurde durch einen westlichen Militäreinsatz gestürzt mit der Folge, dass sich diese Flüchtlingsströme nun fast vollständig ungehindert nach Europa [...] mehr

20.08.2016, 16:24 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Gg Weil es das GG vielleicht gar nicht vorsieht? mehr

20.08.2016, 16:21 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Unlogisch Nach dieser Logik tragen Waffenhändler auch keine Verantwortung für ihr Handeln sondern das Wetter in London. mehr

20.08.2016, 16:17 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Vielfältig Das Eingreifen Europas hat wie ein Brandbeschleuniger gewirkt da dürften wir uns alle einig sein, trotzallem kann und sollte man nicht alle Ereignisse und Entwicklungen auf die Kolonialzeit [...] mehr

20.08.2016, 15:36 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Kann man nicht zustimmen Wenn es so wäre, dann würde dort nicht ein Chaos vorherrschen wie es sich uns zurzeit präsentiert,oder? mehr

20.08.2016, 15:30 Uhr Thema: Kampf gegen Schlepper: Libyens Premier beklagt fehlende Hilfe des Westens Volle Verantwortung Europa trägt die Hauptverantwortung für das dort ausgebrochene Chaos und ist somit verpflichtet bei der Flüchtlingsaufnahme eine Vorreiterrolle zu übernehmen. Wir können nicht überall [...] mehr

16.08.2016, 19:06 Uhr Thema: Debatte über Burka-Verbot: Ideologischer Schleier Distanz halten Die Befürworter einer Burka wollen diese Menschen mMn schlicht auf Distanz halten, weil sie auf diese Kultur nicht eingehen möchten und wollen diese auch nicht in unsere integrieren. Nach dem [...] mehr

16.08.2016, 18:33 Uhr Thema: Debatte über Burka-Verbot: Ideologischer Schleier Und was schlagen Sie vor Wie stellen Sie sich denn eine Lösung vor? Laut Ihrer Aussage soll man gar nichts unternehmen. Und bevor Sie sich hier über den Vorschlag der Union echauffieren sollten Sie bitte bedenken, [...] mehr

16.08.2016, 18:04 Uhr Thema: Debatte über Burka-Verbot: Ideologischer Schleier Geschlechterwahl Ihnen dürften vielleicht aufgefallen sein, dass die meisten Leute, die sich für diese Form der "freien" Kleiderwahl einsetzen Männer sind. Solange es nicht das eigene Geschlecht [...] mehr

16.08.2016, 17:56 Uhr Thema: Debatte über Burka-Verbot: Ideologischer Schleier Mal ne Frage Emfinden Sie dasselbe, wenn es um den Rechtsradikalismus geht? mehr

09.08.2016, 16:05 Uhr Thema: Die Lage am Dienstag: Liebe Leserin, lieber Leser, Belege dafür bitte Können Sie Ihre Behauptungen auch durch Fakten untermauern. MIr kommt es eher so vor, als wüssten viele Merkel-Basher nichts über unserer parlamentarisches System und stellen deshalb einfach [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0