Benutzerprofil

wynkendewild

Registriert seit: 10.06.2012
Beiträge: 1962
Seite 1 von 99
11.02.2018, 19:27 Uhr

Lauf-Rhythmus Vielleicht ist eine Entstaatlichung der Gesellschaft der einzig gangbare Weg um derselbigen eine notwendige Frischzellenkur verpassen zu können. Schließlich gediehen Wohlstand und Fortschritt in [...] mehr

21.01.2018, 16:56 Uhr

Inhalte überdenken Kann es vielleicht auch damit zusammenhängen, dass die Partei ihre Inhalte überdenken sollte? Aus Ihrem Beitrag lese ich puren Egoismus heraus. Also genau die Haltung, die die SPD immer gerne [...] mehr

21.01.2018, 15:43 Uhr

Parteigsbequemlichkeit Wieso wird dieser Parteitag nich genutzt um Europa zu stärken? Die Linke könnte sich in diesem Zusammenhang für eine Abschaffung der Bundesregierung und die Übertragung der dadurch freigewordenen [...] mehr

18.01.2018, 11:21 Uhr

Zenit erreicht Ich verstehe den Artikel so, dass die SPD sich aus der Verantwortung stehlen, den anderen die Drecksarbeit überlassen und gleichzeitig zu einem Sammelbecken für Poseure und Träumer werden soll. Ist [...] mehr

14.01.2018, 15:54 Uhr

Personenbezogen Das Bundeskabinett muss alle gefassten Beschlüsse dem Bundestag zur Lesung und endgültigen Abstimmung vorlegen. So funktioniert unser System seit dessen Gründung. Deshalb empfinde ich auch [...] mehr

14.01.2018, 01:42 Uhr

Ernährungsweise Ein schönes Lächeln öffnet einem doch Tür und Tor, oder? ;) Es mag ja sein, dass diesbezüglich keine Langzeitstudien existieren mögen. Trotzallem macht sich eine "falsche" Ernährung [...] mehr

14.01.2018, 01:25 Uhr

Auf eigenen Füßen Wir können ja eigentlich nur für unsere Seite sprechen und da sieht es in dieser Beziehung mMn ein wenig mau aus. Ich möchte es mal mit einer Person vergleichen, die immer alles bekommen hat, [...] mehr

14.01.2018, 01:11 Uhr

Manchmal.... Realpolitik folgt häufig einem sehr komplexen Schema, welches manchmal auch das Schlucken von "Kröten" beinhaltet. Das ist nun einmal so. MfG: wynkendewild mehr

14.01.2018, 00:56 Uhr

Zeiten... Wer den Anschluss verpasst fliegt halt aus der Kurve. Genau das ist der SPD widerfahren. Man könnte die Reaktion der Jusos deshalb vielleicht auch als Panikattacke werten. Die wissen das die [...] mehr

14.01.2018, 00:38 Uhr

Lippenbekenntnis Ich persönlich sehe in Deutschland das größte Sorgenkind mit dem wir es zurzeit innerhalb der EU zu tun haben. Es kann doch nicht angehen, dass aus rein egoistischen Motiven heraus niemand [...] mehr

13.01.2018, 23:17 Uhr

Kontrollorgan Ihr kann es auch egal sein, weil sie nichts zu sagen hat. Wir leben schließlich in einer parlamentarischen Demokratie und da haben nun einmal Bundestag und Länderkammer die Kontrollhoheit über die [...] mehr

13.01.2018, 18:45 Uhr

Beiderlei Geschlecht Frauen sind häufig genauso derbe drauf wie die Männer. Man sollte solch ein Verhalten nicht unbedingt nur einem Geschlecht anlasten. MfG: wynkendewild mehr

13.01.2018, 18:42 Uhr

Kein Fahrplan Beim Aufbau einer linksorientierten Volkspartei sollte das Ziel nicht darin bestehen noch ein paar Prozentpunkte aus dem Wähler herauszuquetschen, weil so etwas auf Dauer nicht funktionieren [...] mehr

13.01.2018, 18:28 Uhr

Konsequent sein Wenn wir als Deutsche Europa wirklich stärken wollen, dann müssten alle Sozialreformen in Absprache mit den europäischen Nachbarn sowie Brüssel erfolgen. Nationale Alleingänge dürfte es da [...] mehr

11.01.2018, 08:42 Uhr

Heilmittel Pickel entstehen bei Erwachsenen oft durch verschiedentse Einflüsse, kommt immer darauf an wie empflindlich die Haut auf äußere Reize reagiert. Ein Allheilmittel dagegen, gibt es ,so wie ich es [...] mehr

11.01.2018, 07:59 Uhr

So ist die Welt Diese ganzen Hiobsbotschaft scheinen dann ja wohl nicht der Wahrheit entsprochen zu haben. Wir leben nun einmal nicht in einem Actionfilm, sondern der realen Welt und da gilt es auch mal [...] mehr

08.01.2018, 17:39 Uhr

Entweder.... Enteweder schonen wir die Umwelt oder wir ermöglichen dem Bürger ein bequemes Leben. Beides zusammen funktioniert nicht. MfG: wynkendewild mehr

08.01.2018, 17:37 Uhr

Luxusleben Wir sollten schon ressourcenschonend leben. Das wir das natürlich nicht nach grüner Idee ganz alleine stemmen können dürfte allerdings auch jedem irgendwie einleuchten. Was ich allerdings [...] mehr

30.12.2017, 23:08 Uhr

Nur mal zur Erinnerung.... Ich möchte in in diesem Zusammenhang nur einmal an einige Zitate des Herrn J. Todenhöfer erinnern. Nicht das ich Ihnen hier direkt widersprechen möchte, aber man sollte es sich halt nicht so [...] mehr

30.12.2017, 22:31 Uhr

Fest im Sattel Wieso sind wir die Leittragenden wenn da Menschen verfolgt werden? Dieser Logik kann ich jetzt nicht so richtig folgen... Wir werden niemanden helfen, indem wir solche Länder isolieren oder [...] mehr

Seite 1 von 99