Benutzerprofil

exilator_

Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 197
Seite 1 von 10
28.05.2017, 11:55 Uhr

Das sind nachprüfbare Fakten und sie können die Protokolle im Bundestagsarchiv leicht finden. Ihre Stellungnahme ist eindeutig fake news und unintelligent weil entlarvend dazu. exilator mehr

28.05.2017, 11:53 Uhr

Achnee....lesen können Sie nicht? Verstehen können Sie nicht? Wie soll ich dann auf Ihre Äusserung Stellung nehmen? Eine Steuersubvention ist, wenn die Versicherer von Steuern entlastet werden, [...] mehr

27.05.2017, 19:31 Uhr

2002, als Eichel die Rentner mit 1,5 Mrd zur Kasse bat, erhielten in der gleichen Bundestagssitzung die Lebensversicherer, allen voran die Allianz, eine Steuersubvention von 6 Mrd. Euro. Und die [...] mehr

27.05.2017, 17:17 Uhr

Die einzigen Zahlen die sicher sind, sind die Zahlen von Bargeld unter dem Kopfkissen und die Goldbarren im Tresor. Wer glaubt, dass irgend jemand der Gewinne machen muss seine Begehrlichkeiten nicht [...] mehr

27.05.2017, 15:44 Uhr

Ich habe vor 20 Jahren mit Geschäftsfreunden vom Kaliber Trumps über den Klimawandel diskutiert und seither nie wieder, weil es aussichtslos ist hier irgendwas zu erreiche. Die einhellige Antwort [...] mehr

26.05.2017, 10:58 Uhr

Es ist ja grade das unsinnig dumme Hygieneverständnis und die Gewinnsucht von Hygienemittelherstellern die MRSA hervorbringt. Willige Professoren, die ein gefälliges Gutachten erstellen gibt es [...] mehr

24.05.2017, 21:22 Uhr

Das wäre je nicht schlimm, denn die Bakterien die auf und im Patienten sind, sind alle sehr harmlos, selbst die Staphylokokken und die Streptokokken. Und dann kommen die Hygieniker und wollen den [...] mehr

22.05.2017, 18:43 Uhr

Old Europ ist ein, ja der globale player, denn nirgendwo ist die Kaufkraft so gross wie hier, und immerhin macht das europäische Bip rund 40% des Welt BIP aus, wobei es bei hochpreisigen Gütern [...] mehr

21.05.2017, 18:50 Uhr

Herr Müller, Sie sind wohl zu jung oder zu unerfahren für das Konzept der Gerechtigkeit. Die alte Bundesrepublik war bis weit in die Mitte der 70er Jahre gerecht. Jeder bekam den Lohn den er verdiente [...] mehr

16.05.2017, 10:43 Uhr

Noch so ein Wertungsstuss. Und was passiert, wenn der Spiegel - und das wird über kurz oder lang der Fall sein - an einen Medienmogul verscherbelt wird, der seine eigenen Meinungen unter die Menschen [...] mehr

15.05.2017, 15:46 Uhr

Denken Sie doch nicht so weit. Das kann Gabriel doch auch nicht. Mit seinem Vorstoss wollte er nur deutlisch machen, dass er eine 2/3tel Mehrheit, also weiter Gosskoalition will, denn zu seinen Forderungen müsste man das [...] mehr

15.05.2017, 15:08 Uhr

In der CDU kursiert der Spruch: die Parteien die auf soziale Gerechtigkeit gesetzt haben sind abgewählt worden. Glaubt da irgendwer, dass das ""ganz wichtig" ist? mehr

15.05.2017, 14:44 Uhr

Es ist so wie Sie sagen. Die Schulden in Europa sind so gross, dass eine 2. Währungsreform - der Euro war die erste - unumgänglich ist. mehr

15.05.2017, 14:42 Uhr

Hier gibt es die wirklichen, realen und unverfälschten Zahlen. http://databank.worldbank.org/data/views/reports/ReportWidgetCustom.aspx?Report_Name=Table-1-SDDS-new&Id=4f2f0c86 für alle [...] mehr

15.05.2017, 12:41 Uhr

Wirtschaftskrieg So muss man die Austeritätsforderungen Deutschlands bezeichnen, denn politisch und wirtschaftlich macht sie absolut keinen Sinn. Politisch stellt man sich damit ins Abseits und wirtschaftlich beweist [...] mehr

15.05.2017, 10:35 Uhr

Das ist ja der Hintergrund der Schwarzen Null. Alles öffentliche so verkommen zu lassen, dass es leider vom Staat nicht bezahlt werden kann, um das Ganze dann den Privaten zur restlosen Ausbeutung [...] mehr

14.05.2017, 14:43 Uhr

Und die Wirtschaft zahlt diese reduzierte Lebensveranstaltung, nicht aber die Resozialisierungscentren für abgestürzte, entehrteMenschen. Sie wissen doch: Was nix kostet ( oder kosten darf ) ist [...] mehr

14.05.2017, 12:05 Uhr

Ohne Internet kann man die Digitalisierung vergessen. Ich habe eine Wette laufen, dass das Internet verboten werden wird, weil es viel zu gefährlich für Unternehmen und Politik ist, und die ganze [...] mehr

11.05.2017, 17:34 Uhr

Wer immer noch die Partei der Schwarzen Null wählt gehört zu dem deutschen Michel der nix schnallt. exilator mehr

11.05.2017, 11:26 Uhr

Schaut man hinter die Kulissen, so ist die FIFA ein naturgetreuer Abklatsch des Profifussball. Wer die FIFA reformieren oder abschaffen will, der muss dasselbe mit dem Profifussball tun. mehr

Seite 1 von 10