Benutzerprofil

glutamat

Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 10
22.08.2013, 10:58 Uhr

Fassungslos... Es sterben in Syrien seit Jahren tausende Menschen und die internationale Staatengemeinchaft ist damit beschäftigt Beweise dafür zu sichten, sich in Diplomatie zu üben und abzuwägen ob sie bei einem [...] mehr

09.05.2013, 14:51 Uhr

Keine Vorteile Leider gibt es auch das Gegenteil. Das man zwar Eltern hat, diese aber durch psychische Erkrankungen, Alkoholabhängikeit oder Gewalttätigkeit eher zur zusätzlichen Belastung werden. Glauben sie mir, [...] mehr

06.02.2013, 11:58 Uhr

Die Post: Auffanglager der Schildbürger Ich habe es auch schon erlebt, 50 EUR dafür zu bezahlen das vertrauliche Mandantschaftsunterlagen bei völlig Fremden abgegeben wurden. Trotz Einschreiben/Rückschein! Man konnte uns noch nicht mal [...] mehr

04.01.2013, 16:26 Uhr

Erfolg des Bösen Der Kolumnenautor war wohl zu sehr mit der Formulierungsfärberei seines Verisses beschäftigt um den offensichtlichsten Erfolgsgrund zu übersehen. Der Erfolg ist in meinen Augen nicht einem alternden [...] mehr

07.11.2012, 09:34 Uhr

Ja klar, kleiner Ausrutscher... Letztendlich möchte jeder irgendwann konservativ werden oder ist es schon. Die ganze liberale Politik ist nur eine Modeerscheinung. Im Kern ist jeder Mensch konservativ. mehr

31.08.2012, 11:25 Uhr

Dilemma: Bildungsferne Haushalte mit der "Bio-Gemüse-Kiste" zu erreichen, könnte schwierig werden (...) mehr

20.08.2012, 15:22 Uhr

Hach Gääähn ... "Frauen planen - Männer sind spontan" , Sie tun es "immer" und vor allem machen es "ALLE"... Echt jetzt? Übrigens habe ich in meinem Leben nur einen Kalender besessen [...] mehr

01.08.2012, 10:36 Uhr

Hä? Stimmt! Mir fällt gerade aber auch wirklich gaaar nix ein, wo hunderte Millionen Euro in Deutschland und Europa dringend gebraucht werden könnten... Okay, naaa guuut, schenken wir es halt der [...] mehr

19.07.2012, 17:33 Uhr

@michaelslo Auch wenn es schwer ist, sich eine unabhängige Meinung zu bilden. Sollte man es doch lieber lassen, hier so einen Unsinn zu verzapfen, wenn man offensichtlich gar nicht im Bilde ist... mehr

17.07.2012, 16:21 Uhr

Was ja fast schon komisch ist: Wenn Frau Schröder sang- und klanglos gefeuert werden würde - wäre die Frage nach dem WARUM so gut wie überflüssig! mehr

Kartenbeiträge: 0