Benutzerprofil

jalu-2008

Registriert seit: 12.06.2012 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:36 Uhr
Beiträge: 717
   

24.08.2014, 16:27 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Donezk Google findet alles, Sie müssen nur suchen: http://www.bild.de/politik/ausland/donezk/separatisten-fuehren-gefangene-soldaten-vor-37377610.bild.html mehr

23.08.2014, 15:04 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer Das ist der offizielle Link zu VW in Spanien, oder über was reden wir Sie? http://app.volkswagen.es/ihdcc/es/configurator.html#30205 VW Polo Basisausstattung ab 12995 Euro. In Spanien In [...] mehr

23.08.2014, 13:57 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer Verbrauch Renault vs. VW Renault verbraucht weniger als VW? Schauen wir mal die Durschnittsverbräuche an: (ab Bj 2012, mind. 5000 km, ohne Typenwahl, Schaltgetriebe) Benziner, 75 PS Renault: 6.16l VW: 5,86 l [...] mehr

23.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Zehn Jahre Dacia: Siegeszug einer Lachnummer Polo in Spanien? Komisch, hier steht was von 13.000 Euro http://app.volkswagen.es/ihdcc/es/configurator.html#30205 Den Preis bekommen Sie auch in Deutschland ohne Stress. mehr

19.08.2014, 08:07 Uhr Thema: Immobilien-Doku über Berlin: Träumen und räumen Wie dämlich ist das denn!? "Keine Profite mit der Miete"? ... Gibt es für diesen Wunsch, für diese Kundschaft, nicht noch einige Platten in Marzan, die mit profitfreien DDR-Standard der 70er Jahre überzeugen? mehr

18.08.2014, 17:41 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg Donezk: Rebellen prahlen mit russischer Verstärkung Neu aus Alt? Das ist ja dann die Pauschalausrede, oder? Problem ist nur, dass die Fahrzeuge der ukrainischen Armee mehrere Jahrzehnte alt sind, die teils in Bildern gezeigte Technik aber erstaunlich jung [...] mehr

18.08.2014, 17:36 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg Donezk: Rebellen prahlen mit russischer Verstärkung Das sind also keine Russen? ;-)) Das war auch die Erklärung von Putins, woher die ganzen Soldaten auf der Krim plötzlich kamen! mehr

18.08.2014, 17:34 Uhr Thema: Kampf um Separatistenhochburg Donezk: Rebellen prahlen mit russischer Verstärkung Erstaunlich! Es geht hier um Dutzende Panzer und Soldaten, kann man die einfach in Russland kaufen und dann ohne Kenntnis der russ. Regierung über die Grenze schicken? Erstaunlich! Kinder, Kinder! ... [...] mehr

16.08.2014, 14:53 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Wir sind im Jahr 2014 Ja, da kann man einige Cent holen, aber die entschärfen die Lasge auch nicht wirklich: http://de.wikipedia.org/wiki/Strompreis Zitat: "Für private Haushalte lag der Strompreis 2012 in [...] mehr

16.08.2014, 14:47 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Preisliga Ja, die Autos für 10.000 Euro, aber wir reden hier von der Liga um die 30.000 Euro Anschaffungspreis, das entspricht jährlich 3000 Euro Wertverlust, also monatlich 250 Euro! Dazu kommt aber [...] mehr

16.08.2014, 14:39 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Volle l Jaaaaa, darum braucht das Auto im Teillastbereich auch zwei oder drei Stunden für 100 km, wo liegt jetzt das Problem? Fahren Sie ein E-Auto mit voller Leistung, wird die versprochene [...] mehr

16.08.2014, 14:34 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Wo kostet Diesel 2 Euro/Liter? Keine Ahnung wo Sie wohnen und wie Sie da rechnen, bei mir vor der Tür kostet der Diesel 1,35 Euro, seit einigen Jahren sogar rechst stabil im Preis. Ein modernes Auto dieser Größe und [...] mehr

16.08.2014, 14:09 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Mal genauer überlegen: Das vorgestellte Fahrzeug soll eine Reichweite von knapp über 100 km haben, natürlich unter optimalen Bedingungen, und das wäre eine Überlandtour mit nahezu konstanter Geschwindigkeit, das kennen [...] mehr

16.08.2014, 12:24 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen So wird sich ein E-Auto nie rechnen! Bei den Angaben im Bericht ist einiges widersprüchlich. Der Wagen fährt etwa 1 Stunde unter Last seine 100 km weit. Dabei wird eine durchschnittliche Leistung von geschätzt 33 kw abgerufen, [...] mehr

16.08.2014, 10:37 Uhr Thema: Nissan e-NV200: Der Leaferwagen Volumen vs. Gewicht Okay, dann wäre der Wagen voll bis unters Dach, aber 10 TONNEN schwer, meinen Sie das funktioniert? mehr

14.08.2014, 14:07 Uhr Thema: Mercedes Actros SLT: Daimlers Dickster Es geht auch größer. Man bekommt auch breitere Lastwagen bis 3,0 m in Deutschland mit Sondererlaubnis zugelassen. Und wenn es ganz hart kommt, dann auch sowas hier [...] mehr

12.08.2014, 21:44 Uhr Thema: Auto der Zukunft: Sag zum Abschied leise Servo 30 Jahre Ersatzteilversorgung? Dafür haben Sie sicherlich auch einen seriösen Link? 30 Jahre Ersatzteilgarantie kenne ich einzig für Militärfahrzeuge der BW, bei zivilen PKW gibt es sicherlich vertragliche Regeln zwischen [...] mehr

12.08.2014, 19:42 Uhr Thema: Nervenkrieg um Hilfe für die Ostukraine: Putins Trucker-Show lassen Sie die Kirche im Dorf! Sie scheinen der Propagande total verfallen zu sein! Das Kriegsgebiet ist relativ klein, Zivilisten können in alle Richtungen fliehen, von Nahrungsmittelknappheit ist kaum etwas zu lesen, ganz [...] mehr

10.08.2014, 11:56 Uhr Thema: S 600 Guard: Mercedes' luxuriöser Panzer geschütze Personen Welche Personenkreise meinen Sie, deren Schutz es uns nicht wert sein sollte? Der Papst? Die Mafia-Ermittler? Die UN-Inspektoren? Der Generalbundesanwalt? Unsere Minister? Der Präsident? mehr

10.08.2014, 11:52 Uhr Thema: S 600 Guard: Mercedes' luxuriöser Panzer S-Klasse gegen RPG-7 Die S-Klasse von Schewardnadse hatte "nur" Schutzklasse B6/B7 und hat gleich zwei Treffer mit einer RPG-7 überstanden. Vermutlich bieten die Fahrzeuge mehr Schutz als in der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0