Benutzerprofil

jalu-2008

Registriert seit: 12.06.2012
Beiträge: 835
   

29.01.2015, 21:59 Uhr Thema: Russland: Finanzminister hält Finanzhilfe für Griechenland möglich So einfach ist das Russland kauft die griechische Politik und kann damit die EU vorführen und den Grundgedanken der EU aus den Angeln heben. mehr

24.01.2015, 21:46 Uhr Thema: Pegada in Erfurt: Hunderte demonstrieren gegen "Amerikanisierung des Abendlandes" Ziemlicher Unsinn Ich vermute mal stark, dass die Veranstalter keinen Überblick darüber haben, wie viele Unternehmen in Deutschland bereits in amerikanischer Hand sind. Es hängen hunderttausende Arbeitsplätze an [...] mehr

24.01.2015, 17:39 Uhr Thema: Kooperation mit Diktator: Briten wollten Regimekritiker an Gaddafi ausliefern Etwas mehr Realitätssinn wäre hilfreich Hat sich Blair persönlich bereichert oder Vorteile für sich verbuchen können? Können Sie sich vorstellen, dass viele unserer Politiker genau auf diesem Niveau mit Diktatoren verhandeln und [...] mehr

24.01.2015, 15:28 Uhr Thema: Kooperation mit Diktator: Briten wollten Regimekritiker an Gaddafi ausliefern Fehlersuch Sie stellen Fragen und geben sich auch gleich die Antwort? Das ist praktisch! Saddam Hussein wurde aber nicht vom Westen hingerichtet, da liegen Sie falsch! Und was hat der Westen mit der [...] mehr

24.01.2015, 15:13 Uhr Thema: Kooperation mit Diktator: Briten wollten Regimekritiker an Gaddafi ausliefern Hintergrundinformationen Das ist in der Tat bemerkenswert. Wenn man die arabische Mentalität versteht, und als Politiker oder Geschäftsmann erfolgreich sein will, gehört etwas "Speichellecken" immer mit [...] mehr

24.01.2015, 14:00 Uhr Thema: "New York Times": Chefredakteur verteidigt Haltung zu "Charlie Hebdo"-Karikaturen So ein Unsinn! Was erwarten Sie denn da erst bei Berichten über den Kampf gegen Kinderpornografie? Zudem hat das aktuelle Coverbild doch nichts mit dem Terror in Paris zu tun, die Ursache dafür liegt doch [...] mehr

22.01.2015, 20:21 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Ich habe es zuvor bereits geschrieben: Meinem Empfinden nach geht es aktuell nicht um Ausländer oder Muslime per se, sondern um Islamisten mit fehlendem Integrationswillen oder auch fehlenden [...] mehr

22.01.2015, 20:13 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Etwas naiv Glauben Sie ernsthaft, Islamisten interessiert die deutsche Gesetzgebung? Eine Drohung und Massenveranstaltungen werden verboten. Erkennen Sie, wie einfach es sein kann? Unser [...] mehr

22.01.2015, 19:55 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Relativierungen Mein lieber Herr Mitstreiter, es geht hier nicht um Schmierereien an Hauswänden, es geht um Mord, es geht um Terror und um die Erpressung unserer Gesellschaft! Davor habe die Menschen Angst! [...] mehr

22.01.2015, 19:42 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Unglaubwürdig Sorry, aber allein aus den letzten paar Jahren fallen mir spontan schon mehr Ehrenmorde ein als Sie es da schreiben, von der Kriminalität in der Szene reden wir da noch gar nicht! Im März 2011 [...] mehr

22.01.2015, 19:31 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! richtige Angst! Ich glaube, Sie haben keine schulpflichtigen Kinder, sonst könnten Sie so nicht schreiben. Es gibt Ihrer Ansicht nach also keine Probleme im Zusammenleben mit anderen Kulturen, hier dem Islam? [...] mehr

22.01.2015, 19:00 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Erklärung Nach Angaben das BKA gibt es in Deutschland etwa 5000 bis 7000 extremistische Islamisten, ein großer Teil davon gewaltbereit, über 200 davon stehen, wenn ich das richtig verstanden habe, unter [...] mehr

22.01.2015, 18:46 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Unlogisch Ihrer Beschreibung nach möchte Pegida also unbedingt demonstrieren und erfindet dafür Gründe? Das verstehe ich unter einer Rechtfertigung. Versuchen Sie mal, 25.000 Menschen an einem Abend zu [...] mehr

22.01.2015, 18:32 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Real World Unter Real World verstehe ich u.a. auch die anderen heutigen Artikel bei Spon, über mehr als 30 Schulen in Berlin mit mehr als 80% (!!) Ausländerquote, über die Kinder, die dort den Terror von [...] mehr

22.01.2015, 18:18 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Zweite Seite beachten! Okay, darüber wurde recht unkonkret berichtet, aber die Behinderung der Anreise von Demonstranten durch Brandanschläge bei der Bahn und andere Verkehrswege ist tolerierbar? Besonders die [...] mehr

22.01.2015, 18:14 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Kein gutes Beispiel Soweit ich das beschreiben darf geht es bei der aktuellen Diskussion aber nicht um die Hautfarbe oder grundsätzlich um Ausländer, sondern in erster Linie um kulturelle Unterschiede, hier besonders [...] mehr

22.01.2015, 18:08 Uhr Thema: Protest gegen Pegida: Einmal stolz, Deutscher zu sein! Ich kann darauf nicht stolz sein Verstehe ich das richtig? Die Leser sollen stolz darauf sein, dass vergleichbar friedliche Demonstranten mit Brandanschlägen an der Anreise gehindert werden und schließlich mit passiver oder auch [...] mehr

20.01.2015, 21:31 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht Solche Probleme kann man nicht länger verschweigen! Nein, das ist der Anfang einer lange überfälligen Diskussion um Deutschland und Europa. Wir nehmen eine große Zahl Flüchtlinge in Deutschland auf, was grundsätzlich lobenswert ist, nur stoßen [...] mehr

20.01.2015, 19:21 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht Manipulation kann so einfach sein Sehen Sie, allein diese Wortwahl zu nutzen und mit offiziellem Absender zu schreiben, das stinkt für mich zum Himmel, so blöde Leute sitzen auch nicht bei Pegida in Magdeburg! Verlierer ist, [...] mehr

20.01.2015, 19:12 Uhr Thema: Politiker-Streit über Dialog mit Pegida: Ja, nein, vielleicht Bitte konkret werden Geben Sie mir da bitte mal Beispiele? Vor Wochen wurde ich genau durch solche Meldungen erst auf Pegida aufmerksam, ich musste mir selbst die Informationen suchen, was die eigentlich wollen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0