Benutzerprofil

angsthoch10

Registriert seit: 19.06.2012 Letzte Aktivität: 05.01.2013, 14:09 Uhr
Beiträge: 83
   

17.05.2013, 15:48 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Steinbrück warnt SPD vor Anti-Euro-Partei @ 199 und 202 Ja, ich habe den Hamburger Apell gelesen. Damals war die wirtschaftliche Situation in D eine ganz andere und hat folglich auch andere Thesen erfodert als sie das heute tut. Der Hamburger Apell war ein [...] mehr

16.05.2013, 22:20 Uhr Thema: Alternative für Deutschland: Steinbrück warnt SPD vor Anti-Euro-Partei @ thorsten_barcelona #152 Sie können es einfach nicht gut sein lassen, immer und immer wieder 8 Jahre zurück zu gehen und gegen die AfD und Hr. Kucke zu schießen. Dann bitte ich Sie hiermit aufrichtig, auch ganz explizit ALLE [...] mehr

12.05.2013, 17:52 Uhr Thema: Umgang mit Anti-Euro-Partei: CDU-Fraktionschefs attackieren Merkel optional Das Argument, wer AfD wählt verschafft Rot-Grün die Mehrheit, wird auch so oft es wiederholt wird nicht wahrer. Denn das würde bedeuten, dass alle Wähler der AfD vorher schwarz oder gelb gewählt [...] mehr

12.05.2013, 17:40 Uhr Thema: Umgang mit Anti-Euro-Partei: CDU-Fraktionschefs attackieren Merkel optional Warum versuchen Medien wie inbes. Spon immer wieder die AfD als Populisten hinzustellen, die NUR zurück zur D-Mark wollen. Das wollen sie nicht, es ist nur eine Option. Warum keine korrekte [...] mehr

12.05.2013, 17:17 Uhr Thema: Rückzug: Anti-Euro-Partei tritt nicht zur Bayern-Wahl an optional Klar macht es Sinn, dass eine neu gegründete Partei nicht 1 Woche vor der BTW bei einer LTW antritt. Vor allem nicht, wenn das Wahlprogramm von der europäischen Finazpolitik dominiert wird. Also nicht [...] mehr

28.04.2013, 20:51 Uhr Thema: Steueraffäre: Seehofer verlangt Fairness im Umgang mit Hoeneß @ jensen12345 Sie hätten meinen Beitrag richtig lesen sollen. Aber ich sage es gerne nochmal: Auch ein geständiger Mörder ist solange als mutmaßlicher Täter zu behandeln, bis er rechtskräftig verurteilt ist. Das [...] mehr

27.04.2013, 20:41 Uhr Thema: Bundestagswahl: Alternative für Deutschland hofft auf zweistelliges Ergebnis optional Traue keiner Umfrage, die Du nicht selbst gefälscht hast… Die 2-3 Prozent für die AfD bedeuten doch nur, dass noch mehr Leute sie wählen werden. Derzeit braucht die AfD ja auch kaum eigenen Wahlkampf [...] mehr

27.04.2013, 20:20 Uhr Thema: Steueraffäre: Seehofer verlangt Fairness im Umgang mit Hoeneß Fairness Wenn man die Berichterstattung und den überwiegenden Teil der Kommentare dazu liest, kann man es nur mit Liebermann halten. NOCH ist Deutschland ein Rechtsstaat, noch. Und das heißt, dass Hoeneß trotz [...] mehr

20.04.2013, 21:17 Uhr Thema: Steuerhinterziehung: Hoeneß soll "unvorstellbares Vermögen" verheimlicht haben Sportlich gesehen Ich hoffe, dass Uli Hoeneß als natürliche Person diese Steuerhinterziehung begangen hat, und nicht den Verein mit in die Sch... reißt bzw gerissen hat (Nichterscheinen von Rummenigge in Hannover). [...] mehr

20.04.2013, 20:41 Uhr Thema: Steuerhinterziehung: Hoeneß soll "unvorstellbares Vermögen" verheimlicht haben 3 und eine halbe Fragen Mich würden nur die folgenden Fragen interessieren: 1) 100erte Millionen scheint ziemlich viel, selbst wenn es NUR 100 Mill. wären, wo kommt dieses Geld her? Er muss ja genügend Einkünfte aus seinen [...] mehr

13.04.2013, 14:34 Uhr Thema: Mitbegründer der Alternative für Deutschland: "Der Euro bringt die Völker gegeneinand @ prologo1 Vielen Dank für diesen Beitrag. Ein kompliziertes Thema sehr gut für alle verständlich erklärt! Als prof. Sinn vor ein paar Jahren die Target2 Problematik aufdeckte, wurde er verspottet und öffentlich [...] mehr

13.04.2013, 14:13 Uhr Thema: Mitbegründer der Alternative für Deutschland: "Der Euro bringt die Völker gegeneinand optional Man mag dieses „AfD ist eine anti-Euro Partei“ nicht mehr hören. Die AfD sagt nirgends „Wir wollen unbedingt die D-Mark zurück“, das wäre lt. AfD nur eine Option. Eine weitere Option wären kleinere [...] mehr

02.04.2013, 20:42 Uhr Thema: Platzstreit im NSU-Prozess mit Ankara: Es drohen peinliche Szenen optional Haben auch alle griechischen Medien die Akkreditierung verpennt? Ein Opfer war Grieche. So weit bekannt, haben die größeren türkischen Zeitungen alle Redaktionen in Deutschland, sogar in München. [...] mehr

30.03.2013, 12:48 Uhr Thema: Waffenverbreitung in Nahost: Die Arsenale der Gestürzten optional Nun, dann sollte der Westen doch ganz schnell die syrischen Rebellen weiter hochrüsten, damit diese gewinnen und das böse Militär nicht mehr den Daumen auf den Arsenalen hat. Wenn die Terroristen sich [...] mehr

24.03.2013, 13:30 Uhr Thema: Euro-Drama: Schäuble kündigt harte Zeiten für Zypern an @ Jochen Binikowski Natürlich haben Sie recht! Das wissen auch alle, die sich einmal weiter informieren, als über Spon. Die Rettungsmilliarden dienen nicht dazu, den Zyprern zu helfen, sondern werden einzig zur [...] mehr

24.03.2013, 12:55 Uhr Thema: Verdacht auf giftige Dämpfe: Ölgestank belastet Kanaren-Urlauber in Condor-Jet Liebe Grüne, lieber Herr Grünen-Abgeordenter Markus Tressel: Ich meine mich dunkel daran zu erinnern, dass wir 2003 und auch noch 2 Jahre danach eine Rot-Grüne Regierung hatten? Warum haben Sie also 2 Jahre lang [...] mehr

16.03.2013, 13:18 Uhr Thema: Uno-Erklärung: Muslime gestehen Frauen gleiche Rechte zu Was sagen die Muslimbrüder da? Die Initiative würde die Menscheit in vorislamische Ignoranz herabziehen?!? Zeigt das doch genau, wo diese Vertreter des Islam wirklich hinwollen, wenn gleiche Rechte [...] mehr

16.03.2013, 12:52 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Ruf nach Waffen für Rebellen spaltet Europa optional Manche Forsiten schreiben über die bisher 70.000 Toten, als würden diese einzig und alleine auf Kosten der Assad-Regierung gehen. Ergo schießen die "Rebellen" nur Löcher in den blauen [...] mehr

16.03.2013, 12:07 Uhr Thema: Einigung in Brüssel: So müssen die Bankkunden Zypern retten optional Damit dürfte die letzte Hemmschwelle gefallen sein. Mal abgesehen von den "russischen Oligarchen" trifft es in Zypern ja auch jeden Normalbürger. Jetzt klingt 6,7% von unter 100.000 nicht [...] mehr

15.03.2013, 15:45 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Ruf nach Waffen für Rebellen spaltet Europa @Achmedthedeadterrorist Beitrag 130 Das wäre alles schön und gut, wenn man wirklich und ganz genau wüsste, wer in Syrien die Guten, die Halbguten, die weniger Guten, die halb Bösen, die Bösen etc. sind! Wer ist Opfer und wer Täter? Das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0