Benutzerprofil

cylina77

Registriert seit: 19.06.2012
Beiträge: 206
Seite 1 von 11
24.07.2017, 11:31 Uhr

Also weiter wie bisher Also mit anderen Worten: Weiter wie bisher. Auf die Idee ist ja auch noch keiner gekommen. Und die lässt sich natürlich ganz leicht umsetzen. Es ist echt peinlich, wie er in jeder Ecke versucht, [...] mehr

10.05.2017, 14:23 Uhr

Denken an die Zukunft Finde ich gut. Vielleicht denken die Abgeordneten so mal etwas mehr daran, für wen sie Politik machen sollten - für die nächste Generation. mehr

10.11.2016, 11:17 Uhr

Auch durch die 100.000ste Wiederholung wird es nicht wahrer. In Hochburgen (egal welcher Seite) gehen viele Wähler eben WEGEN des bestehenden Wahlsystems nicht wählen, wenn "ihr" [...] mehr

10.11.2016, 10:26 Uhr

Kann das nicht mehr hören, ist einfach absolut falsch. Der National-SOZIALISMUS hat uns Krieg, Blut und Tränen gebracht. Verteufelt man deswegen den Sozialismus? Nein? Wieso nicht? Und wieso dann [...] mehr

10.11.2016, 09:53 Uhr

Irrtum! Das ist eine falsche Schlussfolgerung. In vielen Staaten (z.B. Texas) wo die Wahlmänner/-frauen sicher und ohne jeden Zweifel den Republikanern zufallen, gehen diese oft nicht wählen, weil [...] mehr

10.11.2016, 09:48 Uhr

Washington D.C. - interessante Randnotiz Kein Wunder. In Washington D.C. gingen 93% (!) der Stimmen an H.C. Erschreckend wie wenig Washington die Menschen im Lande kennt und repräsentiert. mehr

27.07.2016, 14:56 Uhr

Wer die Wahrheit sagt... Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. - Das war schon immer so, daran hat sich bis heute nichts geändert. Darum halten viel zu viele heutzutage den Mund. mehr

08.03.2016, 09:15 Uhr

Deal mit der Türkei Statt unsere eigenen Grenzen zu sichern, machen wir jetzt schmutzige Deals mit der Türkei. Man fasst sich dieser Tage nur noch an den Kopf. mehr

05.08.2015, 10:35 Uhr

Versteh' ich nicht! Wenn das Abkommen mit den Gläubigern erst am 18.8. vom griechischen Parlament gebilligt wird, und - wie ich bisher immer dachte - der deutsche Bundestag der endgültigen Einigung auch noch einmal [...] mehr

16.07.2015, 09:51 Uhr

logische Konsequenz Steuererhöhung oder Inflation - eines von beiden wird die logische Konsequenz der ganzen "Rettungsaktion" sein. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass all die Eurozonenländer einen Soli [...] mehr

15.07.2015, 15:56 Uhr

Varoufakis und Schäuble ZITAT: Ist ja ein Ding, da haben Varoufakis und Schäuble ja doch etwas gemeinsam, beide wollen sie IOUs für Griechenland. Vermutlich, weil sie beide dasselbe Ziel haben (Grexit). Nur sagen [...] mehr

15.07.2015, 11:08 Uhr

@33 Ich frage mich das auch schon seit langem. Bei Geld hört die Freundschaft auf, sagt man. Und in der Eurozone wird dieses Sprichwort nochmal veranschaulicht. Ein etwas teurer [...] mehr

15.07.2015, 11:04 Uhr

@4 Die Zinsen - zumindest an die Eurozone (beim IWF sieht das anders aus) - sind nicht mehr der Rede wert und getilgt wird ohnehin nicht vor 2025... wenn überhaupt. Ich würde das keineswegs einen [...] mehr

15.07.2015, 10:58 Uhr

@473 Ja, ich würde mich auch nicht gut fühlen. ABER, ich würde nicht ständig diejenigen beleidigen, die uns in der Situation noch mit Milliarden helfen. UND ich würde einsehen, dass sich im Land [...] mehr

15.07.2015, 10:55 Uhr

Brückenfinanzierung ZITAT: Ist es denn UNSERE Rechnung? Können wir nicht mit demselben Recht sagen, Griechenland muss seine Rechnung selber zahlen? Warum sind wir die Bösen, obwohl wir ständig Millarden [...] mehr

08.07.2015, 11:29 Uhr

@macropolo Export Weltmeister waren wir auch vor der Einführung des Euros und die vermeintlichen Vorteile sehe ich nicht. Wir zahlen für alle (EU und Euro-Rettung) und unser Wohlstand schwindet von Jahr zu [...] mehr

10.06.2015, 07:12 Uhr

Kann ich nicht lustig finden Jahrzehntelang wurde bestritten, dass es die Bilderberg-Konferenz überhaupt gibt. Als es sich dann nicht mehr verheimlichen ließ, tat man so, als würde nichts entscheidendes dort passieren.... Klar, [...] mehr

03.05.2015, 16:38 Uhr

Natürlich weil Großbritannien nicht im Euro ist. War die Frage ernstgemeint? mehr

24.02.2015, 10:48 Uhr

gleichbleibende Zuschauerzahlen Ja, dasselbe habe ich mir auch gedacht. Die Fußball WM im Sommer hat Tradition, aber wie so oft zählt Tradition heute nichts mehr und alles ist beliebig. Nichtsdestotrotz wird das an den [...] mehr

17.01.2015, 11:48 Uhr

Warum wurde dieser Kommentar gelöscht? Noch einmal: Wenn man sagt, der Islam gehört zu Deutschland, dann muss man auch sagen: Der Kommunismus gehört zu Deutschland, weil in Dtld. Kommunisten leben oder der Nationalsozialismus gehört zu [...] mehr

Seite 1 von 11