Benutzerprofil

lgerlich

Registriert seit: 19.06.2012
Beiträge: 8
   

25.07.2016, 19:46 Uhr Thema: Hilfe vom WG-Psychologen: "Ich sehe nicht ein, für den Schaden aufzukommen" übliches Vorgehen Die Frage ist doch ob es so 9fters gemacht wird mit dem Lüften. Wenn es schon immer so gemacht worden ist mit den Fenstern auf und durch, dann zahlen sie gefälligst. Haben Ja sonst mir den Mund [...] mehr

14.06.2016, 13:34 Uhr Thema: Sony-Präsentation auf der E3: Äh, war was? same procedure Sie machen es wie bei XBOXe und PS4. Sie warten ab bis Microsoft was vorgestellt hat, warten die Reaktionen ab und springen dann auf die Punkte an, bei der sich die Community medienwirksam empört. [...] mehr

21.07.2015, 10:42 Uhr Thema: LeFloid über Merkel-Interview: "Klar war ich schweinenervös" Einfach das Interview Ablehnen? Wenn man was auf sich hält und integer bleiben will muss man auch sowas absagen können. Es zu machen weil es die f**** Kanzlerin ist, ist kein Grund sich instrumentalisieren zu lassen. Gerade wenn man [...] mehr

24.08.2013, 15:15 Uhr Thema: Umstrittenes Bauwerk: Dresden eröffnet Waldschlösschenbrücke Kultur Ich freu mich, dass die Brücke fertig ist und man auch schnell zum Uniklinikum & Co kommt. Umgekehrt profitiert bestimmt auch die Nrodstadt davon, wenn man schnell zur Staufenbergallee kommt. [...] mehr

26.02.2013, 21:43 Uhr Thema: Spektroskopie: Laserscanner soll Pferdefleisch erkennen kann man alles essen... Tierprodukte die man ohne Probleme essen kann, sollte man nicht gleich als Nicht-Nahrung stigmatisieren (ausser die beiden Lieblingshaustiere). Ich will so einen Laser für Hundekot. Und dann bitte [...] mehr

12.11.2012, 21:33 Uhr Thema: Bookeen Odyssey HD Frontlight: Das taugt Thalias leuchtender E-Reader 2 große Vorteile: Lesen Sie englisch Bücher? Wenn ja oder zumindest hin und wieder ist es ein Touchscreen (mit Wörterbuch) ein hervorragendes Instrument um schnell ein Wort nachzuschlagen. So [...] mehr

30.06.2012, 10:08 Uhr Thema: Südkoreas neuer Regierungssitz: Alleine in Sejong City optional Da müßen die Verantwortlichen aufpassen, dass es nicht zu einer Immobilienblase ala Spanien kommt. Oder wie in Dongsheng: [...] mehr

19.06.2012, 22:22 Uhr Thema: Plädoyer für Durchschnittlichkeit: Mittelmaß ist spitze Die meisten Übel in der Geschichte sind wahrscheinlich von Menschen erzeugt worden die dachten/wußten sie seien zu was Höherem bestimmt. Deshalb ein Hoch auf die Durchschnittlichkeit. Es spricht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0