Benutzerprofil

WernerT

Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1037
   

22.10.2014, 09:48 Uhr Thema: Gewerkschaftsstreit: GDL-Konkurrent will Machtkampf bei der Bahn mit Notar lösen Und wieder eine DGB Gewerkschaft, die sich auf die Seite der Arbeitgeber schlägt Und da winken nur zukünftige Vorstandsposten, so wie der ex Transnet Vorsitzende, der plötzlich Personalvorstand bei der Bahn war, nachdem er seine Gewerkschaft in die EVG aufgehen ließ. Die IGM hat [...] mehr

19.10.2014, 13:29 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Schön das sich nun Camp David meldet Habt Ihr Euren Junkie inzwischen aus Kiew zurück geholt und in den Knast gesteckt? Oder gilt das Recht nicht für den Sohn des Vizepräsidenten, jeder Farbige säße bei dem Befund schon lange im [...] mehr

19.10.2014, 13:24 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Ist natürlich nur Zufall, dass gerade als der Sohn von Obamas Vice beim Rauschgiftkonsum erwischt wurde Ein Job in Kiew frei wurde, wo man nicht darauf geprüft wird? Wäre zu unangenehm wenn der Sohn vom Vizepräsidenten wegen Rauschgift im Knast landet, dann lieber in die Verbannung in die Ukraine. mehr

19.10.2014, 12:37 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Hatte die ukrainische Armee nicht schon ein ziviles Flugzeug abgeschossen? Einfach weil es ein paar Fehler gab und so eben ein ziviles russisches Flugzeug auf der normalen Route fürs Ziel gehalten wurde? Könnte ja wieder passiert sein, immerhin hatte man ja die gesamte [...] mehr

19.10.2014, 11:33 Uhr Thema: Ostukraine: BND macht Separatisten für MH17-Absturz verantwortlich Ich warte auf den Kehraus in Washington am 5.11. Mal sehen was da noch so bekannt wird, über die Aktivitäten zur Jobbeschaffung für den rauschgiftsüchtigen Sohn des Vizepräsidenten. Bis dahin wird wohl kaum die Wahrheit über MH17 veröffentlicht [...] mehr

18.10.2014, 18:34 Uhr Thema: Seuchenangst in USA: Obama warnt vor Ebola-Hysterie Ohne jede Substanz? Obama Bashing gibt es nicht, man muss nur die Presseberichte eines Jahres an einem Tag lesen. Leider ist Obama schlechter als Reagan, Bush und Clinton. Nur noch die deutsche Presse wagt es nicht [...] mehr

18.10.2014, 18:29 Uhr Thema: Seuchenangst in USA: Obama warnt vor Ebola-Hysterie MedicAid und MediCare sagen Ihnen was? So viel zum Thema Obama hat versucht den Armen eine Krankenversicherung zu geben. Richtig ist, dass mit ObamaCare mehrere Millionen ihre bisherige Krankenversicherung aufgeben mussten, da sie zu [...] mehr

18.10.2014, 09:43 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Herr Hommel sollte sich informieren, wenn die Gewerkschaft zum Streik aufruft Darf niemand zu Streikbrechertätigkeiten gezwungen werden, egal ob er zu Unternehmen gehört oder als Leiharbeiter beschäftigt ist. Kann er seine Kollegen vom DGB fragen. Wieder stellt sich eine DGB [...] mehr

18.10.2014, 07:49 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Wie 1933, Entmachtung der Gewerkschaften Gerade die kleinen Gewerkschaften haben sich als Stachel im Fleisch der trägen DGB Gewerkschaften erwiesen. Aber sie wollen lieber ein Gewerkschaft, deren Funktionäre nach Brasilien in den Puff [...] mehr

18.10.2014, 07:44 Uhr Thema: Bahn-Streik am Wochenende: "Auf Schulferien können wir keine Rücksicht nehmen" Liebe GDL einfach nur zwischen 20:00 und 04:00 streiken Dann sind die Auswirkungen durch den Streik und Eure Kosten viel geringer. Und der Bahnvorstand legt durch den Notfahrplan trotzdem den gesamten Bahnverkehr lahm. So wohl am Mittwoch als auch heute, [...] mehr

17.10.2014, 07:29 Uhr Thema: Einsatz in Westafrika: Obama mobilisiert Reservisten für den Kampf gegen Ebola Nichts gelernt, so kennt man Obama Was nützen die Reservisten oder Nationalgardisten vor Ort? Nichts außer, dass sie bei der Heimkehr Ebola über die USA verteilen. Eine Krankheit, die vor dem akuten Ausbruch bereits infektiös ist, [...] mehr

15.10.2014, 13:26 Uhr Thema: Poodle: Google findet schwere SSL-Sicherheitslücke Kurz der Angreifer muss entweder im eigenen Netz Oder im Servernetz sein, sprich man hat ein viel größeres Problem, wenn es dem Angreifer gelingt die gesamte Handshake Kommunikation zu unterbinden. Das ist etwa so als würde man die Kerze löschen, [...] mehr

15.10.2014, 13:06 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus Aussperrung durch den Bahnvorstand Waren die Zugausfälle von 0:00 bis 14:00. Dass der SpON sich nicht einmal die Mühe macht und die öffentlich zugänglichen Fahrpläne zu nehmen und so die Lügen des Bahnvorstandes zu überprüfen und dabei [...] mehr

15.10.2014, 11:25 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Wissen Sie wer die 'Tarifeinheit' einführte und warum? Kleiner Tipp es war am 2.5.1933 einen Tag nach dem gerade eingeführten Feiertag zum Tag der Arbeit. Ulbricht sah keinen Grund konkurrierende Gewerkschaften zuzulassen. Willkommen in der Diktatur mehr

15.10.2014, 10:53 Uhr Thema: Streik der Lokführer: Bahn-Vorstand wirft GDL Dreistigkeit vor Der Bahnvorstand sperrt seit Mitternacht aus Für das gesamte Chaos von 0:00 bis 14:00 ist nicht die GDL zuständig, sondern der Bahnvorstand. Bei allen bisherigen Streiks lief der Verkehr bis zum Streikbeginn normal ab und normalisierte sich [...] mehr

11.10.2014, 09:55 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Irrtum, kann man alles sogar im SpON nachlesen So ging die US Regierung noch im März von einem Wachstum des BIP aus um dann im Mai (!) entsetzt festzustellen, dass es auf Grund des harten Winters gefallen war. Bei der Arbeitslosenstatistik ist [...] mehr

11.10.2014, 09:09 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Im ersten Quartal ist die US Wirtschaftsleistung gesunken Obwohl noch im März von einen Wachstum die Rede war. Die harten Daten für das zweite Quartal werden erst nach den Wahlen veröffentlicht, die Jubelmeldung über die sinkenden Arbeitslosenzahlen sind [...] mehr

10.10.2014, 06:37 Uhr Thema: Vereinte Nationen : Frankreich schuldet Uno 356 Millionen US-Dollar Einfach Lösung, die UNO verkauft die Schulden an Hedgefonds Und lässt diese die Ausstände eintreiben, dann könne die Fonds Weißes Haus und Eifelturm beschlagnahmen mehr

07.10.2014, 05:11 Uhr Thema: Lokführer-Streik der GdL: Deutschlands dümmste Gewerkschaft Laut Ver.di bekommen die Beschäftigten am DHL Luftkreuz Leipzig 9% mehr Nur so als Vergleich zu den 5% die die Lokführer fordern. Kann man in der Mitteldeutschen von heute nachlesen. mehr

30.09.2014, 07:13 Uhr Thema: Kommentar zum Sturz von Despoten: Diktatoren schützen nicht vor Chaos - sie schüren e Da hat einer in Geschichte nicht aufgepasste Weder hat die Beendigung der Salazar noch der Francodiktatur zu Chaos geführt, auch in Argentinien oder Chile gab es kein Chaos, nicht einmal im Iran (damals auch Persien genannt) Chaos gab es immer [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0