Benutzerprofil

WernerT

Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1178
   

28.02.2015, 11:46 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Wenn man nicht weiß, was im Allgemeinen gezahlt wird Hat man keine Chance auf vernünftige Bezahlung. Selbst im Tarifbereich gibt es sehr viel Spielraum, ist es nun eine 7 oder 8, wird die Leistung mit 0 oder 17% bewertet. Jeder kann sehen, was der [...] mehr

28.02.2015, 09:32 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Also in vielen Staaten ist das selbstverständlich Da weiß jeder was der andere verdient, nur in Deutschland wird es als Geheimnis behandelt. Dadurch werden die Löhne gering gehalten. Wenn man weiß, was die Mitarbeiter in vergleichbarer Position [...] mehr

26.02.2015, 07:37 Uhr Thema: Am Fiskus vorbei: Wie Griechen Benzin schmuggeln Oder noch einfacher Die Raffinerien deklarieren den Sprit fürs Ausland und liefern trotzdem ins Land. So wie es bei den Zigaretten war (ist?). In den 1990ern produzierte die Tabakindustrie Millionen Packungen für den [...] mehr

22.02.2015, 19:07 Uhr Thema: Aserbaidschan und Turkmenistan: Europa setzt auf Gas von Autokraten Könnte die EU sich mal einen Atlas kaufen? Nur um zu sehen wie denn die Leitungen laufen müssen? Oder erleben wir gerade die absolute Ahnungslosigkeit? mehr

22.02.2015, 17:52 Uhr Thema: Anti-Maidan-Protest: Demonstranten in Moskau wurden bezahlt In Frankfurt gab es für die Teilnahme an der Anti Pegida Demo Ein Warmgetränk und eine Bockwurst, gleichzeitig stellte z.B. Opel Mitarbeiter für die Demo frei. Auch die Stadt Frankfurt erwartete von ihren Mitarbeitern Anwesenheit. Gleiches ist in München [...] mehr

22.02.2015, 10:17 Uhr Thema: Warnung vor Separatisten-Angriff: Ukraine meldet Truppenbewegung bei Mariupol Ein unbewaffneter Aufklärerun Und die 40 Kriegschiffe flüchten nach Bulgarien und 2/3 der Besatzung verschwinden. Schon passiert, stand sogar im Spiegel. Und dass die Luftabwehr in der Ostukraine funktioniert, dürfte sich auch [...] mehr

21.02.2015, 13:06 Uhr Thema: Drohender Streit in Großer Koalition: CSU will Mindestlohn zurückdrehen Schon seit Jahren droht Arbeitgebern Haft Wenn sie die Einhaltung des Arbeitszeitgesetz nicht nachweisen können, was ändert sich also? Dass jetzt der Zoll sich darum kümmert und nicht mehr die (überlastete) Gewerbeaufsicht? mehr

20.02.2015, 16:18 Uhr Thema: Ärger mit Russland: CDU empört über Einreiseverbot für Stiftungsmitarbeiter Berlin42, SchönWetterFrosch, Volksfeind, Irgendwie echt nett, dass man die NATO (oder sollte man sagen Soros) Lautsprecher an ihren Nicks erkennt. Macht der SPON es sich einfach und wählt entsprechende Nicks, damit die Autoren nicht durch [...] mehr

17.02.2015, 21:47 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland Der Donbass wird sich freuen Wenn 75% verdampfen und deren Waffen beim Gegner landen, sind zusätzliche Waffen wirklich sinnvoll. Da hat wieder einer nichts aus dem ISIS Debakel gelernt. mehr

17.02.2015, 21:45 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland Mal sehen, wie lange der Spiegel noch die Meinung des Pleitiers Soros vertritt Seine Senatoren sind ja bereits ins Kreuzfeuer geraten, und deren Lügen öffentlich aufgedeckt worden. Nun wird das letzte Gefecht ausgefochten, war nicht clever die Wahlen in den USA zu unterschätzen [...] mehr

15.02.2015, 16:47 Uhr Thema: Fragile Waffenruhe in der Ukraine: "Die Welt hält den Atem an" Feind des Volkes - die Kollegen von PsyOps beweisen mal wieder Humor Schön dass die Zensoren kein Russisch, Polnisch oder eine verwandelte Sprache können. mehr

15.02.2015, 16:45 Uhr Thema: Fragile Waffenruhe in der Ukraine: "Die Welt hält den Atem an" Das Problem McCain löst sich biologisch Notfalls hilft jemand nach, um den verhinderten General McCain zu überzeugen. Der hat eine pathologischen Hass auf die Moskauer Regierung, da die die Rakete geliefert haben, die seine schöne [...] mehr

14.02.2015, 12:53 Uhr Thema: Kampf gegen IS-Miliz: Waffen der Bundeswehr möglicherweise in die Hände der PKK gelan Ich will ja nicht hämisch sein Aber genau davor hat jeder halbwegs intelligente Mensch gewarnt. Aber nun will man Waffen in die Ukraine liefern, mal sehen wie lange es dauert, bis diese dann in Deutschland auftauchen und bei [...] mehr

13.02.2015, 07:30 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Der Westen braucht eine Strategie Wie wäre es mit Nichteinmischung? Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat ja ganz aktiv die Maidan-Bewegung unterstützt. Nur leider bekommt man nun den Geist nicht mehr in die Flasche zurück. mehr

10.02.2015, 07:35 Uhr Thema: Bundesarbeitsgericht: Grapscher wird nicht gefeuert Erste Fall Reinigungskraft ist im Umkleideraum, Mechaniker kommt rein, fragt ob es sie stört, wenn er sich umzieht, zieht sich um, macht ihr ein Kompliment und greift ihr an die Brust, zieht sich sofort zurück, [...] mehr

07.02.2015, 10:25 Uhr Thema: Neue US-Sicherheitsstrategie: Die Grenzen einer Supermacht Wie fühlt man sich, wenn man Lügen muss Und die Wahrheit kennt - gut kein Problem spätestens seit dem Skandal bei NBC, der in den Staaten inzwischen jedem bekannt ist, nur von den deutschen Mexien verschwiegen wird. Bekommen Sie Ihre [...] mehr

07.02.2015, 08:00 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in den USA: Alarm im magischen Königreich Nein, sonst wüßte er vom NBC Skandal Aber das wäre ja ein Beispiel für die Lügenpresse. mehr

07.02.2015, 07:58 Uhr Thema: Masern-Ausbruch in den USA: Alarm im magischen Königreich Masernparty = Impfung Die Impfung erfolgt mit Erregern einer ähnlichen Krankheit, die dazu führt, dass das Immunsystem auch Masernerreger sofort bekämpft und es zu keinem erneuten Ausbruch der Krankheit kommt. Die [...] mehr

06.02.2015, 07:16 Uhr Thema: Gehaltsunterschiede: Warum man Frisörinnen mit Dax-Vorständen vergleichen sollte Einfache Lösung, jedes Unternehmen veröffentlich die gezahlten Gehälter Name, Position, Jahresfestgehalt, Zuschläge, Boni Wenn der Mitarbeiter will, wird der Name weggelassen. Und der Spiegel geht voran. Die Gewerkschaften und Arbeitgeber veröffentlichen die tariflichen [...] mehr

05.02.2015, 19:19 Uhr Thema: Verschwörungstheorien: Zweifeln ist ja so geil Da hat einer Angst um seinen Job Denn wenn die (etablierten) Medien die Deutungshoheit verlieren, sind sie überflüssig und werden als reiner Kostenfaktor abgeschafft. Man muss sich nur die auf SpON geschaltete Werbung ansehen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0