Benutzerprofil

WernerT

Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 1187
   

13.04.2015, 09:39 Uhr Thema: Pegida mit Wilders: Das große Comeback Der Salzlandkreis muss Krippen schließen, um Asylbewerber zu versorgen Das ist die Aussage des dortigen CDU Landrates. Der Bund lässt die Städte und Kommunen mit der Problematik alleine, wer es anspricht wird als Rechtsextremer gebranntmarkt, auch vom Spiegel. Und da [...] mehr

01.04.2015, 06:39 Uhr Thema: 100 Tage Mindestlohn: Weg mit den Minijobs! Leiter des Wirtschaftsressort und begreift nicht, dass seine Argumentation Zur Schwarzarbeit mit Minijobs auch mit Mindestlohn greift, in dem Modell ist es doch egal ob 70 Stunden zu 6 Euro oder 45 Stunden zu 9 fürs Papier gearbeitet werden - den Rest gibt es doch bar auf [...] mehr

20.03.2015, 06:20 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Der Zeitablauf zeigt, dass der Sturm auf das Polizeirevier nicht von Blockupy Demonstranten ausgeführt wurde Ebenfalls interessant ist, dass dort keiner festgenommen wurde, obwohl ausreichende Polizeikräfte vorhanden waren. Wollte man brennende Autos zeigen und schickte wie in Erfurt Polizisten zum [...] mehr

19.03.2015, 07:18 Uhr Thema: Ausschreitungen in Frankfurt: Scharfe Kritik an Blockupy-Organisatoren Interessant am Ablauf war Dass BEVOR die eigentlichen Demonstranten da waren (siehe Focus, FAZ mit dem Berichten aus dem Zug) die Frankfurter Polizeiwache angegriffen wurde und dort keine Maßnahmen zur Festnahme ergriffen [...] mehr

18.03.2015, 11:29 Uhr Thema: Gymnasiast darf nicht zur Schule: Vier Tage Zwangspause Die Strafe besteht darin eine Pflicht zu erlassen Fällt Ihnen was auf? Das ist in etwa so als würde als Strafe für einen Verkehrsunfall von Ihnen verlangt, die nächsten 5 Wochen alle Geschwindigkeitsbegrenzungen zu ignorieren. Da fällt jedem auf, [...] mehr

18.03.2015, 09:39 Uhr Thema: Gymnasiast darf nicht zur Schule: Vier Tage Zwangspause Wie ist das mit der Schulpflicht vereinbar? Abwendung einer akuten Gefahr war es nicht, denn das Passwort war bereits unbrauchbar, als die Zwangsferien verhängt wurden. Andere Schüler wurden nicht gefährdet - hier ging es um eine reine [...] mehr

17.03.2015, 19:20 Uhr Thema: Bewegungsstatistik: Verkehrsbetrieb wertet Mobilfunkdaten aus Kleiner Tipp Die Daten sind in dem Moment veraltet und werden nicht mehr gebraucht, wenn der Nutzer die Zelle (logisch) verlässt. Warum die auch nur eine Stunde gespeichert werden, kann keiner erklären - außer [...] mehr

16.03.2015, 20:57 Uhr Thema: Arbeitskampf: Ver.di ruft Amazon-Mitarbeiter zu zwei Tagen Streik auf Und wieder wird die unangenehme Wahrheit ignoriert Schon jetzt werden 2 von 5 Pakete aus Polen verschickt, sprich der Streik völlig sinnlos ist. Nur das wagen die Kollegen mit dem gleichen Gewerkschaftsbuch nicht zu schreiben mehr

13.03.2015, 07:34 Uhr Thema: Arbeitskampf: Ver.di kündigt neue Streiks bei Amazon an @Ver.di: Die Leipziger Buchmesse läuft vom 12.-15.3.2015 Da ist der Streik am Freitag pünktlich zum Beginn wohl etwas verspätet. @Spon wäre nett über Leipzig Leistung berichten, oder ist das schon zu weit. mehr

28.02.2015, 11:46 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Wenn man nicht weiß, was im Allgemeinen gezahlt wird Hat man keine Chance auf vernünftige Bezahlung. Selbst im Tarifbereich gibt es sehr viel Spielraum, ist es nun eine 7 oder 8, wird die Leistung mit 0 oder 17% bewertet. Jeder kann sehen, was der [...] mehr

28.02.2015, 09:32 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Also in vielen Staaten ist das selbstverständlich Da weiß jeder was der andere verdient, nur in Deutschland wird es als Geheimnis behandelt. Dadurch werden die Löhne gering gehalten. Wenn man weiß, was die Mitarbeiter in vergleichbarer Position [...] mehr

26.02.2015, 07:37 Uhr Thema: Am Fiskus vorbei: Wie Griechen Benzin schmuggeln Oder noch einfacher Die Raffinerien deklarieren den Sprit fürs Ausland und liefern trotzdem ins Land. So wie es bei den Zigaretten war (ist?). In den 1990ern produzierte die Tabakindustrie Millionen Packungen für den [...] mehr

22.02.2015, 19:07 Uhr Thema: Aserbaidschan und Turkmenistan: Europa setzt auf Gas von Autokraten Könnte die EU sich mal einen Atlas kaufen? Nur um zu sehen wie denn die Leitungen laufen müssen? Oder erleben wir gerade die absolute Ahnungslosigkeit? mehr

22.02.2015, 17:52 Uhr Thema: Anti-Maidan-Protest: Demonstranten in Moskau wurden bezahlt In Frankfurt gab es für die Teilnahme an der Anti Pegida Demo Ein Warmgetränk und eine Bockwurst, gleichzeitig stellte z.B. Opel Mitarbeiter für die Demo frei. Auch die Stadt Frankfurt erwartete von ihren Mitarbeitern Anwesenheit. Gleiches ist in München [...] mehr

22.02.2015, 10:17 Uhr Thema: Warnung vor Separatisten-Angriff: Ukraine meldet Truppenbewegung bei Mariupol Ein unbewaffneter Aufklärerun Und die 40 Kriegschiffe flüchten nach Bulgarien und 2/3 der Besatzung verschwinden. Schon passiert, stand sogar im Spiegel. Und dass die Luftabwehr in der Ostukraine funktioniert, dürfte sich auch [...] mehr

21.02.2015, 13:06 Uhr Thema: Drohender Streit in Großer Koalition: CSU will Mindestlohn zurückdrehen Schon seit Jahren droht Arbeitgebern Haft Wenn sie die Einhaltung des Arbeitszeitgesetz nicht nachweisen können, was ändert sich also? Dass jetzt der Zoll sich darum kümmert und nicht mehr die (überlastete) Gewerbeaufsicht? mehr

20.02.2015, 16:18 Uhr Thema: Ärger mit Russland: CDU empört über Einreiseverbot für Stiftungsmitarbeiter Berlin42, SchönWetterFrosch, Volksfeind, Irgendwie echt nett, dass man die NATO (oder sollte man sagen Soros) Lautsprecher an ihren Nicks erkennt. Macht der SPON es sich einfach und wählt entsprechende Nicks, damit die Autoren nicht durch [...] mehr

17.02.2015, 21:47 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland Der Donbass wird sich freuen Wenn 75% verdampfen und deren Waffen beim Gegner landen, sind zusätzliche Waffen wirklich sinnvoll. Da hat wieder einer nichts aus dem ISIS Debakel gelernt. mehr

17.02.2015, 21:45 Uhr Thema: Krieg in der Ukraine: Waffen-Experten dokumentieren Artilleriebeschuss aus Russland Mal sehen, wie lange der Spiegel noch die Meinung des Pleitiers Soros vertritt Seine Senatoren sind ja bereits ins Kreuzfeuer geraten, und deren Lügen öffentlich aufgedeckt worden. Nun wird das letzte Gefecht ausgefochten, war nicht clever die Wahlen in den USA zu unterschätzen [...] mehr

15.02.2015, 16:47 Uhr Thema: Fragile Waffenruhe in der Ukraine: "Die Welt hält den Atem an" Feind des Volkes - die Kollegen von PsyOps beweisen mal wieder Humor Schön dass die Zensoren kein Russisch, Polnisch oder eine verwandelte Sprache können. mehr

   
Kartenbeiträge: 0