Benutzerprofil

monstermaschine

Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
06.02.2016, 19:25 Uhr

Nehmen wir an, KI waere moeglich, dann wuerde ich mich fragen, warum solche Menschen wie Herr Schmidhuber solche Begeisterung an der Verdraengung des menschlichen Lebens entwickeln. Ist es die mangelnde Perfektion, die sie anekelt? [...] mehr

05.08.2015, 21:48 Uhr

Der Rattenfaenger von Hameln Und wieder die selben Argumente. Die selben Argumente, ganz genau wie vor dreissig Jahren, als ich noch jung war. Und wieder wird es zukunftsglaeubige junge Menschen geben, die diese Traeume einer [...] mehr

19.10.2014, 11:47 Uhr

Nichts grundlegend neues Aus den verlinkten Patentschriften ist meiner Ansicht nach nichts wirklich grundlegend Neues zu erkennen, ausser vielleicht der Geometrie der Spulen und ihre Einbettung in das Plasma. Zu versuchen, [...] mehr

13.04.2014, 14:20 Uhr

Wer glaubts noch? Was fuer ein Schwachsinn! Wer glaubt denn heute noch an die Computermodelle der selbsternannten Klimaforscher, nachdem sie sich bereits mehrfach immer wieder selbst widersprochen haben und selbst alle [...] mehr

17.03.2014, 21:01 Uhr

Natur und Mensch Eier, Samen, Sporen, Mikroorganismen die Jahrzehntausende durchhalten, hat man schon entdeckt. Nun sogar Moose. Ich bin sehr beeindruckt. Mal sehen, was da noch an Artenvielfalt aus seinem [...] mehr

11.03.2014, 08:56 Uhr

Wir haben die freie Wahl Die Einschlaege grosser Asteroiden und Kometen sind ein natuerlicher Prozess genauso wie die etwa 40 Tonnen Sand, Staub und kleine Steine, die taeglich auf die Erde niedergehen. Beides sind die [...] mehr

04.03.2014, 20:39 Uhr

Nur 80.000 Jahre Es ist ganz natuerlich, dass die Natur Lebewesen ueber die Eiszeiten rettet. Die Zyklen zwischen den Eiszeiten dauerten in den letzten 500 Tsd Jahren nur rund 80 Tsd Jahre. Die Natur hat ueberhaupt [...] mehr

28.08.2013, 17:40 Uhr

Der naechste grosse Schritt der Verdummung Vor langer Zeit hatten die Menschen noch viele Faehigkeiten. Dann verlernten sie das schriftliche Wurzeln rechnen, dann das schriftliche Rechnen ueberhaupt, dann das Briefe-Schreiben, dann das [...] mehr

18.07.2013, 09:37 Uhr

Es war einmal.. Sie schreiben "Eine kleine Gaswolke kommt dem Schwarzen Loch im Herzen unserer Heimatgalaxie derzeit zu nahe." Ich will nicht kleinlich sein und es handelt sich auch nur um ca. 26.000 Jahre, [...] mehr

07.07.2013, 00:09 Uhr

Gibt es unabhaengige Bestaetigungen .. .. der angeblichen Funde? Wer sagt denn, dass die Transportation Security Administration (TSA) im Sinne einer gewollten Observierung der Buerger an den Flughaefen, ihre Ergebnisse nicht etwas schoent? [...] mehr

27.04.2013, 21:21 Uhr

Internationale Sprachanalysesoftwares einfangen Sehr schoen! Besonder hervozuheben sei noch der _Atom_busen der _Roten_, und die Verabredung mit den zwei _Braunen_ fuer naechste Woche. Der Barmann hat gute Arbeit geleistet: der _Bomb_ero, der [...] mehr

27.04.2013, 20:09 Uhr

Menschen sind vorhersehbarer als Elementarteilchen.. ..im statistischen Durchschnitt. Und daher moechte ich an dieser Stelle die Menschen einmal loben und preisen, die solche statistischen Methoden durch ihre alleinige Existenz unterminieren und ad [...] mehr

27.04.2013, 19:14 Uhr

Menschen sind vorhersehbarer als Elementarteilchen ..und ganz genau so laesst sich vorhersehen, das diese vorhersehbaren Menschen z.B. von Wolfram ihr Know How der Textanalyse zu einem guten Preis den Regierungen der Welt zur Observation ihrer Buerger [...] mehr

03.04.2013, 22:39 Uhr

Wissen als Mittel der Produktion ist das Ende der Demokratie Ausbildung hat in unserer heutigen Zeit mit dem Bildungsideal leider nur noch sehr wenig zu tun. Gesellschaft und Politik fordern die Nuetzlichkeit des Wissens. Eine Produkterstellungs-Mentalitaet hat [...] mehr

29.03.2013, 16:04 Uhr

Na dann viel Spass beim Abschlachten, Pluendern, Morden und Vergewaltigen ohne Konsequenzen. Wieviele werden es denn heute werden, wenn ich fragen darf? mehr

29.03.2013, 15:24 Uhr

Meinen Sie Leute wie Sie, die sich in einer geglaubten Mehrheit von Menschen im Recht fuehlen, ander Menschen - komplett anderer Meinung als die angenommene Meinung dieser besagten Mehrheit - mit [...] mehr

29.03.2013, 14:10 Uhr

Fan Ich weiss nicht so recht, ob Fanatiker die Sache richtig trifft. Ich wuerde eher dazu tendieren, die Fans von Videospielen, deren Produzenten mit Aeusserungen wie "Waffen machen Spass" [...] mehr

29.03.2013, 12:58 Uhr

"pusten" Mein Ueberlegungen sind in der Tat sehr einfacher Natur und basieren auf Erkenntnissen aus der kognitiven Psychologie, Neurobiologie und Palaeontologie, wonach das Unterbewusstsein v.A. in [...] mehr

29.03.2013, 12:23 Uhr

Im Kern haben Sie irgendwie recht Es geht mir nicht um die Hemmschwelle. Die Hemmschwelle ist mehr oder weniger vom Bewusstsein und der Erziehung abhaengig. Es geht mir um die jahrelang in Simulatoren antrainierten [...] mehr

29.03.2013, 12:10 Uhr

Menschenverachtung Das ist fuer mich ueberhaupt kein kleines Detail. Aber fuer Ihr und auch mein Unterbewusstsein ist es ein verschwindend kleines Detail. Es ist das Selbe. Die Bilder des Toetens sind die selben. [...] mehr

Seite 1 von 4