Benutzerprofil

euroberliner

Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 343
   

09.12.2014, 14:42 Uhr Thema: Merkel auf CDU-Parteitag: Es geht ihr gut, es geht ihr sehr, sehr gut Alles Super! Frau Merkel führt eine Partei, die zur Jubelkulisse verkommt. Nur Superleistungen hat Sie präsentiert. Ein völlig unrealistisches Bild der BRD. Anscheinend ahnt Sie garnicht, was rechts von der CDU, [...] mehr

04.12.2014, 13:25 Uhr Thema: Streit über Petersburger Dialog: "Die Deutschen wollen einen neuen Eisernen Vorhang" Merkel gegen Putin? Als DDR-Bürgerin in Moskau zur Schule gegangen. Anscheinend nichts gelernt. Putin wird nie nachgeben. Und Gespräche zwischen Kapitalisten auf beiden Seiten, zu stoppen, nützt niemanden. Frau Merkel [...] mehr

04.12.2014, 13:11 Uhr Thema: Rede an die Nation:Putin sieht Russland als Opfer des Westens Putin siegt... ...immer wieder. Aus seiner Sicht alles richtig gemacht. Der Westen wird es doch irgendwann akzeptieren. Oder soll es einen "Heißen Krieg" geben? Nein bestimmt nicht. Also spart Euch doch [...] mehr

27.11.2014, 11:03 Uhr Thema: Mehr Einnahmen als Ausgaben: Ausländer bringen Deutschland Milliarden Wunderbar! Da wollen wir noch mehr aufnehmen. Am besten Millionen von Leuten die von Außen kommen. Na, Bundesregierung, dann mal nach dem Motto verfahren: Macht das Tor weiter auf. Super Idee oder? mehr

25.11.2014, 14:13 Uhr Thema: Protest gegen Muslime und Flüchtlingsheime: Der Brave-Bürger-Fremdenhass Nazikeule zieht nicht mehr! Jetzt gehen auch Bürger auf die Strasse, die es leid sind, immer in die "Rechte Ecke" geschoben zu werden, nur weil sie ihre persönliche Meinung kundtun wollen. Jetzt müßte auch der letzte [...] mehr

20.11.2014, 11:55 Uhr Thema: Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung: AfD-Anhänger tendieren zu Chauvinismus, Rassismu Na und? Vielleicht sollten sich einige Leute in der BRD mal fragen, wieso solche Tendenzen immer öfter in Erscheinung treten. Die Anhänger, einige zumindest, der SPD triften auch in Richtung AfD. Wie kommt [...] mehr

06.11.2014, 12:30 Uhr Thema: Bahn-Streik: Ein Dank an die Lokführer Darum geht es doch... ...garnicht, Herr Augstein. Der Streik wird doch von niemanden in Abrede gestellt. Es geht darum, dass Herr Weselsky, anscheinend jeden Kompromiß ablehnt. Auf mich wirkt das so, als ob Er sein eigenes [...] mehr

05.11.2014, 14:14 Uhr Thema: Merkel zu Rot-rot-grün: "Eine schlechte Nachricht für Thüringen" Merkel heuchelt... ...doch. Die LINKE ist doch schon längst, in der BRD angekommen. Wie alle Parteien, will Sie doch auch nur das, es dem Kapitalistischen System besser geht. Ab und zu wird etwas für Hartz IV-Mitbürger [...] mehr

05.11.2014, 13:55 Uhr Thema: Drohender Mammut-Bahnstreik: Schlichter soll Weselsky bändigen Es reicht! Auf Kosten der Bahnnutzer, scheint hier ein gewisser Gewerkschaftsboss, sein Süppchen zu kochen. Um was geht es denn überhaupt bei diesem Streik? mehr

29.09.2014, 12:28 Uhr Thema: Islam-Talk bei Jauch: "Da helfen keine Lichterketten" Schwierig? Nein,dieser Staat vertritt einfach nicht mehr seine Grundsätze. Es darf nichts, aber auch garnichts unternommen werden, was als Ausländerfeindlichkeit ausgelegt werden könnte. Verstehen Sie dieses [...] mehr

29.09.2014, 11:30 Uhr Thema: Islam-Talk bei Jauch: "Da helfen keine Lichterketten" Besser... ...hätte es garnicht laufen können, für den "Allahheilsbringer". Er bestimmte die Sendung. Herr Jauch kam mir vor, wie ein Schüler aus der 6.Klasse. Völlig naiv lies Er es zu, das dieser [...] mehr

11.09.2014, 13:51 Uhr Thema: S.P.O.N. - Im Zweifel links: Dümmer als die Scharia-Polizei erlaubt Naiv... ...sind Sie Herr Augstein. Sie leben doch abgeschottet von der Realität in der BRD, im Jahre 2014! Ziehen Sie doch mal um, in bestimmte Stadtbezirke in Deutschland. Da wird Ihnen Ihr albernes, [...] mehr

05.09.2014, 11:35 Uhr Thema: Trotz Friedensgesprächen in Minsk: Neue Gefechte bei Mariupol und Donezk Jetzt wirds... ...aber lächerlich. Wozu Friedensgespräche, wenn sich gleichzeitig beide Seiten weiter bekämpfen? Putin macht sich doch zur Witzfigur. Ebenso der Ukrainische Verhandlunspartner. Was wird der Welt hier [...] mehr

04.09.2014, 14:28 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun Russland hat nach dem zweiten Weltkrieg, ganz Osteuropa besetzt. Schon vergessen? Die damaligen Staaten wurden regelrecht einverleibt in die SU. mehr

04.09.2014, 13:31 Uhr Thema: Rückkehr in den Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun Kalter Krieg? Der Westen ist schuld, na klar Herr Augstein. Wie immer können Sie nicht der Realität ins Auge schauen. Putin hat doch alles dafür getan, das das Verhältnis zum Westen in die Brüche geht. Er ist der [...] mehr

17.04.2014, 13:50 Uhr Thema: TV-Interview: Putin wirft ukrainischer Regierung schwere Verbrechen vor Angriff ist die... ...beste Verteidigung. Das ist das Moto von Putin. Er führt aller Welt vor, wie man die Völker einlullt. Was hier im Forum so als Steigbügelhalter von Putins Gnaden abgeht, ist grauenhaft und naiv. [...] mehr

28.03.2014, 11:52 Uhr Thema: Rechtspopulist Farage bei der AfD: Euro-Gegner aller Länder, vereinigt euch Überall in Europa... ...steigen die Anhängerzahlen gegen den EURO. Aber auch gegen die EU generell. Farage spricht auch vielen Deutschen aus dem Herz. Da kommt aber gleich wieder die Keule gegen Rechts. In der BRD gehen [...] mehr

27.03.2014, 14:59 Uhr Thema: Ukraine: Timoschenko kandidiert für Präsidentenamt Rambo die II. Peinlicher gehts nicht mehr. Nach der Hasstirade gegen Putin, hat Sie sich in eine Ecke begeben, wo man doch nicht mehr im Ausland gut ankommt. Angela wird sich dann mit Sicherheit, nicht mehr mit [...] mehr

27.03.2014, 14:42 Uhr Thema: Sanktionsstreit mit Visa und Co.: Russland plant die Putin-Card Visa und Co. treffen... ...die Sanktionen wohl selbst. Das war doch von Anfang an klar. Putin wird aber noch ein Debakel erleben. Denn die Wirtschaft Russlands insgesamt wird noch weiter abrutschen. Ob das seine Analyse ist? [...] mehr

26.03.2014, 12:02 Uhr Thema: Krim-Krise: Altkanzler Schmidt verteidigt Putins Ukraine-Kurs Schmidt sollte... ...doch allmählich keine Kommentare mehr abgeben. Das schlägt einem ja auf den Magen. Schmidt ist nur noch eine lächerliche Randerscheinung der Geschichte. mehr

   
Kartenbeiträge: 0