Benutzerprofil

THINK

Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1058
   

04.08.2015, 14:03 Uhr Thema: Netzpolitik.org-Ermittlungen: Range rügt politische Einflussnahme Eine Anklage von Journalisten wegen Verdachts auf Landesverrat darf es in einem Rechtsstaat nicht geben, da der obskure Begriff "Landesverrat" beliebig und willkürlich verwendet wird. [...] mehr

04.08.2015, 13:19 Uhr Thema: Ranges Kritik an Minister Maas: Die Kampfansage Lacht. Wenn man sich nicht informieren kann, dann sollte man wenigstens keine Lügen verbreiten. Auf netzpolitik.org wurde das Schreiben veröffentlicht, in dem der Bundesanwalt die Herrn 1. [...] mehr

04.08.2015, 12:50 Uhr Thema: Netzpolitik.org-Ermittlungen: Range rügt politische Einflussnahme Stimmt. Ich halte die Herrn für mindestens so unglaubwürdig, wie Versicherungsvertreter, Immobilienmakler oder Vermögensberater. mehr

04.08.2015, 12:44 Uhr Thema: Netzpolitik.org-Ermittlungen: Range rügt politische Einflussnahme Eine *unabhängige Justiz* gibt es und gab es in Deutschland noch nie. Allein die Tatsache, dass Staatsanwälte der Exekutive zugeordnet sind (logisch nicht begründbar!), somit weisungsgebunden sind, [...] mehr

03.08.2015, 19:31 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Unterstützer spenden 50.000 Euro Ihr Beitrag ist unqualifiziert und völlig daneben. Der formale Ablauf von irgendwelchen belanglosen Klagen interessiert hier nicht. Es geht ausschließlich darum, dass man gegen Journalisten, also [...] mehr

03.08.2015, 18:52 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Unterstützer spenden 50.000 Euro Vielleicht sind Hr. Maaßen und Hr. Range doch keine bösen Buben. Vielleicht wollten sie mit der Landesverrat-Anzeige nur den Blog *netzpolitik.org* auf unverdächtige Weise unterstützen. Welche [...] mehr

03.08.2015, 18:29 Uhr Thema: Nebenjobs im Bundestag: Jeder zweite CSU-Abgeordnete verdient was dazu Lacht. Wer die Lebensläufe unserer Politiker anschaut, dem fällt schnell auf, dass sie in großer Mehrheit nie etwas anderes als Politik gemacht haben. Hausfrauen und Arbeitslose wären zweifellos [...] mehr

01.08.2015, 18:45 Uhr Thema: Olympische Spiele 2016: Segelverband sorgt sich um Gesundheit der Athleten Die Segler sollen in Rio segeln und nicht schwimmen oder das Wasser saufen. mehr

01.08.2015, 18:38 Uhr Thema: Verfahren gegen Netzpolitik.org: CDU-Politiker verteidigen Range Journalisten haben die Grenzen der Exekutive NICHT zu respektieren Zu ihrer Information: NUR in Deutschland können Journalisten wegen "Landesverrat" angeklagt werden. In westlichen Demokratien haben Journalisten das Recht und die Pflicht, der [...] mehr

31.07.2015, 19:12 Uhr Thema: Verfassungsschutz und Landesverrat: Der Groll der Geheimniskrämer Lacht. Warum sind z.B. die Unterlagen des Edward Snowden in den USA veröffentlicht worden? Weil es in den USA, anders als in D, für Journalisten keinen Straftatbestand "Landesverrat" [...] mehr

30.07.2015, 11:53 Uhr Thema: Zahlen der Bundesagentur: 2,77 Millionen Menschen suchen Arbeit Sind in den 2,77 Millionen Arbeitssuchenden bereits unsere zu vielen Bürokraten in den zu vielen Ämtern enthalten? Für diese Leute sollte endlich sinnvolle Arbeit, nicht nur gesucht, sondern auch [...] mehr

30.07.2015, 11:06 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Ihr Beitrag zeigt exemplarisch, dass es bei allen Sprachen in erster Linie darauf ankommt, den Sinn zu verstehen. Dies vermisse ich in ihrem Betrag komplett. 1. Ich schrieb ausschließlich über [...] mehr

29.07.2015, 21:40 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Lacht. Unlogisch ist die deutsche Sprache. Die englische Sprache hingegen ist die dynamischste Sprache der Welt und nicht umsonst DIE Sprache der Wissenschaft, Technik und der digitalen Welt. [...] mehr

29.07.2015, 20:31 Uhr Thema: Schreibregeln: Ex-Kultusminister nennt Rechtschreibreform einen Fehler Die Rechtschreibreform war insoweit nicht überflüssig, als sie nachdrücklich gezeigt hat, dass man die deutsche Sprache nicht Germanisten und Politikern überlassen darf. mehr

23.07.2015, 19:13 Uhr Thema: Ex-Bischof von Limburg: Bistum soll Tebartz-van Elst schon im Frühjahr verklagt haben Prunkbau ? Als Prunkbau kann man die, teilweise sogar stilvoll elegante, Hütte in Limburg nun wirklich nicht bezeichnen. Das sie etwas zu teuer geraten ist, muss man doch verstehen. Immerhin baut man sich als [...] mehr

22.07.2015, 15:00 Uhr Thema: Russland-Kurs: Bahr und Gorbatschow fordern deutsche Eisbrecher-Mission Deutschland ist, wie Russland, keine wirkliche Demokratie, da die *demokratischen Prinzipien* nur eingeschränkt gelten. Der Unterschied ist die Bezeichnung "repräsentative" bzw. [...] mehr

16.07.2015, 19:40 Uhr Thema: Tour de France: Rodriguez gewinnt letzte Pyrenäen-Etappe Nachrichtenswert bei diesem Junkie-Klamauk ist nur, wann die Sieger des Dopings überführt werden. mehr

16.07.2015, 18:27 Uhr Thema: Bundeshaushalt: Deutschland verstößt noch Jahre gegen Stabilitätspakt Unsere Enkel und Urenkel werden diese virtuellen Schulden genauso wenig wie Griechenland zurückzahlen. Die Griechenlandkrise ist wie die EU-Krise, die Schuldenkrise, die Finanzkrise usw. nur eine [...] mehr

09.07.2015, 18:34 Uhr Thema: Börsencrash in China: Kampf gegen den großen Absturz Gewinnoptimierung nennt man es, wenn man nur Aktien einer Firma kauft. Das Risiko erhöht sich natürlich zwangsläufig. Hat man z.B. vor 30 Jahren sein Taschengeld, statt in Süßigkeiten, in Aktien [...] mehr

09.07.2015, 18:20 Uhr Thema: Börsencrash in China: Kampf gegen den großen Absturz 1. Der Einfluss der "Staatenlenker" auf die Politik Griechenlands ist genauso wenig vorhanden, trotzdem halten es "Staatenlenker" à la Merkel für richtig, die wichtigen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0