Benutzerprofil

THINK

Registriert seit: 21.06.2012
Beiträge: 1269
16.11.2015, 12:17 Uhr

Kluger Artikel Als rational denkender Mensch kann man Hr. Augstein nur zustimmen und hoffen, dass es in Deutschland nicht zu viele Dummschwätzer wie diesen unsäglichen Hr. Söder gibt. mehr

11.11.2015, 20:04 Uhr

In den letzten Jahrhunderten erlebten England und später die Sowjetunion in Afghanistan ein Desaster. Man hat nichts daraus gelernt. Es ist keine gute Lösung, das klägliche Scheitern der Bundeswehr [...] mehr

10.11.2015, 21:40 Uhr

Lacht. Sie wissen hoffentlich selbst, dass ihr dummes Geschwätz an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist. Ihnen sollte klar sein, dass man jeden hier geäußerten Vorwurf gegen Hr. Schmidt sehr [...] mehr

10.11.2015, 19:56 Uhr

Es ist eine Frechheit, mit vorschreiben zu wollen, wie und wann ich mich zu was äußere !!! Seien SIE mit solch unverschämten Äußerungen vorsichtig. mehr

10.11.2015, 19:49 Uhr

Wie kommt diese Person dazu, mir vorzuschreiben, was und wie ich mich äussern darf? mehr

10.11.2015, 19:43 Uhr

Tztztz. Hanseaten sprechen keinen Dialekt, das machen alle anderen! mehr

10.11.2015, 19:09 Uhr

Der letze große ... a) Militarist ? b) Schwätzer ? c) Narziss ? d) Besserwisser ? mehr

10.11.2015, 19:03 Uhr

Die bedeutenste Entscheidung des Hr. Schmidt, der *Haarnetz-Erlass* war zweifellos von großer und völlig unterschätzter kultureller Bedeutung. mehr

10.11.2015, 18:28 Uhr

90% sind nicht überschuldet Ist doch schön, dass die meisten Bürger besser wirtschaften, als unsere Politiker. mehr

09.11.2015, 18:34 Uhr

Bei Einführung eines Drohnen-Führerscheins muss man zumindest nicht befürchten von unseren Politikern per Drohne ausspioniert zu werden, da sie einen Drohnen-Führerschein niemals bestehen würden und [...] mehr

09.11.2015, 17:29 Uhr

One Man - One Vote Es ist ein undemokratischer Witz, dass ein Vertreter eines undemokratischen, kriminellen Mini-Landes wie Luxemburg EU-Kommissionspräsident werden konnte. Luxemburg hat vergleichbar viele Einwohner [...] mehr

09.11.2015, 17:13 Uhr

Gerechtigkeit Für die betroffenen VW-Betrüger-Fahrzeuge und alle VW-Betrug-Verharmloser sind 80 km/h als Maximalgeschwindigkeit genug. Außerdem sollten sie nur fahren dürfen, wenn keine anderen Fahrzeuge [...] mehr

07.11.2015, 18:10 Uhr

Respekt. Sooo ein langer Beitrag und Sooo wenig Inhalt. mehr

07.11.2015, 18:01 Uhr

Lacht. JA TI zählt !!! Ich erinnere daran, dass Lehman Brothers noch wenige Tage vor dem Bankrott ein Triple-A-Rating von den international tätigen Rating-Agenturen bekam. Die großen [...] mehr

06.11.2015, 20:02 Uhr

Kein Unternehmen ist zu groß um zerschlagen zu werden. Die Industriegeschichte zeigt, dass die Zertrümmerung eines großen Unternehmens sehr wohl sinnvoll sein kann. Nach dem zweiten Weltkrieg [...] mehr

06.11.2015, 17:37 Uhr

Sehr richtig. Ein Elektroauto hat bereits im Jahr 1899, genannt *La Jamais Contente* (= Die nie Zufriedene !), als erstes Straßenfahrzeug eine Geschwindigkeit von mehr als 100 km/h erreicht. mehr

06.11.2015, 17:01 Uhr

Es ist schon immer so gewesen und wird sich auch nicht ändern, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens durch die Fehlentscheidungen ihrer Führungskräfte leiden müssen. Bei VW herrscht [...] mehr

06.11.2015, 16:16 Uhr

Hr. Hofreiter ist m.E. ein narzisstischer Selbstdarsteller, dessen Hauptfähigkeit darin besteht, seine Haare wachsen zu lassen. mehr

05.11.2015, 19:47 Uhr

Passwörter mit acht Zeichen überfordern doch die Merkfähigkeit von Abgeordneten. Die schreiben jetzt sicher ihr Passwort auf einen Zettel, den sie sinnvollerweise an den Monitor oder unter die [...] mehr

05.11.2015, 11:31 Uhr

Positiv formuliert bedeutet das also, dass 80% der Deutschen nicht von Armut bedroht sind. Außerdem sollte man auch Verständnis für reiche Leute haben. Es ist doch eine echte Katastrophe, wenn man, [...] mehr

Kartenbeiträge: 0