Benutzerprofil

mesut2012

Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 386
Seite 1 von 20
17.07.2018, 15:33 Uhr

Der DFB kann neu aufbauen mit wem er möchte, die nächsten 12 Jahre gehören erst mal den Franzosen und Engländern. Insofern ist es auch egal, ob Löw/Grindel/Bierhoff nun bleiben oder nicht. mehr

11.07.2018, 15:45 Uhr

2 % sind bei weitem zu wenig Der deutsche Rüstungsetat muss noch viel weiter erhöht werden. Jeder der meint, dass wir bis in alle Ewigkeit in Frieden hier leben können ist einfach nur als naiv zu bezeichnen. Und das hat nichts [...] mehr

11.07.2018, 15:02 Uhr

Gerade wenn ein Team haushoch überlegen ist, sollte man doch meinen, dass sie es nicht nötig haben, den Ball an der Eckfahne blockieren zu müssen. Sie hätten ihre Überlegenheit nutzen können, den [...] mehr

11.07.2018, 14:06 Uhr

Vermutlich ist es Teil des "Deals", dass das Finanzamt Turin einen Cristiano Ronaldo nicht mit solchen Banalitäten wie der Steuer behelligt. mehr

08.07.2018, 14:30 Uhr

Ich vermute mal, die ARD-Doku "Brasiliens zwölfter Mann" in der gesagt wurde, dass Brasilien das Land mit den meisten nachgewiesenen Dopingfällen im Fußball ist, haben Sie letzte Woche [...] mehr

07.07.2018, 02:06 Uhr

#nohexa Tja, Karma halt. Letzte Woche noch haben die brasilianischen Fans eine einzigartige Welle des Hasses, der Häme und des Spottes gegen die deutsche Mannschaft losgetreten und unser ganzes Land [...] mehr

06.07.2018, 09:34 Uhr

Also ich kenne nicht das komplette Interview, aber in der Zusammenfassung hier auf SPON konnte ich nicht sehen, wo Bierhoff Mesut Özil "einen großen Teil der Verantwortung für das WM-Aus [...] mehr

04.07.2018, 01:47 Uhr

Come On England Freue mich jetzt schon auf das WM Finale. Russland, Kroatien, Schweden, England - es wird auf jeden Fall eine Mannschaft dabei sein, die entweder noch nie oder zuletzt vor ewigen Zeiten um den Titel [...] mehr

02.07.2018, 00:20 Uhr

Darf man fragen, ob sie brasilianischen und italienischen Fußballfans dieselben Charaktereigenschaften zubilligen, da diese nach dem Aus der deutschen Mannschaft in den sozialen Medien eine [...] mehr

24.06.2018, 14:26 Uhr

Hier irren sie sich wohl. In vielen Beiträgen, auch in diesem Forum, kommen Häme und Spott und der Wunsch nach einem Aus der Mannschaft in der Vorrunde zum Ausdruck. Mit berechtigter Kritik, mit [...] mehr

23.06.2018, 23:28 Uhr

Super Jungs! So sieht's aus! Kroos hat die richtige Antwort an alle Hater gegeben - auf dem Platz und im Interview danach. mehr

22.06.2018, 13:04 Uhr

Natürlich hat Löw etwas dagegen unternommen: er hat Khedira durch Reus ersetzt und Özil näher zu Kroos orientiert. Was die Außenverteidiger angeht: ja die standen sehr hoch, ich kann mir aber [...] mehr

22.06.2018, 00:02 Uhr

Volle Zustimmung. Auch der erfolgsverwöhnte deutsche Fußballfan muss lernen, dass es zur Realität des Leistungssports gehört, dass es mal Wettbewerbe gibt, in denen es nicht läuft und andere die [...] mehr

21.06.2018, 22:40 Uhr

Um Gottes Willen, bei den Argentiniern konnte man heute Abend sehen, was mit einer Dreierkette rauskommt. Löw sollte lieber mit Fünferkette spielen und aus einer stabilen Defensive heraus zu [...] mehr

17.06.2018, 20:34 Uhr

Und auch 2018 spielen die Löw-Basher wieder ihr altes Spielchen. Das Spielchen, das sie nicht verlieren können. Gewinnt die Mannschaft ist das nicht wegen sondern trotz Löw, verliert die Mannschaft [...] mehr

14.06.2018, 19:58 Uhr

Da sieht man mal, was gegen ein Team wie die Saudis möglich ist, wenn eine Mannschaft von ihren Fans unterstützt wird, anstatt dass diese zwischen lethargischer Stille und Pfiffen gegen eigene Spieler [...] mehr

12.06.2018, 12:20 Uhr

Dieser Weg wird den beiden durch die FIFA-Statuten nicht nur erschwert, sondern sogar verboten. Sie haben bereits Pflichtländerspiele für die A-Auswahl des DFB absolviert, Einsätze für das [...] mehr

05.06.2018, 12:36 Uhr

Die deutsche Mannschaft war bei den letzten drei WM-Turnieren jeweils die Mannschaft mit den meisten geschossenen Toren. An allen diesen Turnieren war Löw direkt oder indirekt verantwortlich [...] mehr

05.06.2018, 12:12 Uhr

Mal eine gewagte These: das hängt möglicherweise auch damit zusammen, dass Pep als Vereinstrainer den Spieler jeden Tag im Training begrüßen und ihn "hinbiegen" kann, während Löw ihn [...] mehr

04.06.2018, 12:28 Uhr

Ja das ist ja auch so. Schließlich hat die Bevölkerung auch den Titelgewinn 2014 erst möglich gemacht, als sie Löw via BILD-Umfrage dazu zwang, Lahm wieder als Außenverteidiger einzusetzen :-) mehr

Seite 1 von 20