Benutzerprofil

nomac

Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 214
Seite 1 von 11
07.11.2017, 08:05 Uhr

Feingefühl Ich hätte es begrüßt, wenn der Artikel noch klarzustellen versucht hätte, dass eine Kündigung dafür in Deutschland rechtlich nicht denkbar ist. Denn so macht man wohlmöglich Leuten Angst, ihre [...] mehr

04.11.2017, 14:43 Uhr

Ja, ja. Parship. Ich hatte eine sechsmonatige Mitgliedschaft für ca. 250€. Die habe ich ca. 6 Wochen vor Ablauf gekündigt. Problem 1: Kündigungsfrist setzt Parship auf 3 Monate. Problem 2: Parship verkauft Abos. Und [...] mehr

11.10.2017, 08:16 Uhr

Wiederlich Die Empfehlungen der Kommentatoren aus der Personalabteilung fehlt nicht nur die Empatie, sie sind z.T. auch naiv. Als jemand der zwei Arbeitsmärkte kennengelernt hat wundere ich mich darüber wie [...] mehr

10.10.2017, 22:57 Uhr

Houston we got a problem Es ist hochproblematisch, wie derzeit Trump (und Erdogan) durch Personalisierung komplizierte politische Prozesse zerstören (und für die Anhänger runterbrechen), ohne Handlungsalternativen auch nur [...] mehr

08.10.2017, 13:32 Uhr

besser geht's nimmer Besser kann die Türkei unter der AKP ihr zweifelhaftes Politikverständnis kaum noch deutlich machen: Wir haben keine Strategie, kennen uns aber mit Personalisierung aus, und erachten eure Wahl als [...] mehr

05.10.2017, 17:06 Uhr

Fleischauer, the Fox Zu den hermeneutische Fähigkeiten von Jan: >Seine "bislang stärkste Rede" urteilte die "Süddeutsche Zeitung" in einem Kommentar. So vernichtend kann Kritik sein.< Nein, das [...] mehr

05.10.2017, 08:03 Uhr

Helden? Wo sind dort Helden? Helden haben ein Ziel, nämlich das Gute zu bewahren oder wiederherzustellen. Aber das ist strukturell unmöglich: In den USA regiert die organisierte Sinnlosigkeit mit [...] mehr

04.10.2017, 15:36 Uhr

Glückwunsch - ohne Danksagung Herzlichen Glückwunsch an die Nobelpreisträger! Dazu eine Anregung an andere Forscher: Macht doch mal den möglichen Zusammenhang zwischen immer kürzerläufigen Forschungsgütekriterien und der [...] mehr

28.09.2017, 12:56 Uhr

Guter Artikel Der erste Kommemtar wird sicher typisch, was hier noch kpmmen wird, denn er blickt auf den globalen Automobilmarkt mit rosaroter deeutscher Brille. Doch wir sind keine Insel und VW, BMW und Co kein [...] mehr

27.09.2017, 07:08 Uhr

Was ist da los? Ich kann mein Whatsapp auch nicht nutzen, weil ich der App den Zugriff auf mein Adressbuch untersagt habe. (Ich nutze Lineage als BS.) Deshalb lässt mich die App keine Nachrichten an neue Kontakte [...] mehr

22.09.2017, 18:50 Uhr

Absolut nichts Neue Traurig zu sehen, dass bis auf das Erbitten eines zeitlichen Aufschubs von May nichts Neues gesagt wurde. Absolut gar nichts. Alle genannten Positionen sind hinlänglich bekannt. mehr

22.09.2017, 08:44 Uhr

lächerlich Tillerson verweist tatsächlich darauf, dass er (und die USA) nach 38 nicht über den Überfall auf die US-Botschaft hinweggekommen sind? Das ist unendlich lächerlich und eines Diplomaten unwürdig. Es [...] mehr

21.09.2017, 18:44 Uhr

Es wurden also keine persönlichen Daten gestohlen. Wie auch, es sollte sich ja um Daten von juristische Personen handeln. Und es bestand kein systemisches Risiko. Nunja, mit einem Abstand von einem [...] mehr

24.08.2017, 06:51 Uhr

Yes. Genau in diesem Geiste macht das Bundesfinanzministerium auch seine Politik... ökonomische Hillbillies, sozusagen. mehr

17.08.2017, 17:27 Uhr

hört, hört Herr Fleischauer ist der größte Ignorant, der für ein überregionales Medium arbeiten darf. Nun kann man all seine Arbeit als Kommentar ausgeben, und wenn dann gar nichts deres mehr bleibt ist man eben [...] mehr

12.08.2017, 14:44 Uhr

die Parteien... CDU: Schön, dass die CDU Konstanz zeigt; aber warum liegen wir dann hinter den Zielen? Liegt es etwa daran, dass man zu lange mit der Autoindustrie gekuschelt hat und auch keine Maßnahme gegen die [...] mehr

09.08.2017, 14:05 Uhr

Ich habe mein ganzes Leben lang Fussball gespielt und brenne für den Sport. Eigentlich. Aber der Profifussball ist kaputt. Richtig kaputt. Im Übrigen ist die UEFA oder auch die FIFA mit Sicherheit [...] mehr

06.08.2017, 21:16 Uhr

Argh. Bedenklich, dass Frau Twesten in Verteidigung ihrer Entscheidung nur ihre Ex-Partei sieht und gar keinen Bezug auf demokratische Geflogenheiten nimmt. (Der Verweis auf ihre Gewissensfreiheit ist bei [...] mehr

30.07.2017, 13:09 Uhr

Gute Nacht Die Türkei tut mir aufrichtig Leid, denn die Bevölkerung wird gerade erstmals frontal mit den Folgen der AKP-Regierungspolitik konfrontiert. Zu den wahlweise wehleidigen oder vorwurfsvollen Vorwürfen, [...] mehr

26.07.2017, 05:31 Uhr

Wirklich? Ganz im Ernst? Und es soll in der EU niemanden geben, der in die Lücke einspringen kann? Es liegt an fehlenden Fachkräften mit ihrem unersetzlichen Know-how? Einfach mal ins Silicon Valley gucken, um zu sehen, wie [...] mehr

Seite 1 von 11