Benutzerprofil

ruhepuls

Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 739
   

20.12.2014, 09:53 Uhr Thema: Eurokritiker: Henkel warnt AfD vor Zusammenarbeit mit Pegida Utopie und Realität Die AfD teilt das Schicksal aller Parteien: Sobald es um konkrete Politik geht, gibt es Ärger mit den eigenen Leuten. Solange man nur Worthülsen wie Freiheit, Gleichheit oder Sicherheit [...] mehr

19.12.2014, 17:37 Uhr Thema: Dubiose Finanzgeschäfte: Franziskanern droht die Pleite Es Es menschelt eben überall. Je länger eine Organisation besteht, desto größer ist die Gefahr, dass sich egoistische Interessen ausbreiten. Die Kirche hat hier ja eine lange Tradition, die mit ihren [...] mehr

16.12.2014, 14:29 Uhr Thema: Lichtmangel: "Eine Winterdepression muss ich niemals mit Medikamenten behandeln" Medikamente.. Es ist leider so, dass für die Erforschung "nicht medikamentöser" Therapien viel weniger finanzielle Mittel bereitgestellt werden, als die Entwicklung "neuer" Medikamente. Klar, [...] mehr

16.12.2014, 14:27 Uhr Thema: Lichtmangel: "Eine Winterdepression muss ich niemals mit Medikamenten behandeln" Im Winter bildet sich kaum Vitamin D Dazu müsste man schon ins Hochgebirge bei strahlendem Sonnenschein - und dann noch oben ohne um die Mittagzeit - im Freien herumsitzen. Ansonsten gilt eben: Spiegel bestimmen lassen und [...] mehr

16.12.2014, 14:25 Uhr Thema: Lichtmangel: "Eine Winterdepression muss ich niemals mit Medikamenten behandeln" Esoterischer Käse? Die meisten der Dinge, die wir heute normal finden, waren zu anderen Zeiten "esoterischer Käse". Und vermutlich wird in Zukunft das eine oder andere, das wir heute für esoterischen Käse [...] mehr

16.12.2014, 14:05 Uhr Thema: Folter in US-Lagern: Gysi erstattet Strafanzeige gegen CIA-Mitarbeiter Es geht sie auch nichts an... Was in einem anderen Land geschieht, geht uns - juristisch - auch nichts an. Recht ist immer eine Sache des jeweiligen Staates. Natürlich kann man einen (Handels-)Krieg anfangen, wenn einem das [...] mehr

14.12.2014, 18:46 Uhr Thema: Personalpolitik: Bahn-Managerin sucht Führungskräfte mit "Angststörungen" Neoliberalismus..? Der Neo muss für alles herhalten... Was denken Sie denn, wer für Stasi oder Gestapo oder KGB gerne genommen wurde? Menschenfreunde sicher nicht... Bestimmte Jobs ziehen bestimmte Menschen [...] mehr

14.12.2014, 18:41 Uhr Thema: Personalpolitik: Bahn-Managerin sucht Führungskräfte mit "Angststörungen" Und was sagt uns das über die Selbsteinschätzung der Dame? Was für eine Störung hat jemand - mit ihrem Job - die sich so in der Öffentlichkeit äußert? Selbstüberschätzung? Das Gefühl der Unverwundbarkeit? Mir kann keiner? Interessant... mehr

14.12.2014, 18:31 Uhr Thema: Personalpolitik: Bahn-Managerin sucht Führungskräfte mit "Angststörungen" Warum die Aufregung? Die meisten "Begabungen" kann man auch pathologisch deuten: Zwanghafte geben gut Beamte und Verwalter ab, weil sie sich in ihren Regelwerken wohl fühlen und damit ihre Ängste abwehren [...] mehr

13.12.2014, 16:56 Uhr Thema: Sibylle Berg über Trash-TV: Wir alle sind bildungsfern Trash? Häh? Tja, mein Fernseher ruht seit 3 Jahren in Frieden - und wiederaufersteht höchstens mal für eine DVD - drei- oder viermal im Jahr. Und davor bekam der auch nur die öffentlich-rechtlichen Programm zu [...] mehr

13.12.2014, 16:50 Uhr Thema: "Nuss-Affäre" bei Korean Air: Knien vor der Tochter des Chefs Feudalismus überwunden? Wie kommen Sie darauf, dass wir den Feudalismus überwunden hätten? Er fällt uns nur nicht mehr so auf, wie bei anderen, deren Verhalten uns fremd erscheint. Bei uns sind die Rituale andere. [...] mehr

13.12.2014, 13:55 Uhr Thema: Diskriminierung in Bhutan: Unglück statt Wachstum Staat als Übervater... Es ist zwar verständlich, dass mensch sich in Zeiten von Unsicherheit und zunehmender Unverständlichkeit der Vorgänge in der Welt am liebsten in eine Gebärmutter zurückziehen würde. Nur, glücklich [...] mehr

13.12.2014, 13:49 Uhr Thema: Diskriminierung in Bhutan: Unglück statt Wachstum Schlangen im Paradies Ja, in jedem "Paradies" gibt es auch Schlangen. Und meist beruht das Glück der einen auch zum Teil auf dem Unglück anderer. Wie soll "Glück" als Ziel auch funktionieren? [...] mehr

13.12.2014, 13:37 Uhr Thema: Handyverbot im Internat Salem: Elite offline Gute Idee! Sollte man weltweit einführen - auch für Erwachsene. Was aus dem "Mobiltelefonieren" wurde, kann man nur noch als Suchtverhalten bezeichnen. Kinder und Jugendliche, die bei jeder [...] mehr

12.12.2014, 09:29 Uhr Thema: Freiberufler: Die Selbstständigkeitsfalle der Frauen Typisch Frau? Ich bin versucht zu sagen: Typisch Frau. Wenn frau etwas nicht (so) bekommt, was sie will, dann geht sie eben. In Organisationen geht es nun mal nicht nur um Fachliches, sondern da [...] mehr

12.12.2014, 09:17 Uhr Thema: CIA-Folter: Für den Westen geht es jetzt um alles Naja, die USA, ein Folterstaat? Gegenfrage: Welches Land ist kein Folterstaat. Selbst bei uns gab es ja bereits Fälle, wo Folterandrohung ein Mittel der Wahl war. Und die Deutschen sind ja bekanntlich [...] mehr

11.12.2014, 10:05 Uhr Thema: Medizinstudenten als Landärzte: Wo geht's denn hier ins Dorf? Geld ist nicht alles... Das merkt man eben den "Wertewandel". Ärzte sind sicher nicht (mehr) die Spitzenverdiener, aber am Hungertuch nagen sie auch nicht gerade. Aber offensichtlich ist Berufung heute kaum [...] mehr

11.12.2014, 08:58 Uhr Thema: "Hobbit" am Ende: Auf den Wolkenkuckuckskontinenten der Fantasy Eine Seit es Menschen gibt, flüchten sie sich in Träume. Warum? Vermutlich weil wir uns schon immer eine "bessere" Welt vorstellen konnten, als sie dann in der Wirklichkeit möglich war. Und dann [...] mehr

10.12.2014, 09:46 Uhr Thema: Bipolare Störung: Feuer im Blut Führende Experten? Die meisten "führenden Experten" stehen auf der Lohnliste der Hersteller, die die Medikamente verkaufen, die angeblich immer mehr Menschen brauchen. Die [...] mehr

10.12.2014, 09:41 Uhr Thema: Deutsche und Muslime: Chantalle, zieh die Burka an Gute Idee... Die Idee mit dem "Akademikertag" in der Hauptschule finde ich gut. Immerhin sind die meisten Multikulti-Anhänger selbst in "besseren Wohnvierteln" angesiedelt und der Nachwuchs [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0