Benutzerprofil

ruhepuls

Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 3141
Seite 1 von 158
20.10.2017, 09:02 Uhr

Der übliche Mechanismus Solange einer oben ist, wird er umworben (und seine Fehler toleriert). Kaum verliert er seinen Status, wird nachgetreten. Wie Fleischhauer sehr richtig aufzeigt, hätte es genug Prominente gegeben, die [...] mehr

18.10.2017, 09:06 Uhr

Kommunismus besser? Als China noch kommunistisch (richtig kommunistisch...) war, waren alle arm - und manchmal verhungerten Menschen in abgelegenen Gegenden. Jetzt gibt es große Unterschiede, aber anscheinend geht es [...] mehr

17.10.2017, 15:00 Uhr

Autos? Autos und Schmuck fallen nicht unter die Vermögenssteuer - das ist ja ein Grund, warum sie im Grund ungerecht ist. Wer sein Geld in ein Haus steckt, wird besteuert, wer sich Schmuck in den Tresor [...] mehr

16.10.2017, 11:06 Uhr

Demokratie = alles gut? Demokratie ist mitnichten "die Lösung für alles". Auch die Trump wurde demokratisch gewählt. In einer Demokratie setzt sich die Meinung - und das Bedürfnis - der Mehrheit durch - und die ist [...] mehr

15.10.2017, 18:25 Uhr

Nobody is perfect... Es zeigt vor allem eines: Alle sind nur Menschen. Unfehlbare Heilige gibt es nicht - nur in den Phantasien einiger, die mit der Realität nicht zurecht kommen. mehr

12.10.2017, 09:25 Uhr

Beiträge? Was glauben Sie, was los wäre, wenn die Krankenkassenbeiträge aufgrund der Gehaltssteigerungen von Tausenden Ärzten und Pflegekräften drastisch steigen würden? Solange man gerade [...] mehr

12.10.2017, 09:22 Uhr

Kirche = normaler Arbeitgeber Die Kirche ist nun mal kein normaler Arbeitgeber, sondern eine religiöse Vereinigung - und in Deutschland herrscht Religionsfreiheit. Der Staat zieht sich immer mehr aus der Trägerschaft von [...] mehr

12.10.2017, 08:53 Uhr

War früher viel mehr üblich... Sie irren sich, wenn Sie glauben, früher wäre das "besser" gewesen. War es nicht. Im Gegenteil, früher standen bestimmte Persönlichkeiten über jeder Kritik. Ein Kanzler oder ein [...] mehr

11.10.2017, 14:49 Uhr

Der Markt liefert, was gekauft wird... Regierungen sollen es also mal wieder regeln? Wieso eigentlich? Wenn uns bestimmte Dinge etwas wert sind, dann sollten wir uns eben danach verhalten. Wenn ich weiß, dass Produkte unter Bedingungen [...] mehr

10.10.2017, 16:01 Uhr

Motivationsprogramm für Arbeitsplatzabbau Jede Verteuerung von Arbeit ist ein Anreiz, sie einzusparen. Die Konsequenz: Mehr Rationalisierung, mehr Leistungsdruck (gleiche Arbeit in weniger Zeit) - und langfristig Ersatz von Arbeit durch [...] mehr

10.10.2017, 11:49 Uhr

Globales Interesse? Das globale Interesse spielt für die Amerikaner keine große Rolle. Schon gar nicht kann das globale Interesse einen Präsidenten seines Amtes entheben. Das könnte nur das nationale Interesse. Und [...] mehr

10.10.2017, 11:47 Uhr

Es geht um Jobs.... Es geht dabei - wie bei uns - mehr um Jobs. Und zwar die Jobs von Leuten, die Trump gewählt haben und denen er versprochen hat, sich um sie zu kümmern. Und mit Studien hat die Trump-Administration [...] mehr

10.10.2017, 09:31 Uhr

Rational? Menschen denken und handeln nicht rational? Wer hätte das gedacht? Und doch, es gibt wohl viele, die nicht gerne zugeben, dass andere Kräfte sie lenken als die "reine Vernunft". Selbst da, [...] mehr

09.10.2017, 17:22 Uhr

Unterstellung! Sie unterstellen: Erstens, dass Nonnen, immer genau wissen, was sie tun bzw. aus "freien Stücken" heraus handeln. Und Zweitens, dass Muslima keine Wahl haben. Beides ist eine [...] mehr

09.10.2017, 17:16 Uhr

Parallelwelten... Parallelwelten entstehen immer - vorübergehend - wenn "Fremde" in eine andere Kultur kommen. Jeder bringt erst mal das mit, was er - bisher - als richtig und gut kennt, jeder. Die [...] mehr

09.10.2017, 17:02 Uhr

Integration? Schauen Sie sich mal die deutschen Enklaven in anderen Ländern an (oder die anderer Nationalitäten). Dann werden Sie feststellen, dass die Deutschen auch ihre Bräuche etc. beibehalten haben. In [...] mehr

09.10.2017, 16:51 Uhr

Dann verbieten Sie auch Nonnen... Finden Sie Nonnen emanzipiert? Die werden auch gezwungen verschleiert zu gehen. Wer die Einschränkung von Freiheit mit der Einschränkung von Freiheit begründet, ist selbst keinen Deut besser. Wie [...] mehr

09.10.2017, 16:47 Uhr

Nachdenken hilft... Zum Einen ist es die Sache jedes Menschen, woran er glaubt und welche Regeln er aus religiösen Gründen befolgt. Für die Musliminnen ist diese Tracht normal. Sie kennen es ja nicht anders. Und die, [...] mehr

09.10.2017, 16:31 Uhr

Nicht nur die Kirche... Dagegen würden auch viele Österreicher auf die Straße gehen, denn als mehrheitlich katholisches Land sind Nonnen natürlich Teil des ganz normalen Bildes. Wie verargumentiert man eigentlich die [...] mehr

09.10.2017, 16:29 Uhr

Wozu? Dann müsste allerdings auch die Tracht von Nonnen aus dem öffentlichen Leben verbannt werden, denn auch das ist eine Verhüllung. Und wenn wir schon dabei sind, könnten noch ein paar andere [...] mehr

Seite 1 von 158